Schulungen Arbeitsschutzbeauftragter

Schulungen Gesundheits, Arbeits & Brandschutz

110 Angebote (ca. 990 Orte/Termine) vorhanden.
SCC-Prüfungsvorbereitung für Mitarbeiter mit Prüfung (SCC-Dok. 018).

1-tägige Vorbereitung auf die anerkannte Zertifikatsprüfung für Mitarbeitende mit abgeschlossener dt. Berufsausbildung.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

23.02.2018
22527 Hamburg

Fortbildungslehrgang zur Asbest-Sachkunde nach TRGS 519, Anl. 3.

Zertifikate (vor 01.07.2010) liefen zum 30.06.2016 ab. Sachkundige mit Nachweis TRGS 519 sind fortbildungspflichtig.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

23.02.2018
22527 Hamburg

Ausbildung / Weiterbildung Laserschutzbeauftragter gemäß § 5 OStrV.

Die Weiterbildung zum Laserschutzbeauftragten in Köln, Hannover, Hamburg, Dortmund, Frankfurt-Eschborn, Berlin befähigt Sie zur professionellen Überwachung von Lasereinrichtungen gemäß § 5 OStrV und § 6 UVV DGUV Vorschrift 11 (ehem. BGV B2).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.184,05Bruttopreis

26.02.2018 - 27.02.2018
44139 Dortmund

Befähigte Person / Sachkundiger für Kühlschmierstoffe.

Sachkundiger nach BGR 143 und TRGS 611: Prüfung, Überwachung und Behandlung von Kühlschmierstoffen in der Produktion.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

809,20Bruttopreis

26.02.2018 - 27.02.2018
51105 Köln

SCC-Schulung für operativ tätige Mitarbeiter (3-tägig) - Sicherheits Certifikat Contraktoren

Praxiswissen zu Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz (SGU) mit anerkannter SCC-Prüfung für Mitarbeiter (Dok. 018).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.166,20Bruttopreis

26.02.2018 - 28.02.2018
51105 Köln

Bautechniker Brandschutz (TÜV).

Qualifizieren Sie sich durch kompaktes Fachwissen zur Beurteilung von Brandrisiken auf der Baustelle.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.184,05Bruttopreis

26.02.2018 - 02.03.2018
81925 München

Explosionsschutz Grundlagen - Unterweisung im Explosionsschutz.

Lernen Sie die Gefährdungen und Sicherheitsvorkehrungen kennen und kommen Sie der Unterweisungspflicht nach.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

761,60Bruttopreis

27.02.2018
51105 Köln

Die neue DIN ISO 45001 zum Arbeitsschutzmanagement.

Neue Managementmethoden und -werkzeuge für die zukünftigen Anforderungen der DIN ISO 45001 kennen lernen.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

583,10Bruttopreis

27.02.2018
51105 Köln

Fachkundige Person Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV.

Fachliche Qualifikation nach § 3 der Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Verwendung von Arbeitsmitteln.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

892,50Bruttopreis

01.03.2018 - 02.03.2018
51105 Köln

Sachkunde-Prüfung Regalanlagen DIN EN 15635 und BetrSichV.

Erledigen Sie die Pflichtprüfungen von Regalanlagen zukünftig in Eigenregie.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

743,75Bruttopreis

01.03.2018
51105 Köln

Laserschutzbeauftragter im betrieblichen Alltag.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Bayerischen Laserzentrum (blz).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

618,80Bruttopreis

01.03.2018
90431 Nürnberg

SCC-Prüfung für Mitarbeiter (gemäß SCC-Dokument 018).

Anerkannte Personenzertifizierung für Mitarbeiter nach SCC/SCP Dok. 018| Version 2011.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

154,70Bruttopreis

02.03.2018
51105 Köln

Know-how-Update für Sicherheitsbeauftragte.

Aktuelle rechtliche Änderungen, bewährte Praxislösungen und Erfahrungsaustausch zum Arbeitsschutz.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

583,10Bruttopreis

02.03.2018
51105 Köln

Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) - Präsenzphase I.

Basiswissen für die sicherheitstechnische Fachkunde nach dem Arbeitssicherheitsgesetz.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.290,00umsatzsteuerfrei

05.03.2018 - 08.03.2018
50933 Köln

Fachbauleiter / Fachplaner Brandschutz (Basismodul).

Brandschutzrelevante Grundlagen für angehende Fachbauleiter und Fachplaner im Brandschutz.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

2.374,05Bruttopreis

05.03.2018 - 20.04.2018
44139 Dortmund

Strahlenschutz-Kurs nach RöV für die Fachkundegruppe R 3.

Kurs zum Erwerb der Fachkunde mit staatlicher Anerkennung nach der Fachkunde-Richtlinie Technik zur Röntgenverordnung.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

523,60Bruttopreis

06.03.2018
90431 Nürnberg

Druckgeräte: Richtlinie PED 2014/68/EU - BetrSichV.

Anforderungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung an den Betrieb von Druckbehältern, Dampfkesseln, Rohrleitungen.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

773,50Bruttopreis

06.03.2018
04129 Leipzig

Fachkundige Person Gefährdungsbeurteilung im Brandschutz.

Fachkunde für die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung nach ArbSchG, ArbStättV und GefStoffV.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

761,60Bruttopreis

06.03.2018
10117 Berlin

Beauftragter / Fachkundiger nach Gefahrstoffverordnung.

Gefährdungsbeurteilung und Gefahrstoffmanagement rechtssicher umsetzen.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.416,10Bruttopreis

07.03.2018 - 09.03.2018
51105 Köln

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV).

Arbeitsschutzmanagement nach DIN ISO 45001 . Modul 1 der zweimoduligen Weiterbildung zum Arbeitsschutzmanagement-Auditor (TÜV).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.094,80Bruttopreis

07.03.2018 - 09.03.2018
51105 Köln

Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz

Weiterbildung Arbeitsschutzbeauftragter


Da durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 110 Kurse mit 990 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe