Handwerk & Bauhandwerk

Schulungen zu Galabau (Garten- und Landschaftsbau)

4 Angebote (ca. 36 Orte/Termine) vorhanden.
Gärtner/-in - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

- Baustellenabwicklung und Bautechnik - Landschaftsgärtnerische Arbeiten - Pflanzenkenntnisse - Betriebliche Zusammenhänge - Wirtschafts- und Sozialkunde

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

01.08.2017 - 31.07.2019
29221 Celle

Gärtner/-in - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

- Baustellenabwicklung und Bautechnik - Landschaftsgärtnerische Arbeiten - Pflanzenkenntnisse - Betriebliche Zusammenhänge - Wirtschafts- und Sozialkunde

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

Auf Anfrage
29221 Celle

Maschinen und Transport im Galabau

Die Weiterbildung befähigt die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu einer Tätigkeit in den Bereichen Forstwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau und Bau. Fahrausweis für Flurförderfahrzeuge nach BGV D27 Praktische Unterweisung in den vermittelten Kenntnissen

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

Auf Anfrage
37603 Holzminden

Maschinen und Transport im Galabau

Fahrausweis für Flurförderzeuge nach BGV D27 (40 UE) Ladungssicherung (32 UE) Grundkenntnisse Garten- und Landschaftsbau (138 UE) Pflanzenkunde Bodenstrukturen/ Teichbau Kundenaufträge umsetzen Umgang mit Arbeitsmaterialien Kettensägenlehrgang

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

Auf Anfrage
31162 Bad Salzdetf...

Galabau-Weiterbildung und SeminareWeiterbildung im GaLaBau (Garten- und Landschaftsbau) sowie für Floristen und Gärtnerei-Angestellte

Garten- und Landschaftsbau oder in der Umgangssprache auch GaLaBau im eigentlichen Sinne sind alle Berufe, die mit der lebenden Pflanze arbeiten und Grünanalgen gestalten - nicht die klassischen Feldwirtschaft.

Unter Galabau-Betriebe (Garten- und Landschaftsbau) versteht man heute vielmehr Unternehmen, die Gärten für private Haushalte und öffentliche Grünanlagen entwerfen und entsprechend anlegen und umbauen. Hierzu zählen auch das installieren von Brunnen, Wasserläufen, Gehwegen (Pflasterarbeiten), Ziermauern (z. B. Ziegelmauer aus alten Backsteinen) und natürlich das Pflanzen von Bäumen und Sträuchern (Hecken) und sähen von Gras.

Teilweise übernehmen Garten- und Landschaftsbauer (kurz Galabau) auch den Aufbau des Gartenzauns, des Gartenhauses oder den Wegebau.

In der Rubrik "Garten- und Landschaftsbau (Galabau)" finden Sie Kurse und Seminare zu all diesen Themen.

Meisterschule Galabau

Zum Führen eines Gartenbau-Unternehmens ist kein Meisterbrief erforderlich. Aus Qualitätsgründen achten jedoch anspruchsvolle Kunden darauf, ob es sich bei der beauftragten Galabau-Firma um einen Meisterbetrieb handelt. Schon aus marketingtechnischer Sicht lohnt sich also häufig die Teilnahme an einer Meisterschule im Galabau / einem Meisterkurs Garten- und Landschaftsbau.
Die Aufgaben im Garten- und Landschaftsbau (kurz GaLa-Bau) sind vielfältig:

Projektvorbereitung im Galabau

Ein Gartenprojekt beginnt mit den Vorgesprächen mit Auftraggebern (Verkauf und Beratung) bis hin zur Planung und Präsentation der Planungsvorschläge. Bei den Vorschlägen der Gartenplanung ist bereits eine grobe Kostenkalkulation erforderlich. Eine detailierte Kalkulation erfolgt erst im Zuge der Angebotserstellung, nachdem man sich auf ein Konzept geeinigt hat. Bei der Angebotübergabe werden die einzelnen Positionen der geplanten Gartenanlage und ggf. Umbaumaßnahmen besprochen.

Gartengestaltung

Die Gartengestaltung im Sinne der Planung umfaßt die gestalterische Planung, das Konzept des Gartens, Positionierungen von Pflaster, Gehwegen, Bepflanzung, Befriedung (Zäune/Zaunbau) uvm.

Professionelle Gartenbauer setzen dazu spezielle Gestaltungssoftware ein, die 3D-Ansichten zulassen. Damit bekommt nicht nur der Auftraggeber eine plastische Vorstellung seines neuen Gartens: Mit der richtigen Software lssen sich daraus automatisch Angebote erstellen.

Der moderne Garten- und Landschaftbau

Heute beschäftigen sich Galabauer mit viel mehr Themen als bloßes Anlegen von Grünflächen und Aufteilung von Gartenflächen. Im Vordergrund stehen Lifestyle und Abheben von der Masse. So gehören Layout und Gartendesign zum Standard-Repertoire genauso dazu wie die Sanierung von Swimmingpools und Mauerwerke (Ziermauern aus Backstein). Weitere Themen sind das Verlegen von Pflastersteinen, Anlegen von Blumenbeete, Bepflanzung allemein (Bäume, Strächer, etc.), Gartenlauben (Holzbau), Gehwege, Gartenteiche/Teichanlagen, Springbunnen, Wasserlauf im Garten uvm.

Unter Seminare vergleichen in Gartenbau, Florist, Gärtner finden Sie 4 Kurse mit 36 unterschiedlichen Terminen in den Städten Celle, Holzminden, Bad Salzdetfurth usw.