HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH

Kurse und Weiterbildungen von HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH

86 Angebote (ca. 774 Orte/Termine) vorhanden.
Finanzierung und Steuerung in der Pflege

Dieses Modul vermittelt ein allgemeines Verständnis für Anforderungen und Ansatzpunkte betrieblicher Finanzierung und Steuerung. Die Zertifikatsstudierenden sollen nach der Bearbeitung dieses Moduls Basiswissen haben über Ziele, Verfahren

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
53111 Bonn

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
Gesundheitsökonomie und Gesundheitssysteme

Die Gesundheitsökonomie befasst sich im weiteren Sinne mit der Knappheit und mit dem rationalen Umgang mit Ressourcen des Gesundheitswesens. Dabei stößt sie unweigerlich auf Fragen der Gestaltung des Gesundheitssystems. Beide Themenfelder

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
53111 Bonn

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
Management von Projekten in der Pflege

Mit „Projekt“ werden vielfältige Aktivitäten und Problemlöseformen bezeichnet, denen vor allem der Aspekt des methodischen Vorgehens gemeinsam ist. In der Regel handelt es sich um die Bearbeitung relativ komplexer Aufgaben durch

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
53111 Bonn

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
Management von Qualität im Gesundheitswesen

Ein wirksames Qualitätsmanagement verbessert den Wertzuwachs und reduziert die Risiken, die mit der Erbringung von Pflegedienstleistungen verbunden sind. Hierfür gibt es wissenschaftlich fundierte Hinweise. Innerhalb des Bachelor-Studiengangs

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
53111 Bonn

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
Nursing Leadership im Gesundheitswesen Fernlehrgang

Nursing Leadership ist einer der Erfolgsfaktoren für zielgeführtes Handeln in Prozessen der Professionalisierung, Innovation und kontinuierlichen Veränderung des Gesundheitswesens. Für Organisationen im Gesundheitswesen ist es von

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
53111 Bonn

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
Pflege im Prozess - Fernlehrgang

Das Modul erläutert die einzelnen Schritte des Pflegeprozesses von der Feststellung des Pflegebedarfs bis zur Evaluation der Pflege. Die Studierenden erhalten ebenfalls Einblick in die gesetzlichen Vorgaben zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit.

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
53111 Bonn

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts (B.A.) als Fernstudium

Das Bachelorstudium an der Hamburger Fern-Hochschule kombiniert ein berufsbegleitendes Fernstudium mit Präsenzphasen an mehr als 50 Standorten.

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
12099 Berlin

  • 270,00Bruttopreis
Kursbewertung
Fernlehrgang: Pflegewissenschaft und Transfer

Das Modul gibt einen Überblick über internationale, insbesondere europäische Entwicklungen der Pflegewissenschaft. Es werden beispielhaft Forschungsergebnisse zum Pflegemanagement vermittelt, Grundlagen und Möglichkeiten der Anwendung

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
53111 Bonn

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
Pflegewissenschaftliche Grundlagen als Fernlehrgang

Um Versorgungsprozesse fachgerecht zu planen und zu steuern, benötigen Pflegemanagerinnen und Pflegemanager Kenntnisse der Pflegewissenschaft. Das Modul bietet eine Einführung in Wege und Inhalte der Pflegewissenschaft. Schwerpunkt im Modul

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
53111 Bonn

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
Sozialrecht in der Pflege

Grundanliegen des Moduls ist es, die im Tätigkeitsfeld der Pflege in den unterschiedlichsten Kontexten auftretenden Fragen des Sozialrechts unter Hervorhebung der besonders praxisrelevanten Themenbereiche strukturiert darzustellen. Daher werden bewusst

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
53111 Bonn

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
Fernlehrgang Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist nicht nur von erheblicher sozialpolitischer, sondern auch von hoher wirtschaftlicher Bedeutung. Seine Kenntnis ist unabdingbare Voraussetzung für das Handeln von Führungskräften, die Personalverantwortung tragen. Das

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
30169 Hannover

  • 300,00Bruttopreis
Kursbewertung
Grundlagen des Verfahrensrechts

Die Studierenden im Zertifikatsstudium erfassen die Bedeutung und Funktionsweise des Verfahrensrechts als eines wichtigen Bestandteils der Gesamtrechtsordnung. Das Verfahrensrecht ist ein Teil des sog. formellen Rechts. Dies umfasst die Rechtssätze,

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
30169 Hannover

  • 300,00Bruttopreis
Kursbewertung
Grundlagen des Wirtschaftsprivatrechts als Fernlehrgang

Die rechtliche und ökonomisch zieladäquate Gestaltung der Beziehungen zwischen Unternehmen untereinander sowie zu Geschäftspartnern ist eine Grundvoraussetzung für den betrieblichen Erfolg. Die Steuerung und Ausgestaltung von Rechts-

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
12099 Berlin

  • 300,00Bruttopreis
Kursbewertung
Gesundheits- und Sozialmanagement Bachelor of Arts (B.A.)

Berufsbegleitendes Fernstudium bei der Hamburger Fern-Hochschule.

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
12099 Berlin

  • 270,00Bruttopreis
Kursbewertung
Grundlagen des Wirtschaftsstrafrechts als Fernlehrgang

Die Studierenden werden sensibilisiert, die Gefahren von Rechtsverstößen bei wirtschaftlicher Betätigung – sei es als Unternehmer oder als Angestellter – zu erkennen und deren Verwirklichung zu verhindern. Mit dem Modul werden

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
30169 Hannover

  • 360,00Bruttopreis
Kursbewertung
Fernlehrgang Insolvenzrecht

Das Modul gibt einen Überblick über die Bedeutung und den Ablauf des Regelinsolvenzverfahrens. Nach einer kurzen Einführung (Insolvenzrecht als Vollstreckungsrecht) wird zunächst das sog. Insolvenzeröffnungsverfahren dargestellt.

