Betriebsrat Seminare Übersicht

Schulungen und Seminare für Betriebsräte

184 Angebote (ca. 1656 Orte/Termine) vorhanden.
Fehler bei der Arbeit im Betriebsrat vermeiden

Aus Fehlern lernen - Wiederholungen vermeiden

FBZ Seminare GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.303,05Bruttopreis

19.03.2018 - 23.03.2018
22761 Hamburg

Schwerbehindertenrecht - Aktuelle Rechtsprechung und neueste Entscheidungen

Auf den Punkt informiert und gut vorbereitet in die SBV-Wahl 2018

FBZ Seminare GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.303,05Bruttopreis

19.03.2018 - 23.03.2018
79111 Freiburg

Betriebsverfassungsrecht für Personaler und Führungskräfte - 2-tägiges Kompaktseminar für einen erfolgreichen und vertrauensvollen Umgang mit dem Betriebsrat

Dieses zweitägige Praxisseminar zum Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) vermittelt spezielle und besondere Mitbestimmungsfragen und -konstellationen sowie deren rechtliche Ausgestaltung. Vorsprung durch Wissen - so gelingt jede Auseinandersetzung mit Ihrem

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.963,50Bruttopreis

21.03.2018 - 22.03.2018
40213 Düsseldorf

Grundkurs Betriebsverfassungsrecht

Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die wesentlichen Grundlagen des BetrVG und können dieses Wissen in der Praxis anwenden. Sie kennen die Rechte und Aufgaben, aber auch die Pflichten des Betriebsrats. Sie erhalten einen Überblick über

Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbHsale_descr
Kursbewertung

950,00Bruttopreis

21.03.2018 - 22.03.2018
10178 Berlin

Rechtliches Wissen als Betriebsrat

Seminar Rechtliches Wissen als Betriebsrat

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.416,10Bruttopreis

22.03.2018 - 23.03.2018
22111 Hamburg

Neu im Betriebsrat

Was liegt an nach der Wahl?

FBZ Seminare GmbHsale_descr
Kursbewertung

470,05Bruttopreis

26.03.2018
10115 Berlin

Personalgespräch in der Praxis - Arbeitnehmervertretung

Die Arbeitnehmervertretung: vertrauter und verlässlicher Partner

FBZ Seminare GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.303,05Bruttopreis

03.04.2018 - 04.04.2018
10178 Berlin

Gefährdungsbeurteilung wie geht das?

Verantwortliche im Arbeitsschutz, z. B. Geschäftsführer und Führungskräfte, Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsbeauftragte, Arbeitsmediziner, Betriebs- und Personalräte. Seminarziel: Jeder Arbeitgeber muss  grundsätzlich die Arbeitsbedingungen

Akademie für Technik GmbHsale_descr
Kursbewertung

300,00Bruttopreis

04.04.2018
22297 Hamburg

BR 3 - Betriebsverfassungsrecht Teil 3 - Vertiefung und Anwendung in der Praxis

Soziale Angelegenheiten, die Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie die Berücksichtigung der wirtschaftlichen Belange bilden die Kernbereiche dieser Schulung.

IBP - Institut für Betrieb und Personal GmbH & Co. KGsale_descr
Kursbewertung

1.291,15Bruttopreis

09.04.2018 - 13.04.2018
28195 Bremen

Leistungsgradbeurteilung und Zeitaufnahmetechnik

Transparenz im Betrieb und verlässliche Kalkulationsgrundlagen sind die Basis für wettbewerbsfähiges Agieren am Markt. Know-how zu Leistungsgradbeurteilungen und Zeitaufnahmetechniken ist hier unabdingbar. Die Beurteilung der praktischen

REFA Bundesverband e.V.sale_descr
Kursbewertung

1.654,10Bruttopreis

09.04.2018 - 12.04.2018
44135 Dortmund

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und anderen betrieblichen Gremien

Zweitägiges Seminar "Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und anderen betrieblichen Gremien". Sichern Sie sich jetzt Plätze für den Lehrgang in Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf oder Köln!

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.sale_descr
Kursbewertung

990,00Bruttopreis

09.04.2018 - 10.04.2018
90471 Nürnberg

Leistungsgradbeurteilung

Die Bildung einer Vorgabezeit für den Menschen erfolgt auf der Basis der REFA-Normalleistung. Dazu ergeben sich folgende Fragen: Was ist 100 % Leistungsgrad? Wie gehe ich methodisch und praktisch bei der Beurteilung vor? – In diesem Seminar

REFA Bundesverband e.V.sale_descr
Kursbewertung

630,70Bruttopreis

09.04.2018
44135 Dortmund

Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber 2018

Kompakte Rechtsgrundlagen zum Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber für die Unternehmenspraxis

FORUM Verlag Herkert GmbHsale_descr
Kursbewertung

755,65Bruttopreis

10.04.2018
81677 München

Das Arbeitsverhältnis: Von der Einstellung bis zur Kündigung

Das Seminar behandelt Beginn, Bestand und Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Die im Personalbereich Tätigen erhalten einen umfassenden Umblick über die zu beachtenden Aspekte und „Fallstricke“. Aktuelle gesetzliche Entwicklungen und Änderungen werden

Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW)sale_descr
Kursbewertung

370,00Bruttopreis

10.04.2018
59423 Unna

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Präsenztraining.

