Handwerk & Bauhandwerk

Dachdecker-Weiterbildungen hier finden

38 Angebote (ca. 342 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung für Dachdecker im DachbauDach ist nicht gleich Dach – Reetdach, Flachdach, Nonnenziegel, Mönchziegel usw. Das Dachdecker-Handwerk erfordert mehr als Schwindelfreiheit und Geschick. Neben der Optik zählt bei Dächern heute auch die Energieeffizienz. Die Aufgaben des Dachdeckers sind daher äußerst vielseitig und reichen vom Eindecken von Wänden und Dächern über den Einbau von Dachfenstern bis hin zum Installieren von Solaranlagen.

Weiterbildungen im Dachbau helfen Dachdeckern dabei, sich neue Methoden anzueignen, über Neuerungen informiert zu sein und sich Zusatzqualifikationen zuzulegen. Ein Dachdecker muss in stilistischen Fragen genauso bewandert sein wie in der Praxis des Klebens und Schneidens. In der Ausbildung zum Dachdecker lernt man neben dem Verarbeiten von Dachziegeln und dem Installieren von Dachrinnen außerdem das Herstellen von Mauerwerk, Putz und Beton, das Anfertigen von Skizzen und Plänen am Computer sowie das Verarbeiten von Metallen. Für besondere Metallarbeiten am Dach zieht der Dachdecker den Dachspengler oder Dachklempner zu Rate.

Im Bereich der  Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik sowie in der Wärmedämmung von Dach und Außenwand sind rasche Entwicklungen und Innovationen an der Tagesordnung. Um als Dachdecker stets die gängigen Techniken und aktuellen Verfahren zu kennen, sind berufliche Weiterbildungen von Vorteil. In Lehrgängen und Seminaren können Dachdecker einzelne Bereiche und Herausforderungen des Berufsalltags trainieren oder sich wichtige neue Kenntnisse aneignen. Für den nächsten Karriereschritt finden Anwärter auf FORTBILDUNG24 außerdem Meisterkurse und Meisterschulen in ihrer Nähe, um sich zum Dachdeckermeister ausbilden zu lassen.

Unter Seminare vergleichen in Dachdecker, Dachklempner finden Sie 38 Kurse mit 342 unterschiedlichen Terminen in den Städten Göttingen, Chemnitz, Heidenheim, Hannover, Kassel, Ladenburg, Freiburg usw.
weiterlesen

Leitern und Tritte prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

Gewerblich genutzte Leitern und Tritte müssen in regelmäßigen Zeitabständen (in der Regel jährlich) wiederkehrend durch eine befähigte Person auf ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden. In der Ausbildung der DEKRA Akademie stehen der Erwerb von Grundlagen-

DEKRA Akademie GmbH
21.01.2017
37079 Göttingen

  • 357,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

3-D Dachplanung

Entwerfen und planen Sie professionell und schnell die Konstruktion und Fertigung von verschiedenen Dachformen. In einer praxisbezogenen Schulung haben Sie die Möglichkeit, sich mit der Anwendung der Dietrich's Holzbau Software vertraut zu machen.

Handwerkskammer Chemnitz
23.01.2017 - 28.01.2017
09116 Chemnitz

  • 780,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von Leitern & Tritten

Die befähigte Person - Sachkundiger gem. der BetrSichV, TRBS 1203, TRBS 2121-2 - hat die verantwortungsvolle Aufgabe, die Leitern & Tritte regelmäßig (mindestens einmal jährlich) auf ihren sicheren Zustand zu prüfen.

ITC Graf GmbH
25.01.2017
89520 Heidenheim

  • 410,55Bruttopreis
Kursbewertung

Flachdachabdichtung

Nach neuer Flachdachrichtlinie 2016!

FORUM Verlag Herkert GmbH
30.01.2017 - 24.03.2017



  • 827,05Bruttopreis
Kursbewertung

Sachkunde Leitern und Tritte - Sachkundeprüfung nach BGI 694

Der Sachkundenachweis für Leitern und Tritte nach BGI 694. Termine für diese Sachkundeprüfung im Umgang mit Tritten und Leiter finden Sie in fast allen Großstädten wie z.B. in München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Hannover, Bremen, Frankfurt, Stuttgart,

TÜV NORD Akademie
30.01.2017
30519 Hannover

  • 499,80Bruttopreis
Kursbewertung

ISOVER Basics - Grundlagen der richtigen Beratung

Sie wollen die ISOVER-Produkte für das Steildach, die oberste Geschossdecke und die Kellerdecke kennenlernen? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Schaffen Sie sich mit diesem Seminar die Basis für eine differenzierte, bauteilbezogene und

SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
03.02.2017
34* Kassel

  • 58,31Bruttopreis
Kursbewertung

Dachdämmsysteme in der Praxis, Folienverlegung

Viele der Handwerksbetriebe haben sich auf 3-4 ausgewählte verschiedene Dachdämmsysteme eingespielt. Dabei werden oft Produkte von ISOVER mit denen anderer Hersteller gemischt. Doch werden diese Kombinationen nicht immer von allen Herstellern freigegeben.

SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
09.02.2017
68526 Ladenburg

  • 70,21Bruttopreis
Kursbewertung

Holzbau 2 - Grundlagen Holzverbindungen

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
13.02.2017 - 17.02.2017
79110 Freiburg

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,3 / 5

Persönliche Schutzausrüstung (PSAGA) für Dachdecker und Gerüstbauer

Mitarbeiter im Dachdecker- und / oder Gerüstbaugewerbe tätig sind und / oder beruflich zumindest gelegentlich auf hoch gelegenen Arbeitsplätzen arbeiten. Seminarziel: Sie erwerben die rechtlichen Grundkenntnisse sowie die theoretischen Grundlagen für

Akademie für Technik GmbH
13.02.2017 - 14.02.2017
24106 Kiel

  • 450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Dachdämmsysteme Teil 1 – von innen , Energie sparen und Wohnkomfort gewinnen

Erfahren Sie hier alles, was Sie für die Dämmung des Steildachs von der Innenseite wissen müssen. Und Sie erhalten zusätzlich wertvolle Anwendungstipps. Lernen Sie die Lösungen kennen und werden verstehen, warum Dämmstoffdicken besser zukunftsweisend zu

SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
14.02.2017
85609 Aschheim-Dor...

  • 232,05Bruttopreis
Kursbewertung

Leitern und Tritte prüfen - Fortbildung für befähigte Personen

Befähigte Personen/Sachkundige, die gewerblich genutzte Leitern und Tritte regelmäßig prüfen, sind zur Weiterbildung verpflichtet. Dieses Seminar erfüllt die Anforderungen nach TRBS 1203 sowie VDI 4068.

DEKRA Akademie GmbH
15.02.2017
06116 Halle (Saale...

  • 214,20Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Dachdämmsysteme Teil 2 - von außen,Steildach-Dämmsysteme für außen

Hier lernen Sie alles Wissenswerte zu den ISOVER Steildach- Dämmsystemen für die Dämmung von der Außenseite. Sie erhalten nützliche Tipps, die die Handwerker in ihrer Arbeit unterstützen und mit denen die Mitarbeiter im Fachhandel die Beratung zukünftig

SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
15.02.2017
85609 Aschheim-Dor...

  • 232,05Bruttopreis
Kursbewertung

Arbeitssicherheit - jährliche Unterweisung (UVV)

Durch die Berufsgenossenschaften sind alle Unternehmer verpflichtet, ihre Mitarbeiter* über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeiten der Unfallverhütung mindestens einmal jährlich zu unterweisen.

DEKRA Akademie GmbH
17.02.2017
79111 Freiburg

  • 180,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,5 / 5

Zweitmeister/ verkürzte Meisterschule zum Dachdecker für Zimmerer in Singen

Die Meisterschule Dachdecker für Zimmerermeister / Zweitmeister in Singen. Verkürzte Meisterausbildung für Zimmerer- und Klempnermeister zum Dachdeckermeister. Es werden die für den Dachdeckermeister speziellen Themen vermittelt.

Handwerkskammer Konstanz
20.02.2017 - 30.06.2017
78224 Singen

  • 4.990,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbau eines Dachgeschosses

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
06.03.2017 - 10.03.2017



  • 450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Trockenbau 3 - Vertiefen der Grundlagen

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
17.04.2017 - 21.04.2017
79650 Schopfheim

  • 345,00Bruttopreis
Kursbewertung

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit - Unterweisung mit Schwerpunkt Betrieb

Immer wieder ereignen sich bei Arbeiten schwere Unfälle. Gefahrenquellen bleiben oft unerkannt und werden deshalb auch nicht rechtzeitig beseitigt. Arbeitsschutz und -sicherheit im Unternehmen geht alle an und darf nicht auf einzelne dafür zuständige

DEKRA Akademie GmbH
04.05.2017
76185 Karlsruhe

  • 200,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Dachdecker Meisterschule in Dortmund

Berufsbegleitender Lehrgang zur Vorbereitung auf die Teile I und II der Meisterprüfung.

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund
08.05.2017 - 26.06.2018
44357 Dortmund

  • 6.510,00Bruttopreis
Kursbewertung

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Im Rahmen des Seminars lernen die Teilnehmer wie eine effektive Präventionsarbeit geleistet werden kann und damit für sichere Arbeitsbedingungen auf Leitern und Tritten gesorgt wird. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der Umsetzung in die betriebliche

concada GmbH
13.06.2017
53225 Bonn

  • 474,81Bruttopreis
Kursbewertung

Meisterschule Dachdecker in Halle - Meisterkurs als Abendschule Dachdecker

Meisterkurs als Abendschule für Dachdecker in Halle. In unserer Meisterschule bieten wir Ihnen die gewerkespezifischen Teile 1 und 2 in Teilzeit / Abendschule und Wochenende und die gewerkeübergreifenden Teile 3 und 4 in Voll- und Teilzeit in Halle (Saale)

Handwerkskammer Halle (Saale)
18.08.2017 - 21.12.2019
06317 Seegebiet Ma...

  • 7.040,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Dach ist nicht gleich Dach – Reetdach, Flachdach, Nonnenziegel, Mönchziegel usw. Das Dachdecker-Handwerk erfordert mehr als Schwindelfreiheit und Geschick. Neben der Optik zählt bei Dächern heute auch die Energieeffizienz. Die Aufgaben des Dachdeckers sind daher äußerst vielseitig und reichen vom Eindecken von Wänden und Dächern über den Einbau von Dachfenstern bis hin zum Installieren von Solaranlagen.

Weiterbildungen im Dachbau helfen Dachdeckern dabei, sich neue Methoden anzueignen, über Neuerungen informiert zu sein und sich Zusatzqualifikationen zuzulegen. Ein Dachdecker muss in stilistischen Fragen genauso bewandert sein wie in der Praxis des Klebens und Schneidens. In der Ausbildung zum Dachdecker lernt man neben dem Verarbeiten von Dachziegeln und dem Installieren von Dachrinnen außerdem das Herstellen von Mauerwerk, Putz und Beton, das Anfertigen von Skizzen und Plänen am Computer sowie das Verarbeiten von Metallen. Für besondere Metallarbeiten am Dach zieht der Dachdecker den Dachspengler oder Dachklempner zu Rate.

Im Bereich der  Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik sowie in der Wärmedämmung von Dach und Außenwand sind rasche Entwicklungen und Innovationen an der Tagesordnung. Um als Dachdecker stets die gängigen Techniken und aktuellen Verfahren zu kennen, sind berufliche Weiterbildungen von Vorteil. In Lehrgängen und Seminaren können Dachdecker einzelne Bereiche und Herausforderungen des Berufsalltags trainieren oder sich wichtige neue Kenntnisse aneignen. Für den nächsten Karriereschritt finden Anwärter auf FORTBILDUNG24 außerdem Meisterkurse und Meisterschulen in ihrer Nähe, um sich zum Dachdeckermeister ausbilden zu lassen.