Arbeitsschutzbeauftragter

Schulungen Gesundheits, Arbeits & Brandschutz

99 Angebote (ca. 891 Orte/Termine) vorhanden.
Medizinische Röntgendiagnostik Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik

Gesetzliche Grundlagen, Röntgenverordnung und Richtlinien Physikalisch -technische Grundlagen der Strahlungsanwendung am Menschen Biologische Wirkungen von Röntgenstrahlung Begriffe und Benennungen in der Röntgendiagnostik Anatomie und Röntgenanatomie

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.297,10Bruttopreis

23.10.2017 - 24.11.2017
06116 Halle (Saale...

Arbeitsschutz-Fortbildung: Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gesetzliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten Prüffristen nach DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3) und BetrSichV Erkennen der Gefahren des elektrischen Stroms Kennzeichnungen elektrischer Betriebsmittel Neue Grenzwerte der DIN VDE 0701 -0702 Gefahren

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

23.10.2017
50679 Köln

Arbeitsschutz: Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gesetzliche und technische Grundlagen - ArbSchG, DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1 bzw. GUV-V A1) - DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3 bzw. GUV-V A3), BetrSichV - TRBS 1201, DIN VDE 0701-0702 Einwirkung des Stroms auf den menschlichen Körper Schutzklassen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

928,20Bruttopreis

23.10.2017 - 24.10.2017
08058 Zwickau

Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) - Betriebssicherheitsverordnung - TRBS 1203 - Überblick über die Druckgeräterichtlinie Arten von Druckbehältern und Rohrleitungen - Anforderungen und Grundlagen - Besondere Arten von Druckbehältern

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.856,40Bruttopreis

23.10.2017 - 26.10.2017
30519 Hannover

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), Teil 1 - Basiswissen

1. Tag: Grundlagen und Kenntnisse des Produktsicherheitsbeauftragten - Produktsicherheit als Teil des Compliance-Managements - Haftung für fehlerhafte Produkte, Übersicht zu den Rechtsgebieten - Produktsicherheitsgesetz und behördliche Marktüberwachung

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

987,70Bruttopreis

23.10.2017 - 24.10.2017
04356 Leipzig

SGU-Schulung für operativ tätige Führungskräfte Vorbereitung auf die SGU-Prüfung nach SCC-Regelwerk

Gesetzliche Bestimmungen Grundlagen der Umweltschutzgesetzgebung Grundlagen des Arbeitsschutzes bei Zeitarbeit gemäß Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) Gefährdungs - und Risikobeurteilung Unfallursachen, Unfallverhütung und Unfallmeldung Sicherheitsgerechtes

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

856,80Bruttopreis

23.10.2017 - 24.10.2017
28199 Bremen

Arbeitssicherheit & Brandschutz an Schaltanlagen: Grundlehrgang für Schalthandlungen

Einführung in die gesetzlichen Grundlagen und Normen, Bestimmungen und Richtlinien für Schaltanlagen Brandschutz Hinweise zu Erste -Hilfe-Maßnahmen Auswertung von Unfällen und Havarien Schutztechnik Funktion und Aufbau von Schaltanlagen Netzformen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.368,50Bruttopreis

23.10.2017 - 26.10.2017
39120 Magdeburg

SGU-Prüfung für operativ tätige Führungskräfte Gemäß Dok. 017 des SCC-Regelwerks

SGU -Prüfung von operativ tätigen Führungskräften durch eine DAkkS-akkreditierte Personalzertifizierungsstelle gemäß Dokument 017 des SCC-Regelwerks Version 2011. Prüfungsmodus: Die Dauer der schriftlichen Prüfung beträgt 105 Minuten. Es werden insgesamt

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

238,00Bruttopreis

24.10.2017
28199 Bremen

Brandschutzbeauftragter - Fortbildung

Aktuelle Änderungen der wichtigsten Regelwerke Aufgaben, Stellung, Rechte und Pflichten des Brandschutzbeauftragten Aktuelle Rechtsfälle im Brandschutz, besondere Brandrisiken in deutschen Unternehmen Brandstiftung - und wie wir uns davor schützen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

24.10.2017
45127 Essen

Sicherheitsbeauftragter - Fortbildung Gemäß § 22 SGB VII, § 20 DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) und DGUV Regel 100-001 (bisherige BGR A1)

Überblick über Vorschriften und technischen Regeln - Arbeitsstättenverordnung - Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschriften - Gefahrstoffverordnung - DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) Gefährdungsbeurteilung aus Sicht des Sicherheitsbeauftragen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

535,50Bruttopreis

24.10.2017
66740 Saarlouis

DIN 14675 - Verantwortliche Person für Sprachalarmierungsanlagen Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung

Bestimmungen und Richtlinien, Begriffe Grundlagen Schall und Schallausbreitung Baurecht, allgemeiner Brandschutz und Schutzziele, Brandverhalten von Baustoffen Wesentliche Produktanforderungen der Stromversorgungen, Sprachalarmzentralen, Lautsprecher

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

963,90Bruttopreis

24.10.2017 - 25.10.2017
22525 Hamburg

Laserschutzbeauftragter - technische Laseranwendungen Erwerb der Sachkunde gemäß § 5 (2) OStrV und Abschnitt 5 TROS

Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung Biologische Wirkung von Laserstrahlung Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik - Arbeitsschutzverordnung zur künstlichen optischen Strahlung (OStrV) - Technische Regel optische Strahlen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

642,60Bruttopreis

24.10.2017
45127 Essen

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG -MRL- Umsetzung in der Praxis durch Hersteller, Zulieferer und Betreiber

Wesentliche Inhalte der neuen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG in der betrieblichen Praxis Was ist beim Umbau von bestehenden Maschinen/Anlagen zu beachten (Betriebssicherheitsverordnung)? Richtlinien und Normen Anwendung und Ausnahmen Unvollständige

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

25.10.2017
50679 Köln

Weiterbildung: Befähigte Person für Sportgeräte

Die Weiterbildung thematisiert Grundlagen und allgemeine Rechtsvorschriften zur Sicherheitstechnik von Sportgeräten. Sie findet z.B. in Magdeburg, Berlin, Dresden, Bielefeld, Essen und Frankfurt statt.

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

392,70Bruttopreis

25.10.2017
45127 Essen

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121 Ehemaliger Aufzugswärter

Aufgaben der Beauftragten Person für den Betrieb von Aufzugsanlagen gemäß Betriebssicherheitsverordnung und TRBS 3121 Geschichtliche Entwicklung Was ist ein Aufzug? Unterschiedliche Bauarten - Treibscheibenaufzug - Direkter hydraulischer Aufzug -

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

25.10.2017
18107 Rostock

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Übersicht über das geltende Regelwerk/die Betriebssicherheitsverordnung - Betreiberpflichten/Anforderungen an die Befähigte Person in der Umsetzung der Prüfung nach ASR A1.7 Sicherheitsanforderungen DIN-Normen - Gefahrenanalyse und Begutachtung nach

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

26.10.2017
38112 Braunschweig

Befähigte Person zur Prüfung von Winden, Hub- und Zuggeräten Sachkundeschulung nach BetrSichV, DGUV Vorschrift 54 (bisherige BGV D8), DGUV Grundsatz 309-007 und 309-008 (bisherige BGG 956 und BGG 956-1)

Rechtliche Grundlagen - Betriebssicherheitsverordnung - Richtlinien und anerkannte Regeln der Technik - Arbeitsschutzvorschriften - DIN-Normen - DGUV Vorschrift 54, DGUV Grundsatz 309-007, DGUV Grundsatz 309-008, DGUV Regel 100-500 (bisherige BGV

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

833,00Bruttopreis

26.10.2017 - 27.10.2017
28199 Bremen

Explosionsschutz im Betrieb Anforderungen, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutzdokument

Rechtliche Grundlagen - Aktuelle Änderungen des nationalen Regelwerkes - Aktueller Stand der TRBS im Explosionsschutz - Begriffe und Definitionen Beurteilung der Explosionsgefahr und Maßnahmen des Explosionsschutzes Auswahl und Kennzeichnung von Betriebsmitteln

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

26.10.2017
38112 Braunschweig

Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz Für medizinisches Assistenzpersonal in der Röntgendiagnostik

Grundlagen der Erzeugung und Anwendung von Röntgenstrahlung am Menschen Die Neuerungen in der aktuellen Fassung der RöV Neuester Stand der Richtlinien zur RöV Einstelltechnik für Standarduntersuchungen, unterstützt durch multimediale Präsentationstechnik

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

178,50Bruttopreis

01.11.2017
06116 Halle (Saale...

Schulung zur Gefahrstoffverordnung

Innerbetriebliche Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten Ziele und Inhalte der Gefahrstoffverordnung, u. a. - Grundpflichten des Unternehmers - Sicherheitsdatenblatt - Gefahrstoff-Verzeichnis - Gefährdungsbeurteilung - Gefährdungsorientierte Maßnahmenfestlegung

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

01.11.2017
22525 Hamburg

Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz

Weitebrildung Arbeitsschutzbeauftragter


Da durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 99 Kurse mit 891 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe