Schulung Schaltanlagen

Weiterbildungen für elektrische (Industrie-)Anlagen und Schaltberechtigungen

111 Angebote (ca. 999 Orte/Termine) vorhanden.
Grundseminar: Blitz- und Überspannungsschutz (VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft), Teil 1 zum EMV-Sachkundigen (VdS)

Schwerpunkt dieses Seminars ist VDE 0185-305-3 Schutz von baulichen Anlagen und Personen; außerdem werden Grundlagen aus VDE 0185-305-4 Blitzschutz elektrischer und elektronischer Systeme in baulichen Anlagen behandelt. Die Normen werden an praktischen

VDE VERLAG GMBHsale_descr
Kursbewertung

1.690,00Bruttopreis

04.12.2017 - 08.12.2017



Fortbildungslehrgang: Schaltberechtigung bis 30 kV

Im Lehrgang erwerben die Teilnehmer aktuelles Wissen zu rechtlichen Grundlagen sowie Entwicklungen zum sicheren Umgang mit den typischen elektrischen Betriebsmitteln und Verhalten bezüglich Brand- und Unfallschutz. Das Seminar erfüllt die Forderungen

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

708,05Bruttopreis

04.12.2017 - 05.12.2017
07545 Gera

DGUV Regel 103-011 (vormals BGR A3) "Arbeiten unter Spannung" + DIN VDE 0105-100

Das Thema ?Arbeiten unter Spannung? (AuS) führt nach wie von in Deutschland zu kontroversen Diskussionen. Noch ist die Unfallverhütungsvorschrift DGUV V 3 (ehemals BGV A 3) ?Elektrische Anlagen und Betriebsmittel? gültig. Gegenwärtig gilt für die Durchführung

VDE VERLAG GMBHsale_descr
Kursbewertung

760,00Bruttopreis

04.12.2017 - 05.12.2017
63067 Offenbach/M.

Intensivseminar - Erst- und Wiederholungs­prüfungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

Regelmäßige, fachgerecht durchgeführte Prüfungen sollen den störungsfreien Betrieb aller elektrischen Anlagen sicherstellen. In diesem Lehrgang wird den Teilnehmern das hierfür notwendige Fachwissen zu den gesetzlichen Bestimmungen vermittelt. Praxisbezogen

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.sale_descr
Kursbewertung

600,00umsatzsteuerfrei

04.12.2017 - 05.12.2017
90471 Nürnberg

Brandschutz in elektrischen Anlagen, Anforderungen aus Normen, Vorschriften und Richtlinien - mit Beispielen aus der Praxis

In diesem Seminar werden Ihnen die typischen Brandgefahren im Zusammenhang mit elektrischen Anlagen vermittelt und Sie werden mit den Vorschriften für die Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen hinsichtlich des Brandschutzes vertraut gemacht.

VDE VERLAG GMBHsale_descr
Kursbewertung

590,00Bruttopreis

05.12.2017
63067 Offenbach/M.

Hochspannungstechnik - Grundlagen

Der Teilnehmer erwirbt bei diesem Grundlagenseminar der Hochspannungstechnik Kenntnisse der Versuchs- und Messtechnik für Hochspannungsprüfungen. Es werden die Zusammenhänge von Festigkeit und Bea...

Technische Akademie Esslingen e.V.sale_descr
Kursbewertung

1.100,00umsatzsteuerfrei

05.12.2017 - 06.12.2017
73760 Ostfildern

Aufbau und Hardware-Design von Frequenzumrichtern und Servoreglern

Der Workshop vermittelt umfassendes Wissen zu Struktur und Hardwareaufbau der Leistungs- und Steuerungselektronik von Servo- und Frequenzumrichtern für den Einsatz in Produktionsanlagen.

Vogel Business Media GmbH & Co.KGsale_descr
Kursbewertung 4,3 / 5

821,10Bruttopreis

06.12.2017 - 07.12.2017
70173 Stuttgart

Sicherheitsbeleuchtung in baulichen Anlagen nach DIN VDE 0108, Erwerben von Informationen für das Bewerten, Errichten, Prüfen, Ändern von elektrischen Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

Für öffentliche und betriebliche Gebäude, in denen sich viele Menschen aufhalten, fordern die Bauordnungen der Bundesländer die Errichtung einer elektrischen Sicherheitsbeleuchtungsanlage. Ergänzend werden in Arbeitsstättenverordnung und Arbeitsstättenrichtlinien

VDE VERLAG GMBHsale_descr
Kursbewertung

600,00Bruttopreis

06.12.2017
10625 Berlin

DIN VDE 0100 Errichten von Niederspannungsanlagen, Planung, Ausführung, Schutzmaßnahmen, Erstprüfung und Wiederholungsprüfung

Die Bestimmung DIN VDE 0100 gilt für elektrische Anlagen von Gebäuden mit Nennspannung bis 1000 Volt. Sie ist für Planer, Errichter, Anlagenbauer und Elektrofachkräfte in Verbindung mit Gesetzen (z.B. BGB, ArbSchG, UVV) und anderen Normen/ Bestimmungen

VDE VERLAG GMBHsale_descr
Kursbewertung

760,00Bruttopreis

06.12.2017 - 07.12.2017
63067 Offenbach/M.

Seminar - Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen

Gemäß DGUV V 3 und der DIN VDE 0105, DIN VDE 0100 Teil 600 ist der Unternehmer für das regelmäßige Prüfen der elektrotechnischen Anlagen verantwortlich. Diese Aufgabe kann nur von qualifiziertem Personal ordnungsgemäß realisiert werden. Die Teilnehmer

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

708,05Bruttopreis

06.12.2017 - 07.12.2017
34117 Kassel

Mittelspannungsanlagen. Befugniserhaltung Schaltberechtigung.

Jährliche Unterweisung zur Erhaltung der Schaltberechtigung in Mittelspannungsanlagen und Erfahrungsaustausch.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

737,80Bruttopreis

07.12.2017
44139 Dortmund

Planung von Elektroanlagen mit Softwareanwendungen, Grundlagen und rechnerische Nachweise am Beispiel von SIMARIS und NEPLAN

Die elektrische Energietechnik umfasst einen sehr großen Themenbereich und nicht immer werden in der Ausbildung alle Themen in der Tiefe angesprochen. In der Praxis hat sich gezeigt, dass ohne Kenntnis der einzelnen Betriebsmittel und Berechnung der Kurzschlussströme,

VDE VERLAG GMBHsale_descr
Kursbewertung

1.050,00Bruttopreis

07.12.2017 - 08.12.2017
63067 Offenbach/M.

Netzschutz in Mittelspannungsanlagen.

Sicherer Netzschutz für einen störungsfreien Betrieb.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.303,05Bruttopreis

11.12.2017 - 12.12.2017
51105 Köln

Fachkunde für die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP), Fachinformationen und Grundlagen für begrenzte Eingriffe in elektrischen Anlagen

Dieses Thema dient Unternehmen, die Beschäftigte aus elektrofremden Berufen als elektrotechnisch unterwiesene Person für begrenzte Eingriffe bzw. Arbeiten in elektrischen Anlagen einsetzen wollen. Diese Beschäftigten dürfen nur an elektrischen Anlagen

VDE VERLAG GMBHsale_descr
Kursbewertung

760,00Bruttopreis

11.12.2017 - 12.12.2017
10625 Berlin

Arbeiten unter Spannung bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC - Fortbildung Gemäß DGUV Regel 103-011 (bisherige BGR A3)

Anforderung an Arbeiten unter Spannung gemäß gesetzlicher Vorschriften Betriebliche, technische, organisatorische Regelungen für Arbeiten unter Spannung, Arbeitsanweisung, Arbeitserlaubnis zum Arbeiten unter Spannung Arbeitsverfahren Sicherheitstechnische

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

904,40Bruttopreis

11.12.2017 - 12.12.2017
39120 Magdeburg

Seminar, Weiterbildung Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik

Die Weiterbildung, der Lehrgang zur Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung ist nahezu Pflicht für alle Arbeitgeber aus der Elektroinstallations-Branche und in § 5 des Arbeitsschutzgesetzes

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

11.12.2017
30519 Hannover

Grundlagenseminar für Schaltberechtigte - Schaltberechtigung bis 30 kV

Das Betreiben, Bedienen und Arbeiten an elektrischen Anlagen kann mit Gefahren verbunden sein. Zur Gefährdungsvermeidung gehört es zu den Grundpflichten eines Unternehmers, Personen zu schulen, denen die Schaltberechtigung erteilt werden soll. Der Lehrgang

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.303,05Bruttopreis

11.12.2017 - 14.12.2017
07545 Gera

Errichten elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100

Allgemeine Grundsätze - Anforderungen an die E-Fachkräfte Errichtungsbestimmungen von Niederspannungsanlagen - DIN VDE 0100 Anwendungsbereich, Zweck und Grundsätze nach DIN VDE 0100 Gruppe 100 Begriffe nach DIN VDE 0100 Gruppe 200 Bestimmungen allgemeiner

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

1.035,30Bruttopreis

12.12.2017 - 13.12.2017
39120 Magdeburg

EU Grid Codes: Steuerung/Regelung/Schutz bei erweiterten Anlagenfähigkeiten.

Modul Technik 2: Anforderungen an Steuerung, Regelung und Schutz von Anlagen im Verteil- und Übertragungsnetz.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

892,50Bruttopreis

12.12.2017
51105 Köln

Mittelspannungsanlagen. Schaltberechtigung.

Schaltbefähigung im Sinne der DGUV Vorschrift 1 (ehem. BGV A1), VDE 0105 und der DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGV A3).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.303,05Bruttopreis

13.12.2017 - 14.12.2017
51105 Köln