Handwerk & Bauhandwerk

Aktuelle Schulungen für Glaser und Fensterbauer

27 Angebote (ca. 243 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung für GlaserGlas ist zweifelsohne ein äußerst nützliches Material. In der modernen Architektur setzt es zudem als Blickfang besondere Akzente und wird als Stilelement verwendet. Eindrucksvolle Glasfassaden und kunstvolle Fenster werten Wohn- wie auch Geschäftshäuser auf und machen das Handwerk des Glasers zu einem gefragten Beruf.

Weiterbildungen und Meisterkurse für Glaser unterstützen dabei, auf dem laufenden Stand der Entwicklungen und Techniken zu bleiben und ermöglichen unter Umständen sogar einen Karrieresprung bzw. den Beginn eines eigenen Glaserei-Betriebes. Neben der Bearbeitung von Glas mit Hilfe von Werkzeugen sowie dem künstlerischen Planen und Gestalten von Glaselementen und –fassaden müssen Glaser außerdem über energetische Aspekte des Bauelements Bescheid wissen. Umweltfreundliches Bauen erfordert einen wärmedämmenden Einsatz von Glas. Des Weiteren ist heute eine schallhemmende und einbruchsichere Bauweise gefragt. Auch in den Themenbereichen Akustik und Sicherheit müssen Glaser informiert sein. Dank Weiterbildungen und Lehrgängen kann man sich in diesem Handwerk neue Fachgebiete aneignen und seine Kenntnisse gezielt ausbauen.

Bringen Sie sich beispielsweise auf den neuesten Stand was die gängigen Computerkurse Ihrer Branche angeht oder eignen Sie sich spezifische Fähigkeiten im Glasdesign im Innenausbau von Häusern an. Von der kunstvollen Vitrine bis zur Ganzglasdusche – das Handwerk des Glasers ist vielfältig. Die dreijährige Ausbildung zum Glaser schließt mit einer Gesellenprüfung ab. Später hat der Glaser außerdem die Möglichkeit, eine Meisterschule in seiner Nähe zu besuchen, um sich anschließend selbständig zu machen oder neuen Karriereaussichten entgegenzufiebern.

Unter Seminare vergleichen in Glaser, Fensterbauer, Glasbearbeitung finden Sie 27 Kurse mit 243 unterschiedlichen Terminen in den Städten Dresden, Berlin, Siegburg, Zwiesel, Offenburg, Dreieich, Lübeck usw.
weiterlesen

Leitern und Tritte prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

Gewerblich genutzte Leitern und Tritte müssen in regelmäßigen Zeitabständen (in der Regel jährlich) wiederkehrend durch eine befähigte Person auf ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden. In der Ausbildung der DEKRA Akademie stehen der Erwerb von Grundlagen-

DEKRA Akademie GmbH
09.12.2016
01067 Dresden

  • 357,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Sachkunde Leitern und Tritte - Sachkundeprüfung nach BGI 694

Der Sachkundenachweis für Leitern und Tritte nach BGI 694. Termine für diese Sachkundeprüfung im Umgang mit Tritten und Leiter finden Sie in fast allen Großstädten wie z.B. in München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Hannover, Bremen, Frankfurt, Stuttgart,

TÜV NORD Akademie
09.12.2016
10969 Berlin

  • 476,00Bruttopreis
Kursbewertung

Leitern und Tritte prüfen - Fortbildung für befähigte Personen

Befähigte Personen/Sachkundige, die gewerblich genutzte Leitern und Tritte regelmäßig prüfen, sind zur Weiterbildung verpflichtet. Dieses Seminar erfüllt die Anforderungen nach TRBS 1203 sowie VDI 4068.

DEKRA Akademie GmbH
10.12.2016
53721 Siegburg

  • 238,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Weiterbildung Industriemeister Glas in Zwiesel

Weiterbildung zum Industriemeister mit Fachrichtung Glas in Zwiesel bei Deggendorf. Der Kurs findet in Vollzeit statt.

