Schulung Schaltanlagen

Weiterbildungen für elektrische (Industrie-)Anlagen und Schaltberechtigungen

139 Angebote (ca. 1251 Orte/Termine) vorhanden.
Mittelspannungsanlagen. Schaltberechtigung.

Schaltbefähigung im Sinne der DGUV Vorschrift 1 (ehem. BGV A1), VDE 0105 und der DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGV A3).

TÜV Rheinland Akademie GmbH
28.06.2017 - 29.06.2017
51105 Köln

Kursbewertung
Errichten und Betreiben elektrischer Prüfanlagen gemäß DIN VDE 0104 und unter Berücksichtigung der BGI 891

Die DIN VDE 0104 hat in Deutschland eine lange Tradition. In dieser Norm wurden und werden die Errichtungs- und Betriebsregelungen für Prüfanlagen bedarfsgerecht zusammengefasst. Darüber hinaus werden die besonderen Bestimmungen für das sichere Betreiben,

VDE VERLAG GMBH
28.06.2017
81541 München

  • 570,00Bruttopreis
Kursbewertung
Mittelspannungsanlagen – praktisches Schalttraining.

Erfahren Sie als Schaltberechtigter in praktischen Übungen die Umsetzung aktueller Regeln und Vorschriften.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
30.06.2017
52068 Aachen

Kursbewertung
Grundlagenseminar für Schaltberechtigte - Schaltberechtigung bis 30 kV

Das Betreiben, Bedienen und Arbeiten an elektrischen Anlagen kann mit Gefahren verbunden sein. Zur Gefährdungsvermeidung gehört es zu den Grundpflichten eines Unternehmers, Personen zu schulen, denen die Schaltberechtigung erteilt werden soll. Der Lehrgang

TÜV Akademie GmbH
03.07.2017 - 06.07.2017
10557 Berlin

  • 1.303,05Bruttopreis
Kursbewertung
EU Grid Codes: Steuerung/Regelung/Schutz bei erweiterten Anlagenfähigkeiten.

Modul Technik 2: Anforderungen an Steuerung, Regelung und Schutz von Anlagen im Verteil- und Übertragungsnetz.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
07.07.2017
04129 Leipzig

  • 892,50Bruttopreis
Kursbewertung
Mittelspannungsanlagen. Befugniserhaltung Schaltberechtigung.

Jährliche Unterweisung zur Erhaltung der Schaltberechtigung in Mittelspannungsanlagen und Erfahrungsaustausch.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
10.07.2017
51105 Köln

Kursbewertung
Prüfung elektrischer Geräte und Anlagen

Prüfungen von Elektrogeräten und Anlagen nach DIN VDE 0100 Teil 600, 0105 Teil 100, 0701-702, 0113, BGV A3“, Schutzklassen und erforderliche Messungen, Prüfung ortsveränderlicher Elektrogeräte u. ortsfester Elektroanlagen gemäß Berufsgenossenschaftlicher

Handwerkskammer Potsdam, Zentrum für Gewerbeförderung Götz
10.07.2017 - 11.07.2017
14550 Groß Kreutz ...

  • 249,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Aufbaukurs für Schaltberechtigte EFK - Schaltanlagentechnik, UPDATE für EFK, Errichter und Betreiber von MS- und HS-Schaltanlagen - Zum Erhalt der Fachkunde nach § 4 DGUV Vorschrift 1 und ArbSchG

Den Teilnehmern wird eine umfassende übersicht der aktuellen HS / Mittelspannungs-Schaltanlagentechnik sowie der wichtigsten änderungen der Welt- / Europanormen, VDE Bestimmungen, TRBS, Arbeitsschutzgesetz und Unfallverhütungsvorschriften auf das bezogene

VDE VERLAG GMBH
11.07.2017 - 12.07.2017
63067 Offenbach/M.

  • 780,00Bruttopreis
Kursbewertung
Blitzschutz und Überspannungsschutz in elektrischen Anlagen.

Wie Sie Ihre Gebäude und elektrische Anlagen vor Schäden durch Blitzschlag (DIN VDE 0185-305) schützen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
12.07.2017
51105 Köln

Kursbewertung
Schulung - Planung von Niederspannungs-Schaltanlagen nach DIN EN 61439

DIN EN 61439 und DIN EN 60204 sowie andere Vorschriften sollen bei Planung und Errichtung von Niederspannungs-Schaltanlagen den Schutz von Personen und auch der Anlage selbst sicherstellen. Betreiber, Planer und Hersteller von Niederspannungs-Schaltanlagen

TÜV Akademie GmbH
13.07.2017 - 14.07.2017
97421 Schweinfurt

  • 708,05Bruttopreis
Kursbewertung
EUP - Elektrotechnisch unterwiesene Person (BGV A3 / VDE 0105)

In dem Elektrotechnik-Seminar erfahren Sie, welche Aufgaben Sie als Nicht-Elektriker unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft übernehmen dürfen und wie Sie diese unter Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen sicher und fachgerecht umsetzen.

Fortbildungswerk Haus- und Betriebstechnik GmbH
17.07.2017 - 18.07.2017
70499 Stuttgart

  • 690,20Bruttopreis
Kursbewertung
Prüfung von Potentialausgleichs- und Erdungssystemen in elektrischen Anlagen

Erdung und Potentialausgleich ist die wichtigste Maßnahme zum Schutz bei indirektem Berühren elektrischer Anlagen. Nur durch eine korrekt ausgeführte Erdungsanlage können die im Fehlerfall entstehenden Potentialunterschiede abgebaut und so Personengefährdungen

VDE VERLAG GMBH
17.07.2017 - 18.07.2017
25337 Hamburg

  • 720,00Bruttopreis
Kursbewertung
Betrieb elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0105-100 Aufgaben und Pflichten des Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen

Inhalte der DIN VDE 0105 -100 Neuerungen in der DIN VDE 0105-100 Arbeits- und Anlagenverantwortlicher gem. DIN VDE 0105-100 Anforderungen aus der Betriebssicherheitsverordnung an den Betrieb elektrischer Anlagen Relevante technische Regeln für Betriebssicherheit

TÜV NORD Akademie
18.07.2017
10969 Berlin

  • 571,20Bruttopreis
Kursbewertung
Niederspannungsanlagen - Schaltberechtigung bis 1 kV.

Vermeiden Sie Fehlschaltungen bei Niederspannungsanlagen und erlangen Sie die Schaltberechtigung.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
20.07.2017 - 21.07.2017
22527 Hamburg

  • 1.303,05Bruttopreis
Kursbewertung
Erst- und Wiederholungs­prüfungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln - Neuregelung nach DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105 T100

Die Teilnehmer erlangen die fachliche und juristische Sicherheit für die Durchführung der Erst- und Wiederholungsprüfungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Es wird erläutert, wie die einschlägigen Vorschriften und Gesetze anzuwenden sind.

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.
27.07.2017 - 28.07.2017
90471 Nürnberg

  • 500,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Arbeiten unter Spannung (AuS) nach DGUV Vorschrift 3.

Sachkunde für sicheren und professionellen Umgang mit elektrotechnischen Anlagen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
01.08.2017 - 02.08.2017
22527 Hamburg

Kursbewertung
Seminar, Weiterbildung Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik

Die Weiterbildung, der Lehrgang zur Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung ist nahezu Pflicht für alle Arbeitgeber aus der Elektroinstallations-Branche und in § 5 des Arbeitsschutzgesetzes

TÜV NORD Akademie
07.08.2017
01069 Dresden

  • 571,20Bruttopreis
Kursbewertung
Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen mit Spannungen bis 1 kV Gemäß DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100

Prüferfordernis und -umfang - Unfallverhütungsvorschriften - DIN VDE 0100- 600 - DIN VDE 0105-100 Durchführung von Prüfungen an elektrischen Anlagen - Schutzmaßnahmen in verschiedenen Netzsystemen - Potenzialausgleich - Isolationswiderstände - Messungen

TÜV NORD Akademie
08.08.2017 - 09.08.2017
26125 Oldenburg

  • 1.035,30Bruttopreis
Kursbewertung
Seminar - Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen

Gemäß DGUV V 3 und der DIN VDE 0105, DIN VDE 0100 Teil 600 ist der Unternehmer für das regelmäßige Prüfen der elektrotechnischen Anlagen verantwortlich. Diese Aufgabe kann nur von qualifiziertem Personal ordnungsgemäß realisiert werden. Die Teilnehmer

TÜV Akademie GmbH
10.08.2017 - 11.08.2017
10557 Berlin

  • 708,05Bruttopreis
Kursbewertung
Kompaktkurs Schalten bis 30 kV - Wiederholung -Hochspannungsanlagen

Unterweisung nach BGV A1.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
24.08.2017
09117 Chemnitz

Kursbewertung