Industrie & Bauwirtschaft

Metallindustrie, Maschinenbau, Anlagenbau

372 Angebote (ca. 3348 Orte/Termine) vorhanden.

Geprüfter Industriemeister Metall IHK Schichtplankurs

Dieser Industriemeister Lehrgang findet schichtbegleitend in Köln, Düsseldorf, Bonn statt.

IFF Bildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte
02.01.2017 - 14.11.2017
Einstieg noch möglich
51063 Köln

  • 5.490,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

EMV-konforme Entwicklung von Schaltungen und Geräten

Dieses Seminar liefert das Rüstzeug für EMV-konforme Entwicklungen von Schaltungen und Geräten. So werden Gehäusedimensionierung, Bauelementeauswahl, Kriterien bei der Steckerauswahl, Verdrahtung ...

Technische Akademie Esslingen e.V.
29.03.2017 - 31.03.2017
73760 Ostfildern

  • 1.350,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Grundlagen der Technische Akustik

Informieren Sie sich in dem Seminar "Technische Akustik" umfassend über physikalische und technische Aspekte des Schalls. Schallausbreitung, Messung von Schallfeldgrößen, Schalldruck- und Schallle...

Technische Akademie Esslingen e.V.
29.03.2017 - 31.03.2017
73760 Ostfildern

  • 1.350,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Druckgeräterichtlinie für den Hersteller von Rohrleitungen und Armaturen

Rechtliche Vorgaben - Druckgeräterichtlinie DGRL 2014/68/EU - Aktuelle Leitlinien - Anwendungsnormen für Druckgeräte - Einstufung der Fluide Verantwortung des Herstellers - Anforderungen beim Inverkehrbringen - Haftung - Risikoanalyse - Rückverfolgbarkeit

TÜV NORD Akademie
30.03.2017
22525 Hamburg

  • 583,10Bruttopreis
Kursbewertung

Geprüfte/r Industriemeister/-in Fachrichtung Mechatronik (zeitlich flexibles Praxisstudium in ca. 40 Präsenztage mit individueller Betreuung)

Teil I: Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen Lern- und Arbeitsmethodik "Lernen lernen" - Subjektive und objektive Rahmenbedingungen erkennen - Lerntechniken anwenden - Zeit- und Themenplanung - Lernmethoden und Lernmedien - Gruppenarbeit

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
31.03.2017 - 30.11.2018
86159 Augsburg

  • 5.100,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Weiterbildung Industriemeister /-in Fachrichtung Metall in Augsburg, Lindau

Unsere Weiterbildung eprüfter Industriemeister /-in Fachrichtung Metall ist ein zeitlich flexibles Praxisstudium mit ca. 40 Präsenztagen mit individueller Betreuung.

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
31.03.2017 - 30.11.2018
86159 Augsburg

  • 5.100,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Metallbauer/-in

Theorieinhalte: - Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen - Fertigen von Bauelementen mit Maschinen - Herstellen von einfachen Baugruppen - Warten technischer Systeme - Herstellen von Blechbauteilen - Herstellen von Konstruktionen

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
01.04.2017 - 30.08.2019
16225 Eberswalde

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Mechatroniker/-in

Theorieinhalte: - Analysieren von Funktionszusammenhängen an mechatronischen Systemen - Herstellen mechanischer Teilsysteme, Installieren elektrischer Betriebsmittel unter Beachtung sicherheitstechnischer Aspekte - Untersuchen der Energie- und

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
01.04.2017 - 30.08.2019
16225 Eberswalde

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Gabelstaplerschein, Gabelstaplerführerschein, Krananlagen, Baumaschinenführer

Fachseminare für Flurförderfahrzeuge, zum Staplerfahrer, Staplerführerschein, Hub-Arbeitsbühnen, Baumaschinenführer und Krananlagenführer sowie Seminare Vorort Service ( Inhouseschulungen )

Schulungszentrum für Bauwesen und Logistik
01.04.2017 - 02.04.2017
69198 Schriesheim

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Weiterbildung zum/zur Maschinen(bau)techniker/in (mit Mechatronik)

Die Technikerschule / Weiterbildung zum staatlich geprüften Maschinentechniker in Hannover, Stadthagen und Dortmund ist ein 2-jährigen Bildungsgang und beinhaltet den Erwerb der Fachhochschulreife.

Ludwig Fresenius Schulen GmbH
01.04.2017 - 30.03.2019
44143 Dortmund

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Staatlich geprüfte/r Mechatroniktechniker, berufsbegleitend, Hannover

Unsere Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Mechatronik bereitet Sie durch fundiertes Fachwissen optimal darauf vor, die hochkomplexen Aufgabenstellungen der Mechatronik ebenso zu meistern, wie die besonderen Ansprüche an eine

Campe Bildungszentrum Hannover GmbH
01.04.2017 - 31.03.2020
30539 Hannover

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Arbeitsschutz und Unfallverhütung: Befähigte Person zur Prüfung von Brücken- und Portalkranen

Rechtliche Grundlagen - Betriebssicherheitsverordnung, TRBS 1203 - Richtlinien und anerkannte Regeln der Technik - Arbeitsschutzvorschriften, DIN-Normen, VDI-Richtlinien - DGUV Vorschrift 1 und DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV A1 und BGV D6) - Grundsätze

TÜV NORD Akademie
03.04.2017 - 04.04.2017
26125 Oldenburg

  • 833,00Bruttopreis
Kursbewertung

Befähigte Personen zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen - Fortbildung Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) - Leitlinien zur BetrSichV und TRBS 1203 - Entwicklungsstand der Harmonisierung von technischen Vorschriften - Aktuelle Änderungen des nationalen Regelwerkes Die Befähigte Person - Anforderungen

TÜV NORD Akademie
03.04.2017
22525 Hamburg

  • 583,10Bruttopreis
Kursbewertung

Drahterodieren

Grundlagen Funkenerosion Datenbuchaufbau NC-Programmierung Maschinenbedienfelder, Handbox Draht auflegen und ausrichten, Konik Z ermitteln Monitor Prozesskontrolle Technologieauswahl Aufbau der Drahterodiermaschine Wartung Praktische

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
03.04.2017 - 07.04.2017
32547 Bad Oeynhaus...

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Schulung zum Kranführer mit Prüfung gem. DGUV Vorschrift 52 (ohne Drehturmkran)

Die Teilnehmer erlernen die Kenntnisse und Fertigkeiten gem. DGUV Vorschrift 52/DGUV Grundsatz 309-003 zum Erwerb des Fahrausweises für Krane.

Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH
03.04.2017 - 05.04.2017
63811 Stockstadt

  • 270,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Schäden an geschmierten Maschinenelementen

Inhalt des Seminars:> Schadensstatistik> Rolle des Schmierstoffs bei Schäden an Maschinenelementen> Zahnradschäden: Analyse und Verhütung> Wälzlagerschäden: Analyse und Verhütung> Gleitlagers...

Technische Akademie Esslingen e.V.
03.04.2017 - 04.04.2017
73760 Ostfildern

  • 1.080,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Risikobeurteilung nach EN ISO 12100 im Maschinen und Anlagenbau - Anforderungen praktisch umsetzen, Schutzziele der Maschinenrichtlinie erfüllen

Anforderungen an die Maschinensicherheit gem. Maschinenrichtlinie 2006/42/EG - Muss ich eine Risikobeurteilung durchführen? - Verantwortung im Unternehmen - Warum soll ich Normen anwenden? - Rechtliche Anforderungen und harmonisierte Normen - Warum C-Normen

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
03.04.2017
86609 Donauwörth

  • 550,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Schrittketten mit S7-GRAPH (215)

In diesem Seminar erlernen Sie die Programmierung einer Ablaufsteuerung unter Nutzung der Software S7-GRAPH. Für dieses Programm wird die Inbetriebnahme und Fehlersuche mit S7-GRAPH an einfachen Modellen geübt.

Akademie für Technik GmbH
03.04.2017 - 05.04.2017
22297 Hamburg

  • 940,00Bruttopreis
Kursbewertung

Hydraulik II Aufbauseminar

Das Seminar vertieft die Kenntnisse in Aufbau und Funktion von Hydraulikkreisläufen. Nach Seminarabschluss sind die Teilnehmer in der Lage, Fehlfunktionen zu erkennen und zu analysieren sowie einfache Störungen zu beheben.

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburg
03.04.2017 - 06.04.2017
21079 Hamburg

  • 750,00Bruttopreis
Kursbewertung

Innovationen rund ums Schneckengetriebe

Entwickler und Produzenten von Schneckengetrieben müssen sich zunehmend mit höheren Kundenanforderungen hinsichtlich Effizienz und Beanspruchungsverhalten der einzelnen Komponenten auseinandersetzen.

WZLforum gGmbH an der RWTH Aachen
05.04.2017 - 06.04.2017
52074 Aachen

  • 1.050,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Weiterbildung MetallindustrieDie Metallindustrie bietet zahlreiche Jobs. Neben den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten punkten die Branchen Metallindustrie, Maschinen- und Anlagenbau außerdem mit Weiterbildungen, die den Einzelnen beruflich voranbringen. Ganz oben auf der Liste der beliebtesten Fortbildungen in der Metallindustrie steht die Weiterbildung zum Industriemeister Metall. Aber auch fachliche Themen wie beispielsweise Pneumatik und Hydraulik, Schweißen und Löten oder Leiterplattendesign sind Themen von Lehrgängen in Maschinenbau und Metallindustrie.

Fortbildungen in Metallindustrie und Maschinenbau

Regelmäßige Lehrgänge in der Metallindustrie unterstützen die Teilnehmer dabei, Ihr Fachwissen auf dem neuesten Stand zu halten und fachgerecht und sinnvoll bei der täglichen Arbeit anzuwenden. Fortbildungen im Maschinen- und Anlagenbau sowie Schulungen in der Metallindustrie allgemein werden daher häufig vom Arbeitgeber finanziert.

Fortbildungen in diesen metallverarbeitenden Branchen können jedoch auch eine solide Basis für einen Jobwechsel darstellen. Wer einen neuen Tätigkeitbereich für sich erschließen möchte oder mehr Verantwortung in einer höheren Position anstrebt, kann mit Hilfe einer Weiterbildung Engagement signalisieren und sich aus der Masse abheben.

Typische Felder für Fortbildungen in der Metallindustrie sind:
  • Metallbearbeitung
  • Spanende Metallverformung
  • Schweißen, Schneiden, Löten
  • Pneumatik und Hydraulik
  • Tribologie und Schmierungstechnik
  • Elektrische Anlagen
  • Messtechnik und Materialprüfung
  • Platinenentwicklung
  • CNC-Technik
  • Produktions- und Fertigungstechnik
  • 3-D-Druck im Maschinen- und Werkzeugbau
 
Weiterbildung Industriemeister Metall

Die Weiterbildung zum Industriemeister Metall eröffnet sowohl neue Karriereschritte als auch eine Gehaltssteigerung. Als Industriemeister Metall plant und überwacht man Arbeitsprozesse in der Metallindustrie. Im Zentrum steht meist die Fertigung und Montage von Metallerzeugnissen oder Maschinen. Industriemeister in der Fachrichtung Metall werden ebenfalls in der Qualitätssicherung von Unternehmen eingesetzt.

Die Meisterprüfung zum Industriemeister Metall ist bundeseinheitlich geregelt und setzt eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Metallbranche voraus. Lediglich der Zugang zur Industriemeisterprüfung ist geregelt; ein verpflichtender Lehrgang ist nicht vorgeschrieben.

In der Weiterbildung erwerben angehende Metallindustriemeister fachliche sowie fachrichtungsübergreifende Qualifikationen. Daneben werden berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse vermittelt. Da die Weiterbildung zum Industriemeister Metall von vielen verschiedenen Akademien angeboten wird, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, zwischen Vollzeitkursen und berufsbegleitenden Fortbildungen zu wählen.

Industriemeister der Fachrichtung Metall sind in diversen Branchen gefragt. Sie finden vor allem im Maschinenbau und Anlagenbau sowie im Fahrzeugbau eine Anstellung. Auch Gießereien oder der Metall-, Kessel- und Behälterbau können Anlaufstellen für Industriemeister Metall sein.

Unter Seminare vergleichen in Metallindustrie, Maschinenbau, Anlagenbau finden Sie 372 Kurse mit 3348 unterschiedlichen Terminen in den Städten Hamburg, Eberswalde, Köln, Dortmund, Augsburg, Ostfildern usw.