Handwerk & Bauhandwerk

Weiterbildungen für Maler bzw. Anstreicher und Lackierer

61 Angebote (ca. 549 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung für Maler/Anstreicher und LackiererJe nach Fachbereich erfüllen Maler, Anstreicher oder Lackierer ganz unterschiedliche Aufgaben. Im Bauten- und Korrosionsschutz sanieren sie vorwiegend Gebäude und Anlagen aus Beton, Stahl oder Metall. Anstriche werden aufgetragen, Fugen abgedichtet und Korrosions- und Brandschutzmaßnahmen vorgenommen. Ziel ist es, Oberflächen mittels Beschichtung unempfindlich gegen Rost, Hitze und Feuchtigkeit zu machen.

Ein anderes Tätigkeitsspektrum eröffnet sich für Maler, Anstreicher und Lackierer in der Gestaltung und Instandhaltung. Mittels Farbanstrichen verleihen sie Innenwänden, Decken, Böden, Fassaden oder Möbeln ein neues Antlitz und sorgen gleichzeitig für gezielten Oberflächenschutz der unterschiedlichsten Materialien.

Grundieren, Tapezieren, Spachteln, Schleifen, Streichen und Lackieren – der Berufsalltag des Malers und Lackierers ist vielseitig und spielt sich je nach Tätigkeitsschwerpunkt sowohl im Außen- als auch im Innenbereich ab. Neben der klassischen Tätigkeit im Maler- und Lackiererhandwerk können die Facharbeiter auch im Stuckateurgewerbe, Denkmalschutz oder bei Betonsanierungsunternehmen eingesetzt werden.

Lediglich den Pinsel schwingen zu können, reicht für dieses Handwerk bei weitem nicht aus. Für Restaurierungen und Untergrundbehandlungen sind Materialkunde und Know-how in puncto Maltechniken unerlässlich. Hinzu gesellt sich eine große Portion Kreativität und ästhetisches Empfinden. Weiterbildungen für Maler und Lackierer sind daher sehr hilfreich bei den täglichen Herausforderungen, die dem Handwerker in seinem Berufsalltag begegnen.

Unter Seminare vergleichen in Maler/Anstreicher und Lackierer finden Sie 61 Kurse mit 549 unterschiedlichen Terminen in den Städten Dresden, Altdorf b. Nürnberg, Berlin, Siegburg, Freiburg, Lahr, Schopfheim usw.
weiterlesen

Leitern und Tritte prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

Gewerblich genutzte Leitern und Tritte müssen in regelmäßigen Zeitabständen (in der Regel jährlich) wiederkehrend durch eine befähigte Person auf ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden. In der Ausbildung der DEKRA Akademie stehen der Erwerb von Grundlagen-

DEKRA Akademie GmbH
09.12.2016
01067 Dresden

  • 357,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Weiterbildung in Altdorf b. Nürnberg : Dekorative Oberflächen nach VDA 16

Zweck Anwendungsbereich Geltungsbereich Bewertungszonen Möglichkeiten der Personalschulung  Allgemeine Grundlagen der Sichtprüfung DIN EN 13018 Eignungsnachweis bei der Sichtprüfung  Farnsworth-Munsell Test Attributiver

Technische Akademie Wuppertal e.V.
09.12.2016
90518 Altdorf b. N...

  • 680,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Sachkunde Leitern und Tritte - Sachkundeprüfung nach BGI 694

Der Sachkundenachweis für Leitern und Tritte nach BGI 694. Termine für diese Sachkundeprüfung im Umgang mit Tritten und Leiter finden Sie in fast allen Großstädten wie z.B. in München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Hannover, Bremen, Frankfurt, Stuttgart,

TÜV NORD Akademie
09.12.2016
10969 Berlin

  • 476,00Bruttopreis
Kursbewertung

Leitern und Tritte prüfen - Fortbildung für befähigte Personen

Befähigte Personen/Sachkundige, die gewerblich genutzte Leitern und Tritte regelmäßig prüfen, sind zur Weiterbildung verpflichtet. Dieses Seminar erfüllt die Anforderungen nach TRBS 1203 sowie VDI 4068.

DEKRA Akademie GmbH
10.12.2016
53721 Siegburg

  • 238,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Seminar Oberflächenveredelung in Freiburg

Das Seminar Oberflächenveredelung mit Lacken für den Innen- und Außenbereich in Schopfheim bei Freiburg ist für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Handwerk und Industrie geeignet.

Gewerbe Akademie Freiburg
12.12.2016 - 16.12.2016
79110 Freiburg

  • 470,00Bruttopreis
Kursbewertung

Design- und Effektlackierung eines Fahrzeuges, Fahrzeugteiles oder Objektes (Fahrzeuglackierer)

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
12.12.2016 - 16.12.2016



  • 390,00Bruttopreis
Kursbewertung

Gestalten einer Fassade

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
12.12.2016 - 16.12.2016



  • 450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Gestaltung eines Einrichtungsgegenstandes

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
12.12.2016 - 16.12.2016



  • 450,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,7 / 5

Ausbau 2/2 - Vertiefen der Grundlagen Stuckgips, Schablonenbau

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
12.12.2016 - 16.12.2016
79650 Schopfheim

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,5 / 5

Putz 1 - Grundlagen und Grundtechniken

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
19.12.2016 - 23.12.2016
79650 Schopfheim

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fachpraxis-Seminare Bau: Bauwerksabdichtung, Fassadendichtung, Schimmelschutz

Kombination der Seminare: Bauwerksabdichtung 2017 und Fassadensanierung, Beton, Schimmelschutz 2017. Teilbuchung möglich!

