Ferdinand-Braun-Schule Fulda

Kurse und Weiterbildungen von Ferdinand-Braun-Schule Fulda

1 Angebot vorhanden.
Werde Farbtechniker und Malermeister als Doppelqualifikation (Meisterkurs)

Meister oder Techniker - Starte in eine erfolgreiche farbige Karriere! Berufliche und studienqualifizierende Weiterbildung junger Erwachsener an der Fachschule für Farbtechnik Fulda, dem KOMPETENZZENTRUM FARBE in Mittelhessen

Ferdinand-Braun-Schule Fulda
Kursbewertung 4,7 / 5

410,00Bruttopreis

14.08.2017 - 21.06.2019
36037 Fulda

Ferdinand-Braun-Schule Fulda
Goerdelerstraße 7
DE 36037 Fulda

Kontakt:
Tel.: 0661-96830
Gesamtbewertung
4,7 / 5
Zur Homepage

Die Ferdinand-Braun-Schule Fulda ist ein gewerblich technisches Berufsschulzentrum in Fulda.Die Ferdinand-Braun-Schule stellt ein umfangreiches Angebot an Schulformen für die Aus- und Weiterbildung in technischen Berufen zur Verfügung. Die Berufsschule, als Ausbildungspartner in der dualen Berufsausbildung, ist in Fulda für die Berufsfelder Metalltechnik, Elektrotechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung, Druck- und Medientechnik sowie Bau- und Holztechnik verantwortlich. Die zweijährige Berufsfachschule wird in Metalltechnik und Elektrotechnik angeboten und führt zu einem mittleren Abschluss. Die Fachoberschule steht an der Ferdinand-Braun-Schule mit den Fachrichtungen Gestaltung, Maschinenbau, Elektrotechnik und Bautechnik als Vollzeitschulform zur Verfügung und schließt nach bestandener Prüfung mit der Fachhochschulreife ab. Ein Berufliches Gymnasium mit der Fachrichtung Technik führt zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur), die zum Studium in allen Fakultäten an allen Hochschulen berechtigt. Eine zweijährige Fachschule bietet in Vollzeit- und Teilzeitbeschulung eine Weiterbildung in den Fachrichtungen Elektro-, Maschinen-, Karosserie- und Fahrzeugtechnik sowie Farb- und Lacktechnik an und führt zum Abschluss Staatlich geprüfter Techniker und mit Zusatzprüfung zum Handwerksmeister.