Seminare für jede Branche

Vertriebsseminar: Verhandlungstraining finden

284 Angebote (ca. 2556 Orte/Termine) vorhanden.

Professionelle Verhandlungsführung

Grundlagen des Verhandelns - Wahrnehmungsmodelle und Denkmuster - Verhandlungsmuster und -konzepte - Interessen auf Sach- und Beziehungsebene - Die richtige Grundhaltung für den Verhandlungserfolg - Vier Faktoren für eine erfolgreiche Verhandlung

MANAGER INSTITUT
23.02.2017 - 24.02.2017
81375 München

  • 1.475,60Bruttopreis
Kursbewertung

Effektive Verhandlungstechniken

Kennen Sie es auch, dass manche Vertriebsgespräche nicht so verlaufen, wie Sie sich das wünschen? Vielleicht droht das eine oder andere Gespräch auch zu eskalieren oder der Kunde greift Sie persönlich an? In solchen Situationen müssen Sie professionell

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
23.02.2017 - 24.02.2017
70794 Stuttgart

  • 1.416,10Bruttopreis
Kursbewertung

Professioneller Medienauftritt

Viele Unternehmen müssen auch in den Medien adäquat repräsentiert werden. Hierfür werden häufig Pressesprecher und andere ausdrucksstarke und in der Kommunikation geschickte Personen ausgewählt. Eine Vielzahl dieser Techniken und Skills lässt sich erlernen.

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
23.02.2017 - 24.02.2017
70794 Stuttgart

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Erfolgreich verhandeln

Gute Argumente sind in Verhandlungen unerlässlich. Entscheidend ist jedoch die Einstellung, mit der Sie Ihrem Verhandlungspartner gegenübertreten. Je besser Sie in der Lage sind, sich in Ihr Gegenüber hineinzuversetzen, desto eher erreichen Sie eine Lösung,

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
23.02.2017 - 24.02.2017
60439 Frankfurt am...

  • 1.689,80Bruttopreis
Kursbewertung

Gesprächsführung für Sekretärinnen und Assistentinnen

Als Sekretärin / Assistentin ist Ihr Tag durch kontinuierliche Kommunikation ge-prägt. Sei es in persönlichen Gesprächen mit Ihrem Chef, mit Kollegen, am Telefon mit Kunden, Partnern oder Lieferanten, überall ist Ihre kommunikative Geschicklichkeit gefordert.

CoBeTraS Akademie für Persönlichkeitsorientiertes Management
23.02.2017 - 24.02.2017
10115 Berlin

  • 1.188,81Bruttopreis
Kursbewertung

Erfolgreicher Verkaufen mit Psychologie

Der Beruf des Verkäufers hat eine Menge mit Psychologie zu tun. Letztlich kauft der Kunde zwar das Produkt oder die Dienstleistung, doch tatsächlich erfüllt er sich seine eigenen Wünsche, Vorstellungen, Träume, Hoffnungen, Ideen und Phantasien. Erfolgreicher

CoBeTraS Akademie für Persönlichkeitsorientiertes Management
23.02.2017 - 24.02.2017
80331 München

  • 1.307,81Bruttopreis
Kursbewertung

Verkaufstraining - Mit Professionalität zum Erfolg

Alle Menschen sind Verkäufer - immer. Egal ob es um den Verkauf eines Produkts, einer Leistung oder einer Idee geht - Ziel ist es, den anderen zu überzeugen, ihm die Entscheidung für das Produkt, die Leistung oder Idee zu erleichtern. Angeblich gibt

bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
23.02.2017
10625 Berlin

  • 340,00Bruttopreis
Kursbewertung

Lösungsorientierte Methoden und Gesprächsführung für gelingende Zusammenarbeit

Komplexität händeln. Wir sind in der vernetzt-digitalisierten Welt des 21. Jahrhunderts angekommen. Tradierte Organisationsformen geraten in den Engpass. Märkte und Instanzen verändern sich radikal. Dynamik und Komplexität

Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
24.02.2017
49074 Osnabrück

  • 1.050,00Bruttopreis
Kursbewertung

Successful Negotiations and Meetings

In the workshop „Successful Negotiations and Meetings“ techniques necessary to participate successfully in negotiations and conferences are described.

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
27.02.2017 - 28.02.2017
48159 Münster

Kursbewertung

Rhetorikkurs Redegewandtheit und Überzeugungskraft in der Praxis

Unser Rhetorikkurs in München, Berlin, Hamburg und in Münster - Überzeugungskraft in der Praxis mit Redegewandtheit - ist ein 2tägiges Rhetorik Seminar.

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
27.02.2017 - 28.02.2017
48159 Münster

Kursbewertung

Verkäufer/-in

Verkäufer/-innen verkaufen Waren und Dienstleistungen, informieren und beraten Kunden und bieten Serviceleistungen an. Zu ihrem Aufgabengebieten gehören das Annehme der Ware, das Auszeichnen der Preise und die ansprechende Präsentation. Weiterhin sind

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
27.02.2017 - 26.02.2019
01307 Dresden

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Erfolgreiche Kommunikation und Gesprächsführung

Kommunikation ist für die meisten Menschen alltäglich und verläuft deshalb scheinbar selbstverständlich. Dieses scheint für die meisten Situationen auch auszureichen.  Erst wenn Missverständnisse und Misserfolge auftreten, wird über Kommunikation diskutiert

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Erfolgreiche Kommunikation mit Mitarbeitern

Kommunikation ist für die meisten Menschen alltäglich und verläuft deshalb scheinbar selbstverständlich. Dieses scheint für die meisten Situationen auch auszureichen. Erst wenn Missverständnisse und Misserfolge auftreten, wird über Kommunikation diskutiert

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Sicher Kommunizieren – Das innere Team

„Wer mit sich selbst einig ist, kann der Welt mit vereinten Kräften begegnen". Friedemann Schulz von Thun entwirft in seinem inneren Team eine Beratungskunst mit „doppelter Blickrichtung", das heißt nach innen und nach außen, die auch als Methode der

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Verhandlungen erfolgreich führen

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Verhandlungen so führen, dass die von Ihnen gesetzten Ziele erreicht werden. Wir zeigen Ihnen dazu wichtige Methoden und Techniken bei Verhandlungen. Von der Vorbereitung über das Verhandlungsgespräch bis zum erfolgreichen

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Besser argumentieren / präsentieren

Informationen sollen ergebnisorientiert analysiert und aufbereitet werden. Weiterhin lernen die Teilnehmer den Einsatz von Tools zu optimieren und schließlich überzeugend zu präsentieren."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
80333 München

Kursbewertung

Kommunikations- und Verhandlungstechnik für Immobilienfachleute

Das Geschäftsgebaren sowie der Umgang mit Geschäftskontakten und Kunden aus der Immobilien-wirtschaft ist herausfordernder als in manch anderer Branche. Ihre Immobilienpraxis steht in diesem Seminar im Vordergrund. Kauf- und Mietvertragsverhandlungen

IFM Institut für Managementberatung GmbH
28.02.2017 - 01.03.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Kundengespräche erfolgreich führen

Wie unsere Kunden und Geschäftspartner wirklich ticken Hochinteressante Antworten wie unsere Kunden denken, fühlen und handeln geben Studien der Neurowissenschaften. Wir wissen heute viel mehr darüber, wie unser Gehirn arbeitet, welche Hirnregionen für

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
01.03.2017
50668 Köln

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Dialektik - Die Kunst der überzeugenden Gesprächsführung

Führungsdialektik - Auffassungen von Mitarbeiterführung - Selbstverantwortung fördern Überzeugende und zielgerichtete Argumentation - Ziele, Strategien und Phasen des Gesprächs - Argumentationsfiguren wirkungsvoll einsetzen - Verständlich

MANAGER INSTITUT
02.03.2017 - 03.03.2017
81375 München

  • 1.475,60Bruttopreis
Kursbewertung

Psychologie im Verkauf

Grundlagen der Verkaufspsychologie - Psychische Prozesse beim Kaufverhalten - Soziale Einflüsse auf das Kaufverhalten Kundentypen - Kundenpersönlichkeiten erkennen und unterscheiden - Individueller Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen

MANAGER INSTITUT
02.03.2017 - 03.03.2017
81375 München

  • 1.475,60Bruttopreis
Kursbewertung 4,8 / 5
Behandelt ein Verhandlungstraining die Manipulation von Menschen?Überzeugungskraft ist sowohl im Job als auch im Privatleben gefragt. Dank gezielter Verhandlungstrainings und Weiterbildungen in der Gesprächsführung kann man seine Überzeugungskraft, Kommunikationsfähigkeit und Argumentationsstärke verbessern und erfolgreich durchstarten.

Verhandlungsgeschick durch Verhandlungstrainings

Vor allem im beruflichen Umfeld, beispielsweise im Vertrieb und Handel, sind Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft von zentraler Bedeutung. Nicht selten hängen Marge, Umsatz und Gewinn unmittelbar mit erfolgreicher Verhandlungstaktik und effizienter Gesprächsführung zusammen.

Ein Verhandlungstraining schult den Einzelnen in strategischer Gesprächsführung und verschafft den Teilnehmern das Handwerkszeug, um Preis- oder Vertragsverhandlungen effektiv vorzubereiten und zielgerichtet zu führen. Beispielhafte Themen der Verhandlungsführung sind:
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Verhandlungstechniken und -strategien
  • Fragetechniken und wirkungsvolle Argumentation
  • Deutung und Einsatz von Körpersprache
  • Behandlung und Ausräumen von Einwänden
  • Umgang mit Konflikten oder Aggressionen
  • Erkennen von Manipulationsversuchen
Manipulation von Menschen in Beruf und Alltag

Wer sich mit Gesprächsführung und strategischen Verhandlungen auseinandersetzt, wird auch dem Thema Manipulation begegnen. In der Wissenschaft wird mitunter die These vertreten, dass das Manipulieren von Menschen eine natürliche Verhaltensweise ist, denn jeder Sender verfolgt mit seiner Botschaft eine bestimmte Absicht.

Auch in der Handelspsychologie werden Strategien eingesetzt, die beim Kunden Interesse wecken und ihn zu einer Kaufentscheidung führen sollen. So wird der Ladenbesucher beispielsweise durch den Bodenbelag, die Atmosphäre, die Anordnung der Produkte, die Preisoptik oder die Hintergrundmusik in seiner Wahrnehmung beeinflusst.

Während solche Werbestrategien häufig auf das Unterbewusstsein abzielen, werden Manipulationen über die Sprachebene oftmals bewusst wahrgenommen. Spezielle Fragetechniken und Strategien der Gesprächsführung werden dazu eingesetzt, Menschen zu manipulieren und sie damit in ihrem Verhalten zu beeinflussen.

Vor allem im Berufsalltag sieht man sich Manipulationsversuchen ausgesetzt. Wer kniffelige Situationen in der Arbeitswelt gekonnt meistern und Machtspiele souverän umgehen möchte, sollte sich frühzeitig mit der Manipulation von Menschen befassen und sich Rüstzeug gegen manipulative Strategien aneignen.

Die Grenze zwischen Manipulation von Menschen und deren Beeinflussung ist fließend. So können Fragetechniken und rhetorische Stilmittel gezielt in Verhandlungen oder Meetings eingesetzt werden und dienen als wertvolle Instrumente, sein Gegenüber vom eigenen Standpunkt zu überzeugen. Rhetorikseminare und Workshops zu Redegewandtheit und Überzeugungskraft können für den Berufsalltag also sehr nützlich sein.

Motivierende Gesprächsführung

Die motivierende Gesprächsführung (auch motivational Interviewing genannt) dient als klientenzentrierter Beratungsansatz und wird daher vor allem in der Suchtberatung und Gesundheitsförderung, aber auch in der Sozialarbeit und Psychotherapie eingesetzt. Ziel der motivierenden Gesprächsführung ist es, den Klienten darin zu motivieren, sein Verhalten in eine bestimmte Richtung zu verändern. Damit der Patient oder Klient diese Motivation selbst aufbringt, müssen innere Widerstände und Ambivalenzen zunächst ausgeräumt werden. Folgende Prinzipien liegen der motivierenden Gesprächsführung zugrunde:
  • Empathie: Der Berater oder Therapeut nimmt bewusst eine klientenzentrierte Haltung ein, hört aktiv zu und betrachtet den Sachverhalt aus der Perspektive seines Gegenübers.
  • Diskrepanz: Gezielte Fragen seitens des Beraters bringen den Klienten dazu, Argumente für eine Verhaltensänderung zu entwickeln.
  • Widerstand: Widerstände werden als normaler Bestandteil des Veränderungsprozesses betrachtet; Lösungen werden gemeinsam entwickelt.
  • Selbstwirksamkeit: Der Klient muss darin bestärkt werden, die angestrebten Veränderungen erreichen zu können.
Durchsetzungsvermögen für Führungskräfte

Unter Durchsetzungsvermögen versteht man die Fähigkeit, die eigene Meinung zu vertreten und gegen den Widerstand anderer zu verteidigen. Dabei wird die eigene Meinung nicht entgegen aller Logik oder Vernunft durchgeboxt, sondern eine Balance zwischen Durchsetzen und Nachgeben angestrebt. Durchsetzungsvermögen ist also nicht nur die bloße Stärke, auf seinen Ansichten zu beharren, sondern bezeichnet ebenso die Fähigkeit, von Fall zu Fall zu entscheiden, ob es sinnvoll ist, sie durchzusetzen.

Durchsetzungsfähigkeit bei Führungskräften

Durchsetzungsvermögen wird im gehobenen Managementbereich mit Entschlossenheit, Ausdauer und Nachdrücklichkeit gleichgesetzt. Eigenschaften, die für den persönlichen oder geschäftlichen Erfolg nach vorherrschender Ansicht unerlässlich sind. Ein weiteres Merkmal von Durchsetzungsfähigkeit ist nahezu unerschütterliches Selbstvertrauen: Ziele können geradlinig verfolgt werden, Unsicherheit wird unterdrückt und Gestik, Mimik und Sprache spiegeln Selbstsicherheit wider.

Dennoch müssen durchsetzungsstarke Führungskräfte dann und wann auch Kompromissbereitschaft zeigen, um Ziele zu erreichen. Auch die Fähigkeit, mit Kritik konstruktiv umzugehen oder Konflikten offensiv zu begegnen wird bei Führungskräften zum Durchsetzungsvermögen hinzugerechnet.

Durchsetzungsvermögen lernen

Durchsetzungsvermögen – das heißt in erster Linie überzeugen und nicht überstimmen oder überreden. Überzeugen kann man seine Gesprächs- oder Diskussionspartner in erster Linie mit Argumenten und Ausdrucksweise, aber auch mit der gesamten Persönlichkeit.

Die klassische Führungstugend Durchsetzungsfähigkeit verkörpert also weitere Eigenschaften wie beispielsweise die korrekte Einschätzung des Teams, die Fähigkeit, Talente und Stärke zu erkennen und seine Mitarbeiter zu fördern. Durchsetzungsvermögen ist nicht angeboren, sondern anerzogen und außerdem erlernbar.

Eine Vielzahl an interessanten und gewinnbringenden Seminaren der Themenbereiche Verhandlungs- und Gesprächsführung steht Ihnen bei Fortbildung24 zur Auswahl, um die Kommunikation in Beruf und Privatleben zu optimieren.

Unter Seminare vergleichen in Verhandlungstraining, Überzeugungskraft finden Sie 284 Kurse mit 2556 unterschiedlichen Terminen in den Städten München, Dresden, Osnabrück, Münster, Frankfurt am Main, Stuttgart usw.