Bernhard Remmers Akademie
03.01.2017 - 04.01.2017
20095 Hamburg

  • 50,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbau 3/1 - Herstellen einer Modellwand aus GKB-Platten, verschiedene Oberflächenbeschichtungen

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
09.01.2017 - 13.01.2017
79650 Schopfheim

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung

Rohbau + Ausbau 2/1 - Projektarbeit, Grundlagen für Stuckateure und andere

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
09.01.2017 - 13.01.2017
79650 Schopfheim

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung

Maler und Lackierer Teil I und II

Fachpraktischer Teil I, Vollzeitunterricht (220 Ustd.) Gestaltung und Instandhaltung Kirchenmalerei und Denkmalpflege Bauten- und Korrosionsschutz Fachtheoretischer Teil II, Teilzeitunterricht (620 Ustd.) Handlungsfeld 1: Technik und Gestaltung Handlungsfeld

Handwerkskammer Ulm
13.01.2017 - 18.12.2017
89077 Ulm

  • 5.450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Airbrushtechnik - Fachlehrgang für Airbrushdesign - Intensivlehrgang mit Zertifikat

Airbrush – Grundlagen Airbrush – Weiterführung Photoshop – Grundlagen Fahrzeug- u. Objektdesign Textildesign u. Bodypainting Wand- u. Illusionsmalerei Portrait – Grundlagen Portrait – Weiterführung Portrait – Profi Die Teilnehmerblöcke können auch einzeln

Handwerkskammer Ulm
14.01.2017 - 29.09.2018
89077 Ulm

  • 2.520,00Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung Industriemeister Lack in Bremen

Vorbereitungsseminar auf die IHK Prüfung. Die Kurse finden in Kleingruppen mit maximal 15 Teilnehmern statt.

Fortbildung direkt GmbH
16.01.2017 - 06.05.2017
28217 Bremen

  • 4.680,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Ausbau 3/2 - Aufbaukurs, Herstellen von Modellwand aus GKB-Platten, Verschiedene Oberflächenbeschichtungen

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
16.01.2017 - 20.01.2017
79650 Schopfheim

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung

Refresherkurs KKS für Stahlbeton

2007 wurde die DIN EN 15257 als personenbezogene Zertifizierungsnorm für das KKS-Personal offiziell eingeführt. Das A4- Seminar dient als Ausbildungsveranstaltung zur Grad 1- und 2-Zertifizierung ...

Technische Akademie Esslingen e.V.
16.01.2017 - 18.01.2017
73760 Ostfildern

  • 980,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Historische Techniken im MA/LA- Handwerk: historische Malertechniken

"Ein Kurs für alle Interessenten, die Freude am Gestalten haben und hier die Möglichkeit erhalten, lange gehegte Ideen unter Anleitung zu verwirklichen und etwas Besonderes mittels historischer Malertechniken zu schaffen. Ziel dieses Kurses ist das Anfertigen

Handwerkskammer Chemnitz
16.01.2017 - 20.01.2017
09116 Chemnitz

  • 582,00Bruttopreis
Kursbewertung

Stuck-Seminar: Ausbau 2/3 - Grundlagen über Farben, Ziehen von runden und geraden Stäben

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
23.01.2017 - 27.01.2017
79650 Schopfheim

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung
Je nach Fachbereich erfüllen Maler, Anstreicher oder Lackierer ganz unterschiedliche Aufgaben. Im Bauten- und Korrosionsschutz sanieren sie vorwiegend Gebäude und Anlagen aus Beton, Stahl oder Metall. Anstriche werden aufgetragen, Fugen abgedichtet und Korrosions- und Brandschutzmaßnahmen vorgenommen. Ziel ist es, Oberflächen mittels Beschichtung unempfindlich gegen Rost, Hitze und Feuchtigkeit zu machen.

Ein anderes Tätigkeitsspektrum eröffnet sich für Maler, Anstreicher und Lackierer in der Gestaltung und Instandhaltung. Mittels Farbanstrichen verleihen sie Innenwänden, Decken, Böden, Fassaden oder Möbeln ein neues Antlitz und sorgen gleichzeitig für gezielten Oberflächenschutz der unterschiedlichsten Materialien.

Grundieren, Tapezieren, Spachteln, Schleifen, Streichen und Lackieren – der Berufsalltag des Malers und Lackierers ist vielseitig und spielt sich je nach Tätigkeitsschwerpunkt sowohl im Außen- als auch im Innenbereich ab. Neben der klassischen Tätigkeit im Maler- und Lackiererhandwerk können die Facharbeiter auch im Stuckateurgewerbe, Denkmalschutz oder bei Betonsanierungsunternehmen eingesetzt werden.

Lediglich den Pinsel schwingen zu können, reicht für dieses Handwerk bei weitem nicht aus. Für Restaurierungen und Untergrundbehandlungen sind Materialkunde und Know-how in puncto Maltechniken unerlässlich. Hinzu gesellt sich eine große Portion Kreativität und ästhetisches Empfinden. Weiterbildungen für Maler und Lackierer sind daher sehr hilfreich bei den täglichen Herausforderungen, die dem Handwerker in seinem Berufsalltag begegnen.