Handwerk & Bauhandwerk

Aktuelle Schulungen zu Holzbearbeitung und Holzschutz

33 Angebote (ca. 297 Orte/Termine) vorhanden.
Fortbildung zur Holzbearbeitung und HolzschutzWenn Rohholz mittels Werkzeugen zu Werkstücken aus Holz verarbeitet wird, spricht man von Holzbearbeitung. Im normalen Sprachgebrauch kann der Begriff jedoch für jede Art der Holzarbeit stehen und spiegelt das umfangreiche Spektrum von Holzbau und Holzverarbeitung wider.

Wie jungsteinzeitliche Funde belegen blickt die Holzbearbeitung auf eine lange Tradition zurück. Das maschinelle Bearbeiten von Holz ist bereits bei den frühen Hochkulturen der Menschheit nachweisbar. Heute wird Holz bei der Möbelfertigung, beim Hausbau oder sogar bei der Konstruktion von Brücken verwendet.

Die Holzbearbeitung steht im Zentrum zahlreicher Gewerke: Bau- und Möbelschreiner, Tischler und Zimmerer haben in ihrem Berufsalltag täglich mit diesem Werkstoff zu tun. Aber auch beim Trockenbau, Dach- und Fensterbau oder Gartenbau spielt die Holzbearbeitung eine wichtige Rolle.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Werkstoffes Holz erfordern umfassendes Know-how in der Verarbeitung. Verschiedene Verfahrenstechniken (z.B. CNC, hobeln, sägen, schneiden u.a.) sowie Werkzeuge erleichtern die Arbeit in der Holzwirtschaft enorm. Nichtsdestotrotz ist permanente Fortbildung im Bereich Holzbearbeitung die Pflicht eines jeden Schreiners, Zimmerers oder Holzbauingenieurs. Schulungen und Lehrgänge in der Holzbearbeitung vermitteln Wissenswertes und Nützliches zu Holzbearbeitung, Holzbau und Holzschutz und sind daher bei der täglichen Arbeit unentbehrlich.

Unter Seminare vergleichen in Holzbearbeitung, Holzschutz finden Sie 33 Kurse mit 297 unterschiedlichen Terminen in den Städten Münster, Offenburg, Freiburg, Lübeck, Weimar, Berlin, Ulm usw.
weiterlesen

CNC-Technik für Tischler

Gesellen und Meister im Tischlerhandwerk

Handwerkskammer Bildungszentrum Münster
23.01.2017
48163 Münster

Kursbewertung 4,3 / 5

Einführung in die Holzbearbeitung

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
23.01.2017 - 10.02.2017
77652 Offenburg

  • 940,00Bruttopreis
Kursbewertung

Holzbau 3 - Grundlagen des Treppenbaus 1

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
23.01.2017 - 27.01.2017
79110 Freiburg

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fachpraxis-Holz - Modul 1: Woodtrends Interieur

Beton, Rost, Altholz und Soft-Touch sind derzeit gefragte Oberflächen-Akzente. In der Broschüre „Woodtrends Interieur“ haben wir eine Vielzahl an Ober flächen ausgearbeitet und für Sie zusammengefasst. Bereits durch die

Bernhard Remmers Akademie
24.01.2017
23552 Lübeck

  • 95,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fachpraxis-Holz - Modul 2: Aqualacke für das Handwerk, VOC-konforme Treppenlacke

Seit 2008 gilt die Decopaint-Richtlinie auch für das Tischlerhandwerk! Fest eingebaute Bauteile dürfen aus diesem Grund nicht mehr mit konventionellenLacksystemen lackiert werden. Ziel der Richtlinie ist die Verwendung von Wasserlacken und alternativen

Bernhard Remmers Akademie
25.01.2017
23552 Lübeck

  • 75,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fachpraxis Holz - Modul: 3 Fenster- & Haustürenbeschichtung

Fenster und Haustüren aus Holz sind auch heute noch ein Evergreen. Die zukunftsweisenden Innovationen unserer Induline Premium-Coatings halten sie ewig jung. Mit diesen Beschichtungssystemen entstehen elegante und äußerst langlebige Oberflächen.

Bernhard Remmers Akademie
26.01.2017
23552 Lübeck

  • 75,00Bruttopreis
Kursbewertung

Seminar Oberflächenveredelung in Offenburg

Das Seminar Oberflächenveredelung mit Lacken für den Innen- und Außenbereich in Schopfheim bei Freiburg ist für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Handwerk und Industrie geeignet.

Gewerbe Akademie Freiburg
30.01.2017 - 03.02.2017
77652 Offenburg

  • 470,00Bruttopreis
Kursbewertung

Holzbau 4 - Grundlagen des Treppenbaus 2

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
30.01.2017 - 03.02.2017
79110 Freiburg

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung

Vorarbeiter Hochbau - Spezialqualifikation Holz- und Bautenschutz

Abschluss: Bundeseinheitliches Zeugnis Vorarbeiter

BiW Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V.
30.01.2017 - 10.02.2017
99427 Weimar

  • 825,00Bruttopreis
Kursbewertung

Holzbau 1 - Grundlagen Holzbearbeitung

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
06.02.2017 - 10.02.2017
79110 Freiburg

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung

Grundlagen der Oberflächenveredelung

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
06.02.2017 - 10.02.2017
79110 Freiburg

  • 470,00Bruttopreis
Kursbewertung

Projektbezogenes Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
13.02.2017 - 17.02.2017
77652 Offenburg

  • 470,00Bruttopreis
Kursbewertung

Holzbau 2 - Grundlagen Holzverbindungen

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
13.02.2017 - 17.02.2017
79110 Freiburg

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,3 / 5

CAD Vectorworks für Tischler - 3D Aufbaulehrgang

Tischlergesellen und -meister

Handwerkskammer Bildungszentrum Münster
22.02.2017
48163 Münster

Kursbewertung

Chemikalien-Verbotsverordnung - eingeschränkte Sachkunde nach § 5 für bestimmte gefährliche Chemikalien

Die Chemikalien-Verbotsverordnung fordert für Inverkehrbringer von Stoffen und Zubereitungen (ohne Biozid-Produkte und Pflanzenschutzmittel), die nach der Gefahrstoffverordnung als - giftig (T) oder sehr giftig (T+) [Ausnahme: Ottokraftstoffe] - brandfördernd

DEKRA Akademie GmbH
06.03.2017 - 08.03.2017
12105 Berlin

  • 583,10Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Pytha - Das 3D - CAD System für Planung, Präsentation und Produktion Grundkurs für Schreiner-Handwerk und Innenarchitektur

Was sollte ein CAD leisten können- Worin liegt Ihr Nutzen. Werkzeuge kennen und bedienen lernen 3D Möbel mit Stückliste 3D Wände, Fenster, Türen, Treppen Details und Werkstattzeichnung mit Bemaßung 2D Ansichten, Fluchtpunktperspektive und Schnitt-zeichnungen

Handwerkskammer Ulm
09.03.2017 - 10.03.2017
89077 Ulm

  • 198,00Bruttopreis
Kursbewertung

Sicherheitsseminar für Tischler/innen

Holz ist ein wunderbarer Naturwerkstoff, der vom Menschen schon seit jeher verarbeitet wird. Damit die Arbeit mit diesem Werkstoff auch sicher und ohne gesundheitliche Beeinträchtigung ausgeübt werden kann, ist das Wissen um die Gefährlichkeit

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund
10.03.2017
59494 Soest

  • 125,00Bruttopreis
Kursbewertung

Pytha- Das 3D- CAD System für Planung, Präsentation, und Produktion Aufbaukurs für Schreiner-Handwerk und Innenarchitektur

CAD als Produktionshilfe. Komplexere Werkzeuge kennen und bedienen lernen 3D Möbel in Dachschrägen mit Stückliste Parametrisierte Objekte. Details und Werkstattzeichnung mit Bemaßung Der Fertigunsplan: Ansichten, Schnitte, Details, Perspektiven. Fotorealistische

Handwerkskammer Ulm
16.03.2017 - 17.03.2017
89077 Ulm

  • 198,00Bruttopreis
Kursbewertung

Alpha Cam- für die Holzbearbeitung mit CNC Die perfekte Maschinensteuerung Grundlagen

CAM als Produktionshilfe. Übersicht über die Möglichkeiten von AlphaCam Programmierablauf Anlegen von Werkzeugen. Bohrungen, Taschen, Konturfräsungen. Anfahrwege / Abfahrwege. Programmieren von mehreren Werkstücken. DXF- Daten und Bilder verwenden. Bei

Handwerkskammer Ulm
23.03.2017 - 24.03.2017
89077 Ulm

  • 198,00Bruttopreis
Kursbewertung

Chemikalien-Verbotsverordnung - eingeschränkte Sachkunde nach § 5 für Biozide und Pflanzenschutzmittel

Die Chemikalien-Verbotsverordnung fordert von Inverkehrbringern von Biozid-Produkten (z.B. Schwimmbadchemikalien, Desinfektionsmittel, Holzschutzmittel Schädlingsbekämpfungsmittel, Antifouling-Produkte) und Pflanzenschutzmittel, die nach der Gefahrstoffverordnung

DEKRA Akademie GmbH
05.04.2017 - 07.04.2017
12105 Berlin

  • 583,10Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Wenn Rohholz mittels Werkzeugen zu Werkstücken aus Holz verarbeitet wird, spricht man von Holzbearbeitung. Im normalen Sprachgebrauch kann der Begriff jedoch für jede Art der Holzarbeit stehen und spiegelt das umfangreiche Spektrum von Holzbau und Holzverarbeitung wider.

Wie jungsteinzeitliche Funde belegen blickt die Holzbearbeitung auf eine lange Tradition zurück. Das maschinelle Bearbeiten von Holz ist bereits bei den frühen Hochkulturen der Menschheit nachweisbar. Heute wird Holz bei der Möbelfertigung, beim Hausbau oder sogar bei der Konstruktion von Brücken verwendet.

Die Holzbearbeitung steht im Zentrum zahlreicher Gewerke: Bau- und Möbelschreiner, Tischler und Zimmerer haben in ihrem Berufsalltag täglich mit diesem Werkstoff zu tun. Aber auch beim Trockenbau, Dach- und Fensterbau oder Gartenbau spielt die Holzbearbeitung eine wichtige Rolle.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Werkstoffes Holz erfordern umfassendes Know-how in der Verarbeitung. Verschiedene Verfahrenstechniken (z.B. CNC, hobeln, sägen, schneiden u.a.) sowie Werkzeuge erleichtern die Arbeit in der Holzwirtschaft enorm. Nichtsdestotrotz ist permanente Fortbildung im Bereich Holzbearbeitung die Pflicht eines jeden Schreiners, Zimmerers oder Holzbauingenieurs. Schulungen und Lehrgänge in der Holzbearbeitung vermitteln Wissenswertes und Nützliches zu Holzbearbeitung, Holzbau und Holzschutz und sind daher bei der täglichen Arbeit unentbehrlich.