Seminare für jede Branche

Seminare zur Qualitätssicherung in der Produktion

96 Angebote (ca. 864 Orte/Termine) vorhanden.
Unter Seminare vergleichen in Qualitätssicherung Produktion finden Sie 96 Kurse mit 864 unterschiedlichen Terminen in den Städten Stuttgart, Leipzig, Würzburg, Dresden, Gosheim, Nürnberg, Augsburg usw.
weiterlesen

CE-Kennzeichnung praxisgerecht und effizient

Die CE-Kennzeichnung wurde geschaffen, um dem Endverbraucher und Betreiber sichere Produkte zu gewährleisten. Maschinen, Anlagen und andere Produkte, müssen daher ein CE-Kennzeichnungsverfahren durchlaufen. In dem Seminar lernen Sie, welche Maßnahmen,

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
08.12.2016
70173 Stuttgart

  • 821,10Bruttopreis
Kursbewertung

CE-Dokumentationsbevollmächtigter und technische Dokumentation Anforderungen nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (MRL) und nach haftungsrechtlichen Grundsätzen

Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Dokumentationsbevollmächtigten Bestellung und Ernennung, Stellenbeschreibung Verantwortlichkeiten und Haftungsfragen Maßnahmen beim Ausscheiden aus dem Unternehmen Geltungsbereich der Maschinenrichtlinie Ein

TÜV NORD Akademie
08.12.2016
04105 Leipzig

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Optimale Werkstoffauswahl mit CAMPUS

Die Datenbank CAMPUS® ist seit über 25 Jahren als Standardinformationsmedium für die Kunststoffindustrie etabliert. Sie wird ständig weiterentwickelt, sowohl, was die Inhalte, als auch die Funktionalität angeht. Vielen Nutzern

SKZ - KFE gGmbH
08.12.2016
97082 Würzburg

  • 504,28Bruttopreis
Kursbewertung

Qualitätsmanagement in der Produktion I in Stuttgart

Mitarbeiter in der Fertigung sind heutzutage mit vielfältigen Problemstellungen konfrontiert, insbesondere hinsichtlich der Produktqualität. Darunter fällt zum einen die Prozessoptimierung, aber auch die Bearbeitung und Abstellung interner Fehler und

Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
12.12.2016
70569 Stuttgart

  • 590,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

CE-Koordinator (TÜV)

Grundlagen, Einführung in das Thema - Abgrenzung zwischen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und Betriebssicherheitsverordnung - Verantwortlichkeiten bei der Vergabe des CE-Kennzeichens - Aufgaben des CE-Koordinators - Harmonisierte Normen - Marktaufsicht

TÜV NORD Akademie
12.12.2016 - 15.12.2016
01069 Dresden

  • 2.487,10Bruttopreis
Kursbewertung

Zielgruppe Prozess-Auditoren VDA 6.3 im Produktlebenszyklus Teilnahmevoraussetzungen Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung. Den benötigten Antrag finden Sie auf der Homepage des www.vda-qmc.de unter „Aus- und Weiterbildu

Mit diesem Angebot sprechen wir die Personen aus den Unternehmen an, die innerhalb kürzester Zeit Ihre Qualifikation zum zertifizierten Prozess-Auditor VDA 6.3 erreichen wollen.

TQI Innovationszentrum
13.12.2016 - 17.12.2016
78559 Gosheim

  • 2.713,20Bruttopreis
Kursbewertung

Qualitätsmanagement in der Produktion II in Stuttgart

Mitarbeiter in der Fertigung sind heutzutage mit vielfältigen Problemstellungen konfrontiert, insbesondere hinsichtlich der Produktqualität. Darunter fällt zum einen die Prozessoptimierung, aber auch die Bearbeitung und Abstellung interner Fehler und

Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
13.12.2016 - 14.12.2016
70569 Stuttgart

  • 1.180,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Der CE-Kennzeichnungsprozess für Medizinprodukte.

Anforderungen der EU-Richtlinien für Medizinprodukte erfolgreich in die Praxis umsetzen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
13.12.2016
90431 Nürnberg

  • 630,70Bruttopreis
Kursbewertung

Die neue Betriebssicherheitsverordnung auf einen Blick

Alle sprechen über Sicherheit. Wir tun was dafür - gemäß novellierter BetrSichV Seit 1. Juni 2015 ist die novellierte Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft. Damit begann für Arbeitgeber ein neues Kapitel in Sachen Arbeitsschutz. Denn

DEKRA Akademie GmbH
13.12.2016
86156 Augsburg

  • 357,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

CE-Kennzeichnung von medizinischer Software.

Anforderungen an Medizingeräte-Software, Stand-Alone-Software und PEMS erfolgreich umsetzen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
14.12.2016
90431 Nürnberg

  • 630,70Bruttopreis
Kursbewertung

Prozess- und Lieferantenauditor (TAW Cert) VDA 6.3 in der Automobilindustrie

Prozess- und Lieferantenaudit  Anforderungen zur Lieferantenauswahl und -bewertung (ISO 9001, ISO 19011 und ISO/TS 16949) Produkthaftung und Kundenzufriedenheit Einbindung der kundenspezifischen Forderungen Berücksichtigung der lieferanten-,

Technische Akademie Wuppertal e.V.
14.12.2016 - 16.12.2016
42117 Wuppertal

  • 1.720,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

CE-Koordinator (TÜV) -Prüfung-

Rechtliche Grundlagen, Umsetzung im Unternehmen

TÜV NORD Akademie
15.12.2016
01069 Dresden

  • 297,50Bruttopreis
Kursbewertung

Lieferantenauditor

Lieferantenaudits dienen der Auswahl und Beurteilung neuer oder bestehender Lieferanten. Dabei werden die bisherigen Anstrengungen zur Qualitätslenkung und Qualitätsfähigkeit unter Berücksichtigung der Produkte oder Dienstleistungen

TQM Training & Consulting
15.12.2016 - 16.12.2016
74076 Heilbronn

  • 995,00Bruttopreis
Kursbewertung

MS Dynamics AX 2012 MOC 80305 E / 80511 D - Grundkenntnisse der Lieferkette

Angesprochener Teilnehmerkreis: Vertriebs- und Einkaufsleiter, Mitarbeiter in Vertrieb und Einkauf. Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse über Tools und Ressourcen, die benötigt werden, um grundlegende Aufgaben in Handel und Lager mit MS Dynamics AX 2012

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
04.01.2017 - 05.01.2017
10963 Berlin

  • 1.547,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,2 / 5

Lieferantenaudit/Second-Party-Audit Qualitätssicherung mittels Lieferantenbewertung und -entwicklung

Übersicht der Regelwerke, die einen systematischen Beschaffungsprozess bzw. ein Lieferantenmanagement fordern - DIN EN ISO 9000 ff., ISO/TS 16949, VDA, IRIS etc. Prozessmanagement aus Sicht der Lieferkette Ziele eines Lieferantenaudits Grundlagen

TÜV NORD Akademie
09.01.2017 - 10.01.2017
70563 Stuttgart

  • 1.047,20Bruttopreis
Kursbewertung

Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Maschinen-und Anlagenführer IHK (m/w)

Maschinen- und Anlagenführer/-innen richten Fertigungsmaschinen und –anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Sie rüsten die Maschinen auch um und halten sie instand. Maschinen- und Anlagenführer/-innen arbeiten in industriellen Produktionsbetrieben

Eckert Schulen
16.01.2017 - 31.07.2017
92224 Amberg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Die neue ISO 14001:2015 Auswirkungen auf bestehende Umweltmanagementsysteme

Die neue Struktur der ISO 14001:2015 Was bedeutet ""High Level Structure""? Inhaltliche Änderungen - Das neue Kapitel 4: Kontext der Organisation - Stärkung des Stakeholder-Ansatzes - Einbeziehung des Produktlebenszyklus und der Wertschöpfungskette

TÜV NORD Akademie
17.01.2017
22525 Hamburg

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung Qualitätsmanagement: 8D-Report

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der 8D-Methode kennen. Zudem erlernen Sie die korrekte Anwendung dieser Methode und die Verbesserung vorhandener Qualitätstechniken. Der Kurs findet in Würzburg, Nürnberg, Wuppertal, Stuttgart, Bad Kreuznach

GFQ Akademie GmbH
19.01.2017
97082 Würzburg

  • 523,60Bruttopreis
Kursbewertung

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Wiederholungsprüfung von Maschinen

Alle Unternehmen, die ortsfeste elektrische Anlagen und Maschinen betreiben, sind von der Prüfpflicht und den Regelungen der DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100 betroffen. Diese Regelungen sind Grundlage für die Wiederholungsprüfungen,

FORUM Verlag Herkert GmbH
24.01.2017
70173 Stuttgart

  • 779,45Bruttopreis
Kursbewertung

Produkthaftung und Produktsicherheit ProdSG und CE-Vorschriften im Rahmen des Produkthaftungsrechts

Aktuelle Entwicklung der Produkthaftung Bedeutung und Entwicklung der Normen und technischen Regeln Das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) Zivilrechtliche Haftung für fehlerhafte Produkte Persönliche Haftung und strafrechtliche Verantwortung der

TÜV NORD Akademie
26.01.2017
50679 Köln

  • 618,80Bruttopreis
Kursbewertung