Seminare für jede Branche

Ausbildung zum Industriefachwirt IHK

39 Angebote (ca. 351 Orte/Termine) vorhanden.
Industriefachwirt VollzeitWeiterbildung Industriefachwirt IHK

Der geprüfte Industriefachwirt IHK ist eine höhere kaufmännische Qualifikation auf Meisterebene und soll entsprechend die Brücke zwischen der Produktion und dem kaufmännischen Bereich bilden. Es handelt sich hierbei um einen öffentlich-rechtlichen Abschluß. Die Prüfung wird vor einer IHK abgelegt (bundesweit einheitlich).

Die Fortbildung zum "geprüften Industriefachwirt" gehört aktuell zu den beliebtesten Fachwirten, da die Einsatzgebiete in der Industrie (häufig Maschinenbau, Anlagenbau, uvm.) sehr umfangreich und vielschichtig sind.

Industriefachwirt: Aufgaben

Die Kenntnisse des Industriefachwirtes sind weitläufig und umfassen Betriebswirtschaft (BWL) & Controlling, Geschäftsprozesse (Analyse, Optimierung), technische Kommunikation, Produktion, Fertigungstechnik, Betriebstechnik, Qualitätsmanagement (QM) / Qualitätssicherung, Umweltmanagement, Materialwirtschaft (Beschaffung/operativer Einkauf, Logistik), Personalführung im mittleren und oberen Management.

Industriefachwirt Vollzeit, Teilzeit oder Fernstudium?

Für die Zulassung zur Prüfung ist die Teilnahme an einem Lehrgang nicht erforderlich.

Die IHK bzw. deren Schulungszentren, sowie private Schulen bieten Prüfungsvorbereitungen in der Regel zwischen 3 und 24 Monaten in Teilzeit (berufsbegleitend) oder auch als Vollzeit-Kurs an. Der DIHK-Rahmenplan sieht für die Fortbildung 850 Unterrichtsstunden vor. Daneben finden Sie auch Schulungsangebote als Fernstudium. Filtern Sie dafür bitte das Suchergebnis nach "Fernstudium / Fernlehrgang".

Industriefachwirt Gehalt

Welches Gehalt ist realistisch und welche Karrierechancen bieten sich dem angehenden Industriefachwirt? Lohnt sich diese Fortbildung?

Wenn es um das Indistriefachwirt-Gehalt geht, sind viele Einflußgrößen zu berücksichtigen. Die wichtigsten Faktoren bleiben jedoch
  • Industriezweig
  • Region
  • Verantwortungsbereich innerhalb des Unternehmens
  • Sprachkenntnisse
  • Berufserfahrung
  • und nicht zuletzt: Persönlichkeit des Fachwirts und Verhandlungsgeschick in puncto Gehalt


Unter Seminare vergleichen in Industriefachwirt IHK finden Sie 39 Kurse mit 351 unterschiedlichen Terminen in den Städten Rostock, Mühldorf am Inn, Augsburg, Dresden, Plochingen, Villingen-Schwenningen, Darmstadt usw.
weiterlesen

Weiterbildung Industriefachwirt IHK in Rostock

Der Lehrgang zum geprüften Industriefachwirt / zur geprüften Industriefachwirtin wird vom Aus- und Fortbildungszentrum Rostock in Vollzeit angeboten.

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
03.01.2017 - 14.11.2017
18069 Rostock

  • 4.950,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Industriefachwirt IHK - berufsbegleitende Weiterbildung

#city min=1 pre=

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
04.01.2017 - 14.11.2018
18069 Rostock

  • 3.390,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Weiterbildung Industriefachwirt /in IHK berufsbegleitend

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Industriefachwirt / zur Industriefachwirtin IHK in Ingolstadt, Rosenheim, München, Weilheim, Mühldorf am Inn, Burghausen . Unsere Kurse finden nebenberuflich in Abendschule oder am Wochenende statt.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
10.01.2017 - 13.03.2018
84453 Mühldorf am ...

  • 3.595,00Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung Industriefachwirt (IHK) berufsbegleitend oder Vollzeit in Augsburg, Kaufbeuren

Das BBZ Augsburg ist seit über 20 Jahren in der kaufmännischen Ausbildung von Fachangestellten sehr erfolgreich tätig. Mit der Fortbildung zum/-r Industriefachwirt/-in sind Sie ein/-e unverzichtbare/-r Mitarbeiter/-in in jedem Industrieunternehmen.

Berufsbildungszentrum (BBZ) Augsburg gGmbH
21.01.2017 - 23.03.2018
86159 Augsburg

  • 3.490,00Bruttopreis
Kursbewertung

Geprüfter Industriefachwirt

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Industriefachwirt

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH
20.02.2017 - 30.10.2017
01237 Dresden

  • 3.100,00Bruttopreis
Kursbewertung

Geprüfte/r Industriefachwirt/in

Mit dem Gepr. Industriefachwirt erlangen Sie die Befähigung, in Industrieunternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrnehmen

GARP Bildungszentrum
01.03.2017 - 23.10.2018
73207 Plochingen

  • 3.500,00Bruttopreis
Kursbewertung

Kombi-Lehrgang Industriefachwirt und Betriebswirt IHK - Vollzeit-Kurs in Villingen-Schwenningen

Kombi-Lehrgang zum/zur geprüften Industriefachwirt/in und Betriebswirt/in in Villingen. Jetzt Plätze sichern für die 15-monatige Weiterbildung in Vollzeit!

Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg
06.03.2017
78048 Villingen-Sc...

  • 7.350,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Weiterbildung Industriefachwirt (m/w), Vollzeit-Kurs in Villingen-Schwenningen

Achtmonatige Ausbildung / Weiterbildung zum geprüften Industriefachwirt / zur geprüften Industriefachwirtin in Villingen. Jetzt Plätze sichern für den Lehrgang in Vollzeit!

Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg
06.03.2017
78048 Villingen-Sc...

  • 3.950,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Industriefachwirt IHK online - Weiterbildung in Teilzeit als Fernstudiuk / Fernlehrgang

Dieser Lehrgang / die Weiterbildung zum Industriefachwirt IHK findet berufsbegleitend statt. Der Unterricht wird über eine online Lernplattform veranstaltet. Nutzen Sie die Chance um sich mit dieser Ausbildung zum Industriefachwirt (IHK) neben dem Beruf

WBS TRAINING AG
07.03.2017 - 10.11.2018



  • 2.900,00Bruttopreis
Kursbewertung

Industriefachwirt/-in

Mit dem bundesweit anerkannten Abschluss zum/zur "Industriefachwirt-/in (IHK)" , und den im Lehrgang vermittelten Management- und Wirtschaftskenntnisse, verfügen Sie nach Abschluss der Aufstiegsfortbildung über die Qualifikation zur Führungspositionen

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
07.03.2017 - 07.04.2018
64293 Darmstadt

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Fortbildung zum Industriefachwirt

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Industriefachwirt (m/w) in Straubing, Deggendorf, Passau, Landshut . Nutzen Sie die Chance um sich neben dem Beruf bei der IHK Niederbayern zu qualifizieren.

Industrie- und Handelskammer für Niederbayern in Passau
07.03.2017 - 13.10.2018
94469 Deggendorf

  • 2.620,00Bruttopreis
Kursbewertung

Industriefachwirt/-in

Wirtschaftsbezogene Qualifikation Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen Rechnungswesen Recht und Steuern Unternehmensführung Handlungsfeldspezifische Qualifikation Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen Produktionsprozesse Marketing

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
07.03.2017 - 07.04.2018
64293 Darmstadt

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Weiterbildung geprüfter Industriefachwirt IHK in Abendschule berufsbegleitend

Unsere Weiterbildung geprüfter Industriefachwirt IHK findet berufsbegleitend als Abendschule bzw. Wochenendkurs in Memmingen, Kempten, Augsburg, Donauwörth, Neu-Ulm statt.

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
11.03.2017 - 23.03.2019
87700 Memmingen

  • 3.690,00umsatzsteuerfrei
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Geprüfte Industriefachwirte IHK

Geprüfte Industriefachwirte IHK, berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung in 12 Monaten, samstags

LFM - Lehrinstitut für Meisterberufe GmbH
11.03.2017 - 01.04.2018
52064 Aachen

  • 3.300,00Bruttopreis
Kursbewertung

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in (IHK)

Die fortschreitende Globalisierung, größere Märkte und immer komplexer werdende Tätigkeitsfelder in der Industrie steigern den Bedarf an gutqualifizierten Arbeitskräften. Die attraktive Fortbildung zum/zur geprüften Industriefachwirt/-in trägt dieser

BildungsCentrum der Wirtschaft gGmbH
11.03.2017 - 11.03.2018
45141 Essen

  • 2.700,00Bruttopreis
Kursbewertung

Industriefachwirt IHK - Teilzeit in Leipzig

Geprüfte Industriefachwirte haben auf Ebene des mittleren Managements eine Allround-Qualifikation, die insbesondere den vielseitigen Anforderungen gerecht wird, die an kaufmännische Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen gestellt werden.

