Industrie & Bauwirtschaft

SPS & SIMATIC Steuerung Schulung und Seminare

35 Angebote (ca. 315 Orte/Termine) vorhanden.
SPS-Schulung Maschinenbau: Anlagensteuerung und Maschinensteuerung Anlagensteuerung und Maschinensteuerung sind wichtige Bereiche der Industrie, ohne die eine effiziente Produktion nicht möglich wäre. Wer in der Steuerungstechnik arbeitet oder eine Ausbildung in der Maschinensteuerung absolviert, kann in vielen Industriezweigen eingesetzt werden und hat daher gute Berufsaussichten.

Weiterbildung Anlagensteuerung

Um die beruflichen Perspektiven weiter zu verbessern oder um den eigenen Verantwortungsbereich auszuweiten, bieten sich Weiterbildungen in der Anlagensteuerung und Maschinensteuerung an. Dank vielfältiger Lehrgänge frischt man sein Wissen auf oder eignet sich neue Techniken an. Diese lassen sich anschließend gewinnbringend im Unternehmen einsetzen.

SPS Lehrgang

Eine Schulung im Bereich Speicherprogrammierbare Steuerung ist die ideale Ergänzung zur Berufsausbildung und ermöglicht dem Absolventen einen Einstieg in den Tätigkeitsbereich Automation.

 Zum Zweck der kostengünstigen und reibungslosen Produktion werden einzelne Steps der Produktionsprozesse in vielen Industriezweigen automatisiert. Hierzu setzt man auf die Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), die flexibel programmiert und eingesetzt werden kann.

Durch eine SPS Weiterbildung qualifiziert man sich für die Automatisierungs- und Steuerungstechnik und erhöht dadurch seine Karriereaussichten.

Inhalte einer Maschinensteuerung Weiterbildung

Der Weiterbildungsteilnehmer eignet sich je nach Schwerpunkt des Kurses unterschiedliche Fähigkeiten an. Wer eine SIMATIC-Weiterbildung besucht, ist anschließend in der Lage, Automatisierungsaufgaben mit Hilfe speicherprogrammierbarer Steuerungen mit der weltweit bekanntesten Programmiersoftware SIMATIC zu realisieren.

Weitere Themen bzw. Lernziele sind beispielsweise:
  • Durchführung von Hard- und Softwareprojektierungen
  • Projektieren von Bus-Systemen zur industriellen Vernetzung
  • Lösung von Programmier- und Visualisierung saufgaben
  • Hardwarekonfiguration und Programmiergrundlagen
  • Grundlagen der Regelungstechnik
Weiterbildungen werden in Vollzeit oder Teilzeit angeboten. Mit der zweiten Option hat man die Möglichkeit, den gewählten Lehrgang berufsbegleitend zu absolvieren. Mitunter werden auch Fernkurse in den Bereichen Maschinensteuerung und Anlagensteuerung angeboten. Sie ermöglichen eine besonders flexible Gestaltung der beruflichen Fortbildung.

Unter Seminare vergleichen in Anlagensteuerung, Maschinensteuerung, SPS SIMATIC finden Sie 35 Kurse mit 315 unterschiedlichen Terminen in den Städten Saarbrücken, Nürnberg, Lüdenscheid, Hagen, Gera, Ulm, Bandelin usw.
weiterlesen

SPS 1 - Weiterbildung elektrische Steuerungen

SPS – Speicher Programmierbare Steuerung – bezeichnet die rechnergestützte Steuerung von Maschinen aller Art und ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile einer SPS gegenüber herkömmlicher Verdrahtung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
23.01.2017
66117 Saarbrücken

Kursbewertung

SPS 2 - Anwendung in der Automatisierungstechnik

In diesem Kurs werden – aufbauend auf SPS 1 – die SPS-Grundkenntnisse vertieft und neue Elemente eingebracht, die das Spektrum an Maschinen und Aufgaben, die programmiert werden können, stark erweitern.Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein internes

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
23.01.2017
90443 Nürnberg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Industriefachkraft für Steuerungstechnik - Aufbaustufe

Die Aufbaustufe dieses IHK-Zertifikat-Lehrgangs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:$br o Bauteile und Schaltungsarten der Elektrotechnik in Verbindung mit Hydraulik und Pneumatik o Entwickeln von Stromlauf-, Elektropneumatik- und Elektrohydraulikplänen o

SIHK zu Hagen
04.02.2017
58507 Lüdenscheid

  • 740,00Bruttopreis
Kursbewertung

Einstieg in S7 mit Simatic S7-300

Das Seminar vermittelt Kenntnisse für den Einstieg in S7 mit Simatic S7-300. Es werden Grundlagen der speicherprogrammierbaren Steuerungen (S7-SPS) vermittelt. Die Ausbildung erfolgt mit der CPU 315-2 DP und der STEP7- Software der Firma Siemens.

SIHK zu Hagen
04.02.2017 - 11.02.2017
58089 Hagen

  • 240,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Steuerungstechnik 1 - Grundlagen Steuerungstechnik

Es werden Kenntnisse und methodische Vorgehensweisen vermittelt, die erforderlich sind um Steuerungen in kalkulierbarer Zeit mit geringster Fehlerquote zu entwickeln bzw. bereits existierende Steuerungen zu analysieren und ihre Funktionsweise zu verstehen.

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.
13.02.2017 - 17.02.2017
07545 Gera

  • 1.000,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

SPS-Fachkraft Aufbaulehrgang

Projektierung mit SPS-Steuerungen Erweiterte Wortverarbeitung Arbeiten mit verschiedenen Zahlensystemen/Darstellungen Fest-Gleitpunktzahlen, negative Zahlen, Umwandlungen Arithmetik- und Vergleichsoperationen, MaskierungErweiterte Ablaufsteuerung, Programmieren

Handwerkskammer Ulm
14.02.2017 - 13.05.2017
89077 Ulm

  • 1.050,00Bruttopreis
Kursbewertung

Elektrohydraulik - Projektierung und Realisierung Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Schaltzeichen nach DIN EN 60617 -1 und DIN ISO 1219-1 Aufbau und Funktion von Komponenten der Elektrohydraulik Druckschalter (PE-Wandler) und Sensoren Grundschaltungen Weg-, zeit- und druckabhängige Folgesteuerungen Entwurf und Aufbau elektrohydraulischer

TÜV NORD Akademie
20.02.2017 - 24.02.2017
17506 Bandelin

  • 1.725,50Bruttopreis
Kursbewertung

Steuerungstechnik 2 - Klassische SPS-Programmierung

Die Teilnehmer sind anschließend in der Lage SPS-Steuerungen vom Typ SIMATIC S7-300 aufzubauen, anzuschließen und in Betrieb zu nehmen, sowie einfache binäre S7-Steuerungsprogramme als Alternative zu klassischen VPS-Steuerungen zu verstehen und zu handhaben.

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.
20.02.2017 - 24.02.2017
90471 Nürnberg

  • 1.200,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Regelungstechnik mit Simatic S7 (217)

In diesem Seminar lernen Sie, regelungstechnische Systeme aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Sie erkennen Störgrößen, beurteilen diese und berücksichtigen diese beim Aufbau.

Akademie für Technik GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
22297 Hamburg

  • 645,00Bruttopreis
Kursbewertung

SPS-Fachkraft Grundlehrgang

Einführung in die Technik der speicherprogrammierbaren Steuerungen Aufbau und Wirkungsweise einer SPS Konfigurieren einer SPS (Hardware Konfiguration) SPS-Handhabung zur Eingabe von Programmen und Test Analyse und Synthese logischer Schaltungen, Minimierung

Handwerkskammer Ulm
01.03.2017 - 31.05.2017
89077 Ulm

  • 1.050,00Bruttopreis
Kursbewertung

Steuerungstechnik 3 - Weiterführende SPS-Programmierung

Die Teilnehmer sind anschließend in der Lage komplexere S7-Steuerungsprogramme zu verstehen und zu handhaben, bei denen digitale Signale verarbeitet werden.

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.
06.03.2017 - 10.03.2017
90471 Nürnberg

  • 1.400,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Steuerungstechnik 4 - Komfortable SPS-Programmierung

Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage komplexere S7-Steuerungsprogramme zu verstehen und zu handhaben, die mit parametrierten Bausteinen effektiver, kompakter und vielseitiger gestaltet sind.

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.
13.03.2017 - 17.03.2017
07545 Gera

  • 1.600,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Steuerungstechnik Teil 2

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
13.03.2017 - 17.03.2017
79110 Freiburg

  • 430,00Bruttopreis
Kursbewertung

Maschinensteuerung Siemens Sinumerik 840D (207)

Facharbeiter, Meister, Techniker mit Berufserfahrung im metallverarbeitenden Gewerbe. Koordinatensysteme, Nullpunkte und Nullpunktverschiebung Grundlagen der CNC-Programmierung (Drehen und Fräsen) Aufbau der Maschinensteuerung Heidenhain/Siemens

Akademie für Technik GmbH
27.03.2017 - 31.03.2017
24106 Kiel

  • 1.200,00Bruttopreis
Kursbewertung

Elektro-, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
10.04.2017 - 14.04.2017
77652 Offenburg

  • 450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Elektropneumatik Steuerungstechnik

Arbeitssicherheit Arbeitselemente, Ventiltechnik Schaltzeichen nach DIN EN 60617 -1 und DIN ISO 1219-1 Logische Verknüpfungen in der Elektropneumatik Grundschaltungen mit praktischem Übungsaufbau Bewegungsabläufe und Schaltzustände darstellen Schaltpläne

TÜV NORD Akademie
24.04.2017 - 28.04.2017
17506 Bandelin

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

SPS mit SIMATIC S7-1200 - Grundlagenkurs

Grundlagenkurs Durch die zunehmende Automatisierung wird der Anteil der elektrischen bzw. elektronischen Steuerungstechnik immer umfangreicher. In den letzten Jahren haben sich im zunehmenden Maße speicherprogrammierbare Steuerungen neben Relais

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund
25.04.2017 - 18.05.2017
44139 Dortmund

  • 479,00Bruttopreis
Kursbewertung

Hydraulik - Grundlagen, Wartung, Instandhaltung Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Physikalische Grundlagen der Hydraulik Normung von Druckflüssigkeiten Aufbau von Antriebsaggregaten Hydraulikpumpen, Arbeitselemente und Ventiltechnik Hydraulikzylinder: Bauformen, Kraft - und Geschwindigkeitsverhalten Wege-, Strom-, Sperr- und Druckventile

TÜV NORD Akademie
08.05.2017 - 12.05.2017
22309 Hamburg

  • 1.725,50Bruttopreis
Kursbewertung

Pneumatik - Grundlagen Steuerungstechnik

Physikalische Grundlagen der Pneumatik Drucklufterzeugung, Aufbereitung und Verteilung Arbeitssicherheit Pneumatische Arbeitselemente Ventiltechnik: Wege -, Strom-, Sperr- und Druckventile Schaltzeichen nach DIN ISO 1219-1 Logische Verknüpfungen

TÜV NORD Akademie
08.05.2017 - 12.05.2017
22309 Hamburg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

SPS 1 - Grundlehrgang Speicherprogrammierbare Steuerung

SPS 1 - Grundlehrgang Speicherprogrammierbare Steuerung, Vermittlung von Grundlagen für Elektrotechniker und verwandte Berufe mit Berufserfahrung

BZ Bildungszentrum Kassel GmbH
08.05.2017 - 19.05.2017
34123 Kassel

  • 920,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
 Anlagensteuerung und Maschinensteuerung sind wichtige Bereiche der Industrie, ohne die eine effiziente Produktion nicht möglich wäre. Wer in der Steuerungstechnik arbeitet oder eine Ausbildung in der Maschinensteuerung absolviert, kann in vielen Industriezweigen eingesetzt werden und hat daher gute Berufsaussichten.

Weiterbildung Anlagensteuerung

Um die beruflichen Perspektiven weiter zu verbessern oder um den eigenen Verantwortungsbereich auszuweiten, bieten sich Weiterbildungen in der Anlagensteuerung und Maschinensteuerung an. Dank vielfältiger Lehrgänge frischt man sein Wissen auf oder eignet sich neue Techniken an. Diese lassen sich anschließend gewinnbringend im Unternehmen einsetzen.

SPS Lehrgang

Eine Schulung im Bereich Speicherprogrammierbare Steuerung ist die ideale Ergänzung zur Berufsausbildung und ermöglicht dem Absolventen einen Einstieg in den Tätigkeitsbereich Automation.

 Zum Zweck der kostengünstigen und reibungslosen Produktion werden einzelne Steps der Produktionsprozesse in vielen Industriezweigen automatisiert. Hierzu setzt man auf die Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), die flexibel programmiert und eingesetzt werden kann.

Durch eine SPS Weiterbildung qualifiziert man sich für die Automatisierungs- und Steuerungstechnik und erhöht dadurch seine Karriereaussichten.

Inhalte einer Maschinensteuerung Weiterbildung

Der Weiterbildungsteilnehmer eignet sich je nach Schwerpunkt des Kurses unterschiedliche Fähigkeiten an. Wer eine SIMATIC-Weiterbildung besucht, ist anschließend in der Lage, Automatisierungsaufgaben mit Hilfe speicherprogrammierbarer Steuerungen mit der weltweit bekanntesten Programmiersoftware SIMATIC zu realisieren.

Weitere Themen bzw. Lernziele sind beispielsweise:
  • Durchführung von Hard- und Softwareprojektierungen
  • Projektieren von Bus-Systemen zur industriellen Vernetzung
  • Lösung von Programmier- und Visualisierung saufgaben
  • Hardwarekonfiguration und Programmiergrundlagen
  • Grundlagen der Regelungstechnik
Weiterbildungen werden in Vollzeit oder Teilzeit angeboten. Mit der zweiten Option hat man die Möglichkeit, den gewählten Lehrgang berufsbegleitend zu absolvieren. Mitunter werden auch Fernkurse in den Bereichen Maschinensteuerung und Anlagensteuerung angeboten. Sie ermöglichen eine besonders flexible Gestaltung der beruflichen Fortbildung.