Rechtliche Grundlagen, Erhebungsmethoden, Ergebnisanalyse, Dokumentation, Maßnahmenplanung und deren Umsetzung.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

702,10Bruttopreis

10.04.2018
51105 Köln

Kompaktseminar Betriebsverfassungsgesetz

Die Teilnehmer lernen die grundlegenden Bestimmungen des Betriebsverfassungsgesetzes unter Berücksichtigung des aktuellen Standes der Rechtsprechung und der Novellierung des Betriebsverfassungsgesetzes kennen.

Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW)sale_descr
Kursbewertung

895,00Bruttopreis

16.04.2018 - 18.04.2018
40878 Ratingen

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber

Für ein starkes Gremium und ein gutes Miteinander

FBZ Seminare GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.303,05Bruttopreis

16.04.2018 - 20.04.2018
44135 Dortmund

JAV Grundlagen Teil 2

Kenntnisse der Mitbestimmungsrechte vertiefen

FBZ Seminare GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.303,05Bruttopreis

16.04.2018 - 20.04.2018
10115 Berlin

Praxis der Betriebsratsarbeit

Umgang mit Recht und Gesetz beherrschen, Fehler vermeiden

FBZ Seminare GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.303,05Bruttopreis

16.04.2018 - 20.04.2018
44135 Dortmund

JAV Grundlagen Teil 1

Rechte, Pflichten und Aufgaben der Jugend- und Auszubildendenvertretung

FBZ Seminare GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.184,05Bruttopreis

16.04.2018 - 20.04.2018
10115 Berlin

Seminare Betriebsrat

Weiterbildung, Seminare und Schulungen für den Betriebsrat


Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer und wird von diesen alle 4 Jahre gewählt. Grundlage hierfür ist das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), welches auch die verschiedenen Rechte der Betriebsräte regelt. Dazu gehören vor allem das Informationsrecht, das Beratungsrecht, das Mitwirkungsrecht sowie das Betriebsverfassungsrecht und das Mitbestimmungsrecht.

Auch Gewerkschaften vertreten die Interessen der Arbeitnehmer, sind aber im Gegensatz zum Betriebsrat betriebsübergreifend tätig.  So setzen sie unter anderem die Tarifverträge fest, verhandeln mit den Arbeitgeberverbänden über diverse Arbeitsbedingungen oder organisieren Streiks.

Personalvertretungen oder Personalräte vertreten die Interessen der Beschäftigten im öffentlichen Dienst, haben aber ähnliche Rechte wie der Betriebsrat.

Um den Überblick über die verschiedenen Institutionen zu haben, gibt es unterschiedliche Seminare und Lehrgänge für Mitarbeiter im Betriebsrat, die zu den jeweiligen Bereichen spezielle Themenschwerpunkte aufgreifen. Hier wären z.B. Seminare für Betriebsräte wie folgt im Angebot:
  • Seminare Arbeitsrecht für Betriebsräte
  • Schulungen für Protokoll- und Schriftführung
  • Seminare zu Kündigungen aus Sicht des Betriebsrates
  • Semnare Betriebsrat zu Mobbing und Burn-Out
  • Schulungen zum Betriebsverfassungsrecht
  • Betriebsrat Schulungen zum innerbetrieblichen Mediator
  • und viele mehr

Seminare Betriebsrat bei Verdi / ver.di

Auch die Gewerkschaft ver.di bitet in einer gemeinnützigen Tochtergesellschaft Bildung und Beratung für Betriebsräte an. Hier finden Betriebsräte über 600 Seminarthemen und damit das umfangreichste Angebot für die Weiterbildung von Betriebsräten und Personalräten.

Anspruch auf Schulungen und Weiterbildung für den Betriebsrat
Mitglieder im Betriebsrat haben grundsätzlich ein Anrecht auf bezahlte Schulungen laut Betriebsverfassungsgesetz. Zu diesem Zweck muss der Arbeitgeber die Mitglieder im Betriebsrat sind auch Freistellen.

Achtung:
Die Schulungen (Kosten und Zeitübernahme durch AG) für Betriebsräte müssen in direktem Zusammenhang mit den gestellten Aufgaben im Betriebsrat stehen. 

Tipp:
Wenn ein Mitglied aus dem Betriebsrat z.B. ein 2tägiges Seminar besucht, so gilt dies alle volle Arbeitszeit. Somit erhalten Teilzeitbeschäftigte auch für die Mehrarbeitszeit vollen Freizeitausgleich (Überstunden).
 

Was kann ich tun, wenn meine Schulung als Betriebsrat abgelehnt wird?

Das ist immer eine heikle Situation, da dies oft mit strategischen Gründen in der Geschäftsleitung zusammenhängt. Diese können z.B. sein:
  • Unternehmerische Themen haben Vorrang das Seminar passt nicht
  • Das gewählte Seminarthema ist für den Betrieb nicht von Bedeutung
  • Das Unternehmen hat aus finanziellen Gründen einen Investitionsstopp
  • Man muss nicht jedes Mitglied im Betriebsrat auf ein Seminar schicken - einer pro Thema reicht
Grundsätzlich sind die Kosten für Schulngen und Seminare für Betriebsräte immer eine ungeliebte Invgestition, da diese nicht direkt dem Erfolg (Gewinn) des Unternehmens beiträgt. Wenn man also ständig zum Thema Weiterbildung und Seminare als Betriebsrat gebremst wird, hilft oftmals nur der Gang zum Arbeitsgericht. Dies sollte aber der letzte Ausweg sein.

 

Unter Seminare vergleichen in Betriebsrat, Gewerkschaften, Personalvertretung finden Sie 184 Kurse mit 1656 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe