Firmeninformationen von DAA-Technikum

DAA-Technikum
Das DAA-Technikum ist eines der bedeutenden gemeinnützigen Bildungsinstitute der DAA-Stiftung Bildung und Beruf und kann auf eine nahezu hundertjährige Geschichte zurückblicken. Die berufsbegleitende Fortbildung zum staatlich geprüften Techniker steht im Zentrum seiner Fortbildungsangebote.  
 

Serviceleistungen des DAA-Technikums

Als größtes Institut in diesem Bildungsbereich überzeugt das DAA-Technikum mit rund 400 Dozenten an über 50 Studienorten. 40 erfahrene Techniker und Ingenieure stehen hauptamtlich in den Seminarzentren Würzburg, Osnabrück und Jena bereit, um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildungen optimal auf anstehende Prüfungen vorzubereiten. Die Studienberatung des DAA-Technikums steht Kursinteressenten und Kursteilnehmern gerne zur Verfügung. Rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten Fragen, erstellen Bescheinigungen und informieren zum Ablauf von Seminaren und Prüfungen.
 

Erfolgreich zum Techniker

Über 9.000 Berufstätige nehmen an den Techniker-Lehrgängen der DAA-Technikum Gemeinnützige Fernunterrichts-GmbH teil. Zeitliche Aspekte und finanzielle Faktoren machen die berufsbegleitende Weiterbildung zum Techniker besonders attraktiv. Durch Samstagsunterricht können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterhin ihrer beruflichen Beschäftigung nachgehen und müssen keinen Verdienstausfall hinnehmen. Sie sammeln Berufserfahrung und bilden sich trotzdem fokussiert weiter. Damit sind sie bestens für den Arbeitsmarkt und verschiedene Karriereoptionen als Techniker vorbereitet.
Anbieterbewertung
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
Akademie kontaktieren

Durch den Klick auf "senden" im Kontaktformular erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben an den Schulungsanbieter weiterleiten.
Bitte beachten Sie: Felder die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Immer top informiert!

Möchten Sie regelmäßig die aktuellsten Informationen zu Ihren Bildungsthemen?

Ja, sehr gerne