Weiterbildungen zum Industriemeister IHK

Meisterschulen IHK - Übersicht Schulen für Industriemeister

298 Angebote (ca. 2682 Orte/Termine) vorhanden.
Industriemeister/-in Metall IHK, berufsbegleitend (IMM Dachprodukt, berufsbegl.)

Die häufigste gewählte Aufstiegsweiterbildung von Facharbeitern in einem Metallberuf. Dieses Praxisstudium bereitet Sie umfassend auf Ihr Aufgabenspektrum vor: neben Sach- und Organisationskompetenz eignen Sie sich die nötige Führungskompetenz an.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayernsale_descr
Kursbewertung

5.480,00Bruttopreis

08.06.2018 - 09.05.2020
82362 Weilheim

Weiterbildung Logistikmeister in Ulm, München und Stuttgart

Der Lehrgang zum geprüften Logistikmeister findet berufsbegleitend in München, Ulm und Stuttgart statt. Einen Vollzeitkurs gibt es in Ulm.

KVS Ulm GmbHsale_descr
Kursbewertung 4,5 / 5

4.900,00Bruttopreis

09.06.2018 - 31.10.2020
80687 München

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Metall

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln, Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Zusammenarbeit im Betrieb, Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer

GARP Bildungszentrumsale_descr
Kursbewertung

5.545,00Bruttopreis

11.06.2018 - 15.05.2019
73207 Plochingen

Geprüfter Logistikmeister

Grundlegende Qualifikationen: Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln, Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Zusammenarbeit im Betrieb, Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten,

GARP Bildungszentrumsale_descr
Kursbewertung

5.545,00Bruttopreis

11.06.2018 - 15.05.2019
73207 Plochingen

Industriemeisterlehrgang Metall - Teilzeit

Berufsbegleitender Meisterkurs bei der IHK Dortmund. Der Unterricht findet montags, dienstags und donnerstags statt.

Industrie- und Handelskammer zu Dortmundsale_descr
Kursbewertung

5.600,00umsatzsteuerfrei

12.06.2018 - 05.11.2020
44141 Dortmund

Weiterbildung Industriemeister Metall IHK in Köln und Hannover plus REFA-Kostencontroller

Weiterbildung zum Industriemeister Metall IHK in Köln, Salzgitter, Wolfsburg, Hannover . In Vollzeit oder Teilzeit. Plus zusätzliche Qualifizierung zum REFA-Kostencontroller.

TEUTLOFF® Technische Akademie gGmbHsale_descr
Kursbewertung 4,5 / 5

5.299,00umsatzsteuerfrei

12.06.2018 - 29.10.2020
50735 Köln

Geprüfter Meister für Schutz und Sicherheit

Der geprüfte Meister für Schutz und Sicherheit ist die Weiterbildung im Sicherheitsgewerbe. IHK-geprüft und bundesweit anerkannt.

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbHsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

12.06.2018 - 14.11.2020
04315 Leipzig

Industriemeisterlehrgang Elektrotechnik

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Industriemeister inklusive Ausbildereignung.

Industrie- und Handelskammer zu Dortmundsale_descr
Kursbewertung

5.950,00umsatzsteuerfrei

12.06.2018 - 29.10.2020
44141 Dortmund

Geprüfter Logistikmeister

Weiterbildung für Führungskräfte im Bereich Logistik.

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbHsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

12.06.2018 - 30.04.2021
04315 Leipzig

Geprüfter Medienfachwirt Print/Digital/Geprüfter Industriemeister Printmedien

Neue Medien eröffnen der Druck- und Medienindustrie interessante neue Geschäftsfelder. In der Qualifikation zum Geprüften Medienfachwirt oder Industriemeister Print vermitteln wir Ihnen umfassende Kenntnisse der Medien- und Informationstechnik kombiniert

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbHsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

14.06.2018 - 03.11.2020
04315 Leipzig

Industriemeister/-in Basisqualifikationen (IM BQ Produkt)

Die häufigste gewählte Aufstiegsweiterbildung von Facharbeitern in einem Metallberuf. Dieses Praxisstudium bereitet Sie umfassend auf Ihr Aufgabenspektrum vor: neben Sach- und Organisationskompetenz eignen Sie sich die nötige Führungskompetenz an.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayernsale_descr
Kursbewertung

2.450,00Bruttopreis

15.06.2018 - 12.04.2019
83022 Rosenheim

Meister für Veranstaltungstechnik (IHK) - fachübergreifender Teil

Der staatlich anerkannte, bundeseinheitliche Weiterbildungslehrgang „Meister für Veranstaltungstechnik“ wurde 1997 als Reaktion auf die Veränderungen in der Medien-, Kultur- und Freizeitbranche geschaffen. Der technologische Wandel,

EurAka Baden-Baden gGmbHsale_descr
Kursbewertung

1.365,00Bruttopreis

18.06.2018 - 31.08.2018
76532 Baden-Baden

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Mechatronik

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirt-schaftliches Handeln, Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Zusammenarbeit im Betrieb, Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer

GARP Bildungszentrumsale_descr
Kursbewertung

4.800,00Bruttopreis

19.06.2018 - 26.05.2020
73207 Plochingen

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln, Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Zusammenarbeit im Betrieb, Arbeits-, Umwelt- und GesundheitsschutzHandlungsspezifische

GARP Bildungszentrumsale_descr
Kursbewertung

4.800,00Bruttopreis

19.06.2018 - 26.05.2020
73207 Plochingen

Geprüfte/r Logistikmeister/-in (Vollzeit in ca. 16 Wochen)

Teil I: Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen Lern- und Arbeitsmethodik "Lernen lernen" - Subjektive und objektive Rahmenbedingungen erkennen - Lerntechniken anwenden - Zeit- und Themenplanung - Lernmethoden und Lernmedien - Gruppenarbeit -

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbHsale_descr
Kursbewertung

6.000,00umsatzsteuerfrei

25.06.2018 - 16.11.2018
87600 Kaufbeuren

Geprüfte/r Industriemeister/-in Fachrichtung Metall (Crash-Lehrgang Vollzeit in ca. 16 Wochen)

Teil I: Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen Lern- und Arbeitsmethodik "Lernen lernen" - Subjektive und objektive Rahmenbedingungen erkennen - Lerntechniken anwenden - Zeit- und Themenplanung - Lernmethoden und Lernmedien - Gruppenarbeit -

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbHsale_descr
Kursbewertung

6.000,00umsatzsteuerfrei

25.06.2018 - 16.11.2018
87435 Kempten

Geprüfte/r Industriemeister/-in Fachrichtung Elektrotechnik (Crash-Lehrgang Vollzeit in ca. 16 Wochen)

Das Praxisstudium qualifiziert die Studierenden für verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben in produktionsnahen Bereichen.

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbHsale_descr
Kursbewertung

6.000,00umsatzsteuerfrei

02.07.2018 - 02.11.2018
86159 Augsburg

Geprüfter Logistikmeister (IHK) in Vollzeit, Fortbildung an der bsw-Fachschule für Technik Leipzig

Diese Fortbildung befähigt Sie, logistische Prozesse unter Beachtung wirtschaftlicher, technischer sowie rechtlicher Anforderungen souverän zu managen.

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbHsale_descr
Kursbewertung

5.200,00umsatzsteuerfrei

02.07.2018 - 13.11.2018
04178 Leipzig

Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik (IHK) in Vollzeit, Fortbildung an den bsw-Fachschule für Technik in Chemnitz, Leipzig und Plauen

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Industriemeister Elektrotechnik. Der Industriemeister ist eine erfolgsversprechende Aufstiegsfortbildung für gewerblich-technische Fachkräfte mit Berufserfahrung.

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbHsale_descr
Kursbewertung

5.200,00umsatzsteuerfrei

02.07.2018 - 16.11.2018
04178 Leipzig

Geprüfter Industriemeister Mechatronik (IHK) in Vollzeit, Fortbildung an den bsw-Fachschulen für Technik in Chemnitz und Leipzig

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Industriemeister Mechatronik. Der Industriemeister ist eine erfolgsversprechende Aufstiegsfortbildung für gewerblich-technische Fachkräfte mit Berufserfahrung.

