Seminare für jede Branche

Strahlenschutz-Kurse, Röntgenschein, Fachkunde und Grundkurse

36 Angebote (ca. 324 Orte/Termine) vorhanden.
Aktualisierung StrahlenschutzkursStrahlenschutzkurs

In einem Strahlenschutzkurs erwerben die Teilnehmer Kenntnisse über die Grundlagen und Anwendung von ionisierender Strahlung wie Röntgenstrahlen und radioaktiven Stoffen.

Fachkunde im Strahlenschutz und Aktualisierungskurse

Um die Fachkunde im Strahlenschutz zu erwerben ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Strahlenschutzkurs erforderlich. Dieser muß von der zuständigen Behörde anerkannt sein. In Deutschland handelt es sich meistens um Ministerien der einzelnen Länder, Regierungspräsidien, Landesämter oder Landeskammern. Zudem wird die ständige Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz gefordert. Der dadurch ständig aktualisierte Wissenstand gewährleistet die bestmögliche Sicherung von Gesundheit und Leben (Gesundheitsschutz). Für den Erwerb und Umfang, sowie die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz gibt es diverse Richtlinien.

Strahlenschutzverordnung StrSchV und Röntgenverordnung RöV

Die Strahlenschutzverordnung (StrSchV seit 1960) und die Röntgenverordnung (RöV) bilden die gesetzliche Grundlage für den Umgang mit Röntgengeräten bzw. Röntgeneinrichtungen im allgemeinen, radioaktiven Stoffen und weiteren ionisierenden Strahlungen. Betroffen sind Kliniken und andere medizinische Einrichtungen, Forschngsstätten, Industrie (Hersteller von medizinischen Geräten), Luftfahrt, Transport und viele andere.

Unter Seminare vergleichen in Strahlenschutz / Röntgenschein finden Sie 36 Kurse mit 324 unterschiedlichen Terminen in den Städten Trier, Bielefeld, Dresden, Magdeburg, München, Baden-Baden, Ostfildern usw.
weiterlesen

Aktualisierung der Fachkenntnis im Strahlenschutz nach RöV.

Aktuelle Kenntnisse für Arzthelferinnen zur Aktualisierung der Fachkenntnis nach der Röntgenverordnung.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
10.12.2016
54290 Trier

  • 160,00Bruttopreis
Kursbewertung

Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz Für medizinisches Assistenzpersonal in der Röntgendiagnostik

Grundlagen der Erzeugung und Anwendung von Röntgenstrahlung am Menschen Die Neuerungen in der aktuellen Fassung der RöV Neuester Stand der Richtlinien zur RöV Einstelltechnik für Standarduntersuchungen, unterstützt durch multimediale Präsentationstechnik

TÜV NORD Akademie
14.12.2016
33609 Bielefeld

  • 166,60Bruttopreis
Kursbewertung

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung (RöV)

Röntgenverordnung neuester Stand Die Neuerungen aus technischer Sicht Die erweiterten Aufgaben der Ärztlichen Stellen Die Neuerungen aus Sicht der technischen Durchführung - Strahlenexposition und Dosismanagement bei der Computertomographie, der pädiatrischen

TÜV NORD Akademie
14.12.2016
33609 Bielefeld

  • 202,30Bruttopreis
Kursbewertung

Laserschutzbeauftragter - Fortbildung Aktualisierung der Kenntnisse für technische Anwendungen

Erweiterung der Kenntnisse mit Bezug auf den ""Aktuellen Stand der Technik"" - Arbeitsschutzgesetz - Produktsicherheitsgesetz (hinsichtlich CE-Kennzeichnung / Konformitätserklärung, insbesondere bei ?Eigenbau?) - Arbeitsstättenverordnung - Betriebssicherheitsverordnung

TÜV NORD Akademie
15.12.2016
01069 Dresden

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Medizinische Röntgendiagnostik (OP-Kurs) Kurs zum Erwerb von Kenntnissen im Strahlenschutz für OP-Personal

Allgemeine Grundlagen - Erzeugung und biologische Wirkung von Röntgenstrahlung - Dosisbegriffe und Dosimetrie - Strahlenrisiko und natürliche Strahlenexposition - Aufbau und Funktion einer Durchleuchtungseinrichtung - Strahlengeometrie, Objekteigenschaften,

TÜV NORD Akademie
16.12.2016 - 17.12.2016
39130 Magdeburg

  • 464,10Bruttopreis
Kursbewertung

Laserschutzbeauftragter - technische Laseranwendungen Erwerb der Sachkunde gemäß § 5 (2) OStrV und Abschnitt 5 TROS

Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung Biologische Wirkung von Laserstrahlung Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik - Arbeitsschutzverordnung zur künstlichen optischen Strahlung (OStrV) - Technische Regel optische Strahlen

TÜV NORD Akademie
23.01.2017
80339 München

  • 642,60Bruttopreis
Kursbewertung

Laserschutzbeauftragter

mit anerkanntem Abschluss nach Unfallverhütungsvorschrift Laserstrahlung BGV B2 Der Einsatz von Lasertechnik für optische Effekte gewinnt bei Veranstaltungen in Hallen oder Open Air, in Diskotheken, bei Messen, Ausstellungen und Fernsehshows

EurAka Baden-Baden gGmbH
03.02.2017 - 04.02.2017
76532 Baden-Baden

  • 350,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Medizinische Röntgendiagnostik Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik

Gesetzliche Grundlagen, Röntgenverordnung und Richtlinien Physikalisch -technische Grundlagen der Strahlungsanwendung am Menschen Biologische Wirkungen von Röntgenstrahlung Begriffe und Benennungen in der Röntgendiagnostik Anatomie und Röntgenanatomie

TÜV NORD Akademie
06.02.2017 - 10.03.2017
33609 Bielefeld

  • 1.297,10Bruttopreis
Kursbewertung

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz in der Medizin nach RöV

MTAR erwerben mit ihrer Ausbildung die Fachkunde im Strahlenschutz, sind aber nach den Neufassungen der RöV und der StrlSchV alle fünf Jahre zu einer Aktualisierung dieser Fachkunde verpflichtet. ...

Technische Akademie Esslingen e.V.
10.02.2017
73760 Ostfildern

  • 200,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung 4,5 / 5

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz in der Medizin nach StrlSchV

MTAR erwerben mit ihrer Ausbildung die Fachkunde im Strahlenschutz, sind aber nach den Neufassungen der RöV und der StrlSchV alle fünf Jahre zu einer Aktualisierung dieser Fachkunde verpflichtet. ...

Technische Akademie Esslingen e.V.
10.02.2017 - 11.02.2017
73760 Ostfildern

  • 200,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Qualifizierung im Gesundheitsbereich - Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz gemäß § 18a RöV für zahnmedizinische Fachangestellte

Dieser Kurs ist nach den Kriterien der Röntgenverordnung § 18a aufgebaut und bereitet optimal auf den Einstieg in den Berufsalltag vor. Dem theoretischen Unterricht folgt ein praktisch-theoretischer Teil am Standort eines unserer Kooperationspartner.

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
20.02.2017
47058 Duisburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Fachkunde Strahlenschutzkurs Technik und Forschung S 5

Mit dem erfolgreichen Besuch dieses Strahlenschutzkurses schaffen Sie die Grundlage für den Erwerb der Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung in der Technik. Dieser Kurs enthält die Module GG + F...

Technische Akademie Esslingen e.V.
20.02.2017 - 21.02.2017
73760 Ostfildern

  • 900,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Fachkunde Strahlenschutzkurs Technik und Forschung S 1.1 bis 1.3, S 2.1 und S 6.1

Mit dem erfolgreichen Besuch dieses Strahlenschutzkurses schaffen Sie die Grundlage für den Erwerb der Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung in der Technik.Dieser Kurs enthält das Modul GG. So...

