Seminare für jede Branche

Gesundheitsmanagement und ArbeitsschutzWeiterbildungen

601 Angebote (ca. 5409 Orte/Termine) vorhanden.

Befugniserhaltung Prüfungen ortsveränderlicher Betriebsmittel.

Erfüllen Sie die Forderung der DIN-VDE 0701-0702, TRBS 1201, DGUV Vorschrift 3 und Information 203-071.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
29.05.2017
03044 Cottbus

Kursbewertung

Arbeiten unter Spannung (AuS) nach DGUV Vorschrift 3.

Sachkunde für sicheren und professionellen Umgang mit elektrotechnischen Anlagen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
29.05.2017 - 30.05.2017
10117 Berlin

Kursbewertung

Weiterbildung betrieblicher Gesundheitsmanager

In der Weiterbildung zum Gesundheitsmanager in Bitterfeld, Bremerhaven, Dresden, Duisburg, Freiburg, Hannover, Kassel, Kiel, Mainz, München, Rostock, Stuttgart, Erfurt, Nürnberg, Osnabrück, Berlin werden Ihnen grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten über

HÖHER Management GmbH
29.05.2017
47119 Duisburg

  • 670,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) - Betriebssicherheitsverordnung - TRBS 1203 - Überblick über die Druckgeräterichtlinie Arten von Druckbehältern und Rohrleitungen - Anforderungen und Grundlagen - besondere Arten von Druckbehältern

TÜV NORD Akademie
29.05.2017 - 01.06.2017
01069 Dresden

  • 1.856,40Bruttopreis
Kursbewertung

Regalanlagen prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person (Regalinspekteur)

Die neue DIN EN 15635 ist seit dem 01.08.2009 gültig und definiert unter anderem die wöchentliche Sichtprüfung sowie die jährliche Überprüfungen für ortsfeste Regalsysteme aus Stahl sowie verstellbare Palettenregale. Eine Beschädigung des Regalsystems

DEKRA Akademie GmbH
29.05.2017 - 30.05.2017
04177 Leipzig

  • 535,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,3 / 5

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Betriebliches Eingliederungsmanagement kurz BEM genannt, ist eine zwingende Vorschrift des Sozial Gesetzbuches IX. Eine konsequente Anwendung kann zu Verbesserungen im Arbeitsumfeld und den Arbeitsbedingungen führen.

md-mentoring
29.05.2017 - 31.05.2017
40764 Langenfeld

  • 1.010,31Bruttopreis
Kursbewertung

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV Vorschrift 3 – Grundmodul

Elektrotechnische Qualifizierung für Nichtelektriker an der bsw-Fachschule für Technik Leipzig

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
29.05.2017 - 02.06.2017
04178 Leipzig

  • 750,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

CE-Kennzeichnung von Maschinen

Die praxisorientierte Vermittlung der Lehrgangsinhalte versetzt die Mitarbeiter in die Lage, das Erlernte in Ihrem betrieblichen Umfeld geschickt einzusetzen und dabei den Richtlinien und Normen zu folgen um entsprechende Konformitätserklärungen zu erstellen.

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.
29.05.2017 - 31.05.2017
20095 Hamburg

  • 1.050,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Weiterbildung / Aufbaukurs betrieblicher Gesundheitsmanager

Unsere Schulung betrieblicher Gesundheitsmanager ist eine Weiterbildung in Bitterfeld, Bremerhaven, Dresden, Duisburg, Erfurt, Freiburg, Hannover, München, Nürnberg, Osnabrück , die sich an die Empfehlungen von Verbänden und Gesellschaften anlehnt und

HÖHER Management GmbH
29.05.2017
27568 Bremerhaven

  • 320,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Sachkundevermittlung zur Prüfung von brandschutztechnischen Wanddurchbrüchen gem. § 2 (7) BetrSichV und TRBS 1203

Grundlagen der Abschottung Rechtliche Grundlagen DIN EN und VDS Definition raumabschließende Wände/ Brandwände Pflichten der Errichterfirma/ Kennzeichnung/ Dokumentation Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis/ Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung

TÜV NORD Akademie
29.05.2017
50679 Köln

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Sicherheitsbeauftragte/-r - Erstschulung

Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, indem sie

DEKRA Akademie GmbH
29.05.2017 - 30.05.2017
67655 Kaiserslaute...

  • 714,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Sachkunde Leitern und Tritte - Sachkundeprüfung nach BGI 694

Der Sachkundenachweis für Leitern und Tritte nach BGI 694. Termine für diese Sachkundeprüfung im Umgang mit Tritten und Leiter finden Sie in fast allen Großstädten wie z.B. in München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Hannover, Bremen, Frankfurt, Stuttgart,

TÜV NORD Akademie
29.05.2017
38112 Braunschweig

  • 499,80Bruttopreis
Kursbewertung

Prüfungen ortsveränderlicher Betriebsmittel DIN VDE 0701-0702.

Prüfung nach Instandsetzung oder Änderung elektrischer Geräte. Wiederholungsprüfung nach DIN VDE 0701-0702.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
29.05.2017
03044 Cottbus

  • 737,80Bruttopreis
Kursbewertung

CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung

Überblick zu den gültigen EG -Richtlinien Nationale gesetzliche Anforderungen Vorgehen bei der Konformitätsbewertung Anwendbare Normen Anforderungen aus dem Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) Bewertung von Risiken und Erstellen einer Gefahrenanalyse/Risikobeurteilung

TÜV NORD Akademie
29.05.2017
80339 München

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Sicherheitsbeauftragter Gemäß § 22 SGB VII, § 20 DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) und DGUV Regel 100-001 (bisherige BGR A1)

1. Tag - allgemeiner Teil: - Arbeitsplatz, Gefährdungen, Unfall - Arbeitsunfälle und ihre Folgen - Die Rollen der Arbeitsschutzbehörden und Berufsgenossenschaften (BG) - Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Regeln der Technik - Die Organisation des

TÜV NORD Akademie
29.05.2017 - 30.05.2017
45127 Essen

  • 868,70Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von Hubarbeitsbühnen

Regelmäßige Prüfung von Hubarbeitsbühnen durch eine befähigte Person (Sachkundiger).

ITC Graf GmbH
29.05.2017 - 30.05.2017
89520 Heidenheim

  • 606,90Bruttopreis
Kursbewertung

Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und DIN EN ISO 12100

Themen des Seminars: Gesetzliche Rahmenbedingungen, Risikobeurteilung, Risikominderung, Dokumentation, Schutzmaßnahmen.

TÜV NORD Akademie
29.05.2017
49143 Bissendorf (...

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Anti-Mobbing-Strategien

Konkurrenz, Leistungsdruck, Neid und Missgunst aber auch die Angst um den eigenen Arbeitsplatz können der Auslöser für Mobbing sein. Für die Betroffenen ist es ein wahrer Spießrutenlauf, sie erleiden seelische Qualen, die oftmals auch gesundheitliche

IFM Institut für Managementberatung GmbH
29.05.2017 - 30.05.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Überblick

Das betriebliche Gesundheitsmanagement bezeichnet das systematische Vorgehen zur Förderung und Aufrechterhaltung der Gesundheit von Mitarbeitern. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sollte dem betrieblichen Gesundheitsmanagement eine wichtige Rolle

IFM Institut für Managementberatung GmbH
29.05.2017 - 30.05.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Zertifizierter Betrieblicher Gesundheitsmanager Modul 2 – Rechtliche Grundlagen

Unsere Ausbildung zum „Zertifizierten Betrieblichen Gesundheitsmanager" umfasst 6 Module. Jedes Modul behandelt ein abgeschlossenes Themengebiet und ist einzeln buchbar. Nach dem Besuch aller 6 Module findet eine Online-Prüfung (Modul 7) statt. Wenn Sie

IFM Institut für Managementberatung GmbH
29.05.2017 - 30.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung
Gesundheitsmanagement und ArbeitssicherheitBetriebliches Gesundheitsmanagement

Damit Arbeitsplätze gesundheitlich unbedenklich oder sogar gesundheitsförderlich sind, müssen betriebliche Strukturen, Einrichtungen und Prozesse gezielt geplant und umgesetzt werden.


Ziele des betrieblichen Gesundheitsmanagements sind:
  • Stärkung der persönlichen Ressourcen der Beschäftigten
  • Förderung und Erhaltung der Gesundheit und Motivation durch gute Arbeitsbedingungen
  • Steigerung der Innovation und Produktivität
Gesundheitsmanagement und Arbeitsschutz bzw. Arbeitssicherheit sind seit einiger Zeit auch gesetzlich vorgeschrieben. Die Maßnahmen zur Gesundheitsförderung zielen in erster Linie auf die Führungskultur sowie auf die Work-Life-Balance ab. Des Weiteren sollen die anfallenden Tätigkeiten altersgerecht gestaltet werden.

Für das Festlegen der jeweiligen Maßnahmen werden verschiedene Analyse-Instrumente wie beispielsweise die Gefährdungsbeurteilung, die Fehlzeiten-Analyse, biometrische Daten etc. verwendet. Eine weitere wichtige Quelle sind Mitarbeiterbefragungen oder Workshops. Auf diese Weise werden Problemfelder im Betrieb aufgedeckt und anschließend Arbeitsschutz-Maßnahmen eingeleitet.

Maßnahmen für Gesundheitsmanagement

Nach der Bestandsaufnahme können im Gesundheitsmanagement folgende Maßnahmen zum Einsatz kommen:
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleitzeit)
  • HR-Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit
  • Programme für Führungskräfte, vor allem in der Thematik Mitarbeiterführung
  • Maßnahmen zur Steigerung des Zusammenhalts und des Betriebsklimas
  • Fitness- und Sportkurse
  • Gesunde Essensverpflegung durch die Kantine
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz

In einem Unternehmen soll durch das Gesundheitsmanagement nicht nur die Gesundheit gefördert werden, sondern der Arbeitnehmer soll außerdem vor Arbeitsunfällen geschützt werden. So werden Maßnahmen zum Schutz vor Lärm, Sturz, psychischer Belastung ebenso ergriffen wie Mutterschutz- oder Jugendschutz-Maßnahmen.

Als wesentlich beim Arbeitsschutz werden die so genannten Unterweisungen angesehen. Mitarbeiter müssen laut Arbeitsschutzgesetz ausreichend unterwiesen werden, damit sie die Gefährdungssituation angemessen beurteilen und qualifiziert mit der Lage umgehen können.

Weiterbildung Gesundheitsmanagement

In den Bereichen Gesundheitsmanagement sowie Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit gibt es zahlreiche Qualifizierungsmöglichkeiten. Zertifizierte Studiengänge beispielsweise bilden Gesundheitsmanager für Unternehmen aus. Auch andere Zertifikatskurse oder eine Vielzahl an spezialisierten Kursen zu Arbeitsschutz und Arbeitsrecht stehen dem Interessierten offen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheitsmanagement und Arbeitssicherheit finden Sie 601 Kurse mit 5409 unterschiedlichen Terminen in den Städten Cottbus, Duisburg, Dresden, Leipzig, Hamburg, Bremerhaven, Köln, Kaiserslautern, Braunschweig, München, Essen, Berlin , Langenfeld, Heidenheim, Bissendorf (LK Osnabrück), Berlin usw.