Seminare für jede Branche

Kurse zum geprüften Wirtschaftsfachwirt IHK

103 Angebote (ca. 927 Orte/Termine) vorhanden.
Wirtschaftsfachwirt in Vollzeit oder berufsbegleitendWeiterbildung Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK

Beim "geprüften Wirtschaftsfachwirt" handelt es sich um einen öffentlich-rechtlichen Abschluß auf Meisterebene. Die Prüfung erfolgt vor dem Prüfungsausschuß einer Industrie- und Handelskammer (IHK) und ist BRD-weit einheitlich.

Die kaufmännische Aufstiegsfortbildung zum "geprüften Wirtschaftsfachwirt" ist eine der beliebtesten Fachwirte, da dieser im Gegensatz zu den anderen Fachwirten nicht wirtschaftszweigbezogen, sondern branchenübergreifend ist.

Aufgaben eines Wirtschaftsfachwirts im Betrieb

Die Kenntnisse des Wirtschaftsfachwirtes sind weitläufig und umfassen Betriebswirtschaft (BWL) & Controlling, Geschäftsprozesse (Analyse, Optimierung), Projektmanagement, Personalführung im mittleren Management.

Aufstiegsfortbildung Wirtschaftsfachwirt

Der DIHK-Rahmenplan empfiehlt für die Fortbildung zum Wirtschaftsfachwirt einen Unterrichtsumfang von 650 Unterrichtsstunden. Für die Prüfungszulassung ist die Teilnahme an einem Lehrgang nicht erforderlich.

Die Industrie- und Handelskammern (IHK) oder deren ausgelagerte Schulungszentren, sowie private Schulen bieten Prüfungsvorbereitungen i. d. R. zwischen 3 und 24 Monaten in Teilzeit (berufsbegleitend) oder als Vollzeit-Kurs an. Darüber hinaus finden Sie auch Fernlehrgänge (filtern Sie dafür bitte das Suchergebnis nach "Fernstudium / Fernlehrgang").

a) Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
  • Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft (BWL)
  • Rechnungswesen
  • Recht
  • Steuern
  • Unternehmensführung, Unternehmensleitung
b) Handlungsspezifische Qualifikationen
  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Personalführung
  • Zusammenarbeit
Wirtschaftsfachwirt Gehalt

Die Frage nach dem Gehalt eines "fertigen" Wirtschaftsfachwirtes wird häufig gestellt, um abzuschätzen, ob sich eine derartige Fortbildung auch lohnt und welche Karrierechancen diese Qualifikation bietet.

Selbstverständlich gibt es keine genaue Zahl über das Wirtschaftsfachwirt-Gehalt, da hier einige Faktoren zu berücksichtigen sind. Die wichtigsten Einflußgrößen bleiben jedoch Wirtschaftszweig, Region, Verantwortungsbereich innerhalb des Unternehmens und nicht zuletzt Persönlichkeit des Wirtschaftsfachwirts und das damit verbundene Geschick bei der Gehaltsverhandlung.

Unter Seminare vergleichen in Wirtschaftsfachwirt IHK finden Sie 103 Kurse mit 927 unterschiedlichen Terminen in den Städten Augsburg, Bremen, Darmstadt, Wiesbaden, Berlin, Abensberg, Braunschweig usw.
weiterlesen

Abendschule Wirtschaftsfachwirt /-in (IHK) Weiterbildung auch Vollzeit in Kaufbeuren, Augsburg

Die Weiterbildung, Aufstiegsfortbildung Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w) bieten wir in Augsburg sowohl als Abendschule als auch in Vollzeit an

Berufsbildungszentrum (BBZ) Augsburg gGmbH
21.01.2017 - 25.04.2018
86159 Augsburg

  • 3.490,00Bruttopreis
Kursbewertung

Wirtschaftsfachwirt (IHK) berufsbegleitend

* Kernqualifizierung * VWL * BWL * Personalmanagement * Unternehmenssteuerung * Rechnungswesen * Projektmanagement * Präsentationstechniken * Berufsspezifische Fachqualifizierung * Personalmanagement * Betriebliches Management

COMCAVE.COLLEGE GmbH
23.01.2017 - 07.09.2017
86153 Augsburg

  • 2.564,45Bruttopreis
Kursbewertung

Wirtschaftsfachwirt IHK in Bremen (Weiterbildung)

Vorbereitungsseminar auf die IHK Prüfung. Die Kurse finden in Kleingruppen mit maximal 15 Teilnehmern statt.

Fortbildung direkt GmbH
23.01.2017 - 08.04.2017
28217 Bremen

  • 3.195,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK

Als Wirtschaftsfachwirt zähen Sie zu den Generalisten. Ihr großer Vorteil: Sie sind bei der Gestaltung Ihres Berufsweges nicht festgelegt auf eine Richtung, sondern können in ganz unterschiedlichen Branchen Ihr Know-how wirkungsvoll einsetzen.

Industrie- und Handelskammer Darmstadt
25.01.2017 - 31.10.2018
64295 Darmstadt

  • 3.350,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (Fernlehrgang)

Detailinfo: 18 Monate Inhalte: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Volks- und Betriebswirtschaftslehre; Rechnungswesen; Recht und Steuern; Unternehmensführung Handlungsspezifische Qualifikationen: Betriebliches Management; Investition; Finanzierung;

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
01.02.2017 - 31.07.2018



  • 3.380,00Bruttopreis
Kursbewertung

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in

Wer sich für anspruchsvolle Aufgaben im mittleren Management eines Unternehmens qualifizieren möchte, liegt mit der Fortbildung zur geprüften Wirtschaftsfachwirtin / zum geprüften Wirtschaftsfachwirt genau richtig. Sie lernen, betriebswirtschaftliche

martin weiterbildung
06.02.2017 - 27.02.2019
65203 Wiesbaden

  • 3.950,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Wirtschaftsfachwirt IHK - Weiterbildung inklusive AdA-Schein

Diese Weiterbildung zum geprüften Wirtschaftsfachwirt mit optionalem AdA-Schein, findet in in Augsburg, Bochum, Bonn, Dortmund, Dresden und vielen anderen Orten statt.

COMCAVE.COLLEGE GmbH
07.02.2017
86153 Augsburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Weiterbildung geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w)

Diese Weiterbildung bzw. Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK / zur Wirtschaftsfachwirtin IHK bieten wir in München, Augsburg, Bochum, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Mannheim, Münster, Nürnberg,

cpi consulting + training GmbH
07.02.2017
86153 Augsburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Weiterbildung Wirtschaftsfachwirt /in IHK

Wir bieten die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt / zur Wirtschaftsfachwirtin IHK unter anderem in München, Augsburg, Bochum, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover an. Weiter Schulungsorte können Sie gerne erfragen.

Academy 2.0 GmbH
07.02.2017
86153 Augsburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Wirtschaftsfachwirt in Berlin - Weiterbildung in Vollzeit oder Teilzeit

Die Ausbildung zum geprüften Fachwirt stellt die erste Stufe der IHK Aufstiegsfortbildungen dar. Mit dem Wirtschaftsfachwirt erlangen Sie ein breit gefächertes Fachwissen im kaufmännischen Bereich.

BmU GmbH
09.02.2017 - 06.07.2017
10369 Berlin

  • 4.592,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Weiterbildung Wirtschaftsfachwirt (m/w) IHK berufsbegleitend, Vollzeit und online

Unsere Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt in Regensburg, Weiden, Amberg, Neumarkt in der Oberpfalz, Cham, Abensberg bieten wir sowohl in Vollzeit, Teilzeit in Abendschule oder als Onlinelehrgang an.

IHK-Akademie in Ostbayern GmbH
16.02.2017 - 25.10.2018
93326 Abensberg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Weiterbildung Wirtschaftsfachwirt / in IHK in Bremen als Abendschule berufsbegleitend

Unsere Weiterbildung ist ein Vorbereitungsseminar auf die IHK Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt / zur Wirtschaftsfachwirtin. Die Kurse finden in Kleingruppen mit maximal 15 Teilnehmern statt.

Fortbildung direkt GmbH
21.02.2017 - 30.08.2018
28217 Bremen

  • 3.195,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Wirtschaftsfachwirt / Wirtschaftsfachwirtin (IHK) (Abendkurs)

Der / Die Wirtschaftsfachwirt / Wirtschaftsfachwirtin ist die kaufmännische, branchenübergreifende "Meisterprüfung". Die Akademie wird Sie in bewährter Weise in einem Prüfungsvorbereitungskurs auf den / die "geprüfte / geprüften Wirtschaftsfachwirt

ebam GmbH
21.02.2017 - 06.04.2018



  • 3.588,00Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK

Weiterbildung / Ausbildung zum geprüften Wirtschaftsfachwirt IHK in Hannover, Wolfsburg, Braunschweig

TEUTLOFF® Technische Akademie gGmbH
23.02.2017 - 30.04.2018
38122 Braunschweig

  • 3.450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Wirtschaftsfachwirt/-in

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur Wirtschaftsfachwirtin/zum Wirtschaftsfachwirt im Blended Learning Der/die Wirtschaftsfachwirt/-in: Als geschulter Generalist kann er/sie im Betrieb Aufgaben in den verschiedensten Unternehmensbereichen übernehmen.

