Qualitätsmanagement Schulung

Weiterbildungen im Qualitätsmanagement vergleichen

498 Angebote (ca. 4482 Orte/Termine) vorhanden.
Qualitätsmanager (TÜV) -Prüfung-

Qualität, Management, Qualitätstechniken

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

416,50Bruttopreis

18.01.2018
45127 Essen

DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätssicherung und Integrierte Managementsysteme

DIN EN ISO 9001:2015 ist eine Normrevision, die in der Umsetzung die Strukturen der Unternehmen die nächsten Jahre grundlegend prägen wird. Die Revision wird prozessorientiertes Denken und Handeln von der Führung bis zum Werker fördern,

REFA Bundesverband e.V.sale_descr
Kursbewertung

523,60Bruttopreis

18.01.2018
64295 Darmstadt

TQM - Total Quality Management

Das TQM - "umfassendes Qualitätsmanagementsystem” - dient dazu, Qualität als Systemziel einzuführen und Qualität dauerhaft zu garantieren. Qualität wird dabei nicht als Ziel sondern als fortlaufender Prozess verstanden. Neben der qualitativen Produktverbesserung

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.428,00Bruttopreis

18.01.2018 - 19.01.2018
14482 Potsdam

Supply-Chain-Management (SCM) - Überblick

SCM bezeichnet die Planung und das Management aller Aufgaben bei Lieferantenwahl, Beschaffung und Umwandlung sowie aller Aufgaben der Logistik. Insbesondere enthält es die Koordinierung und Zusammenarbeit der beteiligten Partner (Lieferanten, Händler,

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.368,50Bruttopreis

18.01.2018 - 19.01.2018
10405 Berlin

Die neue ISO 9001:2015 High Level Structure und die wichtigsten Neuerungen

Was bedeutet HLS - die High Level Structure? Von der Strategie zum Prozess Der Erfolg des Unternehmens hängt von den Ergebnissen ab, Prozessorientierung bedeutet Ergebnisorientierung Delegieren oder eigene Aktivitäten - verstärkte Anforderungen an

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

19.01.2018
10969 Berlin

Qualitätsbeauftragter (TÜV) Industrie - Modul 1.

Aufbau und Organisation Ihres QM-Systems gemäß DIN EN ISO 9001:2015.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.564,85Bruttopreis

22.01.2018 - 25.01.2018
51105 Köln

Qualitätsbeauftragter (TÜV) Dienstleistung - Modul 1.

Aufbau und Organisation eines QM-Systems gemäß DIN EN ISO 9001:2015.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.564,85Bruttopreis

22.01.2018 - 25.01.2018
51105 Köln

Qualitätsmanager IHK in Bremen, max. 15 Teilnehmer

Vorbereitungsseminar auf die IHK Prüfung. Die Kurse finden in Kleingruppen mit maximal 15 Teilnehmern statt.

Fortbildung direkt GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.500,00umsatzsteuerfrei

22.01.2018 - 16.02.2018
28217 Bremen

Qualitätsmanagementbeauftragter im Bildungsmanagement

Einstieg ins Qualitätsmanagement – Wie Sie mit grundlegenden Qualitätsstrukturen Ihre Bildungsorganisation nachhaltig nach vorn bringen

Certqua GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.414,91Bruttopreis

22.01.2018 - 26.01.2018
53113 Bonn

Qualitätsauditor (TÜV)

Vorstellung der Auditarten wie System -, Prozess-, Produktaudit, Performance und Compliance Audit Auditprogramm mittel Turtle-Modell - Ziele, Planung und Umsetzung - GA: Erarbeitung eines Auditprogrammverfahrens - Überwachung, Bewertung und Verbesserung

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

1.820,70Bruttopreis

22.01.2018 - 25.01.2018
28199 Bremen

Schulung Qualitätsaudit (First-Party-Audit)

Übersicht zu wesentlichen Elementen des Prozessmanagements Wesentliche Anforderungen einer ISO 9001 zur Lenkung von Prozessen, z. B. - Verantwortlichkeiten und Befugnisse - Identifikation von Risiken und Chancen - Prozesskennzahlen, dokumentierte Informationen

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

1.118,60Bruttopreis

22.01.2018 - 23.01.2018
26125 Oldenburg

Qualitätsmanagement für Industriemeister - Qualifizierung zum Qualitätsbeauftragten

2-tägiges Seminar aufbauend auf den Abschnitt 9. Qualitätsmanagement laut Rahmenstoffplan der Industriemeister mit Qualifizierung zum Qualitätsbeauftragten

IHK-Akademie in Ostbayern GmbHsale_descr
Kursbewertung

490,00Bruttopreis

22.01.2018 - 23.01.2018
92637 Weiden

Qualitätsbeauftragter (TÜV) - in Industrieunternehmen - Teil 1

Struktur der DIN EN ISO 9000er -Reihe und ihr Anwendungsbereich - Übersicht über die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 - 7 QM-Grundsätze - GA: Unternehmensgründung/Prozesslandschaft Teil 1 - Deming-Kreise/PDCA-Zyklus - Modell eines prozessbasierten Qualitätsmanagementsystems

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

1.499,40Bruttopreis

22.01.2018 - 25.01.2018
33609 Bielefeld

Umweltbeauftragter/-Auditor nach ISO 14001:2015

Ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001:2015 hilft Ihrem Unternehmen dabei, natürliche Ressourcen zu schonen und Kosten zu senken. Dieser Kurs zeigt, was ein Umweltmanagementbeauftragter bei Aufbau und Betrieb des UMS beachten muss - von Risiken und

GUTcert Akademiesale_descr
Kursbewertung

2.259,81Bruttopreis

22.01.2018 - 26.01.2018
12435 Berlin

ZfP-Qualifikation DIN EN ISO 9712 (VT 1+2), multisektoriell

Sichtprüfung (VT) Stufe 1 und Stufe 2 multisektoriell

GSI - Gesellschaft für Schweißtechnik International mbHsale_descr
Kursbewertung

2.715,65Bruttopreis

22.01.2018 - 27.01.2018
47057 Duisburg

ZfP-Qualifikation DIN EN ISO 9712 (PT 1+2)

Eindringprüfung (PT) Stufe 1 und Stufe 2

GSI - Gesellschaft für Schweißtechnik International mbHsale_descr
Kursbewertung

2.560,65Bruttopreis

22.01.2018 - 26.01.2018
80636 München

ZfP-Qualifikation DIN EN ISO 9712 (RT 1)

Durchstrahlungsprüfung (RT) Stufe 1 und fachpraktische Ausbildung Stufe 1

GSI - Gesellschaft für Schweißtechnik International mbHsale_descr
Kursbewertung

3.875,00Bruttopreis

22.01.2018 - 02.02.2018
06118 Halle (Saale...

ZfP-Qualifikation DIN EN ISO 9712 (UT 1) Fernlehrgang

Ultraschallprüfung (UT) Stufe 1 und Fachpraktische Ausbildung Kombination aus Fern- und Präsenzlehrgang

GSI - Gesellschaft für Schweißtechnik International mbHsale_descr
Kursbewertung

2.769,65Bruttopreis

22.01.2018 - 26.01.2018
47057 Duisburg

Modulare Qualifizierung für Akademiker: Qualitätsbeauftragter (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Grundlagen Aufbau und Einführung eines QM-Systems * Normen und Richtlinien * Verantwortlichkeiten und Befugnisse * Kommunikation, Rhetorik, Präsentation, Gruppenarbeits- und Moderationstechniken * QM im Projektmanagement * Risikomanagement * Ressourcenmanagement

COMCAVE.COLLEGE GmbHsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

23.01.2018 - 20.02.2018
42103 Wuppertal

Modulare Qualifizierung für Akademiker: Qualitätsauditor inkl. TÜV-Zertifizierung (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Grundsätze des Prozessmanagements * Auditplanung * Auditdurchführung * Grundsätze der Gesprächsführung * Auditorenqualifikation und -bewertung * Nutzen der Zertifizierung * Identifizierung der Zertifizierungsstelle * Zertifizierungsvorbereitung

COMCAVE.COLLEGE GmbHsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

23.01.2018 - 20.02.2018
42103 Wuppertal

Qualitätsmanagement

Weiterbildung QM

Qualitätsmanagement dient der Verbesserung der Prozesse, Produkte und Leistungen eines Unternehmens. Damit stellt die Qualitätssicherung und -optimierung eine Kernaufgabe des Managements dar. Kaum eine größere Organisation oder ein Unternehmen kommt ohne EFQM-Modell oder ISO-Zertifizierung aus. Ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem ist essentiell für den reibungslosen Ablauf von Produktion und Arbeitsprozess.