Technische Akademie Esslingen e.V.
20.02.2017 - 21.02.2017
73760 Ostfildern

  • 720,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Grundkurs im Strahlenschutz einschließlich Einweisungskurs

Grundlagen und Grundprinzipien des Strahlenschutzes Grundlagen der Strahlenphysik; Dosisbegriffe und Dosimetrie Röntgeneinrichtungen (Systemkomponenten der Aufnahme - und Durchleuchtungstechnik) Strahlenbiologische Grundlagen Natürliche und zivilisatorische

TÜV NORD Akademie
23.02.2017 - 25.02.2017
39120 Magdeburg

  • 499,80Bruttopreis
Kursbewertung

Qualifizierung im Gesundheitsbereich - Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz gemäß § 18a RöV für medizinische Fachangestellte

Dieser Kurs ist nach den Kriterien der Röntgenverordnung § 18a aufgebaut und bereitet optimal auf den (Wieder-)Einstieg in den Berufsalltag vor. Dem theoretischen Unterricht folgt ein praktisch-theoretischer Teil von 90 Stunden am Standort eines unserer

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
06.03.2017



  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Kombinationsveranstaltung zur Aktualisierung der Fachkunde nach StrlSchV und RöV

Strahlenschutzverordnung neuester Stand Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin Auswirkungen der neuen StrlSchV auf die nuklearmedizinische Anwendung Auswirkungen der neuen StrlSchV auf die Strahlentherapie Test zum Tagungsteil StrlSchV Röntgenverordnung

TÜV NORD Akademie
18.03.2017
06116 Halle/Saale

  • 226,10Bruttopreis
Kursbewertung

Sachkundenachweis Strahlenschutz / Röntgenschutz

Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz nach der "Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung" für die in Anlage A genannte Fachkundegruppe R 6.2

Technische Akademie Esslingen e.V.
29.03.2017 - 01.04.2017
73760 Ostfildern

  • 1.480,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Fachkunde Strahlenschutzkurs Technik und Forschung R 3

Mit dem erfolgreichen Besuch dieses Strahlenschutzkurses schaffen Sie die Grundlage für die Erteilung der Fachkunde nach R 3 mit den Inhalten des Moduls RM für folgende Anwendungen:Betrieb von R...

Technische Akademie Esslingen e.V.
24.04.2017
73760 Ostfildern

  • 540,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung 4,5 / 5

Fachkunde Strahlenschutzkurs Technik und Forschung R 5.2

Mit dem erfolgreichen Besuch dieses Strahlenschutzkurses bestehend aus den Modulen RG und Z2 schaffen Sie die Grundlage für die Erteilung der Fachkunde nach R 5.2 für folgende Anwendung: Prüfung, ...

Technische Akademie Esslingen e.V.
24.04.2017 - 26.04.2017
73760 Ostfildern

  • 1.420,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppen R 3 und R 4 nach RöV

Nach den gesetzlichen Vorgaben (§ 30 StrlSchV und § 18a RöV) müssen Sie Ihre Fachkunde im Strahlenschutz mindestens alle fünf Jahre aktualisieren. Mit erfolgreichem Besuch dieser Strahlenschutzkur...

Technische Akademie Esslingen e.V.
04.05.2017
73760 Ostfildern

  • 350,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung 4,7 / 5
Strahlenschutzkurs

In einem Strahlenschutzkurs erwerben die Teilnehmer Kenntnisse über die Grundlagen und Anwendung von ionisierender Strahlung wie Röntgenstrahlen und radioaktiven Stoffen.

Fachkunde im Strahlenschutz und Aktualisierungskurse

Um die Fachkunde im Strahlenschutz zu erwerben ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Strahlenschutzkurs erforderlich. Dieser muß von der zuständigen Behörde anerkannt sein. In Deutschland handelt es sich meistens um Ministerien der einzelnen Länder, Regierungspräsidien, Landesämter oder Landeskammern. Zudem wird die ständige Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz gefordert. Der dadurch ständig aktualisierte Wissenstand gewährleistet die bestmögliche Sicherung von Gesundheit und Leben (Gesundheitsschutz). Für den Erwerb und Umfang, sowie die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz gibt es diverse Richtlinien.

Strahlenschutzverordnung StrSchV und Röntgenverordnung RöV

Die Strahlenschutzverordnung (StrSchV seit 1960) und die Röntgenverordnung (RöV) bilden die gesetzliche Grundlage für den Umgang mit Röntgengeräten bzw. Röntgeneinrichtungen im allgemeinen, radioaktiven Stoffen und weiteren ionisierenden Strahlungen. Betroffen sind Kliniken und andere medizinische Einrichtungen, Forschngsstätten, Industrie (Hersteller von medizinischen Geräten), Luftfahrt, Transport und viele andere.