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
25.02.2017 - 31.12.2018
33613 Bielefeld

  • 2.750,00Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung / Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w) in Bremen

Die Weiterbildung geprüfter Wirtschaftsfachwirt / geprüfte Wirtschaftsfachwirtin IHK in Bremen ist ein Vorbereitungsseminar auf die IHK Prüfung. Die Kurse finden in Kleingruppen mit maximal 15 Teilnehmern statt.

Fortbildung direkt GmbH
25.02.2017 - 01.09.2018
28217 Bremen

  • 3.195,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in

Der Wirtschaftsfachwirt ist der Generalist unter den Fachwirten. Die Inhalte des Praxisstudiums berücksichtigen Handel, Industrie und Dienstleistungsunternehmen gleichermaßen. Sie erhalten eine umfassende Qualifizierung, ohne sich branchenspezifisch festlegen

GARP Bildungszentrum
01.03.2017 - 12.11.2018
73207 Plochingen

  • 3.450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung Wirtschaftsfachwirt IHK - Teilzeit in Krefeld, Mönchengladbach

Mit der berufsbegleitenden Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt können Sie Ihre beruflichen Aufstiegschancen deutlich verbessern. Der Lehrgang findet als Abendschule statt.

Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein
01.03.2017 - 10.10.2018
41061 Mönchengladb...

  • 3.300,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w) Fernstudium oder Vollzeit

Die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt (m/w) IHK bieten wir als Fernstudium und Vollzeitkurs in Amberg, Augsburg, Bayreuth, Chemnitz, Deggendorf, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiberg, Freiburg, Hannover, Heilbronn, Ingolstadt,

Eckert Schulen
02.03.2017 - 25.10.2018
94315 Straubing

  • 2.600,00Bruttopreis
Kursbewertung

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Rasant entwickelnde Märkte, schnell verändernde Konsumentenbedürfnisse und rasche Konjunkturverläufe skizzieren unsere Wirtschaftslage und erfordern entsprechend Mitarbeiter, die sich den Herausforderungen dieses Wandels stellen: Ideale Aussichten für

BildungsCentrum der Wirtschaft gGmbH
02.03.2017 - 02.11.2017
45141 Essen

  • 2.700,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,7 / 5
Weiterbildung Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK

Beim "geprüften Wirtschaftsfachwirt" handelt es sich um einen öffentlich-rechtlichen Abschluß auf Meisterebene. Die Prüfung erfolgt vor dem Prüfungsausschuß einer Industrie- und Handelskammer (IHK) und ist BRD-weit einheitlich.

Die kaufmännische Aufstiegsfortbildung zum "geprüften Wirtschaftsfachwirt" ist eine der beliebtesten Fachwirte, da dieser im Gegensatz zu den anderen Fachwirten nicht wirtschaftszweigbezogen, sondern branchenübergreifend ist.

Aufgaben eines Wirtschaftsfachwirts im Betrieb

Die Kenntnisse des Wirtschaftsfachwirtes sind weitläufig und umfassen Betriebswirtschaft (BWL) & Controlling, Geschäftsprozesse (Analyse, Optimierung), Projektmanagement, Personalführung im mittleren Management.

Aufstiegsfortbildung Wirtschaftsfachwirt

Der DIHK-Rahmenplan empfiehlt für die Fortbildung zum Wirtschaftsfachwirt einen Unterrichtsumfang von 650 Unterrichtsstunden. Für die Prüfungszulassung ist die Teilnahme an einem Lehrgang nicht erforderlich.

Die Industrie- und Handelskammern (IHK) oder deren ausgelagerte Schulungszentren, sowie private Schulen bieten Prüfungsvorbereitungen i. d. R. zwischen 3 und 24 Monaten in Teilzeit (berufsbegleitend) oder als Vollzeit-Kurs an. Darüber hinaus finden Sie auch Fernlehrgänge (filtern Sie dafür bitte das Suchergebnis nach "Fernstudium / Fernlehrgang").

a) Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
  • Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft (BWL)
  • Rechnungswesen
  • Recht
  • Steuern
  • Unternehmensführung, Unternehmensleitung
b) Handlungsspezifische Qualifikationen
  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Personalführung
  • Zusammenarbeit
Wirtschaftsfachwirt Gehalt

Die Frage nach dem Gehalt eines "fertigen" Wirtschaftsfachwirtes wird häufig gestellt, um abzuschätzen, ob sich eine derartige Fortbildung auch lohnt und welche Karrierechancen diese Qualifikation bietet.

Selbstverständlich gibt es keine genaue Zahl über das Wirtschaftsfachwirt-Gehalt, da hier einige Faktoren zu berücksichtigen sind. Die wichtigsten Einflußgrößen bleiben jedoch Wirtschaftszweig, Region, Verantwortungsbereich innerhalb des Unternehmens und nicht zuletzt Persönlichkeit des Wirtschaftsfachwirts und das damit verbundene Geschick bei der Gehaltsverhandlung.