Qualitätsmanagement Branchen

In nahezu sämtlichen Branchen kann es nützlich sein, die Abläufe und Leistungen einer kritischen Prüfung zu unterziehen, um deren Qualität nachhaltig zu verbessern. Qualitätsmanagement findet vor allem in folgenden Branchen Einsatz:
 
  • Luft- und Raumfahrt
  • Produktion
  • Automobilindustrie
  • Medizintechnik
  • Gesundheitsversorgung
  • Medizinische Rehabilitation
  • Arznei- und Lebensmittelherstellung
QM-Rubriken bei Fortbildung24:
 


Qualitätsmanagement Aufgaben und Ziele

Kern von Qualitätsmanagement-Systemen ist die Optimierung von Prozessen, Produkten oder Dienstleistungen. Im Einzelnen umfassen die Aufgaben folgende Bereiche:
 
  • Entwickeln von passenden Lösungsstrategien
  • Systematisierung und Präzisierung von Dokumentationen
  • Optimierung von Kommunikationsstrukturen
  • Erhaltung oder Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Erhaltung oder Steigerung der Motivation der Belegschaft
  • Standardisierung bestimmter Handlungs- und Arbeitsprozesse
  • Festlegung von Normen für Produkte oder Leistungen
  • Ausstattung und Gestaltung von Arbeitsräumen


Bestimmung der Qualitätsposition

Beim Qualitätsmanagement muss zunächst die optimale Qualitätsposition festgestellt werden. Darunter versteht man eine Qualitätsposition, die den Positionen der Wettbewerber aus Kunden- oder Klientensicht überlegen ist. Zudem soll durch die Bestimmung der perfekten Qualitätsposition  ein unvorteilhafter Einsatz von Ressourcen verhindert werden.


Festlegung der Qualitätspolitik

Um die festgelegte Qualitätsposition zu erreichen, wird die Qualitätspolitik festgelegt. Diese gibt die Unternehmensausrichtung sowie den Rahmen für die strategische Umsetzung vor. Bezüglich der Qualitätsziele werden marktgerichtete Ziele, beispielsweise die Steigerung der Kundenzufriedenheit, oder unternehmensgerichtete Ziele, z.B. Produktivitätssteigerung, unterschieden.


Qualitätsplanung

Nachdem man die Qualitätsziele festgelegt hat, macht man sich an die konkrete Planung der Prozesse und Ressourcen. Die Qualitätsanforderungen müssen zunächst detailliert aus Kunden- sowie Anbietersicht ermittelt werden. Nur so kann man eine den Erwartungen entsprechende Vorgehensweise an den Tag legen.


Welchen Nutzen hat das Qualitätsmanagement nach ISO Norm?

Zum Erhalt und der Erhöhung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen hat die ISO (International Organization for Standardization) 1987 eine Normenreihe mit den Nummern 9000 - 9004 verfasst, die von über 100 Ländern als nationale Normvorschrift anerkannt wird. Ziel des Normenwerkes ist es, Modelle für Qualitätsmanagement-Systeme zur Verfügung zu stellen, die der Qualitätssicherung dienen sollen. Unternehmen, die Qualitätsmanagement-Systeme nach diesen Normen entwickeln, können von einer autorisierten Stelle wie dem TÜV ein Zertifikat erhalten. Der TÜV dokumentiert und attestiert in sogenannten Audits, dass die Qualitätssicherung den festgelegten Forderungen entspricht.

Als zertifiziertes Unternehmen profitieren Sie durch einen Zugewinn an Vertrauen und Zufriedenheit Ihrer Kunden. Weitere positive Effekte sind die Erhöhung der Transparenz betrieblicher Abläufe, Senkung von Fehlerquellen und dadurch auch Kostenersparnisse.


ISO 9001 - die bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national wie international die wichtigste und gebräuchlichste ISO Norm im Qualitätsmanagement. Eine Zertifizierung nach ISO 9001 ist für Unternehmen und Organisationen aller Größen und Branchen geeignet. Sie ist die Grundlage für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des internen Qualitätsmanagementsystems. Die Prozessorientierung ist ein elementarer Grundsatz der ISO 9001. Ein prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt diese auf den Prüfstand. Deshalb können auch bei gut geführten Unternehmen immer wieder Optimierungsmöglichkeiten entdeckt und genutzt werden.


Weiterbildungen Qualitätsmanagement

Da Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung zunehmend an Bedeutung für Produktion, Medizin, Lebensmittel und Projektmanagement gewinnen, sind QM-Kurse gefragte Weiterbildungen. Fortbildung24 listet interessante Seminare auf, die Qualitätsmanagementsysteme, -methoden und Spezialthemen, beispielsweise Audits, thematisieren.

Unter Seminare vergleichen in Qualitätsmanagement finden Sie 498 Kurse mit 4482 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe