Arbeitsschutzbeauftragter

Schulungen Gesundheits, Arbeits & Brandschutz

111 Angebote (ca. 999 Orte/Termine) vorhanden.
Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) - Präsenzphase II.

Basiswissen für die sicherheitstechnische Fachkunde (Fortsetzung) nach dem Arbeitssicherheitsgestz (ASiG).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

850,00umsatzsteuerfrei

11.12.2017 - 15.12.2017
22527 Hamburg

Befugniserhaltung Prüfungen ortsveränderlicher Betriebsmittel.

Erfüllen Sie die Forderung der DIN-VDE 0701-0702, TRBS 1201, DGUV Vorschrift 3 und Information 203-071.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

630,70Bruttopreis

11.12.2017
44139 Dortmund

Betrieblicher Brandschutzbeauftragter (TÜV) (mit LOT + Mo.-Sa.).

Wie betriebliche Beauftragte einen effektiven Brandschutz im Unternehmen sichern können.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

2.374,05Bruttopreis

11.12.2017 - 16.12.2017
10117 Berlin

Befähigte Person für Druckbehälter und Rohrleitungen. Grundkurs.

Gemäß Rechtsvorschriften und Regelwerken Prüfungen durch eigenes Personal durchführen.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.927,80Bruttopreis

11.12.2017 - 14.12.2017
51105 Köln

Fachplaner Brandschutz (TÜV) (Spezialmodul).

So planen Sie Brandschutz professionell und frühzeitig mit ein.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.154,30Bruttopreis

11.12.2017 - 15.12.2017
51105 Köln

Aufgaben, Risiken und Pflichten für Anlagenverantwortliche gemäß DGUV

Aufgaben, Risiken und Pflichten für Anlagenverantwortliche gemäß DGUV Vorschrift 3.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

737,80Bruttopreis

11.12.2017
65760 Frankfurt-Es...

Arbeitsschutz-Management-Auditor (TÜV).

Modul 2 der Weiterbildung zum Arbeitsschutz-anagement-Auditor (TÜV) mit Zertifikat.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.059,10Bruttopreis

11.12.2017 - 13.12.2017
51105 Köln

SCC-Prüfungsvorbereitung für Mitarbeiter mit Prüfung (SCC-Dok. 018).

1-tägige Vorbereitung auf die anerkannte Zertifikatsprüfung für Mitarbeitende mit abgeschlossener dt. Berufsausbildung.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

487,90Bruttopreis

12.12.2017
33104 Paderborn

Sprinklerwart / Verantwortliche Person Sprühwasserlöschanlagen.

Sichern Sie als Sprinklerwart die einwandfreie Funktion von Sprühwasserlöschanlagen im Brandfall.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

708,05Bruttopreis

12.12.2017
51105 Köln

Befähigte Person / Sachkundiger für Kühlschmierstoffe.

Sachkundiger nach BGR 143 und TRGS 611: Prüfung, Überwachung und Behandlung von Kühlschmierstoffen in der Produktion.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

791,35Bruttopreis

12.12.2017 - 13.12.2017
90431 Nürnberg

SCC-Schulung für operativ tätige Mitarbeiter (3-tägig) - Sicherheits Certifikat Contraktoren

Praxiswissen zu Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz (SGU) mit anerkannter SCC-Prüfung für Mitarbeiter (Dok. 018).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.166,20Bruttopreis

12.12.2017 - 14.12.2017
22527 Hamburg

Befähigte Person für Aufzüge (Befreiung von Personen).

Gelangen Sie als Befähigte Person für Aufzüge durch Sachkenntnis zu mehr Sicherheit nach BetrSichV und TRBS 3121 / 2181.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

589,05Bruttopreis

13.12.2017
51105 Köln

Befähigte Person für die Prüfung von Leitern und Tritten sowie Fahrgerüsten.

Garantieren Sie als Befähigte Person für Leitern und Tritte sowie für Fahrgerüste durch wiederkehrende Prüfungen Sicherheit.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

708,05Bruttopreis

14.12.2017
51105 Köln

Fachkraft / Sachkundiger für Feststellanlagen nach DIN 14677.

Eigenständig und ordnungsgemäß prüfen: Das Seminar zur Fachkraft für Feststellanlagen nach DIN 14677.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

708,05Bruttopreis

14.12.2017
51105 Köln

Prüfungen ortsveränderlicher Betriebsmittel DIN VDE 0701-0702.

Prüfung nach Instandsetzung oder Änderung elektrischer Geräte. Wiederholungsprüfung nach DIN VDE 0701-0702.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

737,80Bruttopreis

14.12.2017
51105 Köln

Neue Betriebssicherheitsverordnung 2015 - Kompaktseminar.

Veränderte Betreiberpflichten - neue Anforderungen. Wie Sie diesen in Ihrem Unternehmen entsprechen können.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

583,10Bruttopreis

15.12.2017
51105 Köln

Fachbauleiter Brandschutz (TÜV) (Spezialmodul).

Umsetzung spezifischer brandschutztechnischer Anforderungen in der Praxis.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.154,30Bruttopreis

18.12.2017 - 22.12.2017
22527 Hamburg

Befähigte Person / Sachkundiger für kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore.

Sachkunde für den sicheren Umgang mit kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.059,10Bruttopreis

18.12.2017 - 19.12.2017
51105 Köln

Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz

Weitebrildung Arbeitsschutzbeauftragter


Da durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 111 Kurse mit 999 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe