Gesundheit Soziales Pflege

Aktuelle Schulungen und Weiterbildungen in der Altenpflege

717 Angebote (ca. 6453 Orte/Termine) vorhanden.

Betreuungskraft nach § 43b SGB XI

Wer gern in Kontakt mit betreuungsbedürftigen Menschen tritt, lernt in dieser Ausbildung, wie man in Pflegeeinrichtungen ihr geistiges und seelisches Wohl durch unmittelbar zwischenmenschliche Beschäftigung fördern kann. Hilfe bei alltäglichen Dingen,

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
27.03.2017
66117 Saarbrücken

Kursbewertung

Ausbildung: Altenpflegerin / Altenpfleger für Auszubildende mit Migrationshintergrund

Dauer: 3 Jahre Staatl. anerkannter Abschluss Praxisnahe Berufsausbildung Förderung durch Bildungsgutschein* möglich Das Angebot richtet sich gezielt an Nicht-Muttersprachler bzw. Menschen mit Migrationshintergrund, die Unterstützung in der deutschen

Campus Berufsbildung e. V.
27.03.2017
10829 Berlin

Kursbewertung

Ausbildung und Studium: Altenpflege

Dauer: 3 Jahre Berufsausbildung, 4,5 Jahre Studium (Bachelor of Arts) Staatl. anerkannter Abschluss, Hochschulabschluss Praxisnahe Berufsausbildung, fundiertes Studium Förderung durch Bildungsgutschein* möglich Bewerben Sie sich jetzt bei Campus Berlin

Campus Berufsbildung e. V.
27.03.2017
10829 Berlin

Kursbewertung

Qualifizierte Weiterbildung im Gesundheits- und Pflegesektor


Qualitative Bildungsarbeit ist die beste Basis für Qualität in der Pflege.
HÖHER Management bietet Pflegekräften zertifizierte Weiterbildungen und Seminare: ➤ Praxisnah ➤ Kundenorientiert ➤Flexibel.

Anzeige
Infos & Kontakt

Pflegehelfer/in / Pflegeassistent/in - Demenz (120 UE / zzgl. Praktikum )

Ziel dieser Weiterbildung ist es, Ihnen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Versorgung von Klienten zu vermitteln. In bestimmten Fachbereichen können Sie dann weiteres Wissen spezialisiert erlernen, damit Sie die Assistenzaufgaben im

HÖHER Management GmbH
27.03.2017
94469 Deggendorf

  • 750,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Pflegehelfer/in / Pflegeassistent/in - Weiterbildung (460 UE / zzgl. Praktikum)

Ziel dieser Weiterbildung ist es, Ihnen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Versorgung von Klienten zu vermitteln. In bestimmten Fachbereichen können Sie dann weiteres Wissen spezialisiert erlernen, damit Sie die Assistenzaufgaben im

HÖHER Management GmbH
27.03.2017
94469 Deggendorf

  • 2.475,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Mentorenausbildung / Praxisanleiter in der Pflege (200 UE)

Sie erlangen in dieser Weiterbildung die nötigen Kompetenzen, um Konzepte zur Einarbeitung zu erstellen, die praktische Ausbildung sinnvoll, logisch und überschaubar aufzubauen und den Fertigkeits- und Kenntnisstand der Auszubildenden abzuprüfen. Weiterhin

HÖHER Management GmbH
27.03.2017
74078 Heilbronn

  • 1.100,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung 4,3 / 5

Behandlungspflege (168 UE)

Ziel dieser Weiterbildung ist es, zweijährig ausgebildete Fachkräfte zielgerichtet nachzuqualifizieren, um Ausbildungsdefizite auszugleichen. Damit diese an einer Qualifizierung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft teilnehmen können. Sowie sogenannte

HÖHER Management GmbH
27.03.2017
80804 München

  • 1.500,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Pflegehelfer/in / Pflegeassistent/in - palliative Pflege (55 UE / zzgl. Praktikum)

Ziel dieser Weiterbildung ist es, Ihnen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Versorgung von Klienten zu vermitteln. In bestimmten Fachbereichen können Sie dann weiteres Wissen spezialisiert erlernen, damit Sie die Assistenzaufgaben im

HÖHER Management GmbH
27.03.2017
94469 Deggendorf

  • 425,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Ausbildung zur leitenden Pflegekraft - Weiterbildung Basiskurs PDL

Die Weiterbildung zur leitenden Pflegekraft findet berufsbegleitend statt. Seminare finden in Nürnberg, Ingolstadt, Kempten, München, Rosenheim, Bad Staffelstein statt.

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste - DAA - mbH
27.03.2017 - 09.05.2018
85049 Ingolstadt

  • 3.496,00Bruttopreis
Kursbewertung

Qualifizierung von zusätzlichen Betreuungskräften gem. Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes

Qualifizierung von zusätzlichen Betreuungskräften gemäß den aktuellen Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes. Mit dem Pflegeergänzungsgesetz von 2008 wurde es vollstationären, seit 2013 auch teilstationären Pflegeeinrichtungen

Bildungszentrum Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
27.03.2017 - 07.07.2017
70176 Stuttgart

  • 1.380,00Bruttopreis
Kursbewertung

Pflegehelfer/in / Pflegeassistent/in - Hauswirtschaft (120 UE / zzgl. Praktikum)

Ziel dieser Weiterbildung ist es, Ihnen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Versorgung von Klienten zu vermitteln. In bestimmten Fachbereichen können Sie dann weiteres Wissen spezialisiert erlernen, damit Sie die Assistenzaufgaben im

HÖHER Management GmbH
27.03.2017
94469 Deggendorf

  • 750,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Weiterbildung Pflege - Pflegedokumentation

Die Weiterbildung für Pflege Personal - Pflegedokumentation - ist von zentraler Bedeutung. Das Seminar ist sowohl in der Altenpflege als auch in der Krankenpflege ein Muss. Termine für die Pflegeseminare Dokumentation finden Sie z.B. in München, Trier,

DEKRA Akademie GmbH
27.03.2017 - 28.03.2017
80335 München

  • 220,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Weiterbildung zum Thema Wundmanagement

In der Weiterbildung Wundmanagement in Bitterfeld, Bremerhaven, Dresden, Duisburg, Erfurt, Freiburg, Hannover, Kassel, Kiel, Mainz lernen die Teilnehmer die sachgerechte, rechtssichere und wirtschaftliche Versorgung einer chronischen Wunde.

HÖHER Management GmbH
27.03.2017
34117 Kassel

  • 480,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Pflegehelfer/in / Pflegeassistent/in - Basis (45 UE)

Ziel dieser Weiterbildung ist es, Ihnen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Versorgung von Klienten zu vermitteln. In bestimmten Fachbereichen können Sie dann weiteres Wissen spezialisiert erlernen, damit Sie die Assistenzaufgaben im

HÖHER Management GmbH
27.03.2017
94469 Deggendorf

  • 550,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Pflegehelfer/in / Pflegeassistent/in - psychische Erkrankungen (120 UE / zzgl. Praktikum)

Ziel dieser Weiterbildung ist es, Ihnen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Versorgung von Klienten zu vermitteln. In bestimmten Fachbereichen können Sie dann weiteres Wissen spezialisiert erlernen, damit Sie die Assistenzaufgaben im

HÖHER Management GmbH
27.03.2017
94469 Deggendorf

  • 750,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Ausbildung: Altenpflegerin / Altenpfleger

Dauer: 3 Jahre Staatl. anerkannter Abschluss Praxisnahe Berufsausbildung Förderung durch Bildungsgutschein* möglich Bewerben Sie sich jetzt bei Campus Berlin und sichern Sie sich einen Platz!

Campus Berufsbildung e. V.
27.03.2017
10829 Berlin

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Ausbildung Demenz-Betreuungsassistent - Weiterbildung Alltagsbegleiter

Diese Weiterbildung für Pfleger bei der DEKRA Akademie ist eine Pflichtfortbildung für den Betreuungsassistent 87b SGB XI. Das Seminar findet an vielen Standorten mehrmals im Jahr statt z.b. in Berlin, Frankfurt, Darmstadt, Trier, Mainz, Fulda, Ludwigshafen

DEKRA Akademie GmbH
27.03.2017 - 28.03.2017
33605 Bielefeld

  • 180,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Fortbildung für Pflegedienstleiter nach § 132a SGB V (32 UE) - jährlicher Refresher-Kurs

Pflegedienstleiter und Pflegedienstleiterinnen (PDL) sind durch die Rahmenverträge der stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanter Dienste mit den Pflegekassen zu einer jährlichen Fortbildung für verantwortliche Pflegefachkräfte verpflichtet. Diese Online-Fortbildung

Marillac School
28.03.2017



Kursbewertung

Weiterbildung Pflege Betreuungsassistent in Berlin mit Erwerb des Füh­rer­scheins Klasse B

Diese Weiterbildung in Berlin vermittelt grundlegende Inhalte, um als Pflege- und Betreuungsassistent arbeiten zu können. Ein anschließendes Praktikum ermöglicht es, erste Erfahrungen im Beruf zu sammeln.

Akademie für berufliche Weiterbildung AfbW Berlin GmbH
28.03.2017 - 18.09.2017
10969 Berlin

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung 4,4 / 5

Jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte gemäß § 87b Abs. 3 SGB XI

Auf Grundlage der Neuregelungen des Pflege-Neuausrichtungs-Gesetzes hat der GKV Spitzenverband der Pflegekassen die in §87 b SGB XI Abs. 3 festgelegten Richtlinien angepasst. In den Richtlinien sind die Grundsätze der konkreten Aufgaben der

TÜV Akademie GmbH
28.03.2017 - 29.03.2017
36448 Bad Liebenst...

