Handel & Dienstleistungen

Fotoworkshops und Fotokurse verschiedener Fotoschulen

18 Angebote (ca. 162 Orte/Termine) vorhanden.
Fotograf in der FotoschuleMit der Einführung der Digitalfotografie wuchs die Zahl der Amateur-Fotografen, die Ihr Wissen und Können mit einem Fotokurs vertiefen möchten. Akademien entwickeln daher speziell ausgerichtete Seminare für Laien und Profis. Während sich Hobbyfotografen meist für die Grundlagen der Fotografie interessieren oder Bildbearbeitung lernen möchten, wollen ausgebildete Fotografen die passende Meisterschule für Fotografie finden, um Fotografenmeister zu werden.
 
Meisterkurse Fotografie
 
Der Fotografiemarkt ist hart umkämpft und fordert daher ständige Weiterbildung. Wer ein eigenes Fotostudio betreibt, ist gut beraten, den Fotografenmeister zu machen, da ein Meistertitel auch in diesem Metier sehr angesehen ist.
 
Um zur Meisterprüfung im Fotografen-Handwerk zugelassen zu werden, muss man eine erfolgreiche Gesellenprüfung vorweisen. Der Besuch einer Meisterschule zur Vorbereitung der Meisterprüfung ist nicht vorgeschrieben, gilt aber als sehr sinnvoll. Im Fotografenmeisterkurs werden verschiedene Themen der Fotografie aufgegriffen und ausführlich erläutert bzw. trainiert. Der Austausch mit anderen Teilnehmern und mit den erfahrenen Lehrern ist dabei sehr wichtig. Neben den fachlichen Themen erlernen die Meisterkurs-Teilnehmer betriebswirtschaftliche und arbeitspädagogische  Grundlagen kennen.
 
Beispielhafte Inhalte des Meisterkurses für Fotografie sind:
 
  • Porträtaufnahmen, Modeaufnahmen, Werbeaufnahmen, wissenschaftliches Fotografieren
  • Aus- und Weiterverarbeitung von Aufnahmen
  • Einsatz von Licht und Filter
  • Digitale und analoge Fotografie
  • Kundenberatungen durchführen
  • Marketingmaßnahmen
  • Materialbeschaffung und -lagerung
  • Ermittlung betrieblicher Kosten
  • Rechtliche Grundlagen

Fotoworkshops Produktfotografie

Produktfotografie ist ein weites Feld. So gibt es Spezialisten für Food-Fotografie, Innenarchitektur, Architektur im Allgemeinen, Non-Food und vieles mehr.

In einem Fotoworkshop für Produktfotografie lernen Fotoprofis mit den besonderen Anforderungen des Metiers umzugehen und die Produkte ins richtige Licht zu stellen. Welcher Sichtwinkel bzw. Kameraposition ist bei welchem Produkt der perfekt? Welches Objektiv? Wie sieht es mit der richtigen Ausleuchtung aus? Welche Accessoires ergänzen das Produkt optimal? Und nicht zuletzt: Die Nachbearbeitung des Bildmaterials.
 
Gerade in den Ballungsräumen wie Berlin, München und Hamburg gibt es viele talentierte Fotografen und häufig zu wenige (lukrative) Aufträge. Nur wer sich einen Namen "in der Szene" macht, kann überdurchschnittliches Honorar erreichen. Nur mit Portraitfotografie und Babyfotografie ist es schwer, den Lebensunterhalt zu bestreiten. Eine Spezialisierung auf ein Fachgebiet (Produktfotografie, Event-Fotografie, etc.) ist deshalb ratsam.

Fotokurs und Fotoworkshop für Amateure

Im privaten Bereich sind Fotoworkshops, welche über mehrere Tage dauern, eher selten. In der Regel nehmen Fotokurse für Laien maximal einen Tag in Anspruch. Erfahrene Lehrer vermitteln den Fotografie-Interessierten die Grundlagen gelungener Fotografie und trainieren mit den Kursteilnehmern einzelne Aufgabenstellungen. Auch im Hobby-Fotografie-Bereich können spezielle Kurse belegt werden, die den Einzelnen in die Werbefotografie, Porträtfotografie, Tierfotografie oder Produktfotografie einweisen.

Unter Seminare vergleichen in Fotokurse, Fotografie Meisterkurse finden Sie 18 Kurse mit 162 unterschiedlichen Terminen in den Städten Berlin, Nürnberg, Westerham bei München, Marktl, Dortmund, Salzwedel, Schiltach usw.
weiterlesen

Fotograf/in mit Gesellenbrief

Das Berliner Fotoschule – ZffA – steht für anspruchvolle und praxisnahe schulische Berufsbildung. Die Ausbildungszeit beträgt 2 Jahre, richtet sich streng nach dem Rahmenlehrplan und endet mit der externen Gesellenprüfung. Die Ausbildung ist BAföG-förderungsfähig.

ZffA gGmbH Fotoschule
06.02.2017 - 31.01.2019
14052 Berlin

  • 694,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Meisterkurs Teil 1 & 2 – Fotografische Theorie & Praxis

Meisterkurs Fotografie – Teil 1 & 2, kleine Gruppe von maximal 10 Teilnehmern Theorie & Praxis

Focon, Innung der Fotografen
06.02.2017 - 12.06.2017
14052 Berlin

  • 6.750,00Bruttopreis
Kursbewertung

Digitale Kinematografie für Einsteiger – Kamerasettings und Workflows für die tägliche Produktion

Ein eigener, unverwechselbarer Look? Dafür bekommen Sie bei uns das Handwerkszeug! In dem Seminar erarbeiten Sie an praktischen Beispielen, was die wesentlichen Funktionen moderner Kameras für Sie bedeuten. Sie lernen die Begrifflichkeiten sowie den Workflow

ARD.ZDF medienakademie
13.02.2017 - 14.02.2017
90431 Nürnberg

  • 1.140,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fotografie für Immobilienprofis (F-0803-328)

Die visuelle Attraktivität eines Immobilienangebots ist maßgeblich am Vermarktungserfolg beteiligt. Lernen Sie, wie Sie mit den Techniken der Fotografie Ihre Immobilie optimal präsentieren.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
30.05.2017
83620 Westerham be...

  • 370,00Bruttopreis
Kursbewertung

Und es hat „Klick“ gemacht! Grundlagen der kreativen digitalen Fotografie für die Einrichtung

Mit Kamera und PC hat jeder/r das nötige Handwerkszeug, um digital zu fotografieren. Oft fehlt es allerdings am Wissen, wie man mit einfachen Mitteln zu guten Bildern kommt. Dieses Einführungsseminar vermittelt wesentliche Grundlagen der digitalen

Hans-Weinberger-Akademie
29.06.2017 - 30.06.2017
84533 Marktl

  • 225,00Bruttopreis
Kursbewertung

Meisterschule für Fotografen in Dortmund - Teil 1 und 2 in Teilzeit

Der Auslöser für Ihre Karriere Gut ausgebildete Fachkräfte sind die notwendige Voraussetzung für ein wirtschaftlich erfolgreiches Europa der Zukunft. Dieser europäische Gedanke wird bei der Handwerkskammer Dortmund gelebt.

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund
05.09.2017 - 14.06.2018
44139 Dortmund

  • 3.275,00Bruttopreis
Kursbewertung

Grundlagen der Fotografie

In diesem Kurs werden die technischen Grundlagen der Fotografie leicht verständlich erklärt. Schritt für Schritt lernen Sie die Funktionen Ihrer Kamera kennen. Die einzelnen Vorträge werden mit vielen Beispielbildern und Grafiken visuell unterstützt.

Lecturio GmbH
sofort möglich



  • 99,90Bruttopreis
Kursbewertung

Bildbearbeitung - GIMP - ECDL

Im Büro des Unternehmens gehört zu den Aufgaben am PC auch immer wieder der Umgang mit Grafiken und Fotos. Ob für eine Powerpoint-Präsentation, ein Produktportfolio, ein Angebot im Webshop oder andere Verwendungszwecke: Bilder und Grafiken sind aus unserer

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Auf Anfrage
29410 Salzwedel

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Porträtfotografie

Nur für kurze Zeit: 50% ggü. Normalpreis sparen!**Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar Das Fotografieren von Menschen stellt den Fotografen vor ganz besondere Herausforderungen. Mit dem Training von Fotograf und Autor Georg Banek meistern Sie diese

Lecturio GmbH
sofort möglich



  • 54,90Bruttopreis
Kursbewertung

Fotografieren lernen

In diesem umfangreichen Foto-Training erlernen Sie bei Fachbuchautor, Dozent und Fotograf Georg Banek von der Pike auf, worauf es beim Fotografieren wirklich ankommt. Angefangen bei etwas Fototheorie und Kameratechnik erlernen Sie schon im ersten Teil

Lecturio GmbH
sofort möglich



  • 169,90Bruttopreis
Kursbewertung

Feinheiten der Architektur-Fotografie

Lernen Sie mit Licht zu "zeichnen"!

Hansgrohe SE
Auf Anfrage
77761 Schiltach

  • 250,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fotokurs für Einsteiger - 11 1/2 Tipps

- Erklärungen auf einfachste Art und Weise - viele praktische Anwendungsmöglichkeiten - lernen ohne mitschreiben zu müssen - nach dem Kurs EINFACH bessere Fotos machen zu können

MOKATI OHG - Fotoreportage und Fotostudio
Auf Anfrage
85609 Aschheim

  • 149,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fotografie

Machen Sie Ihrer Meinung nach zu oft "zufällig" ein gutes Foto? Und möchten Sie Ihre Fotos verbessern? Dann ist der Kurs "Fotografie" genau das Richtige für Sie! Sie lernen auf einfache Weise die "Kniffe des Fachs", so dass Sie Ihren Freunden und der

NHAD GmbH
sofort möglich



  • 290,00Bruttopreis
Kursbewertung

GRUNDLAGEN BILD - Bilderstellung und die Bildverarbeitung Fotografie

Einführung in die Bilderstellung und die Bildverarbeitung.

ISM Schulungscenter GmbH
Auf Anfrage
81377 München

  • 642,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,7 / 5

Digitale Fotografie und Bildbearbeitung

Speziell für diejenigen, die sich eine Digitalkamera kaufen wollen oder die kürzlich eine gekauft haben, wurde dieser Anfängerkurs entwickelt, der Ihnen schnell alle Möglichkeiten Ihrer Kamera aufzeigt. Und diese Möglichkeiten sind endlos.

NHAD GmbH
sofort möglich



  • 294,00Bruttopreis
Kursbewertung

DIGITALE FOTOGRAFIE UND GESTALTUNG

Einführung in die Digitale Fotografie und die Bildweiterverarbeitung.

ISM Schulungscenter GmbH
Auf Anfrage
81377 München

  • 642,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,7 / 5

iPad Fotografie für "Jedermann"

Warming Up - Teilnehmererwartungen Basics Fototechnik Basics Bildkomposition Fotografieren (Inhouse, Outdoor in naher Umgebung) Demonstration Bildbearbeitung Bildbearbeitung 1 Bildbesprechung, Erfahrungsaustausch Demonstration Bildbearbeitung Fotografieren

Handwerkskammer Ulm
sofort möglich
89073 Ulm

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

PAINTER - MACINTOSH - Kreative Bildbearbeitung mit Corel Painter

Kreative Bildbearbeitung mit Corel Painter.

ISM Schulungscenter GmbH
Auf Anfrage
81377 München

  • 642,00Bruttopreis
Kursbewertung
Mit der Einführung der Digitalfotografie wuchs die Zahl der Amateur-Fotografen, die Ihr Wissen und Können mit einem Fotokurs vertiefen möchten. Akademien entwickeln daher speziell ausgerichtete Seminare für Laien und Profis. Während sich Hobbyfotografen meist für die Grundlagen der Fotografie interessieren oder Bildbearbeitung lernen möchten, wollen ausgebildete Fotografen die passende Meisterschule für Fotografie finden, um Fotografenmeister zu werden.
 
Meisterkurse Fotografie
 
Der Fotografiemarkt ist hart umkämpft und fordert daher ständige Weiterbildung. Wer ein eigenes Fotostudio betreibt, ist gut beraten, den Fotografenmeister zu machen, da ein Meistertitel auch in diesem Metier sehr angesehen ist.
 
Um zur Meisterprüfung im Fotografen-Handwerk zugelassen zu werden, muss man eine erfolgreiche Gesellenprüfung vorweisen. Der Besuch einer Meisterschule zur Vorbereitung der Meisterprüfung ist nicht vorgeschrieben, gilt aber als sehr sinnvoll. Im Fotografenmeisterkurs werden verschiedene Themen der Fotografie aufgegriffen und ausführlich erläutert bzw. trainiert. Der Austausch mit anderen Teilnehmern und mit den erfahrenen Lehrern ist dabei sehr wichtig. Neben den fachlichen Themen erlernen die Meisterkurs-Teilnehmer betriebswirtschaftliche und arbeitspädagogische  Grundlagen kennen.
 
Beispielhafte Inhalte des Meisterkurses für Fotografie sind:
 
  • Porträtaufnahmen, Modeaufnahmen, Werbeaufnahmen, wissenschaftliches Fotografieren
  • Aus- und Weiterverarbeitung von Aufnahmen
  • Einsatz von Licht und Filter
  • Digitale und analoge Fotografie
  • Kundenberatungen durchführen
  • Marketingmaßnahmen
  • Materialbeschaffung und -lagerung
  • Ermittlung betrieblicher Kosten
  • Rechtliche Grundlagen

Fotoworkshops Produktfotografie

Produktfotografie ist ein weites Feld. So gibt es Spezialisten für Food-Fotografie, Innenarchitektur, Architektur im Allgemeinen, Non-Food und vieles mehr.

In einem Fotoworkshop für Produktfotografie lernen Fotoprofis mit den besonderen Anforderungen des Metiers umzugehen und die Produkte ins richtige Licht zu stellen. Welcher Sichtwinkel bzw. Kameraposition ist bei welchem Produkt der perfekt? Welches Objektiv? Wie sieht es mit der richtigen Ausleuchtung aus? Welche Accessoires ergänzen das Produkt optimal? Und nicht zuletzt: Die Nachbearbeitung des Bildmaterials.
 
Gerade in den Ballungsräumen wie Berlin, München und Hamburg gibt es viele talentierte Fotografen und häufig zu wenige (lukrative) Aufträge. Nur wer sich einen Namen "in der Szene" macht, kann überdurchschnittliches Honorar erreichen. Nur mit Portraitfotografie und Babyfotografie ist es schwer, den Lebensunterhalt zu bestreiten. Eine Spezialisierung auf ein Fachgebiet (Produktfotografie, Event-Fotografie, etc.) ist deshalb ratsam.

Fotokurs und Fotoworkshop für Amateure

Im privaten Bereich sind Fotoworkshops, welche über mehrere Tage dauern, eher selten. In der Regel nehmen Fotokurse für Laien maximal einen Tag in Anspruch. Erfahrene Lehrer vermitteln den Fotografie-Interessierten die Grundlagen gelungener Fotografie und trainieren mit den Kursteilnehmern einzelne Aufgabenstellungen. Auch im Hobby-Fotografie-Bereich können spezielle Kurse belegt werden, die den Einzelnen in die Werbefotografie, Porträtfotografie, Tierfotografie oder Produktfotografie einweisen.