Recht und Haftung in der Altenpflege

Kurse zur Fachkunde, Recht u. Haftung in der Altenpflege

5 Angebote (ca. 45 Orte/Termine) vorhanden.
Recht in der Pflege

Fernlehrgang Recht in der Pflege

FORUM Berufsbildungsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

01.06.2018
10969 Berlin

Pflegedienste rechtssicher managen

Verordnungsmanagement, Abrechnungsprüfung, Haftungsrecht & Arbeitsrecht

Vincentz Akademiesale_descr
Kursbewertung

343,91Bruttopreis

12.06.2018
70173 Stuttgart

Leistungsrecht der Pflegeversicherung - kompakt, Leistungsänderungen durch PSG II & III

Die zum 01.01.2016 und 01.01.2017 in Kraft getretenen Pflegestärkungsgesetze haben grundlegende Veränderungen im Leistungsrecht der Pflegeversicherung mit sich gebracht. Seit 1. Januar 2017 gilt zudem der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff und damit einhergehend

hygenia GmbHsale_descr
Kursbewertung

189,21Bruttopreis

16.08.2018
23611 Bad Schwarta...

e-Learning: Haftungsrecht in der Pflege - Für Krankenhaus-Mitarbeiter, die in die Pflege eingebunden sind

Ihr Fachwissen für Rechtssicherheit in der Pflege.

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

464,10Bruttopreis

31.12.2018



Rechtsprobleme der Behandlung/ Fortführung der Pflege am Lebensende

Rechtsprobleme der Behandlung und Fortführung der Pflege am Lebensende

Arbeiter-Samariter-Bundsale_descr
Kursbewertung

140,00Bruttopreis

sofort möglich
04289 Leipzig

Fachkunde Altenpflege

Weiterbildung Pflege / Fachkunde in der Altenpflege

für die Fachkunde und Weiterbildung in der Altenpflege gibt es zahlreiche Seminare. Insbesondere zum Thema Recht wie z.B. Haftungsrecht oder  Sozialrecht in der Altenpflege gibt es wichtige Neuerungen und damit einen erhöhten Schulungsbedarf.
 

Wer braucht spezielle Schulungen in der Fachkunde zur Altenpflege?

Jeder Mitarbeiter in der Altenpflege kann sich mit einem speziellen Fachkundenachweis weiter qualifizieren. Z.B. mit einer kaufmännischen Qualifizierung als Fachkunde für Präsenzkräfte. Grundsätzlich aber auch ungelernte Pflegekräfte, die eine Grundausbildung in der Altenpflege oder z.B. den Spritzenschein (Grundlagen Injektionstechniken) für die private Pflege zu Hause benötigen.
 

Was ist in diesem Fall eine modulare Qualifizierung?

Grundsätzlich ist einen Modulare Qualifizierung für Beamte und Beamtinnen im gehobenen Dienst. Diese sind nötig, um z.B. in eine Laufbahn des höheren Dienstes aufzusteigen. Meistens angeboten von dafür zertifizierten Akademien oder Hochschulen für den öffentlichen Dienst.
 

Voraussetzungen für die Teilnahme an Maßnahmen für eine modulare Qualifikation in der Altenpflege:

die Eignung wird durch eine positive Leistungsfeststellung in der dienstlichen Beurteilung festgestellt. Wenn in den Beurteilungen der letzten Jahren (maximal 4) der erforderliche Vermerk enthalten ist, kann mit Zustimmung der obersten Dienstbehörde des Beamten mit der modularen Qualifizierung begonnen werden.
 

Folgende Qualifizierungen / Aufstiegsfortbildungen sind in diesem Zusammenhang sicher auch interessant:



Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Fachkunde Altenpflege finden Sie 5 Kurse mit 45 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe