Betriebsrat Seminare Übersicht

Weiterbildungen und Seminare für Betriebsräte

159 Angebote (ca. 1431 Orte/Termine) vorhanden.
Rechtliches Wissen als Betriebsrat

Sie sind Betriebsrat oder nehmen eine Position als solcher ein? Dann sollten Sie über grundlegende Kenntnisse im Arbeitsrecht verfügen. Als Betriebsrat haben Sie eine hochverantwortungsvolle Aufgabe, in der Sie jederzeit rechtliche Themen beantworten

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
Kursbewertung

1.416,10Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
22111 Bremen

Das neue Entgelttransparenzgesetz

Das vollkommene neue Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG), das bereits beschlossen ist und vermutlich am 01.07.2017 in Kraft tritt, enthält hier ein neues geschlechtsbezogenes Entgeltgleichheitsgebot, sowie ein Verbot der unmittelbaren und mittelbaren

Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH
Kursbewertung

430,00Bruttopreis

19.10.2017
81669 München

Tarifverträge METALL NRW VI: Leistungsentgelt und Zeitentgelt mit Leistungszulage nach dem ERA

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die Entgeltgrundsätze und Entgeltmethoden nach dem ERA. Dazu wird im Einzelnen jeweils auf die tariflichen Bestimmungen, die betrieblichen Ausgestaltungsmöglichkeiten im Umgang mit den Entgeltmethoden ?Akkordentgelt?, ?Prämienentgelt?,

Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW)
Kursbewertung

295,00Bruttopreis

19.10.2017
52062 Aachen

Betriebsübergang und Unternehmensumwandlung

Betriebsübergang und Unternehmensumwandlung - Verselbstständigung im Unternehmen - Verkauf, Verpachtung, Betriebsaufspaltung oder -überführung - Outsourcing und Fremdvergabe - Rechtsformen von Unternehmen - Joint-Ventures Strategische Vorgehensweisen

MANAGER INSTITUT
Kursbewertung

1.535,10Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
4051 Basel

Rechtsbeständige Lizenzverträge

Nicht nur beim Handel mit digitalen Gütern finden Lizenzverträge im betrieblichen Alltag Anwendung. Hierbei erhalten die Kunden unter festgelegten Voraussetzungen ein Nutzungsrecht an einer Sache oder einem digitalen Gut. Wichtig ist dabei, dass die Verträge

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
01097 Hamburg

Betriebsverfassungsrecht - Einführung

Dieses Seminar behandelt die rechtlichen Grundlagen für die Tätigkeit eines Betriebsrats. Dabei wird den Teilnehmern das notwendige Wissen vermittelt, um Ihre Aufgaben wirkungsvoll wahrnehmen zu können, sowie im Umgang mit dem Arbeitgeber zu sachgerechten

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.309,00Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
14482 Potsdam

Seminar, Weiterbildung Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik

Die Weiterbildung, der Lehrgang zur Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung ist nahezu Pflicht für alle Arbeitgeber aus der Elektroinstallations-Branche und in § 5 des Arbeitsschutzgesetzes

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

20.10.2017
10969 Berlin

Fachkundiger für Gefährdungsbeurteilungen im Arbeitsschutz.

Beurteilung der Gefährdungen aus Technik, Umgebungseinflüssen, Gefahrstoffen und psychischen Belastungen (§ 5 ArbSchG).

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

1.338,75Bruttopreis

23.10.2017 - 26.10.2017
10117 Berlin

Gefährdungsbeurteilung und Dokumentationsverpflichtung Umsetzen der Anforderungen aus dem Arbeitsschutzgesetz

Rechtliche Grundlagen, EU - und Binnenrecht, Gesetze und Verordnungen zum Arbeitsschutz Grundlagen des Arbeitsschutzrechts (Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung, Gefahrstoffverordnung, DGUV Recht etc.) Pflichten des Arbeitgebers und der

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

535,50Bruttopreis

23.10.2017
30519 Hannover

Protokoll- und Schriftführung für Betriebsräte (Schulung)

Entgehen Sie formalen "Stolperfallen"! In diesem Seminar lernen Sie, Protokolle aller Art schnell und in der richtigen Form aufzunehmen, zu erstellen und zu überprüfen.

FFB Forum für Betriebsräte GmbH
Kursbewertung

1.069,81Bruttopreis

24.10.2017 - 25.10.2017
30625 Hannover

Vorbereitung und Durchführung der Betriebsratswahl 2018 für Arbeitgeber

Alle 4 Jahre werden die Betriebräte neu gewählt. Von März bis Mai 2018 ist es mal wieder soweit! Ziel unseres Praxisseminars ist es, Sie als Arbeitgeber rechtzeitig zu informieren, welche Einflussmöglichkeiten Sie auf die Wählerliste haben, wie die Wahl

Verlag Dashöfer GmbH
Kursbewertung

690,20Bruttopreis

24.10.2017
81929 München

Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil II

Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Ihre Rolle als Betriebsrat

FFB Forum für Betriebsräte GmbH
Kursbewertung

891,31Bruttopreis

24.10.2017 - 25.10.2017
29664 Walsrode

Betriebsratswahl 2018

Aufgaben von Betriebsrat und Wahlvorstand bei Vorbereitung und Durchführung In 2018 steht für die meisten Unternehmen in Deutschland wieder die Wahl des Betriebsratsgremiums an. Die umfangreichen Regelungen zur Betriebsratswahl sind Thema dieses Seminars.

FFB Forum für Betriebsräte GmbH
Kursbewertung

831,81Bruttopreis

24.10.2017 - 25.10.2017
65760 Eschborn

Betriebsverfassungsrecht für Führungskräfte

Dieses Seminar behandelt die rechtlichen Grundlagen der Beteiligungsrechte eines Betriebsrats, die für die tägliche Arbeit von Führungkräften relevant sind. Dabei wird den Teilnehmern insbesondere vermittelt, welche Aufgaben und Rechte ein Betriebsrat

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.428,00Bruttopreis

24.10.2017 - 25.10.2017
20354 Hamburg

Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber

Dieses Seminar behandelt die rechtlichen Grundlagen für eine erfolgreiche Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat. Dabei wird den Teilnehmern das notwendige Wissen vermittelt, um Ihre Interessen wirkungsvoll einsetzen. Zielsetzung ist es,

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.428,00Bruttopreis

25.10.2017 - 26.10.2017
40212 Düsseldorf

Nachrücker, Ersatzmitglieder und Betriebsratsarbeit Seminar nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Nachrücker und Ersatzmitglieder, die während einer Amtsperiode für ausscheidende Betriebsratsmitglieder in die Arbeitsabläufe eingebunden werden, müssen sich neu orientieren. Wie arbeitet das Betriebsratsgremium zusammen? Welche Rechte und Pflichten gibt

Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW)
Kursbewertung

1.095,00Bruttopreis

06.11.2017 - 08.11.2017
59555 Lippstadt

Unternehmerische Rechtsfallen

Kaum ein Bereich ist unternehmerisch und rechtlich so im Wandel, wie das Recht für den Unternehmer. Jede Anforderung und Erwartung an Ihr Unternehmen birgt ein gewisses rechtliches Risiko, dort in eine Falle zu treten. Um Ihnen hierbei die Gefahr zu reduzieren,

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

06.11.2017 - 07.11.2017
01097 Hamburg

Gefährdungsbeurteilung - Qualifizierung zum Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen (E-Learning und Präsenz)

Die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, mit anschließender Planung und Umsetzung von Maßnahmen, wird nach deutschem Recht im Arbeitsschutzgesetz (§§ 3–6) und in der Gefahrstoffverordnung (§ 6) vom Arbeitgeber gefordert. In diesem Seminar erhalten

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

714,00Bruttopreis

ausgezeichnet

06.11.2017
70327 Stuttgart

Seminare Betriebsrat

Weiterbildung, Seminare und Schulungen für den Betriebsrat


Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer und wird von diesen alle 4 Jahre gewählt. Grundlage hierfür ist das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), welches auch die verschiedenen Rechte der Betriebsräte regelt. Dazu gehören vor allem das Informationsrecht, das Beratungsrecht, das Mitwirkungsrecht sowie das Betriebsverfassungsrecht und das Mitbestimmungsrecht.

Auch Gewerkschaften vertreten die Interessen der Arbeitnehmer, sind aber im Gegensatz zum Betriebsrat betriebsübergreifend tätig.  So setzen sie unter anderem die Tarifverträge fest, verhandeln mit den Arbeitgeberverbänden über diverse Arbeitsbedingungen oder organisieren Streiks.

Personalvertretungen oder Personalräte vertreten die Interessen der Beschäftigten im öffentlichen Dienst, haben aber ähnliche Rechte wie der Betriebsrat.

Um den Überblick über die verschiedenen Institutionen zu haben, gibt es unterschiedliche Seminare und Lehrgänge für Mitarbeiter im Betriebsrat, die zu den jeweiligen Bereichen spezielle Themenschwerpunkte aufgreifen. Hier wären z.B. Seminare für Betriebsräte wie folgt im Angebot:
  • Seminare Arbeitsrecht für Betriebsräte
  • Schulungen für Protokoll- und Schriftführung
  • Seminare zu Kündigungen aus Sicht des Betriebsrates
  • Semnare Betriebsrat zu Mobbing und Burn-Out
  • Schulungen zum Betriebsverfassungsrecht
  • Betriebsrat Schulungen zum innerbetrieblichen Mediator
  • und viele mehr

Seminare Betriebsrat bei Verdi / ver.di

Auch die Gewerkschaft ver.di bitet in einer gemeinnützigen Tochtergesellschaft Bildung und Beratung für Betriebsräte an. Hier finden Betriebsräte über 600 Seminarthemen und damit das umfangreichste Angebot für die Weiterbildung von Betriebsräten und Personalräten.

Anspruch auf Schulungen und Weiterbildung für den Betriebsrat
Mitglieder im Betriebsrat haben grundsätzlich ein Anrecht auf bezahlte Schulungen laut Betriebsverfassungsgesetz. Zu diesem Zweck muss der Arbeitgeber die Mitglieder im Betriebsrat sind auch Freistellen.

Achtung:
Die Schulungen (Kosten und Zeitübernahme durch AG) für Betriebsräte müssen in direktem Zusammenhang mit den gestellten Aufgaben im Betriebsrat stehen. 

Tipp:
Wenn ein Mitglied aus dem Betriebsrat z.B. ein 2tägiges Seminar besucht, so gilt dies alle volle Arbeitszeit. Somit erhalten Teilzeitbeschäftigte auch für die Mehrarbeitszeit vollen Freizeitausgleich (Überstunden).
 

Was kann ich tun, wenn meine Schulung als Betriebsrat abgelehnt wird?

Das ist immer eine heikle Situation, da dies oft mit strategischen Gründen in der Geschäftsleitung zusammenhängt. Diese können z.B. sein:
  • Unternehmerische Themen haben Vorrang das Seminar passt nicht
  • Das gewählte Seminarthema ist für den Betrieb nicht von Bedeutung
  • Das Unternehmen hat aus finanziellen Gründen einen Investitionsstopp
  • Man muss nicht jedes Mitglied im Betriebsrat auf ein Seminar schicken - einer pro Thema reicht
Grundsätzlich sind die Kosten für Schulngen und Seminare für Betriebsräte immer eine ungeliebte Invgestition, da diese nicht direkt dem Erfolg (Gewinn) des Unternehmens beiträgt. Wenn man also ständig zum Thema Weiterbildung und Seminare als Betriebsrat gebremst wird, hilft oftmals nur der Gang zum Arbeitsgericht. Dies sollte aber der letzte Ausweg sein.

 

Unter Seminare vergleichen in Betriebsrat, Gewerkschaften, Personalvertretung finden Sie 159 Kurse mit 1431 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe