Seminare für jede Branche

Arbeitsschutz und Brandschutz Schulungen

863 Angebote (ca. 7767 Orte/Termine) vorhanden.

Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DIN-VDE und DGUV-Vorschrift 3 (BGV A3)

Abgrenzung der Betriebsmittel zu den einzelnen Vorschriften (Welches Arbeitsmittel ist nach welcher Vorschrift zu prüfen?) Erst- und Wiederholungsprüfung an - ortsveränderlichen Betriebsmitteln (Geräteprüfung) nach DIN VDE 0701/0702 - ortsfesten Betriebsmitteln

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
29.04.2017 - 13.05.2017
89231 Neu-Ulm

  • 645,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Sicherheitsbeauftragte/-r - Erstschulung

Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, indem sie

DEKRA Akademie GmbH - Frankfurt Main
02.05.2017 - 03.05.2017
64283 Darmstadt

  • 714,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich einführen

- Das betriebliche Gesundheitsmanagement: Grundlagen, Instrumente und Methoden - Analyse der aktuellen Situation im Unternehmen - Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen - Aktive Gesundheitsförderung im Unternehmen: Grundlagen, Krankheitsbilde

MANAGER INSTITUT
02.05.2017 - 03.05.2017
81375 München

  • 1.535,10Bruttopreis
Kursbewertung

Gefahrstoffbeauftragter Koordinator für modernes Gefahrstoffmanagement

EU -Chemikalienrecht - GHS/CLP: Umstellung der Kennzeichnung von Gefahrstoffen - REACH: Stoffregistrierungen, Expositionsszenarien, SVHC Stoffe - Umsetzung in deutschen Unternehmen Aufbau des Chemikalienrechtes in Deutschland - Chemikaliengesetz, Chemikalienverbotsverordnung,

TÜV NORD Akademie
02.05.2017 - 04.05.2017
28199 Bremen

  • 1.249,50Bruttopreis
Kursbewertung

SCC Dok. 18 - Schulung für Mitarbeiter/-innen mit bestimmten Voraussetzungen - eintägig

SCC ist ein Managementsystem, das Sie als Auftragnehmer* (C = Contractor) in den Mittelpunkt stellt. Ihre Auftraggeber stellen Anforderungen an Ihr Unternehmen, zu denen auch die Einhaltung von Forderungen an den Arbeits- und Umweltschutz, insbesondere

DEKRA Akademie GmbH
02.05.2017
67655 Kaiserslaute...

  • 416,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Lehrgang Brandschutzbeauftragter

Kompakt und praxisnah zum Qualifikationsnachweis

FORUM Verlag Herkert GmbH
02.05.2017 - 13.06.2017
70173 Stuttgart

  • 2.017,05Bruttopreis
Kursbewertung

BEM und BGM - Betriebliches Eingliederungs- und Gesundheitsmanagement

BEM und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Arbeitsrechtliche Aspekte des BEM - Gesetzliche Grundlage - § 84 Abs. 1 & 2 SGB IX - Krankheitsbedingte Kündigung & BEM - Datenschutz, Datenspeicherung & Datenweitergabe - Ziele des BEM Umsetzung der

TÜV NORD Akademie
02.05.2017 - 03.05.2017
28199 Bremen

  • 1.011,50Bruttopreis
Kursbewertung

Sicherheitsbeauftragter Gemäß § 22 SGB VII, § 20 DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) und DGUV Regel 100-001 (bisherige BGR A1)

1. Tag - allgemeiner Teil: - Arbeitsplatz, Gefährdungen, Unfall - Arbeitsunfälle und ihre Folgen - Die Rollen der Arbeitsschutzbehörden und Berufsgenossenschaften (BG) - Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Regeln der Technik - Die Organisation des

TÜV NORD Akademie
02.05.2017 - 03.05.2017
22525 Hamburg

  • 868,70Bruttopreis
Kursbewertung

Sicherheitsmanagementsystem nach Anhang III der Störfallverordnung Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

Rechtliche Grundlagen Bestandteile eines Sicherheitsmanagementsystems Personalorganisation, Verantwortlichkeiten, Garantenstellung Fremdfirmenmanagement, sichere Durchführung von Änderungen Technische Sicherheit, deterministische und probabilistische

TÜV NORD Akademie
02.05.2017
30519 Hannover

  • 571,20Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung Brandschutzhelfer (m/w)

Weiterbildung / Ausbildung zum Brandschutzhelfer in Osnabrück, Stuttgart, Düsseldorf, Wuppertal, Halberstadt, Saarbrücken, Reutlingen, Trier, Augsburg, Ludwigshafen Die neue Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 "Maßnahmen gegen Brände" vom,

DEKRA Akademie GmbH
02.05.2017
44379 Dortmund

  • 261,80Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,5 / 5

Brandschutzbegehung von Gebäuden

Brandschutzbegehungen durch geschulte Experten haben das Ziel, etwaige Brandgefahr in Gebäuden zu erkennen und abzustellen.Bei Nichteinhaltung der Vorgaben durch Gesetze und Verordnungen drohen andernfalls nicht nur empfindliche Bußgelder oder Versicherungsverlust

Verlag Dashöfer GmbH
02.05.2017
81929 München

  • 446,25Bruttopreis
Kursbewertung

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121 Ehemaliger Aufzugswärter

Aufgaben der beauftragten Person für den Betrieb von Aufzugsanlagen gemäß Betriebssicherheitsverordnung und TRBS 3121 Geschichtliche Entwicklung Was ist ein Aufzug? Unterschiedliche Bauarten - Treibscheibenaufzug - Direkter hydraulischer Aufzug -

TÜV NORD Akademie
02.05.2017
30519 Hannover

  • 499,80Bruttopreis
Kursbewertung

Brandschutzbeauftragter (TÜV) gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Gemäß der vfdb -Richtlinie 12-09/01 umfasst die Ausbildung inklusive Prüfung 64 Unterrichtseinheiten. Rechtliche Grundlagen - Baurecht, Musterbauordnung, Landesbauordnungen, Sonderbauvorschriften, Brandschutzrecht Brandlehre/Löschlehre - Chemische und

TÜV NORD Akademie
02.05.2017 - 09.05.2017
60594 Frankfurt am...

  • 2.784,60Bruttopreis
Kursbewertung

Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und DIN EN ISO 12100

Themen des Seminars: Gesetzliche Rahmenbedingungen, Risikobeurteilung, Risikominderung, Dokumentation, Schutzmaßnahmen.

TÜV NORD Akademie
02.05.2017
01069 Dresden

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

SCC Dok. 17 - Schulung für Führungskräfte mit bestimmten Voraussetzungen - eintägig

SCC ist ein Managementsystem, welches Sie als Auftragnehmer* (C = Contractor) in den Mittelpunkt stellt. Ihre Auftraggeber stellen Anforderungen an Ihr Unternehmen, zu denen auch die Einhaltung von Forderungen an den Arbeits- und Umweltschutz, insbesondere

DEKRA Akademie GmbH
02.05.2017
67655 Kaiserslaute...

  • 416,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Weiterbildung betrieblicher Gesundheitsmanager

In der Weiterbildung zum Gesundheitsmanager in Bitterfeld, Bremerhaven, Dresden, Duisburg, Erfurt, Freiburg, Hannover, Kassel, Kiel, Mainz, München, Osnabrück, Rostock, Stuttgart, Berlin werden Ihnen grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten über Strukturen

HÖHER Management GmbH
02.05.2017
34117 Kassel

  • 670,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG -MRL- Umsetzung in der Praxis durch Hersteller, Zulieferer und Betreiber

Wesentliche Inhalte der neuen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG in der betrieblichen Praxis Was ist beim Umbau von bestehenden Maschinen/Anlagen zu beachten (Betriebssicherheitsverordnung)? Richtlinien und Normung Anwendung und Ausnahmen Unvollständige

TÜV NORD Akademie
02.05.2017
33609 Bielefeld

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe

Der schonende Umgang mit Ressourcen ist nicht nur in ökologischer Hinsicht eine unternehmerische Aufgabe. Die zunehmende Technologisierung und damit Beschleunigung der Arbeitsprozesse verlangt vom Management besondere Aufmerksamkeit, Wissen und strukturierte

IFM Institut für Managementberatung GmbH
02.05.2017 - 03.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Zertifizierter Betrieblicher Gesundheitsmanager Modul 3 – Medizinische Grundlagen

Unsere Ausbildung zum „Zertifizierten Betrieblichen Gesundheitsmanager" umfasst 6 Module. Jedes Modul behandelt ein abgeschlossenes Themengebiet und ist einzeln buchbar. Nach dem Besuch aller 6 Module findet eine Online-Prüfung (Modul 7) statt. Wenn Sie

IFM Institut für Managementberatung GmbH
02.05.2017 - 03.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Überblick

Das betriebliche Gesundheitsmanagement bezeichnet das systematische Vorgehen zur Förderung und Aufrechterhaltung der Gesundheit von Mitarbeitern. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sollte dem betrieblichen Gesundheitsmanagement eine wichtige Rolle

IFM Institut für Managementberatung GmbH
02.05.2017 - 11.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung
Gesundheits-/Arbeitsschutz, BrandschutzDa durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 863 Kurse mit 7767 unterschiedlichen Terminen in den Städten Hamburg, München, Neu-Ulm, Kaiserslautern, Darmstadt, Stuttgart usw.