HACCP-Schulungen ÖNORM 1000

Lehrgänge zu HACCP, Lebensmittelhygiene DIN 10514

2 Angebote (ca. 18 Orte/Termine) vorhanden.
Food Defense - Herstellung, Verpackung, Lagerung von Lebensmitteln

Vermeiden Sie mit Food Defense bösartige Eingriffe wie Sabotage, Manipulation und Bioterrorismus im Unternehmen.

TQM Training & Consultingsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

sofort möglich



ISO 22000 Basiswissen

Diese internationale Norm beabsichtigt die Zertifizierung der Lebensmittelsicherheit weltweit zu harmonisieren. Die ISO 22000 beinhaltet viele Übereinstimmungen zu den Standards IFS und BRC und entspricht in weiten Teilen den Forderungen der VO(EG)852/2004.

TQM Training & Consultingsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

sofort möglich



Lebensmittelhygiene und HACCP-Schulung

Hygiene und HACCP für Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelbetriebe


Ziel der Hygieneschulung in Österreich ist es, die Kenntnisse für die im Abschnitt XII der EU-Lebensmittel-Hygiene-Verordnung zu erlangen. In diesen Schulungen und Lehrgängen werden weiter die Inhalter der DIN 10514 vermittelt.
 

Dauer der Weiterbildung für den Hygieneschein

Im Normalffal dauert die Schulung nur ca. 1 Tag. Insgesamt sind dafür 4 Stunden (UE) vorgesehen.
 

Kosten für den Erwerb Hygieneschein in Österreich

Die Kosten für die Qualifizierung mit dem Hygienenachweis betragen zwischen 150,-- und 180,-- €. Ein Vergleich der verschiedenen Anbieter (neben dem WiFi) lohnt also in jedem Fall.

Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in HACCP-Schulung, Lebensmittelhygiene ÖNORM 1000 finden Sie in Österreich 2 Kurse mit 18 unterschiedlichen Terminen in der Stadt und weitere Städte in Ihrer Nähe