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH
01.04.2017 - 14.10.2017
04315 Leipzig

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Industriefachwirt/-in

Die Weiterbildung bereitet Sie auf die Prüfung zum/zur Geprüften Industriefachwirt / Geprüften Industriefachwirtin (IHK) vor. Die Kombination aus praktischer Berufserfahrung und theoretischem Fachwissen eröffnet Ihnen vielseitige und erfolgsversprechende

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
03.04.2017 - 31.10.2018
70191 Stuttgart

  • 3.150,00Bruttopreis
Kursbewertung

Industriefachwirt/-in

Die Weiterbildung bereitet Sie auf die Prüfung zum/zur Geprüften Industriefachwirt / Geprüften Industriefachwirtin (IHK) vor. Die Kombination aus praktischer Berufserfahrung und theoretischem Fachwissen eröffnet Ihnen vielseitige und erfolgsversprechende

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
03.04.2017 - 31.10.2017
70191 Stuttgart

  • 3.650,00Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung Industriefachwirt/-in IHK Vollzeit-Kurs

Mit Ihrer Ausbildung z.B. als Industriekaufmann/frau haben Sie Ihre Karriere bereits auf eine breitgefächerte Grundlage gestellt. Ergänzen Sie Ihre Berufspraxis mit dieser Weiterbildung und eröffnen Sie sich dadurch weitere Aufstiegsmöglichkeiten.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
03.04.2017 - 13.10.2017
84453 Mühldorf am ...

  • 3.800,00Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung Industriefachwirt/-in IHK Kompakt-Kurs in Traunstein

Mit Ihrer Ausbildung z.B. als Industriekaufmann/frau haben Sie Ihre Karriere bereits auf eine breitgefächerte Grundlage gestellt. Ergänzen Sie Ihre Berufspraxis mit dieser Weiterbildung und eröffnen Sie sich dadurch weitere Aufstiegsmöglichkeiten.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
04.04.2017 - 18.10.2018
83278 Traunstein

  • 3.800,00Bruttopreis
Kursbewertung
Weiterbildung Industriefachwirt IHK

Der geprüfte Industriefachwirt IHK ist eine höhere kaufmännische Qualifikation auf Meisterebene und soll entsprechend die Brücke zwischen der Produktion und dem kaufmännischen Bereich bilden. Es handelt sich hierbei um einen öffentlich-rechtlichen Abschluß. Die Prüfung wird vor einer IHK abgelegt (bundesweit einheitlich).

Die Fortbildung zum "geprüften Industriefachwirt" gehört aktuell zu den beliebtesten Fachwirten, da die Einsatzgebiete in der Industrie (häufig Maschinenbau, Anlagenbau, uvm.) sehr umfangreich und vielschichtig sind.

Industriefachwirt: Aufgaben

Die Kenntnisse des Industriefachwirtes sind weitläufig und umfassen Betriebswirtschaft (BWL) & Controlling, Geschäftsprozesse (Analyse, Optimierung), technische Kommunikation, Produktion, Fertigungstechnik, Betriebstechnik, Qualitätsmanagement (QM) / Qualitätssicherung, Umweltmanagement, Materialwirtschaft (Beschaffung/operativer Einkauf, Logistik), Personalführung im mittleren und oberen Management.

Industriefachwirt Vollzeit, Teilzeit oder Fernstudium?

Für die Zulassung zur Prüfung ist die Teilnahme an einem Lehrgang nicht erforderlich.

Die IHK bzw. deren Schulungszentren, sowie private Schulen bieten Prüfungsvorbereitungen in der Regel zwischen 3 und 24 Monaten in Teilzeit (berufsbegleitend) oder auch als Vollzeit-Kurs an. Der DIHK-Rahmenplan sieht für die Fortbildung 850 Unterrichtsstunden vor. Daneben finden Sie auch Schulungsangebote als Fernstudium. Filtern Sie dafür bitte das Suchergebnis nach "Fernstudium / Fernlehrgang".

Industriefachwirt Gehalt

Welches Gehalt ist realistisch und welche Karrierechancen bieten sich dem angehenden Industriefachwirt? Lohnt sich diese Fortbildung?

Wenn es um das Indistriefachwirt-Gehalt geht, sind viele Einflußgrößen zu berücksichtigen. Die wichtigsten Faktoren bleiben jedoch
  • Industriezweig
  • Region
  • Verantwortungsbereich innerhalb des Unternehmens
  • Sprachkenntnisse
  • Berufserfahrung
  • und nicht zuletzt: Persönlichkeit des Fachwirts und Verhandlungsgeschick in puncto Gehalt