Industrie- und Handelskammer für Niederbayern in Passau
09.01.2017 - 21.07.2017
94227 Zwiesel

  • 5.238,00Bruttopreis
Kursbewertung

Schließ- und Sicherheitssysteme montieren, einstellen und prüfen

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
09.01.2017 - 13.01.2017
77652 Offenburg

  • 430,00Bruttopreis
Kursbewertung

Kleben von Kunststoffen

Dieses 2-tages Seminar vermittelt Ihnen die theoretischen und praktischen Grundlagen zu Verklebungen von Kunststoffen und ermöglicht Ihnen an Hand von anwendungsbezogenen Beispielen, das erworbene Wissen auf Ihren Berufsalltag zu übertragen. Zudem haben

as adhesive solutions e.K.
12.01.2017 - 13.01.2017
63303 Dreieich

  • 940,10Bruttopreis
Kursbewertung

Fachpraxis Holz - Modul: 3 Fenster- & Haustürenbeschichtung

Fenster und Haustüren aus Holz sind auch heute noch ein Evergreen. Die zukunftsweisenden Innovationen unserer Induline Premium-Coatings halten sie ewig jung. Mit diesen Beschichtungssystemen entstehen elegante und äußerst langlebige Oberflächen.

Bernhard Remmers Akademie
26.01.2017
23552 Lübeck

  • 75,00Bruttopreis
Kursbewertung

Praxisnahe Vakuum- und Dünnschichttechnologien für Techniker

Sie erhalten Informationen zu: * Eigenschaften von Materialien im Vakuum * Beschichtungsmaterialien, deren Einsatz und Eigenschaften * Grundlegenden Prozesstechnologien in der Vakuumbeschichtung * Vakuumpumpen und Pumpsysteme für die Dünnschichttechnologie *

Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI)
01.02.2017 - 02.02.2017
93059 Regensburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

DVS 2221 Kunststoffkleberprüfung

Fachkräfte, die Klebeverbindungen an Kunststoffrohrleitungen (PVC und ABS) bzw. im Apparatebau herstellen (Kunststoffkleber), müssen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen, solche Verbindungen fachgerecht herzustellen. Für das DVS-Zertifikat

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburg
09.02.2017 - 10.02.2017
21079 Hamburg

  • 290,00Bruttopreis
Kursbewertung

DVS 2221 Wiederholungsprüfung

Wiederholungsprüfung nach DVS 2221

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburg
10.02.2017
21079 Hamburg

  • 115,00Bruttopreis
Kursbewertung

Arbeitssicherheit - jährliche Unterweisung (UVV)

Durch die Berufsgenossenschaften sind alle Unternehmer verpflichtet, ihre Mitarbeiter* über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeiten der Unfallverhütung mindestens einmal jährlich zu unterweisen.

DEKRA Akademie GmbH
17.02.2017
79111 Freiburg

  • 180,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,5 / 5

DVS 2220 Wiederholungsprüfung

Für das DVS-Zertifikat muss die Prüfung für Kiunststofflaminieren und -kleben alle zwei Jahre wiederholt werden.

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburg
16.03.2017
21079 Hamburg

  • 115,00Bruttopreis
Kursbewertung

Spezial-Schulung Fügetechniken

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
01.05.2017 - 05.05.2017
79110 Freiburg

  • 450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit - Unterweisung mit Schwerpunkt Betrieb

Immer wieder ereignen sich bei Arbeiten schwere Unfälle. Gefahrenquellen bleiben oft unerkannt und werden deshalb auch nicht rechtzeitig beseitigt. Arbeitsschutz und -sicherheit im Unternehmen geht alle an und darf nicht auf einzelne dafür zuständige

DEKRA Akademie GmbH
04.05.2017
76185 Karlsruhe

  • 200,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Technisches Flachglas

EIN UMFASSENDER ÜBERBLICK ÜBER DIE VERARBEITUNGS- UNDVEREDELUNGSVERFAHREN, VERBINDUNGSTECHNIK, ANWENDUNGEN UNDSCHADENSANALYSESIE ERHALTEN INFORMATIONEN AUS ERSTER HAND *    Zu Herstellungsverfahren und zur Urformgebung *    Zur Floatglasverarbeitung

Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI)
10.05.2017 - 11.05.2017
93059 Regensburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

DVS 2220 Prüfung von Kunststofflaminierern und -klebern

Die Teilnehmer erlernen die fachgerechte Herstellung und Instandsetzung von Laminat- und Klebver­bin­­dungen an z. B. GFK-Behältern und -Rohrleitungen sowie entsprechenden Formteilen anderer An­wendungsgebiete. Für das DVS-Zertifikat muss diese Prüfung

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburg
12.06.2017 - 23.06.2017
21079 Hamburg

  • 1.100,00Bruttopreis
Kursbewertung

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Im Rahmen des Seminars lernen die Teilnehmer wie eine effektive Präventionsarbeit geleistet werden kann und damit für sichere Arbeitsbedingungen auf Leitern und Tritten gesorgt wird. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der Umsetzung in die betriebliche

concada GmbH
13.06.2017
53225 Bonn

  • 474,81Bruttopreis
Kursbewertung

Fachkraft für glasfaserverstärkte Kunststoffe Laminieren nach DVS 2220

Die Verarbeitung glasfaserverstärk­ter Kunststoffe ist eine Schlüsseltechno­logie in der Luftfahrt- und Windenergieindustrie. Besonders für den Rotorblattbau für Windkraftanlagen ist der Bedarf an Fachkräften enorm. Aber auch im Bootsbau und im Anlagen-

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburg
30.10.2017 - 24.11.2017
21079 Hamburg

  • 1.890,00Bruttopreis
Kursbewertung

Kunststofflaminierer - Vorbereitungsseminar.

Kunststofflaminieren und -kleben nach DVS- Richtlinie 2220.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Auf Anfrage
01968 Senftenberg

  • 1.047,20Bruttopreis
Kursbewertung

Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang

Kunststoffkunde: Herstellung, Aufbau, Struktur und Eigenschaften, insbesondere von PVC-U, PVC-C und ABS / Grundlagen des Klebens: Kleben mit Lösungsmittelklebstoffen, Kennzeichnung von Rohren und Rohrleitungsteilen, Kleben von Rohr-/Muffenverbindungen

SKZ - KFE gGmbH
Auf Anfrage
06118 Halle

  • 285,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,3 / 5
Glas ist zweifelsohne ein äußerst nützliches Material. In der modernen Architektur setzt es zudem als Blickfang besondere Akzente und wird als Stilelement verwendet. Eindrucksvolle Glasfassaden und kunstvolle Fenster werten Wohn- wie auch Geschäftshäuser auf und machen das Handwerk des Glasers zu einem gefragten Beruf.

Weiterbildungen und Meisterkurse für Glaser unterstützen dabei, auf dem laufenden Stand der Entwicklungen und Techniken zu bleiben und ermöglichen unter Umständen sogar einen Karrieresprung bzw. den Beginn eines eigenen Glaserei-Betriebes. Neben der Bearbeitung von Glas mit Hilfe von Werkzeugen sowie dem künstlerischen Planen und Gestalten von Glaselementen und –fassaden müssen Glaser außerdem über energetische Aspekte des Bauelements Bescheid wissen. Umweltfreundliches Bauen erfordert einen wärmedämmenden Einsatz von Glas. Des Weiteren ist heute eine schallhemmende und einbruchsichere Bauweise gefragt. Auch in den Themenbereichen Akustik und Sicherheit müssen Glaser informiert sein. Dank Weiterbildungen und Lehrgängen kann man sich in diesem Handwerk neue Fachgebiete aneignen und seine Kenntnisse gezielt ausbauen.

Bringen Sie sich beispielsweise auf den neuesten Stand was die gängigen Computerkurse Ihrer Branche angeht oder eignen Sie sich spezifische Fähigkeiten im Glasdesign im Innenausbau von Häusern an. Von der kunstvollen Vitrine bis zur Ganzglasdusche – das Handwerk des Glasers ist vielfältig. Die dreijährige Ausbildung zum Glaser schließt mit einer Gesellenprüfung ab. Später hat der Glaser außerdem die Möglichkeit, eine Meisterschule in seiner Nähe zu besuchen, um sich anschließend selbständig zu machen oder neuen Karriereaussichten entgegenzufiebern.