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
30169 Hannover

  • 420,00Bruttopreis
Kursbewertung
Rechtsdurchsetzung in Zivilsachen, Fernlehrgang

Das Recht ist ohne die Möglichkeit seiner zwanghaften Durchsetzung unergiebig. Für den Privatrechtsverkehr gewährleistet der Staat die Rechtsdurchsetzung mit Hilfe des Zivilprozessrechts. Im Zivilprozessrecht unterscheidet man zwischen

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
12099 Berlin

  • 300,00Bruttopreis
Kursbewertung
Fernlehrgang Vertragsgestaltung

Das Modul vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten für die Gestaltung zivilrechtlicher Verträge. Es geht um die Struktur und den Aufbau eines Vertrages, die geläufigsten Standardklauseln und die Wirksamkeit von Allgemeinen Geschäftsbedingungen

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
40210 Düsseldorf

  • 300,00Bruttopreis
Kursbewertung
Wettbewerbsrecht und Gewerblicher Rechtsschutz

Ziel des Moduls ist es, die Motive und Möglichkeiten des Gesetzgebers aufzuzeigen, der Privatautonomie im Interesse einer funktionierenden Marktwirtschaft Grenzen zu setzen. Dies betrifft nicht nur die Regelungen bezüglich der werbenden Tätigkeit

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
30169 Hannover

  • 300,00Bruttopreis
Kursbewertung
Wirtschaftsprivatrecht Vertiefung als Fernlehrgang

Die Rechtsordnung bietet zur Gestaltung von Unternehmen verschiedene Unternehmensformen an, aus denen die im jeweiligen Einzelfall optimale Alternative auszuwählen ist. Zur Fundierung der Wahlentscheidung sind Kenntnisse u.a. hinsichtlich der Gründung,

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017
40210 Düsseldorf

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung
HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
Alter Teichweg 19-23a
DE 22081 Hamburg

Kontakt:
Tel.: +49 40 35094 393
Zur Homepage

Gesamtbewertung

In Zeiten des Fachkräftemangels sind fachlich gut ausgebildete Mitarbeiter ebenso gefragt wie exzellente Führungskräfte. Ein berufsbegleitendes Studium ebnet den Weg für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn. Die HFH, eine der größten privaten Hochschulen mit über 10.000 Studierenden, ermöglicht es Berufstätigen sowie Personen mit familiären Verpflichtungen, sich berufsbegleitend weiterzubilden. Der Hochschulabschluss ist staatlich anerkannt und akkreditiert.

In über 50 Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten die Studierenden Beratung und Betreuung, besuchen Präsenzseminare und legen ihre Prüfungen ab. Des Weiteren können sich Studieninteressierte in den Studienzentren zu den einzelnen Studienmöglichkeiten und Zulassungsvoraussetzungen der HFH informieren.

Bachelorstudiengänge an der HFH:
  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Betriebswirtschaft dual (B.A.) in den Fachrichtungen Industriemanagement,
  • Handelsmanagement, Logistikmanagement, Büromanagement
  • Wirtschaftsrecht (LL.B.)
  • Wirtschaftsrecht online (LL.B.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
  • Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
  • Pflegemanagement (B.A.)
  • Health Care Studies (B.Sc.) für Auszubildende der Ergotherapie, Logopädie, Pflege und Physiotherapie

Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Bachelor-Studium auch für Berufstätige ohne Abitur möglich. Weitere Informationen hierzu erhält man auf der Website der HFH.

Masterstudiengänge an der HFH:
  • Betriebswirtschaft (M.A.)
  • Wirtschaftsrecht online (LL.M.)
  • General Management (MBA)
  • Maschinenbau (M.Eng.), in Kooperation mit dem Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen (HILL)
  • Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen (M.A.)
Aufbaustudiengänge:
  • In den Fachbereichen  Technik sowie Wirtschaft und Recht für Absolventen eines entsprechenden Erststudiums
  • Im Fachbereich Gesundheit und Pflege (Health Care Studies) für Studierende mit entsprechender Berufsausbildung

"Durch unser flexibles Studienkonzept mit Selbstlern- und Präsenzphasen sind Studium, Beruf und Familie gut miteinander zu vereinbaren", sagt Prof. Dr. Peter François, Präsident der HFH. Daher nutzen vor allem Berufstätige das Studium an der HFH. Jedoch sind nimmt auch die Anzahl der Auszubildenden, die an der Hamburger  Fern-Hochschule eingeschrieben sind, immer mehr zu - Stichwort Duales Studium – die Weiterbildung per Fernstudium.

Die Studierenden der HFH bearbeiten berufsbegleitend Studienbriefe, prüfen das Gelernte anhand von Einsendeaufgaben und treffen im virtuellen WebCampus ihre Kommilitonen zum Austausch. Daneben vertiefen die Studierenden den Stoff der Studienbriefe in Präsenzveranstaltungen, durchgeführt von  erfahrenen Hochschullehrern.

Die 1997 vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg staatlich anerkannte Hamburger Fern-Hochschule hat ihre Kompetenz in Sachen Fernstudium konsequent ausgebaut. Die Studiengänge sind je nach Ausrichtung durch die unabhängigen Agenturen ACQUIN, FIBAA bzw. ZeVA akkreditiert. Semesterbeginn ist in der Regel jeweils im Januar und Juli.