Gesundheit Medizin, Pflege

Kursangebote zu Schmerztherapie und Schmerzbehandlung

114 Angebote (ca. 1026 Orte/Termine) vorhanden.

Workshop: Hypnosetherapie bei chronischen Schmerzen

Bei der Therapie von chronischen Schmerzen trennt sich die Spreu der Therapeuten vom Weizen. Vor kaum einem anderen Patiententyp haben Therapeuten und Heilpraktiker mehr Respekt, als vor dem Schmerzpatienten. Der Grund hierfür ist einfach: Chronische

Paracelsus Schule Köln
02.03.2017 - 03.03.2017
50674 Köln

  • 250,00Bruttopreis
Kursbewertung

Expertenstandards: Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen und akuten Schmerzen

Aktualisierung der Fachkompetenz für die Umsetzung des Expertenstandards „akutes und chronisches Schmerzmanagement”.

hygenia GmbH
02.03.2017
23611 Bad Schwarta...

  • 94,01Bruttopreis
Kursbewertung

Muskel-Trigger-Therapie

Muskel-Trigger-Therapie (MTT) ist ein Teilbereich der Trigger-Osteopraktik nach Dr. W. Bauermeister bestehend aus: - Trigger-Diagnostik - Funktionsprüfung - Trigger-Behandlung mittels spezieller Drucktechnik - Dehnübungen - Wirbelsäulendistraktion

Paracelsus Schule Tübingen
03.03.2017 - 11.03.2017
72072 Tübingen

  • 510,00Bruttopreis
Kursbewertung

Muskel-Trigger-Therapie - Obere Extremitäten

Muskel-Trigger-Therapie (MTT) ist ein Teilbereich der Trigger-Osteopraktik nach Dr. W. Bauermeister bestehend aus: - Trigger-Diagnostik - Funktionsprüfung -Trigger-Behandlung mittels spezieller Drucktechnik - Dehnübungen - Wirbelsäulendistraktion

Paracelsus Schule Tübingen
04.03.2017
72072 Tübingen

Kursbewertung

Ausleitende Verfahren in der Schmerztherapie

Ausleitende Verfahren dienen der lokalen oder systemischen Reinigung und Entgiftung des Körpers. In der Schmerztherapie werden neben Aderlaß und (blutigem und unblutigem) Schröpfen auch die Blutegeltherapie, sowie Fasten und Diäten, verschiedene Wickel,

Paracelsus Schule Augsburg
04.03.2017
86153 Augsburg

Kursbewertung

Faszienmanipulation nach Sven Kurse

Die Faszientherapie z.B. nach dem Fasziendistorsionsmodell ist häufig sehr effektiv, erfordert bei vielen Techniken aber große Kraft.

Fortbildungsinstitut der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont
04.03.2017
31812 Bad Pyrmont

  • 199,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Schmerzbehandlung in der Naturheilpraxis - Workshop

Schmerzbehandlung ....Wenn, dann richtig! Jeder zweite Bundesbürger leidet unter Schmerzen des Bewegungsapparates. Bei 80 % liegt die Ursache in der Muskulatur. Selbst bei Arthrose und Spinalkanalverengungen ist die Muskulatur Schmerzauslöser Nr.1.

Paracelsus Schule Koblenz
05.03.2017
56068 Koblenz

  • 120,00Bruttopreis
Kursbewertung

`Unsere Fasziengewebe` - Intensiv-Tagesworkshop

Durch die Forschungstätigkeit des Rolfing-Therapeuten Robert Schleip, hat unser Bindegewebe unter dem Namen `Faszien` eine zweite Karriere gemacht. Was ist dran an diesem Hype? Was können wir als Therapeuten/innen für uns und unsere Patienten daran sehen

Paracelsus Schule Mönchengladbach
10.03.2017
41061 Mönchengladb...

  • 80,00Bruttopreis
Kursbewertung

Yoga und Faszien - Grundlagen

Das aus wissenschaftlicher Sicht noch recht junge Thema der ?Faszien? ? sprich Bindegewebe, erobert im Sturm die Körperarbeit und das nicht ohne Grund. Die Arbeit am Bindegewebe ist die Basis vieler Therapiemethoden, wie z.B. Rolfing, Osteopathie und

Paracelsus Schule Rostock
10.03.2017 - 12.03.2017
18055 Rostock

  • 300,00Bruttopreis
Kursbewertung

Selbsthilfe?Tapes für Jedermann! Schmerzfrei durch den Alltag

Durch ein Vordehnen der Muskulatur und das Anbringen eines Tapes wird die Durchblutung und der Lymphfluss verbessert und damit der Heilungsprozess beschleunigt. Der gedehnte Muskel blockiert die entsprechende Schaltstelle für die Schmerzmeldung, damit

Paracelsus Schule Konstanz
10.03.2017
78462 Konstanz

  • 110,00Bruttopreis
Kursbewertung

Muskel-Trigger-Therapie - Untere Extremitäten

Muskel-Trigger-Therapie (MTT) ist ein Teilbereich der Trigger-Osteopraktik nach Dr. W. Bauermeister bestehend aus: - Trigger-Diagnostik - Funktionsprüfung -Trigger-Behandlung mittels spezieller Drucktechnik - Dehnübungen - Wirbelsäulendistraktion

Paracelsus Schule Tübingen
11.03.2017
72072 Tübingen

Kursbewertung

Schmerzfreie Patienten bis ins hohe Alter- Dankbare Patienten

70% der Deutschen haben Rückenschmerzen. Bei jedem 5. Deutschen sind die Schmerzen chronisch. Arbeitsunfähigkeit aufgrund von Schmerzen sind Ursache Nummer 1 in Deutschland. Viele rheumatisch entzündliche Erkrankungen kommen aus einer Übersäuerung des

Paracelsus Schule Mainz
11.03.2017 - 12.03.2017
55118 Mainz-Wiesba...

  • 220,00Bruttopreis
Kursbewertung

Schmerzbehandlung in der Naturheilpraxis

Schmerzbehandlung ....Wenn, dann richtig! Jeder zweite Bundesbürger leidet unter Schmerzen des Bewegungsapparates. Bei 80 % liegt die Ursache in der Muskulatur. Selbst bei Arthrose und Spinalkanalverengungen ist die Muskulatur Schmerzauslöser Nr.1.

Paracelsus Schule Köln
11.03.2017
50674 Köln

  • 120,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fachausbildung z. Schmerztherapeut/in

Patienten mit chronischen Schmerzzuständen gehören zu dem klassischen Klientel in der Naturheilpraxis. In Deutschland leiden schätzungsweise etwa 8 Millionen Menschen an chronischen, therapieresistenten Schmerzzuständen, bei denen schmerzstillende, nebenwirkungsbelastete

Paracelsus Schule Düsseldorf
13.03.2017 - 23.07.2017
40215 Düsseldorf

  • 3.590,00Bruttopreis
Kursbewertung

Faszien-Therapie der INOMT

Die Faszientherapie ist ein anatomisches Konzept, in dem die Ursache für Schmerzen und Bewegungseinschränkungen auf spezifische pathologische Veränderungen der Faszien / des Bindegewebes zurückgeführt werden.

Fortbildungsinstitut der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont
16.03.2017 - 19.03.2017
31812 Bad Pyrmont

  • 495,00Bruttopreis
Kursbewertung

Manuelle Behandlung von Triggerpunkten

Schmerzpatienten machen eine großen Teil des Klientels in der Naturheilpraxis, wie auch in der Physiotherapie- und Massagepraxis aus. Umso wichtiger ist es, eine Behandlungsmethode zu beherrschen, die am Ort des Geschehens wirkt, schmerzstillend und zugleich

Paracelsus Schule Saarbrücken
17.03.2017 - 19.03.2017
66111 Saarbrücken

  • 310,00Bruttopreis
Kursbewertung

Grundlagen/Physiologie in der Schmerztherapie / Akupunktur und Ohrakupunktur

Akupunktur ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Seit 5000 Jahren studieren chinesische Heilkundige die fünf Elemente, Pflanzen, Akupunkturpunkte und das Meridiansystem, um ihre ganzheitliche Wirkung auf den menschlichen Körper zu

Paracelsus Schule Augsburg
18.03.2017
86153 Augsburg

Kursbewertung

Große Fachausbildung z. ganzheitlichen Schmerztherapeut/in

Ein großer Anteil der Patientinnen und Patienten in der Naturheilpraxis leiden an chronischen, therapieresistenten Schmerzen. 90% aller Beschwerden befinden sich im Bewegungsapparat, fast immer liegen akut oder chronisch verkürzte Muskeln als Symptom

Paracelsus Schule Augsburg
18.03.2017 - 21.04.2018
86153 Augsburg

  • 3.590,00Bruttopreis
Kursbewertung

Einführung in die Faszientherapie nach Dr. Ida Rolf - Die "ROLFING®-Methode"

Der weltweite Faszien-Boom war nach dem 1. internationalen Faszienkongress an der Harvard Medical School in Boston 2007 nicht mehr aufzuhalten. Ein damaliger Mitinitiator dieser Veranstaltung war mein ROLFING®-Kollege und Ausbilder Dr. Robert Schleip,

Paracelsus Schule Augsburg
18.03.2017 - 19.03.2017
86153 Augsburg

  • 250,00Bruttopreis
Kursbewertung

Akute homöopathische Schmerztherapie

Schmerzen, die mitunter durch stärkste schulmedizinische Maßnahmen kaum gelindert werden, können in kürzester Zeit durch ein treffendes und geeignetes homöopathisches Mittel verschwinden wie ein böser Traum. Jeder naturheilkundliche Schmerztherapeut weiß,

Paracelsus Schule München
18.03.2017 - 25.03.2017
80335 München

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung
Weiterbildung Schmerztherapie und SchmerzbehandlungWas ist eine Schmerztherapie?

Sämtliche therapeutischen Maßnahmen, die Schmerzen reduzieren, werden unter dem Begriff Schmerztherapie zusammengefasst. Die Bezeichnung Schmerzmanagement bezieht sich in der Regel auf interdisziplinäre Maßnahmen, die bei der Schmerzlinderung bei chronischen Krankheiten zum Einsatz kommen.

Multimodale Schmerztherapie

Der multimodale Ansatz in der Schmerztherapie geht von einer kombinierten Schmerzbehandlung von chronisch Kranken aus. Dabei werden mindestens zwei Fachdisziplinen einbezogen, darunter eine psychiatrische, psychosomatische oder psychologische Disziplin.

Arten der Schmerztherapie

Weitere Arten der Schmerztherapie sind:
  • Pharmakotherapie: Als klassische Behandlungsmethode von Schmerzen sind Medikamente anzusehen. Sie beeinflussen die Schmerzursache und lindern so die Symptome. Die Wahl der passenden Medikamente erfolgt individuell an den Patienten angepasst.
  • Anästhesieverfahren: Anästhesieverfahren werden vor allem in der Akutschmerztherapie eingesetzt.
  • Physiotherapeutische Maßnahmen: zu den Physiotherapeutischen Maßnahmen der Schmerztherapie zählt z.B. die Massagetherapie. Bestimmte Massagetechniken (z.B. die Reflexzonenmassage oder Akupressur) nehmen über die Reflexbögen Einfluss auf die inneren Organe. Ebenfalls zu den physiotherapeutischen Maßnahmen der Schmerztherapie zählt die so genannte Thermotherapie, die mittels Wärme- und Kälteanwendungen die inneren Organe beeinflusst. Zum Zweck der Schmerzlinderung wird auch die Elektrotherapie eingesetzt. Durch elektrischen Strom wird eine Durchblutungsverbesserung sowie in Folge eine Muskelentspannung erzielt.
  • Akupunktur / Akupressur: Als Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin geht die Akupunktur von Lebensenergien des Körpers aus. Der bei Schmerz gestörte Energiefluss soll durch Reizung der so genannten Meridiane ausgeglichen werden.

Schmerztherapie durch Psychotherapie

Krankheiten sind nicht nur aufgrund von Schmerzen unangenehm, sondern verletzen oftmals auch das Selbstwertgefühl oder setzen den Betroffenen unter massiven Druck. Schmerzen gehen daher nicht selten mit Ängsten oder Aggressionen einher, was zu einer muskulären Anspannung führen kann.
Chronische Schmerzen werden mit Hilfe der Schmerzbewältigungstherapie behandelt. Diese Art der Therapie setzt bei der Beurteilung seitens des Betroffenen an: Der Patient lernt, mit dem Schmerz erfolgreich umzugehen. Methoden der Schmerzbewältigung sind beispielsweise:
  • Entspannung: Im Zustand der Entspannung nimmt die wahrgenommene Schmerzintensität ab.
  • Wahrnehmungsverbesserung: Dank des Einsatzes von Messgeräten werden die Körperfunktionen direkt an den Betroffenen zurückgemeldet. Er lernt die Zusammenhänge zwischen psychischem Erleben und körperlichen Funktionen selbst zu kontrollieren.
  • Kognitive Therapie und Aufmerksamkeitslenkung: Bei dieser Schmerztherapie lernt der Betroffene schmerzfördernde Gedanken durch hilfreiche Gedanken zu ersetzen bzw. den Fokus auf andere Gedanken und Vorstellungen zu lenken.
  • Achtsamkeit: Auf einen Kampf mit dem Schmerz wird verzichtet; angestrebt wird stattdessen eine realistische Auseinandersetzung mit den Schmerzen.
Schmerztherapie Ausbildung und Weiterbildung

Wer sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich Schmerztherapie sowie alternative Schmerzbehandlung informieren möchte, kann eine Schmerztherapie-Ausbildung bzw. eine Weiterbildung im Bereich Schmerztherapie absolvieren.

Unter Seminare vergleichen in Schmerztherapie und alternative Schmerzbehandlung finden Sie 114 Kurse mit 1026 unterschiedlichen Terminen in den Städten Tübingen, Köln, Koblenz, Augsburg usw.