Betriebsrat Seminare

Weiterbildungen und Seminare für Betriebsräte

186 Angebote (ca. 1674 Orte/Termine) vorhanden.

Arbeitsrecht für Betriebsräte

Einführung in das Arbeitsrecht - Allgemeine arbeitsrechtliche Begriffe - Rechtsquellen des Arbeitsrechts - Individuelles und kollektives Arbeitsrecht Arbeitsvertrag - Abschluss und Formen des Arbeitsvertrages - Grenzen der Gestaltungsfreiheit

MANAGER INSTITUT
26.05.2017
81375 München

  • 940,10Bruttopreis
Kursbewertung

Rechtsbeständige Lizenzverträge

Nicht nur beim Handel mit digitalen Gütern finden Lizenzverträge im betrieblichen Alltag Anwendung. Hierbei erhalten die Kunden unter festgelegten Voraussetzungen ein Nutzungsrecht an einer Sache oder einem digitalen Gut. Wichtig ist dabei, dass die Verträge

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
29.05.2017 - 30.05.2017
90429 Nürnberg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Grundlagen des BetrVG (kompakt) Teil 3

Der Betriebsrat bei wirtschaftlichen Angelegenheiten, Zuständigkeiten, Betriebsänderungen, Arbeitnehmerbeschwerden- mit diesem Seminar vervollständigen Sie Ihr Wissen rund um das Betriebsverfassungsgesetz.

md-mentoring
29.05.2017 - 31.05.2017
40764 Langenfeld

  • 891,31Bruttopreis
Kursbewertung

Betriebsvereinbarungen rechtssicher verhandeln und gestalten

Aufbau und Einführung einer Betriebsvereinbarung Rechtliche Anforderungen beim Abschluss einer Betriebsvereinbarung Betriebsvereinbarung und Regelungsabrede Inhalt und Geltung einer Betriebsvereinbarung Strategien erfolgreicher Verhandlung

MANAGER INSTITUT
29.05.2017 - 30.05.2017
81375 München

  • 1.535,10Bruttopreis
Kursbewertung

Coaching für Frauen im Betriebsrat

Warum ist ein Seminar speziell für Frauen im Betriebsrat so wichtig? Frauen und Männer haben verschiedene Kommunikationsarten. Es ist wichtig, dass Betriebsrätinnen ihren eigenen Stil finden.

md-mentoring
29.05.2017 - 31.05.2017
47608 Geldern

  • 1.010,31Bruttopreis
Kursbewertung

Anti-Mobbing-Strategien

Konkurrenz, Leistungsdruck, Neid und Missgunst aber auch die Angst um den eigenen Arbeitsplatz können der Auslöser für Mobbing sein. Für die Betroffenen ist es ein wahrer Spießrutenlauf, sie erleiden seelische Qualen, die oftmals auch gesundheitliche

IFM Institut für Managementberatung GmbH
29.05.2017 - 30.05.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Betriebsverfassungsrecht - Einführung

Dieses Seminar behandelt die rechtlichen Grundlagen für die Tätigkeit eines Betriebsrats. Dabei wird den Teilnehmern das notwendige Wissen vermittelt, um Ihre Aufgaben wirkungsvoll wahrnehmen zu können, sowie im Umgang mit dem Arbeitgeber zu sachgerechten

IFM Institut für Managementberatung GmbH
29.05.2017 - 30.05.2017
60327 Frankfurt am...

Kursbewertung

Die Beteiligung des Betriebsrates bei Kündigungen

Das Bundesverfassungsgesetz enthält in § 102 BetrVG eine einfache, in ihren Wirkungen jedoch harte Formulierung: .,Eine ohne Anhörung des Betriebsrats ausgesprochene Kündigung ist unwirksam." In der praktischen Konsequenz bedeutet dies, dass eine Kündigung

Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH
30.05.2017
60549 Frankfurt a....

  • 511,70Bruttopreis
Kursbewertung

Krankheit im Arbeitsverhältnis

Für jedes Unternehmen bedeuten Fehlzeiten und Krankenstände von Arbeitnehmern eine problematische Situation – vor allem nehmen die Fälle psychischer Erkrankung stetig zu. Erhöhte Kosten und zusätzliche Belastungen durch

Verlag C.H.Beck oHG
30.05.2017
81669 München

  • 593,81Bruttopreis
Kursbewertung

Beschäftigungssicherung nach 92a BetrVG

Der § 92a BetrVG gibt Betriebsräten die Möglichkeit eigene, innovative Vorschläge zur Sicherung und Förderung der Beschäftigung zu machen.Im Seminar werden praxisorientiert sowohl die klassischen Initiativen als auch neue Wege des Betriebsrats zur Beschäftigungssicherung

md-mentoring
01.06.2017 - 02.06.2017
40764 Langenfeld

  • 891,31Bruttopreis
Kursbewertung

Die Gefährdungsbeurteilung

Eintägiger Workshop mit Zertifikat zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung gem. ArbSchG., BetrSichV und GefahrstoffV

Umweltinstitut Offenbach GmbH
01.06.2017
63065 Offenbach

  • 395,00Bruttopreis
Kursbewertung

Die Kosten des Betriebsrats

Sie erhalten einen rechtlichen Überblick über die Rahmenbedingungen des Umfangs und der Grenzen der Kostentragungspflicht des Arbeitgebers. Sie kennen Ihre einzelnen Rechte, Ansprüche und Durchsetzungsmöglichkeiten im Hinblick auf eine effektive Betriebsratsarbeit

Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH
01.06.2017
50668 Köln

  • 511,70Bruttopreis
Kursbewertung

Betriebsverfassungsrecht für Führungskräfte

Dieses Seminar behandelt die rechtlichen Grundlagen der Beteiligungsrechte eines Betriebsrats, die für die tägliche Arbeit von Führungkräften relevant sind. Dabei wird den Teilnehmern insbesondere vermittelt, welche Aufgaben und Rechte ein Betriebsrat

IFM Institut für Managementberatung GmbH
01.06.2017 - 02.06.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Gefährdungsbeurteilung und Dokumentationsverpflichtung Umsetzen der Anforderungen aus dem Arbeitsschutzgesetz

Rechtliche Grundlagen, EU - und Binnenrecht, Gesetze und Verordnungen zum Arbeitsschutz Grundlagen des Arbeitsschutzrechts (Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung, Gefahrstoffverordnung, DGUV Recht etc.) Pflichten des Arbeitgebers und der

TÜV NORD Akademie
02.06.2017
10969 Berlin

  • 535,50Bruttopreis
Kursbewertung

Unternehmerische Rechtsfallen

Kaum ein Bereich ist unternehmerisch und rechtlich so im Wandel, wie das Recht für den Unternehmer. Jede Anforderung und Erwartung an Ihr Unternehmen birgt ein gewisses rechtliches Risiko, dort in eine Falle zu treten. Um Ihnen hierbei die Gefahr zu reduzieren,

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
06.06.2017 - 07.06.2017
81929 München

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Betriebsübergang und Unternehmensumwandlung

Betriebsübergang und Unternehmensumwandlung - Verselbstständigung im Unternehmen - Verkauf, Verpachtung, Betriebsaufspaltung oder -überführung - Outsourcing und Fremdvergabe - Rechtsformen von Unternehmen - Joint-Ventures Strategische Vorgehensweisen

MANAGER INSTITUT
08.06.2017 - 09.06.2017
81375 München

  • 1.535,10Bruttopreis
Kursbewertung

Professionelle Vertretung in der Einigungsstelle

In Zeiten der Prozessoptimierung und zunehmender Leistungsverdichtung werden Entscheidungsspielräume knapper und immer mehr Mitbestimmungstatbestände (erst in Einigungsstellen) gelöst. Mit der steigenden Bedeutung als Konfliktlösungsinstrument

ARBER seminare
08.06.2017
30159 Hannover

  • 290,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausgewählte Praxisprobleme des Betriebsverfassungsrechts

Umfang und Grenzen des Mitbestimmungsrechts bei Einstellung, Versetzung, Eingruppierung nach § 99 BetrVG Ausgewählte Praxisprobleme und aktuelle Rechtsprechung zur Mitbestimmung nach § 87 BetrVG Prozessuale Besonderheiten des Beschlussverfahrens

ARBER seminare
08.06.2017
09111 Chmenitz

  • 290,00Bruttopreis
Kursbewertung

Praxisseminar "Die Gefährdungsbeurteilung" - Organisation, Bereiche, Maschinen und Tätigkeiten

Ihre Mitarbeiter erlangen nicht nur das theoretische Wissen rund um die Gefährdungsbeurteilung, sondern werden von uns systematisch in die praktische Umsetzung geführt. Hierzu werden die Teilnehmer im Rahmen des Seminars mit praxistauglichen Instrumenten

ITC Graf GmbH
08.06.2017 - 07.07.2017
89520 Heidenheim

  • 1.059,10Bruttopreis
Kursbewertung

Mobbing am Arbeitsplatz

Grundlagen und Vorgehen von Mobbing - Definition von Mobbing - Ursachen von Mobbing - Warnsymptome von Mobbing - Abgrenzung von Konflikten und Mobbing - Gesundheitliche Auswirkungen von Mobbing - Mobbingfallen - Juristische Aspekte von Mobbing

MANAGER INSTITUT
09.06.2017
81375 München

  • 940,10Bruttopreis
Kursbewertung
Ordner BetriebsratDer Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer und wird von diesen alle 4 Jahre gewählt. Grundlage hierfür ist das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), welches auch die verschiedenen Rechte des Betriebsrates regelt. Dazu gehören vor allem das Informationsrecht, das Beratungsrecht, das Mitwirkungsrecht sowie das Mitbestimmungsrecht.

Auch Gewerkschaften vertreten die Interessen der Arbeitnehmer, sind aber im Gegensatz zum Betriebsrat betriebsübergreifend tätig.  So setzen sie unter anderem die Tarifverträge fest, verhandeln mit den Arbeitgeberverbänden über diverse Arbeitsbedingungen oder organisieren Streiks.

Personalvertretungen oder Personalräte vertreten die Interessen der Beschäftigten im öffentlichen Dienst, haben aber ähnliche Rechte wie der Betriebsrat.

Um den Überblick über die verschiedenen Institutionen zu haben, gibt es unterschiedliche Seminare und Lehrgänge, die zu den jeweiligen Bereichen spezielle Themenschwerpunkte aufgreifen.

Unter Seminare vergleichen in Betriebsrat, Gewerkschaften, Personalvertretung finden Sie 186 Kurse mit 1674 unterschiedlichen Terminen in den Städten Betriebsrat Seminare in München, Betriebsrat Seminare in Nürnberg, Betriebsrat Seminare in Hamburg, Betriebsrat Seminare in Frankfurt am Main, Betriebsrat Seminare in Offenbach, Betriebsrat Seminare in Köln, Betriebsrat Seminare in Hannover, Betriebsrat Seminare in Langenfeld, Betriebsrat Seminare in Geldern, Betriebsrat Seminare in Frankfurt a.M., Betriebsrat Seminare in Berlin, Betriebsrat Seminare in Chmenitz, Betriebsrat Seminare in Heidenheim usw.