  • 195,00Bruttopreis
Kursbewertung
AltenpflegeBerufe in der Altenpflege sind enorm wichtig für die Gesellschaft. Soziale Dienstleistungen – ob in Erziehung oder Pflege – tragen entscheidend zum Funktionieren einer Gesellschaft bei. Die Qualität der Altenpflege beruht auf der Qualifikation der einzelnen Pflegekräfte. Eine profunde Ausbildung legt den Grundstein. Hinzu kommt kontinuierliche Fortbildung zu Fachthemen in der Pflege.

Weiterbildungen in der Altenpflege

Die Altenpflege eröffnet zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Dank gezielter Lehrgänge kann man sich nicht nur fachlich schulen, sondern auch neue Positionen erreichen.

PDL Ausbildung

Als Pflegedienstleitung ist man im mittleren Management verortet und verantwortet die Leitung eines Pflegedienstes bzw. einer Abteilung. Betriebswirtschaftliches Know-how ist hier ebenso gefragt wie Kenntnisse der Mitarbeiterführung. Die PDL-Ausbildung findet über eine Weiterbildung statt. Voraussetzung ist die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger, zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder zum Gesundheits- und Krankenpfleger.

Praxisanleiter Weiterbildung

Ein Praxisanleiter ist verantwortlich für die Anleitung der Auszubildenden. Neben der fachtheoretischen Ausbildung in der Schule erhalten die Pflegeschüler vom Praxisanleiter praktische Anweisungen in der ambulanten oder stationären Altenpflegeeinrichtung. Um Praxisanleiter zu werden, muss man über eine berufspädagogische Zusatzqualifikation verfügen, die man sich mittels einer Weiterbildung aneignen kann.

Pflegehelfer Ausbildung

Pflegehelfer, die auch als Pflegeassistenten oder Gesundheitsassistenten bezeichnet werden,  werden in einer dualen Ausbildung theoretisch und praktisch geschult. Altenpflegehelfer übernehmen Aufgaben in der Pflege und Versorgung der Bewohner der Altenpflegeeinrichtung. Zu ihrem Aufgabenfeld gehören ebenso soziale sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten.

Alltagsbegleiter Ausbildung

Der Beruf des Alltagsbegleiters oder Betreuungsassistenten wurde geschaffen, um dem Personalmangel in der Pflege entgegenzuwirken. Die Weiterbildung dauert vier bis sechs Monate und schult die Teilnehmer im Umgang mit älteren Personen und Personen mit Demenz.

Fortbildungen in der Altenpflege

Wer in der Altenpflege arbeitet, muss sich ständig weiterbilden. In Lehrgängen und Schulungen lernen die Teilnehmer theoretisches Wissen und praktische Handgriffe, um den Pflegealltag effizienter zu gestalten.

Expertenstandards Pflege

Pflegefachkräfte sind verpflichtet, jährlich an einer fachspezifischen Fortbildung teilzunehmen. Mit den so genannten Expertenstandards in der Pflege soll die Qualität der Pflege und des Gesundheitsbereichs gewährleistet werden.

Weiterbildung Pflegeplanung

Planung und Dokumentation nehmen in der Altenpflege einen großen Bereich ein. Um diese Tätigkeiten möglichst effizient zu gestalten, empfehlen sich Kurse und Weiterbildungen in der Pflegeplanung. Auf diese Weise lernt man, sinnvolle und durchdachte Schicht- und Einsatzpläne zu gestalten.

Wundmanagement Ausbildung

In der Alten- und Krankenversorgung sind chronische Wunden ein wichtiges Thema. In gezielten Seminaren zur Wundversorgung lernen die Pflegekräfte, wie man diese behandelt und Schmerzen der Patienten und pflegebedürftigen Personen lindern kann. Dank einer Wundmanagement Ausbildung kann man sich zum Wundexperten weiterbilden.

Demenz Ausbildung

Wie geht man mit demenzkranken Personen um? Welche Ratschläge gibt man deren Angehörigen? Das tägliche Arbeiten mit Demenzpatienten ist für viele Pflegefachkräfte belastend und anstrengend. In einer Demenz-Ausbildung lernt man, konstruktiv mit der Situation umzugehen, eignen sich Therapiemethoden für Demenzkranke und erfährt, wie man die Betreuung erfolgreich gestalten kann.

Ausbildung in der Seniorenberatung

Viele ältere Menschen und deren Angehörige fühlen sich unsicher und machen sich Sorgen, was die Zukunft bringt. In einer Ausbildung zum Seniorenberater lernt man, gezielt mit diesen Ängsten umzugehen und den älteren Menschen und deren Familie mit Rat und Tat zur Seite zu stehen

Unter Seminare vergleichen in Altenpflege finden Sie 717 Kurse mit 6453 unterschiedlichen Terminen in den Städten München, Deggendorf, Saarbrücken, Stuttgart, Ingolstadt, Heilbronn usw.