Handel & Dienstleistungen

Fort- und Weiterbildungen für Rechtsanwälte und Juristen

651 Angebote (ca. 5859 Orte/Termine) vorhanden.

Umweltrecht, Basics

Grundkenntnisse im Bereich Umweltrecht sind heute an fast jedem produktionsbezogenen Arbeitsplatz erforderlich. In diesem Kurs erwerben Sie das nötige Wissen zur Bearbeitung alltäglicher Praxisfragen des Umweltrechts und der Umweltpolitik.

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
27.02.2017
21781 Cadenberge

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Markenführung - Brand Management

Die Marke Ihres Hauses ist das Aushängeschild für jede Akquise. Sie sollten Ihr Unternehmen zielgerichtet und orientiert führen, dabei Ihre Marke stärken und zu einem unverwechselbaren Stil finden. Dabei sind das Branding und die Positionierung Ihrer

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
27.02.2017 - 28.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Grundlagen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - Europäische Antidiskriminierungsrichtlinien - Gesetzliche Regelungen des neuen AGG - Anwendungs- und Geltungsbereich Diskriminierungsformen und -merkmale - zulässige und unzulässige

MANAGER INSTITUT
27.02.2017
81375 München

  • 940,10Bruttopreis
Kursbewertung 4,5 / 5

Kündigung von Führungskräften und Mitarbeitern

Arbeitsrechtliche Aspekte der Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Kollektive und individuelle Entlassungen - Professionelle Vorbereitung - Kooperation mit dem Betriebsrat - Risiken des Personalabbaus - Personengruppen mit Sonderkündigungsschutz

MANAGER INSTITUT
27.02.2017
81375 München

  • 940,10Bruttopreis
Kursbewertung 4,4 / 5

Arbeitsschutz - Rechtssichere Organisation in Unternehmen Verantwortlichkeit, Pflichtenübertragung, Aufsicht und Haftung

Anforderungen an die Arbeitsschutzorganisation Systematik, Rechte und Pflichten im Arbeitsschutz Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Arbeitgebers und der SiFa Rechtssichere Delegation von Verantwortung im Arbeitsschutz auf Führungskräfte und Beauftragte

TÜV NORD Akademie
27.02.2017
26125 Oldenburg

  • 535,50Bruttopreis
Kursbewertung

Professionelles Vertragsmanagement

Sämtliche Handlungen in einem Unternehmen basieren auf Verträgen. Diese müssen rechtssicher gestaltet worden sein, damit sie in der betrieblichen Praxis Anwendung finden können. Sie dienen der gegenseitigen Absicherung beider Vertragsparteien und regeln

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
27.02.2017 - 28.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Einführung in den Mindestlohn (Berechnung, Lohngestaltung, Ausnahmen, Haftung und Strafen)

Was muss ich ab den 01.01.2015 mit Einführung des Mindestlohns als Unternehmer beachten? Die Besonderheiten und Folgen in der Praxis werden an Hand von Berechnungs- und Fallbeispielen aufgezeigt. Insbesondere die Ausnahmen und Inhalte der Lohnberechnung

future Training & Consulting
27.02.2017
06116 Halle (Saale...

  • 185,00Bruttopreis
Kursbewertung

Umgang mit Schwachleistern - Low Performance als Herausforderung für die Vorgesetzten (Arbeitsrecht)

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen der individuellen Leistung des einzelnen Mitarbeiters, dem Erfolg und der Stimmung im Team, dem er angehört, der Unternehmensentwicklung und der Kundenzufriedenheit. Leistungsdefizite haben die unterschiedlichsten

bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
10625 Berlin

  • 680,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,5 / 5

Veranstaltungs- und Eventrecht

Für eine erfolgreiche Planung und Durchführung einer Veranstaltung gehören neben Organisationsgeschick auch die rechtlichen Absicherungen. Gegebenenfalls müssen, je nach Event, Verträge mit Dienstleistern, Künstlern oder Sponsoren geschlossen sowie behördliche

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
80333 München

Kursbewertung

Insolvenzrecht

In diesem Seminar wird Ihnen ein umfassender Einblick in das Insolvenzrecht vermittelt. Insbesondere die Stellung als Gläubiger in einem möglichen Insolvenzverfahren wird dargestellt und die Chancen und Risiken offener Forderungen gegenüber Schuldnern

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Mietrecht - Grundlagen

In diesem Seminar werden die Grundzüge des Wohnraum- und Geschäftsraummietrechts erläutert. Sowohl dem Wohnraum- / Geschäftsraummieter, als auch dem Wohnraum- / Geschäftsraumvermieter werden die ihm zustehenden Rechte erläutert."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Mietrecht - Aufbau

Dieses Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Wissen aus Sicht des Vermieters. Schwerpunktmäßig wird auf die Notwendigkeit einer sicheren Vertragsgestaltung und eines sicheren Umgangs mit dem Mieter Bezug genommen."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
40212 Düsseldorf

Kursbewertung

Urlaubsrecht für Tarifbeschäftigte

Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. Das Bundesurlaubsgesetz (BurlG) bildet den gesetzlichen Rahmen für den Urlaubsanspruch und regelt den Mindesturlaub. Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen gewähren unter Umständen einen

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Arbeitsrecht Aufbau - Regelungen zum Ausstieg auf Zeit

Ob Elternzeit, Familienpflegezeit oder Sabbatjahr, die Gründe für einen Ausstieg aus dem Arbeitsleben können sehr verschieden sein. Sie haben jedoch gemeinsam, dass der Ausstieg in der Regel zeitlich begrenzt ist. Dieses Seminar bietet Ihnen einen praxisorientierten

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Markenmanagement

Das Markenmanagement, auch Markenführung genannt (engl.: Brand Management) ist das wirkungsvollste Vertriebs- und Marketinginstrument zur Verkaufssteigerung. Es beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Weiterentwicklung einer Marke. Hierbei geht es hauptsächlich

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
40212 Düsseldorf

Kursbewertung

Rechtliches Kündigungsmanagement – Kompakt

Die Planung und Durchführung von Kündigungen sind immer unangenehm für alle Beteiligten und sollten daher transparent, nachvollziehbar und fair ablaufen. Zudem bergen Kündigungen ein teilweise erhebliches rechtliches Risiko, wenn sie fehlerhaft umgesetzt

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
60327 Frankfurt am...

Kursbewertung

Seminar Arbeitsrecht aktuell - Weiterbildung zu Gesetzesänderungen im Arbeitsrecht

Weiterbildung im Personalwesen zu den Änderungen im Arbeitsrecht. Dieses Praxis-Seminar zum Thema neues Arbeitsrecht vermittelt die Auswirkungen der aktuellen Gesetzesänderungen in den Bereichen Mindestlohn, Rentenpaket, Scheinwerkverträgen, Rente mit

Verlag Dashöfer GmbH
28.02.2017
10249 Berlin

  • 666,40Bruttopreis
Kursbewertung

Update: Arbeitsrecht 2017 – Aktuelle Gesetzesänderungen und neueste Rechtsprechung kennen

2017 gibt es wieder zahlreiche Änderungen, die ab dem Tag des In-Kraft-Tretens umgesetzt werden müssen. Hier sorgen derzeit nicht nur Topthemen wie die neuen Rechtsverordnungen zum Mindestlohn, die Änderung des Mutterschutzrechts und des

FORUM Verlag Herkert GmbH
28.02.2017
30159 Hannover

  • 755,65Bruttopreis
Kursbewertung

Produkt- und Produzentenhaftung - Kompakt

Nicht nur zum täglichen Wirtschaftsverkehr in Lieferketten zählen die Themen Garantie, Mängel-gewährleistung und Produkthaftung, welche die Quintessenz des Verbraucherschutzes bilden.Auch als Endverbraucher spielen diese Themen eine große Rolle.In diesem

IFM Institut für Managementberatung GmbH
28.02.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Urlaubsrecht - Kompakt

Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. Das Bundesurlaubsgesetz (BurlG) bildet den gesetzlichen Rahmen für den Urlaubsanspruch und regelt den Mindesturlaub. In vielen Unternehmen regeln Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen oder

IFM Institut für Managementberatung GmbH
28.02.2017
10405 Berlin

Kursbewertung
Fortbildung Recht für Rechtsanwälte und andere JuristenRechtsanwälte und Juristen gehören zu den Berufsgruppen, die verpflichtet sind, sich regelmäßig weiterzubilden. Hierzu gibt es einige Regeln. Laut Fachanwaltsordnung (FAO) muss einmal im Jahr eine Fortbildung absolviert werden. Diese umfasst ab 01.01.2015 insgesamt fünfzehn statt wie bisher zehn Stunden. Innerhalb von drei Jahren muss ein Rechtsanwalt mindestens 360 Fortbildungspunkte in den Modulen materielles Recht, Berufsrecht, Verfahrens- oder Prozessrecht sowie Betriebs-, Personal- oder Verhandlungsführung sammeln.
 
Daher gibt es zahlreiche Seminare und Veranstaltungen, die Rechtsanwälte und Juristen in diesen Bereichen schulen, aber auch in Themengebieten, die nicht mit Punkten bewertet werden und die Fortbildung zum Fachanwalt abrunden.

Unter Seminare vergleichen in Rechtsanwälte / Juristen finden Sie 651 Kurse mit 5859 unterschiedlichen Terminen in den Städten Hamburg, München, Oldenburg, Nürnberg usw.