Sanitär, Heizung, Klima

Sanitär, Heizung, Klima, Kältetechnik: aktuelle Kurse

1 Angebot vorhanden.
Kältemittelschein - Kategorie I Fachkraft für umweltgerechte Tätigkeiten an ortsfesten Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen

Dieser Lehrgang dient zum Nachweis der Sachkunde ( Kategorie I - Kältemittelschein ) zum sicheren Umgang mit Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen. Gleichzeitig werden so die Forderungen des §5 der ChemKlimaschutzV und der Verordnung (EG) 303/2008

Handwerkskammer Cottbus
Kursbewertung

899,00Bruttopreis

09.03.2018 - 24.03.2018
03051 Cottbus

Mit Unternehmervollmacht richtig vorsorgen


Rund 90 Prozent der Menschen haben keine Vorsorgevollmacht, etwa 75 Prozent keine Patientenverfügung. Kaum ein Selbständiger oder Unternehmer verfügt über eine Unternehmervollmacht. Wie sorgt man richtig vor?
 

Anzeige
Infos & Kontakt
SHK Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten im SHK

 
Selbstverständlich ist das höchste Ziel als Installateur im Sanitär und Heizungsbau die Meisterschule / Meisterprüfung SHK. Es gibt aber auch zahlreiche, weitere Qualifikationen und Sachkundenachweise, die Ihren Job sichern sowie das Gehalt steigern können.
 

Wichtige Beispiele / Sachkundenachweise dazu sind:

Ebenso ist die Spezialisierung zur SHK-Fachkraft eine lohnenswerte Weiterbildung. Dabei gibt es viele Spezialgebiete wie z.B.
 

SHK-Fachkraft für

  • Solarthermie
  • Komfort-Klimatechnik
  • Regenwassernutzungsanlagen
  • Badplanung und Badsanierung
  • Pellets und Biomasse
  • Senioren- und Behindertengerechte Installationen
  • Gebäude-Energieberater

Was verdient man als SHK-Meister, Geselle oder in der Ausbildung?
 

SHK-Gesellen und Anlagenmechaniker:

 
Als Geselle und Anlagenmechaniker verdient man in Deutschland (bundesweit) im Durchschnitt ca. 2.350,-- € brutto. Auch hierbei spielen Alter, Berufserfahrung, Betriebsgröße und Bundesland eine wichtige Rolle.

 

Gehalt in der Ausbildung / Azubi SHK:

 
Das Durchschnittsgehalt während der Ausbildung im SHK Handwerk betrug in den letzten Jahren:
  • im 1. Ausbildungsjahr ca. 600 Euro brutto
  • im 2. Ausbildungsjahr ca. 650 Euro brutto
  • im 3. Ausbildungsjahr ca. 700 Euro brutto
  • im 4. Ausbildungsjahr ca. 750 Euro brutto
Das Gehalt für Meister im Bereich Heitzung Sanitär fällt meist wesentlich höher aus.


Unter Seminare vergleichen in Sanitär, Heizung, Klima, Kältetechnik finden Sie 1 Kurs mit 9 unterschiedlichen Terminen in der Stadt und weitere Städte in Ihrer Nähe