Handwerk & Bauhandwerk

Lehrgänge Zimmerer und Dachausbau

32 Angebote (ca. 288 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung für ZimmermannHandwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und nicht zuletzt ein hohes Maß an technischem Verständnis zeichnen den Zimmerer aus. Im Zentrum seines Schaffens steht der vielseitige Baustoff Holz, mit dem Zimmerer oder Zimmerin anspruchsvolle Holzkonstruktionen für Wohnhäuser oder öffentliche Gebäude errichten.

Neben der Ausstattung von Neubauten sind Zimmerleute außerdem bei Umbauten, Modernisierungsmaßnahmen und Sanierungen (z.B. von Fachwerkhäusern) gefragt. Selbst bei Ingenieurbauwerken wie Holzbrücken wird auf das Know-how des Zimmerers gesetzt.

Das Zimmerhandwerk blickt auf eine lange Tradition zurück und ist dabei doch alles andere als antiquiert: Hochmoderne Holzhäuser erfüllen heute die Wohnträume so mancher Bauherren und sind dank innovativer Dämmtechniken und anderer zukunftsorientierter Entwicklungen absolut zeitgemäß.

Als moderner Beruf mit uralter Tradition haben Computer längst Einzug in das Zimmerhandwerk gehalten. Spezielle Programme helfen dem Handwerker beispielsweise dabei, technische Zeichnungen anzufertigen. Für Zimmerer ist es daher äußerst wichtig, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Mit gezielten Weiterbildungen für Zimmerer können die Kenntnisse erweitert und die Fähigkeiten in diesem vielseitigen Handwerk ausgebaut werden.

Unter Seminare vergleichen in Zimmerer, Dachausbau finden Sie 32 Kurse mit 288 unterschiedlichen Terminen in den Städten Göttingen, Heidenheim, Borsdorf, Hannover, Halle (Saale), Freiburg, Singen usw.
weiterlesen

Leitern und Tritte prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

Gewerblich genutzte Leitern und Tritte müssen in regelmäßigen Zeitabständen (in der Regel jährlich) wiederkehrend durch eine befähigte Person auf ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden. In der Ausbildung der DEKRA Akademie stehen der Erwerb von Grundlagen-

DEKRA Akademie GmbH
21.01.2017
37079 Göttingen

  • 357,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von Leitern & Tritten

Die befähigte Person - Sachkundiger gem. der BetrSichV, TRBS 1203, TRBS 2121-2 - hat die verantwortungsvolle Aufgabe, die Leitern & Tritte regelmäßig (mindestens einmal jährlich) auf ihren sicheren Zustand zu prüfen.

ITC Graf GmbH
25.01.2017
89520 Heidenheim

  • 410,55Bruttopreis
Kursbewertung

Meisterausbildung Teile I und II - Zimmerer

Vorbereitungskurse zum Abschluss "Meister im Zimmererhandwerk". Veranstaltungsort ist das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig in Borsdorf.

Handwerkskammer zu Leipzig
27.01.2017 - 30.11.2018
04451 Borsdorf

  • 7.190,00Bruttopreis
Kursbewertung

Sachkunde Leitern und Tritte - Sachkundeprüfung nach BGI 694

Der Sachkundenachweis für Leitern und Tritte nach BGI 694. Termine für diese Sachkundeprüfung im Umgang mit Tritten und Leiter finden Sie in fast allen Großstädten wie z.B. in München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Hannover, Bremen, Frankfurt, Stuttgart,

TÜV NORD Akademie
30.01.2017
30519 Hannover

  • 499,80Bruttopreis
Kursbewertung

Leitern und Tritte prüfen - Fortbildung für befähigte Personen

Befähigte Personen/Sachkundige, die gewerblich genutzte Leitern und Tritte regelmäßig prüfen, sind zur Weiterbildung verpflichtet. Dieses Seminar erfüllt die Anforderungen nach TRBS 1203 sowie VDI 4068.

DEKRA Akademie GmbH
15.02.2017
06116 Halle (Saale...

  • 214,20Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Arbeitssicherheit - jährliche Unterweisung (UVV)

Durch die Berufsgenossenschaften sind alle Unternehmer verpflichtet, ihre Mitarbeiter* über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeiten der Unfallverhütung mindestens einmal jährlich zu unterweisen.

DEKRA Akademie GmbH
17.02.2017
79111 Freiburg

  • 180,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,5 / 5

Zweitmeister/ verkürzte Meisterschule zum Dachdecker für Zimmerer in Singen

Die Meisterschule Dachdecker für Zimmerermeister / Zweitmeister in Singen. Verkürzte Meisterausbildung für Zimmerer- und Klempnermeister zum Dachdeckermeister. Es werden die für den Dachdeckermeister speziellen Themen vermittelt.

Handwerkskammer Konstanz
20.02.2017 - 30.06.2017
78224 Singen

  • 4.990,00Bruttopreis
Kursbewertung

Meisterschule Zimmerer Teile II und I in Dresden

Dieser Kurs dient der Vorbereitung auf die fachtheoretische und fachpraktische Meisterprüfung Zimmerer.

Handwerkskammer Dresden
03.03.2017 - 26.01.2019
01099 Dresden

  • 7.600,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbau eines Dachgeschosses

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
06.03.2017 - 10.03.2017



  • 450,00Bruttopreis
Kursbewertung

Meisterschule Zimmerer Teile I und II Teilzeit in Münster

Zimmerer-Gesellen/-Gesellinnen

Handwerkskammer Bildungszentrum Münster
24.03.2017
48163 Münster

  • 6.100,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Meisterschule Zimmerer Teil I und II in Lübeck

Vorbereitung auf die Selbstständige Tätigkeit und Meisterprüfung

Handwerkskammer Lübeck
28.03.2017 - 09.12.2017
23568 Lübeck

  • 7.800,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung 4,7 / 5

Herstellen von Holzverbindungen 4

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
03.04.2017 - 07.04.2017
79650 Schopfheim

  • 410,00Bruttopreis
Kursbewertung

Trockenbau 3 - Vertiefen der Grundlagen

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Gewerbe Akademie Freiburg
17.04.2017 - 21.04.2017
79650 Schopfheim

  • 345,00Bruttopreis
Kursbewertung

Meisterkurs für Zimmerer in Teilzeit

Die Meisterschule in Dortmund findet berufsbegleitend als Abendschule und am Wochenende statt. Vorbereitung auf die Teile 1 und 2.

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund
03.05.2017 - 26.06.2019
44357 Dortmund

  • 5.240,00Bruttopreis
Kursbewertung

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Im Rahmen des Seminars lernen die Teilnehmer wie eine effektive Präventionsarbeit geleistet werden kann und damit für sichere Arbeitsbedingungen auf Leitern und Tritten gesorgt wird. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der Umsetzung in die betriebliche

concada GmbH
13.06.2017
53225 Bonn

  • 474,81Bruttopreis
Kursbewertung

Meisterschulen für Zimmerer in Kaiserslautern - Meisterkurse Zimmermann

Die Meisterschule für das Zimmerer-Handwerk in Kaiserslautern ist ein Vollzeitlehrgang. Diese Weiterbildung als Meisterkurs für Zimmerer dauert 1 Jahr und bereitet als förderfähige Weiterbildung auf die Prüfung der Teile 1 bis 4 auf den Zimmerermeister

Meisterschule für Handwerker
14.08.2017
67657 Kaiserslaute...

  • kostenfrei
Kursbewertung

Meisterkurs Zimmerer in Bielefeld

Meisterschule Zimmerer Teil I bis IV in Bielefeld

HBZ Brackwede Fachbereich Bau e. V.
28.08.2017 - 29.06.2018
33647 Bielefeld

  • 6.875,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung 4,7 / 5

Meisterschule Zimmerer in Großräschen, Bestensee - Meisterkurs berufsbegleitend oder in Vollzeit

Unser Meisterschule für Zimmerer findet wahlweise berufsbegleitend als Abendschule am Freitag und mit Wochenendkursen oder in Vollzeit statt. Termine bieten wir in Bestensee und Großräschen bei Cottbus an.

Handwerkskammer Cottbus
08.09.2017 - 18.10.2019
01983 Großräschen

  • 7.500,00Bruttopreis
Kursbewertung

Meisterkurs für Zimmerer in Teilzeit

Teil I - Fachpraxis - Meisterprüfungsprojekt - Situationsaufgabe Teil II - Fachtheorie - Baukonstruktion, - Baustoffe und Bauphysik - Auftragsabwicklung - Betriebsorganisation und Betriebsführung

HandWERK gemeinnützige GmbH
11.09.2017 - 30.04.2019
28219 Bremen

  • 4.500,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Meisterkurs Zimmerer 2015 Teilzeit in Mainz

Meisterschule für Zimmerer berufsbegleitend

Handwerkskammer Rheinhessen
12.09.2017 - 24.11.2019
55129 Mainz-Hechts...

  • 5.100,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung 4,8 / 5
Handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und nicht zuletzt ein hohes Maß an technischem Verständnis zeichnen den Zimmerer aus. Im Zentrum seines Schaffens steht der vielseitige Baustoff Holz, mit dem Zimmerer oder Zimmerin anspruchsvolle Holzkonstruktionen für Wohnhäuser oder öffentliche Gebäude errichten.

Neben der Ausstattung von Neubauten sind Zimmerleute außerdem bei Umbauten, Modernisierungsmaßnahmen und Sanierungen (z.B. von Fachwerkhäusern) gefragt. Selbst bei Ingenieurbauwerken wie Holzbrücken wird auf das Know-how des Zimmerers gesetzt.

Das Zimmerhandwerk blickt auf eine lange Tradition zurück und ist dabei doch alles andere als antiquiert: Hochmoderne Holzhäuser erfüllen heute die Wohnträume so mancher Bauherren und sind dank innovativer Dämmtechniken und anderer zukunftsorientierter Entwicklungen absolut zeitgemäß.

Als moderner Beruf mit uralter Tradition haben Computer längst Einzug in das Zimmerhandwerk gehalten. Spezielle Programme helfen dem Handwerker beispielsweise dabei, technische Zeichnungen anzufertigen. Für Zimmerer ist es daher äußerst wichtig, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Mit gezielten Weiterbildungen für Zimmerer können die Kenntnisse erweitert und die Fähigkeiten in diesem vielseitigen Handwerk ausgebaut werden.