Seminare für jede Branche

Datenschutz-Seminare und Schulungen

166 Angebote (ca. 1494 Orte/Termine) vorhanden.
Datenschutz-SeminarMit der Entwicklung der Digitaltechnik hat der Begriff Datenschutz zunehmend an Bedeutung gewonnen.  Vor allem im Zusammenhang mit dem Internet wird dieses Thema oft sehr kontrovers diskutiert.
 
Da nahezu jede Firma mit personenbezogenen Daten arbeitet, ist es unumgänglich, sich mit diesem Bereich auseinanderzusetzen. Sobald mehr als neun Personen in einem Unternehmen mit der Verarbeitung von Daten zu tun haben,  ist das Unternehmen dazu verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu ernennen.
 
Damit dieser Datenschutzbeauftragte die nötige Fachkunde für seine Position erlangen kann, muss das Unternehmen ihm ermöglichen, eine entsprechende Weiterbildung zu besuchen. Die anfallenden Kosten werden dabei von der Firma getragen.

Die gesetzliche Grundlage für dieses Thema ist das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Unter Seminare vergleichen in Datenschutz finden Sie 166 Kurse mit 1494 unterschiedlichen Terminen in den Städten Dortmund, Kleinmachnow, Berlin, München, Langenfeld, Braunlage, Frankfurt usw.
weiterlesen

Datenschutz - Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Die Schulung richtet sich an zukünftige betriebliche Datenschutzbeauftragte und ist von Interesse für alle Mitarbeiter, welche personenbezogene Daten maschinell speichern und auswerten. Der Kurs ist auch geeignet für externe Datenschutzbeauftragte. Zum

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
23.01.2017 - 27.01.2017
44379 Dortmund

Kursbewertung 4,8 / 5

Datenschutz - Betrieblicher Datenschutzbeauftragter - Kompaktkurs

Die Schulung richtet sich an zukünftige betriebliche Datenschutzbeauftragte und ist von Interesse für alle Mitarbeiter, welche personenbezogene Daten maschinell speichern und auswerten. In diesem Kompaktseminar lernen Sie die wichtigsten Aspekte des

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
23.01.2017
14532 Kleinmachnow

Kursbewertung 4,7 / 5

Datenschutz - Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Die Kenntnisse, die benötigt werden, um als Datenschutzbeauftragter fungieren zu können sind Inhalt dieses Seminars.

PC-COLLEGE GbR
23.01.2017 - 27.01.2017
10963 Berlin

  • 2.475,20Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Datenschutz - Betrieblicher Datenschutzbeauftragter - Kompaktkurs

Die Schulung Datenschutz - Betrieblicher Datenschutzbeauftragter richtet sich an zukünftige betriebliche Datenschutzbeauftragte und ist von Interesse für alle Mitarbeiter, welche personenbezogene Daten maschinell speichern und auswerten

PC-COLLEGE GbR
23.01.2017
10963 Berlin

  • 606,90Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Zertifizierung zum Informations-Sicherheitsbeauftragten ITSIBE / CISO

1. Tag und 2. Tag Modul 1: Informationssicherheitsmanagement auf Basis von ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz Dozent: ISMS-Management, ISO 27001 Lead Auditor, Qualitaetsmanager Die Teilnehmer erhalten gesammelte Unterlagen vom BSI auf USB-Stick sowie

CBT Training & Consulting GmbH
23.01.2017 - 27.01.2017
81925 München

  • 3.558,10Bruttopreis
Kursbewertung

Produkthaftung

Produzierende Unternehmen haben eine besondere rechtliche Lage vor sich: Sie müssen sich exzessiv mit dem Thema der Produkthaftung auseinander setzen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie hierbei die stets aktuelle Informationen, Entscheidungen und Urteile

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
23.01.2017 - 24.01.2017
81929 München

  • 1.416,10Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutz - Das europäische Datenschutzrecht

Bis spätestens Anfang 2018 müssen die neuen gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz von Unternehmen eingehalten werden. Das Seminar gibt einen Überblick über die Inhalte sowie die damit verbundenen Veränderungen.

md-mentoring
23.01.2017
40764 Langenfeld

  • 712,81Bruttopreis
Kursbewertung

Informationssicherheitsmanagement auf Basis von ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz CERT

Die Teilnehmer erhalten Unterlagen vom BSI auf USB-Stick sowie ausfuehrliche Seminarunterlagen im Ordner zum Kurs! 1. Tag Einfuehrung in die Informationssicherheit/IT-Sicherheit Aufgaben des Verantwortlichen fuer Informationssicherheit Informationssicherheitsmanagement

CBT Training & Consulting GmbH
23.01.2017 - 24.01.2017
81925 München

  • 1.773,10Bruttopreis
Kursbewertung

IT-Notfallmanagement: Ausbildung zum Business Continuity Manager (BCM)

IT-Notfallmanagement / Business Continuity Management (BCM) ist mittlerweile ein feststehender Begriff bei der Behandlung von Sicherheitsvorfällen mit zeitkritischen, existenz-bedrohenden Auswirkungen. Zeitkritische Geschäfts- und Produktionsprozesse

Bitkom Servicegesellschaft mbH  
23.01.2017 - 25.01.2017
10117 Berlin

  • 1.963,50Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutzbeauftragter (TÜV)

Teil 1 - Rechtliche Grundlagen Einführung in das Datenschutzrecht - Gegenstand des Datenschutzrechts - Anwendbares Recht im Überblick - Grundgesetzliche und europarechtliche Bezüge - Anwendungsbereich des BDSG - Abgrenzung BDSG, TKG, TMG, BetrVG - Begriffe,

TÜV NORD Akademie
24.01.2017 - 27.01.2017
38700 Braunlage

  • 2.070,60Bruttopreis
Kursbewertung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung - Auswirkungen in Versicherungsunternehmen

Inhalte und Kernpunkte der Regelungen aus Sicht der Versicherungsunternehmen 10 Vorteile der EU-Datenschutz-Verordnung Auswirkungen auf die Organisation Verbraucherschutz-Themen Internationaler Datentransfer Sanktionen: Neue Bußgeldregelungen

FORUM Institut für Management GmbH
24.01.2017
60311 Frankfurt

  • 1.178,10Bruttopreis
Kursbewertung

Das Update im Datenschutz 2017

Wichtige Neuerungen im Datenschutz rechtssicher umsetzen

FORUM Verlag Herkert GmbH
24.01.2017
50667 Köln

  • 803,25Bruttopreis
Kursbewertung

Fachkunde zum Datenschutzbeauftragten - Grundlagen

Grundlagen des Datenschutzes; Datenschutz und IT-Sicherheit, wo sind die Schnittmengen und was muss zum Datenschutz an IT-Sicherheitsmaßnahmen gem. §9 mindestens umgesetzt werden Zulässigkeit der Erhebung & Nutzung von personenbezogener Daten; Aufgaben

Bechtle AG
24.01.2017 - 25.01.2017
74172 Neckarsulm

  • 1.237,60Bruttopreis
Kursbewertung

Der Datenschutzbeauftragte

Alle Pflichten und praktische Maßnahmen an einem Tag

FORUM Verlag Herkert GmbH
25.01.2017
40210 Düsseldorf

  • 827,05Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutz - Umstellung auf die EU-Grundverordnung (EU-DSGVO) Verpassen Sie nicht den Einstieg in den Änderungsprozess!

Einführung - Abfragen Ihrer Erwartungen als Teilnehmer - Überblick zur EU-DSGVO - Überblick Zeitplan der Umsetzung - Überblick internationaler Datenverkehr GAP-Analyse BDSG/DS-GVO - Erlaubnistatbestände der Datenverarbeitung - Betroffenenrechte - Datenschutzbeauftragte

TÜV NORD Akademie
26.01.2017
45127 Essen

  • 595,00Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutz & der mobile Mitarbeiter - im ICE, Flugzeug & Co.

Rechtliche Vorgaben und Rechtsrahmen des Mobile Computing; Haftungsfragen und Szenarien beim Telearbeitsplatz (Home-Office) Technische Besonderheiten von Notebooks, USB-Sticks, iPhones und Handys unter Berücksichtigung von Datenspionage & Sabotage

Bechtle AG
26.01.2017
74172 Neckarsulm

  • 904,40Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutzbeauftragter (TÜV) -Prüfung-

Rechtliche Grundlagen, Datenschutz -Organisation, IT-Sicherheit

TÜV NORD Akademie
27.01.2017
38700 Braunlage

  • 309,40Bruttopreis
Kursbewertung

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung ist am 25.05.2016 in Kraft getreten. Nach einer kurzen Übergangszeit von nur zwei Jahren, muss die Verordnung in deutschen Unternehmen angewandt werden. Auch für datenschutzrechtlich gut aufgestellte Unternehmen

FFD Forum für Datenschutz
27.01.2017
30625 Hannover

  • 886,55Bruttopreis
Kursbewertung

MCSA - MCSA: MS Windows Server 2016 - Komplettausbildung

Diese Ausbildung richtet sich an Administratoren, Supporter und Entwickler von MS Windows Server 2016. Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): MS

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
30.01.2017 - 13.02.2017
10963 Berlin

Kursbewertung

Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheitswesen (mit ECDL Modulen E-Health und IT-Sicherheit)

Im hochsensiblen Bereich des Gesundheitswesens spielen Datenschutz und Datensicherheit eine immer wichtigere Rolle. Für jeden Mitarbeiter, der hierbei mit der IT in Berührung kommt, sollten die Inhalte von E-Health und IT-Sicherheit präsent sein und zu

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
30.01.2017
47058 Duisburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung
Mit der Entwicklung der Digitaltechnik hat der Begriff Datenschutz zunehmend an Bedeutung gewonnen.  Vor allem im Zusammenhang mit dem Internet wird dieses Thema oft sehr kontrovers diskutiert.
 
Da nahezu jede Firma mit personenbezogenen Daten arbeitet, ist es unumgänglich, sich mit diesem Bereich auseinanderzusetzen. Sobald mehr als neun Personen in einem Unternehmen mit der Verarbeitung von Daten zu tun haben,  ist das Unternehmen dazu verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu ernennen.
 
Damit dieser Datenschutzbeauftragte die nötige Fachkunde für seine Position erlangen kann, muss das Unternehmen ihm ermöglichen, eine entsprechende Weiterbildung zu besuchen. Die anfallenden Kosten werden dabei von der Firma getragen.

Die gesetzliche Grundlage für dieses Thema ist das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).