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbHsale_descr
Kursbewertung

5.200,00umsatzsteuerfrei

02.07.2018 - 20.11.2018
04178 Leipzig

Industriemeister

Vorteile Industriemeister gegenüber Technikerschule

In vielen Positionen werden sowohl Industriemeister als auch Techniker gleichermaßen eingestellt und auch gleich bezahlt. Während die Technikerschulen jedoch 2 Jahre dauern, absolviert man die Weiterbildung zum Industriemeister in maximal 6 Monaten. Alles bezogen auf eine Vollzeit-Weiterbildung / Vollzeit-Meisterschule.


Fernstudium Industriemeister oder Präsenzlehrgänge?

Es gibt in Deutschland viele Anbieter und Meisterschulen, welche die Weiterbildung zum Industriemeister in einem Fernstudium / Fernlehrgang anbieten. Eine sehr gute Lösung für alle, die diese Aufstiegsfortbildung in Teilzeit - nebenberuflich - machen wollen oder müssen. Bei der Auswahl einer Fernschule zum Industriemeister sollte man aber darauf achten, dass es z.B. feste Unterrichtszeiten online gibt, die auch in Echtzeit von einem Dozenten geführt werden. Ein Fernstudium, welches nur reine Unterlagen, Prüfungs- und Testtermine vorgibt,  sowie Fragen per Mail beantwortet, erfordert ein sehr hohes Niveau an Vorwissen und Selbstdisziplin.
 

Tipp zur nebenberuflichen Weiterbildung Industriemeister:

Erkundigen Sie sich hier in der Übersicht nach Meisterschulen, welche die Weiterbildung zum Industriemeister auch in Abendschule anbieten. Häufig finen Sie dabei eine Akademie in Ihrer Nähe und können auch in Präsenzveranstaltungen die Vorbereitung zur Industriemeisterprüfung nebenberuflich belegen. Vorteile dabei sind:
  • Fester Stundenplan, der einem selbst Zwangszeiten zum lernen vorgibt
  • Mitschüler, mit welchen man Lerngemeinschaften bilden kann
  • Dozenten / Lehrer, denen man direkt im Unterreicht Fragen stellen kann
 

Unterschiede in den Aufgabenbereichen - Tätigkeistfeld Industriemeister

Nach der Weiterbildung zum Industriemeister ändern sich die Aufgaben dahin, dass der Industriemeister nicht mehr voll in der praktischen Fertigung / Produktion tätig ist, sondern diese koordiniert und Überwacht. Ebenso ist der Industriemeister meistens auch verantwortlich für die Ausbildung der Lehrlinge. Im Abschluß Industriemeister ist der AdA-Schein übrigens meistens nicht enthalten und die Ausbildereignungsprüfung muss extra vor der IHK abgelegt werden.
 

Tipp bei der Weiterbildung zum Industriemeister:

Informieren Sie sich gleich zu Beginn der Meisterschule beim Anbieter nach der Kombination Industriemeister inklusive AdA-Schein. Die meisten Akademien in unserer Übersicht bieten dies an.
 

Was kostet die Weiterbildung zum Industriemeister?

Die Kosten der Weiterbildung zum Industriemeister variieren von Themenbereich bis Anbieter zwischen 3.900,-- € und 6.000,-- €. bei Fernlehrgängen / Fernstudium werden oftmals Monatsgebühren fällig. Diese können dann bei Weiterbildungszeiten bis zu 40 Monaten auch an die 10.000,-- € gehen. Grundsätzlich werden die Gebühren aber bei einer so genannten Ausftiegsfortbildung zum Industriemeister fast immer durch das Meister-BAföG (jetzte Aufstiegs-BAföG) abgedeckt.

Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Industriemeister - Meisterschule IHK finden Sie 298 Kurse mit 2682 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe