Gesundheit Medizin, Pflege

Fortbildungen in Logopädie und Sprachtherapie

124 Angebote (ca. 1116 Orte/Termine) vorhanden.
Logopädie-Weiterbildung und Sprachtherapie-SeminareDie Logopädie ist eine medizinisch-therapeutische Fachbereich und beschäftigt sich mit zwischenmenschlichen Kommunikationsfähigkeit und Beeinträchtigungen in den Bereichen Sprache (Sprachstörungen und Sprachtherapie), Stimme (Stimmtherapie), Schlucken (Schluckstörungen und Schlucktherapie) und Hören (Hörstörungen).

Die noch junge medizinisch-therapeutische Fachdisziplin der Logopädie beschäftigt sich mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigungen bei Menschen, die in ihrer Kommunikationsfähigkeit eingeschränkt sind. Dabei kommen sowohl präventive Ansätze als auch beratende, diagnostische oder therapeutische Behandlungsmethoden zum Einsatz.

Tätigkeitsfeld von Logopäden

Übersetzt bedeutet Logopädie "Sprecherziehung" und richtet sich an Menschen aller Altersgruppen. In der frühkindlichen Phase werden vor allem Störungen der Sprachentwicklung in den Bereichen Wortschatz, Grammatik und Phonologie behandelt.

Sprachentwicklungsverzögerungen treten häufig während des Kindergartenalters und Vorschulalters auf, während Schriftspracherwerbsstörungen als Folgeerscheinung im Schulalter auftreten. Daneben behandeln Lögopäden unter anderem Schluckstörungen, Sprechapraxie oder Sprachstörungen nach einem Schlaganfall.

Berufsperspektiven für Logopäden nach der Ausbildung

Der Bedarf an Logopäden ist groß, da immer mehr Kinder im Vorschul- oder Schulalter einer logopädischen Behandlung bedürfen. Auch die demografische Entwicklung vergrößert den Therapiebedarf im Bereich Logopädie. Schlaganfälle oder neurologische Erkrankungen führen oftmals zu Sprechstörungen.

Logopäden haben daher vielfältige Berufsmöglichkeiten. In der Regel werden sie für logopädische Praxen, Kliniken, Reha-Einrichtungen oder Frühförderzentren tätig. Auch in Einrichtungen für behinderte Menschen werden immer häufiger Logopäden eingestellt.

Weiterbildungen im Bereich Logopädie

Für Logopäden, Sprachheiltherapeuten, Sprachheilpädagogen, Stimmtherapeuten, Sprachtherapeuten und Sprecherzieher existieren zahlreiche Weiterbildungen. Ausgebildete Logopäden mit einer Hochschulzugangsberechtigung können einen Bachelor-Abschluss im Bereich der Logopädie erwerben oder ins Gesundheitsmanagement einsteigen. Auch fachliche Fortbildungen sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. So kann man als Logopäde verschiedene Themenbereiche seines Fachs vertiefen und sich auf diesem Weg eine Zusatzqualifikation erwerben.

Unter Seminare vergleichen in Logopädie, Sprachtherapie finden Sie 124 Kurse mit 1116 unterschiedlichen Terminen in den Städten Erfurt, Münsingen, Köln, Münster, Fürth, Frankfurt, Berlin usw.
weiterlesen

Kostenfreier Info- und Themenabend zu Aufmerksamkeitsproblemen (ADS/ADHS) und Lese-, Rechtschreib- oder Rechenschwäche

Wirklich gutes Lernen kann nur gelingen, wenn es möglich ist, ruhig und aufmerksam dem Unterricht zu folgen. Sich in der Gesellschaft angemessen zu verhalten kann nur gelingen, wenn es möglich ist, die gesellschaftlichen Regeln und Normen zu erfassen,

Paracelsus Schule Erfurt
25.02.2017
99084 Erfurt

Kursbewertung

Rhythmus in der Musikpädagogik: Trommeln und Stimme

Rhythmus, Trommeln und Stimme: Berufsbegleitende Ausbildung für die musikpädagogische Arbeit mit Schulklassen, Ensembles und Orchestern Abschluss: Musikpädagogische Fachkraft "Rhythmuspädagogik"

Akademie für Musikpädagogische Ausbildung Baden-Württemberg
25.02.2017 - 30.06.2018
72525 Münsingen

  • 2.350,00Bruttopreis
Kursbewertung

Hässliche Entlein und bunte Zebras - Umgang mit Hochsensiblen Personen

Obwohl noch weitestgehend unbekannt, stellen die HSP ? Hochsensible Persönlichkeiten ? die größte Minderheit weltweit dar. Mindestens 15-20% Ihrer Klientel (auch Tiere) sind HSP. Wahrscheinlich viel mehr ? Sie selbst auch? HSP brauchen als Ratsuchende

Paracelsus Schule Köln
07.03.2017 - 09.03.2017
50674 Köln

  • 380,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausdruck finden in sprachlosen Zeiten - Kunsttherapie in der Sterbe- und Trauerbegleitung

Palliative Patienten als auch Trauernde sind in ihrer Welt körperlich, psychisch und sozial oft auf ein Minimum reduziert (worden). Durch die kreative Tätigkeit ist es ihnen möglich in Fantasiewelten einzutauchen und Grenzen zu überschreiten. Sie kommen

Paracelsus Schule Münster
10.03.2017 - 12.03.2017
48145 Münster

  • 280,00Bruttopreis
Kursbewertung

Mit allen Sinnen die Sprache entdecken - Sprach- und Bewegungsspiele

Der Spracherwerb des Kindes wird auch durch Handeln, Ergreifen und Begreifen der Umgebung mit allen Sinnen bestimmt. Der spielerische Umgang mit Sprache in lust- und humorvollen Variationen und mit unterschiedlichen Materialien steht in diesem Seminar

Hans-Weinberger-Akademie
21.03.2017
90762 Fürth

  • 95,00Bruttopreis
Kursbewertung

Mit allen Sinnen die Sprache entdecken - Sprach- und Bewegungsspiele

Der Spracherwerb des Kindes wird auch durch Handeln, Ergreifen und Begreifen der Umgebung mit allen Sinnen bestimmt. Der spielerische Umgang mit Sprache in lust- und humorvollen Variationen und mit unterschiedlichen Materialien steht in diesem Seminar

Hans-Weinberger-Akademie
21.03.2017
90762 Fürth

  • 95,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fachberater/in für Menschen mit  Hochsensibilität

?Prima Leben mit Hochsensibilität? Hochsensibilität ist ein weites Feld, die Symptome sind breit gefächert. Unter anderem gehören folgende dazu: ? ausgeprägte subtile Wahrnehmung (vielschichtige Fantasie und Gedankengänge) ? erhöhte Schmerzempfindlichkeit

Paracelsus Schule Frankfurt
21.03.2017 - 24.03.2017
60329 Frankfurt

  • 450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Kostenfreier Infoabend zum Seminar: Hochsensibilität - Umgang, Hintergründe, Selbsterfahrung

Etwa 15-20% der Bevölkerung sind hochsensibel. Zur Hochsensibilität gehören z.B. neben einer schnellen u. detaillierten Beobachtungsgabe auch eine ausgeprägte Intuition, Feinfühligkeit, Empathie und Mitgefühl und ein übergroßes Ahnungs- und Einfühlungsvermögen

Paracelsus Schule Berlin
27.03.2017
10789 Berlin

Kursbewertung

Kreative Tanzwerkstatt für den Kindergartenbereich – Schulung von Bewegung, Rhythmus und Sprache

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang, der durch Musik und rhythmische Anregungen in ein lustvolles Miteinander gelenkt werden kann. Dies macht viel Spaß und fördert auf spielerische Weise Körperbewusstsein, Konzentration,

Hans-Weinberger-Akademie
31.03.2017
81245 München

  • 115,00Bruttopreis
Kursbewertung

Sprachförderung für Kinder durch Wahrnehmung & Stärkung des Selbstbewusstseins

Der Alltag in Bildungseinrichtungen, in der Praxis und zu Hause bietet zahlreiche Möglichkeiten die Sprachentwicklung von Kindern zu fördern. Pädagogischen Fachkräften, Therapeuten, Beratern und Eltern werden in diesem Workshop praxisorientierte Hilfen

Paracelsus Schule Rosenheim
01.04.2017 - 02.04.2017
83022 Rosenheim

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbildung zum Logopäden in Recklinghausen

Die Aufgabe der Logopäden besteht in der Befunderhebung und Therapie von Kommunikationsstörungen. Die Logopädie-Ausbildung ist konsequent praxisorientiert.

amt - Gesundheitsakademie im Vest
03.04.2017 - 31.03.2020
45657 Recklinghaus...

  • 580,00Bruttopreis
Kursbewertung

Der Umgang mit Hochsensibilität

Hochsensibilität ist keine Störung oder Krankheit sondern ein angeborenes Charaktermerkmal, das biologisch in einer besonders tiefen Reizverarbeitung im Nervensystem begründet ist. Gegenüber Normalsensiblen, werden bei hochsensiblen Menschen eintreffende

Paracelsus Schule Saarbrücken
06.04.2017 - 18.05.2017
66111 Saarbrücken

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung

Legasthenie, Dyskalkulie, Dysgraphie und Dyspraxie

Sind Teilleistungsstörungen - wie Lese-, Rechtschreibstörung, Rechenstörung, kaum lesbare Schrift oder extreme Ungeschicklichkeit - eine Katastrophe oder eine Chance? Sie können beides sein! Oft hören Kinder oder Eltern den Satz: ?Wenn er/sie

Paracelsus Schule Erfurt
08.04.2017
99084 Erfurt

  • 130,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fachtherapeut/in für Hochsensibilität

Hochsensibilität ist ein weites Feld, die Symptome sind breit gefächert. Unter anderem gehören folgende dazu: - Ausgeprägte subtile Wahrnehmung (vielschichtige Fantasie und Gedankengänge) - Erhöhte Schmerzempfindlichkeit - Detailreiche Wahrnehmung

Paracelsus Schule Tübingen
18.04.2017 - 21.04.2017
72072 Tübingen

  • 435,00Bruttopreis
Kursbewertung

Aphasien und Dysphasien ? Kognitive Einschr

Fragen Sie sich manchmal, warum Ihr Patient Sprachauff

Heimerer Akademie GmbH
28.04.2017 - 29.04.2017
04129 Leipzig

  • 260,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Dyskalkulie ? Symptomorientierte Lerntherapie bei Rechenschwierigkeiten

Das 2-tägige interaktive Seminar vermittelt praxisrelevantes Wissen zur Dykalkulieforschung.

Heimerer Akademie GmbH
28.04.2017 - 29.04.2017
60388 Frankfurt/Ma...

  • 250,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

AVWS ? Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsst

Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsprozesse sind die Basis f

Heimerer Akademie GmbH
29.04.2017 - 30.04.2017
10407 Berlin

  • 230,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Sensorisch integratives Logop

Im logop

Heimerer Akademie GmbH
29.04.2017 - 30.04.2017
04129 Leipzig

  • 250,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Hochsensibilität und Sinnfindung

Hochsensibilität ist keine Störung oder Krankheit sondern ein angeborenes Charaktermerkmal, das sich biologisch in einer besonders tiefen Reizverarbeitung im Nervensystem begründet. Bei hochsensiblen Menschen werden eintreffende Reize tiefer und ausführlicher

Paracelsus Schule Mannheim
03.05.2017 - 24.05.2017
68161 Mannheim

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung

Den Spracherwerb der Kleinsten begleiten - Spracherwerb bei Kindern

Die Ergebnisse der Gehirnforschung zum Spracherwerb zeigen die Notwendigkeit „ein sprechendes Umfeld“ zu haben. Nur so können die notwendigen neuronalen Netze entstehen. Kinder sind beim Spracherwerb einerseits auf sprachlichen Input angewiesen. Andererseits

Hans-Weinberger-Akademie
04.05.2017
90762 Fürth

  • 95,00Bruttopreis
Kursbewertung
Die Logopädie ist eine medizinisch-therapeutische Fachbereich und beschäftigt sich mit zwischenmenschlichen Kommunikationsfähigkeit und Beeinträchtigungen in den Bereichen Sprache (Sprachstörungen und Sprachtherapie), Stimme (Stimmtherapie), Schlucken (Schluckstörungen und Schlucktherapie) und Hören (Hörstörungen).

Die noch junge medizinisch-therapeutische Fachdisziplin der Logopädie beschäftigt sich mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigungen bei Menschen, die in ihrer Kommunikationsfähigkeit eingeschränkt sind. Dabei kommen sowohl präventive Ansätze als auch beratende, diagnostische oder therapeutische Behandlungsmethoden zum Einsatz.

Tätigkeitsfeld von Logopäden

Übersetzt bedeutet Logopädie "Sprecherziehung" und richtet sich an Menschen aller Altersgruppen. In der frühkindlichen Phase werden vor allem Störungen der Sprachentwicklung in den Bereichen Wortschatz, Grammatik und Phonologie behandelt.

Sprachentwicklungsverzögerungen treten häufig während des Kindergartenalters und Vorschulalters auf, während Schriftspracherwerbsstörungen als Folgeerscheinung im Schulalter auftreten. Daneben behandeln Lögopäden unter anderem Schluckstörungen, Sprechapraxie oder Sprachstörungen nach einem Schlaganfall.

Berufsperspektiven für Logopäden nach der Ausbildung

Der Bedarf an Logopäden ist groß, da immer mehr Kinder im Vorschul- oder Schulalter einer logopädischen Behandlung bedürfen. Auch die demografische Entwicklung vergrößert den Therapiebedarf im Bereich Logopädie. Schlaganfälle oder neurologische Erkrankungen führen oftmals zu Sprechstörungen.

Logopäden haben daher vielfältige Berufsmöglichkeiten. In der Regel werden sie für logopädische Praxen, Kliniken, Reha-Einrichtungen oder Frühförderzentren tätig. Auch in Einrichtungen für behinderte Menschen werden immer häufiger Logopäden eingestellt.

Weiterbildungen im Bereich Logopädie

Für Logopäden, Sprachheiltherapeuten, Sprachheilpädagogen, Stimmtherapeuten, Sprachtherapeuten und Sprecherzieher existieren zahlreiche Weiterbildungen. Ausgebildete Logopäden mit einer Hochschulzugangsberechtigung können einen Bachelor-Abschluss im Bereich der Logopädie erwerben oder ins Gesundheitsmanagement einsteigen. Auch fachliche Fortbildungen sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. So kann man als Logopäde verschiedene Themenbereiche seines Fachs vertiefen und sich auf diesem Weg eine Zusatzqualifikation erwerben.