Altenpflege

Informieren Sie sich über Weiterbildungen in der Altenpflege

542 Angebote (ca. 4878 Orte/Termine) vorhanden.
WOHNBEREICHSLEITUNG / STATIONSLEITUNG

DIE WOHNBEREICHSLEITUNG / STATIONSLEITUNG ist das Bindeglied zwischen den Bewohnern, Pflegekräften, Angehörigen und der Pflegedienstleitung. Sie trägt die pflegerische und organisatorische Verantwortung für ihren Bereich, sie muss

BAK - Die Bildungsakademie Dortmund GmbH
Kursbewertung

2.790,00umsatzsteuerfrei

21.09.2017 - 08.04.2019
Einstieg noch möglich
32425 Minden

Pflegedienstleitung einer ambulanten Senioren-/Pflegediensteinrichtung - gem. § 71 SGB XI Abs. 1 + § 132a SGB V

DER WEG VON DER FACHKRAFT ZUR FÜHRUNGSKRAFT… ist in den seltensten Fällen einfach und beginnt oft schon mit schwierigen Entscheidungsfragen: Kann ich das überhaupt? Traue ich mir das zu? Wie kann ich das schaffen? Bei der Weiterbildung „Pflegedienstleitung

BAK - Die Bildungsakademie Dortmund GmbH
Kursbewertung 4,3 / 5

3.210,00umsatzsteuerfrei

21.09.2017 - 09.04.2019
Einstieg noch möglich
32425 Minden

Pflegedienstleitung einer stationären und ambulanten Senioren-/Pflegedienstleitung - gem § 71 SGB XI Abs. 1 u. 2

DER WEG VON DER FACHKRAFT ZUR FÜHRUNGSKRAFT… … ist in den seltensten Fällen einfach und beginnt oft schon mit schwierigen Entscheidungsfragen: Kann ich das überhaupt? Traue ich mir das zu? Wie kann ich das schaffen? Bei

BAK - Die Bildungsakademie Dortmund GmbH
Kursbewertung

3.880,00umsatzsteuerfrei

21.09.2017 - 08.04.2019
Einstieg noch möglich
32425 Minden

Management sozialer Einrichtungen / Einrichtungsleitung

Einrichtungsleiterinnen und Einrichtungsleiter tragen Sie große Verantwortung im Pflegealltag. Das Berufsbild beinhaltet die Fachgebiete Betriebswirtschaftslehre, Verwaltung, Mitarbeiterführung, Personalverwaltung, die bewohnerbezogenen Aufgaben

BAK - Die Bildungsakademie Dortmund GmbH
Kursbewertung

3.880,00umsatzsteuerfrei

21.09.2017 - 08.04.2019
Einstieg noch möglich
32425 Minden

Pflegemanagement (80 UE)

Ziel der Weiterbildung ist es, die qualifizierten Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen zu vermitteln, die Sie befähigen komplexe Management- und Leitungsaufgaben in verschiedenen Bereichen der Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen zu übernehmen.

HÖHER Management GmbH
Kursbewertung

700,00umsatzsteuerfrei

26.09.2017
68165 Mannheim

Pflegedienstleitung/ Leitung einer Station oder Funktionseinheit (720 UE )

Ziel der Weiterbildung ist es, die qualifizierten Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen zu vermitteln, die Sie befähigen komplexe Management- und Leitungsaufgaben in verschiedenen Bereichen der Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen zu übernehmen.

HÖHER Management GmbH
Kursbewertung 4,3 / 5

3.990,00umsatzsteuerfrei

26.09.2017
68165 Mannheim

Heim- und Einrichtungsleitung - stationäre Leitung (600 UE / zzgl. Praktikum)

Ziel der Weiterbildung ist es, aufbauend auf Ihre bereits absolvierte Qualifizierung zur Pflegediestleitung oder Verantwortlichen Pflegefachkraft das breite Anforderungsprofil einer Heimleitung/Einrichtungsleitung aufzunehmen und Sie auf ihre diese Aufgaben

HÖHER Management GmbH
Kursbewertung

3.500,00umsatzsteuerfrei

26.09.2017
68165 Mannheim

Mentorenerweiterung für ausgebildete Verantwortliche Pflegefachkräfte

Ziel der Weiterbildung ist es, aufbauend auf Ihre bereits absolvierte Qualifizierung zur Pflegediestleitung oder Verantwortlichen Pflegefachkraft, die nötigen Fachkenntnisse zu vermitteln, damit Sie in der Lage sind einen Ausbildungsplan für Auszubildende/Schüler,

HÖHER Management GmbH
Kursbewertung

420,00umsatzsteuerfrei

26.09.2017
49086 Osnabrück

Aufbaukurs zur Heim- und Einrichtungsleitung - Aufbaukurs zur Heimleitung (264 UE)

Ziel der Weiterbildung ist es, aufbauend auf Ihre bereits absolvierte Qualifizierung zur Pflegediestleitung oder Verantwortlichen Pflegefachkraft das breite Anforderungsprofil einer Heimleitung/Einrichtungsleitung aufzunehmen und Sie auf ihre diese Aufgaben

HÖHER Management GmbH
Kursbewertung

1.800,00umsatzsteuerfrei

26.09.2017
68165 Mannheim

Aufbaukurs Pflegedienstleitung/ Leitung einer Station oder Funktionseinheit (264 UE / zzgl. Praktikum)

Ziel der Weiterbildung ist es, aufbauend auf Ihre bereits absolvierte Qualifizierung zur Pflegediestleitung oder Verantwortlichen Pflegefachkraft das breite Anforderungsprofil einer Heimleitung/Einrichtungsleitung aufzunehmen und Sie auf ihre diese Aufgaben

HÖHER Management GmbH
Kursbewertung

1.800,00umsatzsteuerfrei

26.09.2017
68165 Mannheim

Verantwortliche Pflegefachkraft/ Team-/Wohnbereichs-/ Stationsleitung (460 UE)

Ziel dieser Weiterbildung ist es, die qualifizierter Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen zu vermitteln, die Sie befähigen komplexe Management- und Leitungsaufgaben in verschiedenen Bereichen der Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen zu übernehmen.

HÖHER Management GmbH
Kursbewertung

2.550,00umsatzsteuerfrei

26.09.2017
68165 Mannheim

Dysphagie in der außerklinischen Intensiv- und Beatmungspflege

Übersetzt man diese Bezeichnung, dann würde es heißen „fehlerhaftes Essen“, „nicht der Norm entsprechendes Essen“ oder ähnliches. Dadurch klingt es fast banal. Doch das ist es bei Weitem nicht. Schluckstörungen, wie Dysphagien im Allgemeinen genannt werden,

THB Grund-Schule GmbH
Kursbewertung

133,28Bruttopreis

27.09.2017
22085 Hamburg

Erste Hilfe Training für Pflegefachkräfte

Auffrischung bereits erworbener Kenntnisse und Aktualisierung der Änderungen in der Ersten Hilfe - praktische Übungen zur Festigung der Maßnahmen

Arbeiter-Samariter-Bund
Kursbewertung

33,00Bruttopreis

27.09.2017
04289 Leipzig

Gehirntraining in Betreuungsangeboten - Pflichtfortbildung für Betreuungsassistenz § 53c SGB XI

Im Gegensatz zum Gedächtnistraining, das vorrangig dem Speichern und Behalten von Informationen dient, zielt das Gehirntraining auf die Erhaltung und Förderung der geistigen Leistungsfähigkeit ab. Die entsprechenden Techniken können von allen Altersstufen

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

180,00Bruttopreis

ausgezeichnet

27.09.2017 - 28.09.2017
67059 Ludwigshafen

Mentorenausbildung / Praxisanleiter in der Pflege (200 UE)

Sie erlangen in dieser Weiterbildung die nötigen Kompetenzen, um Konzepte zur Einarbeitung zu erstellen, die praktische Ausbildung sinnvoll, logisch und überschaubar aufzubauen und den Fertigkeits- und Kenntnisstand der Auszubildenden abzuprüfen. Weiterhin

HÖHER Management GmbH
Kursbewertung 4,3 / 5

1.100,00umsatzsteuerfrei

27.09.2017
90425 Nürnberg

Optimale Wundversorgung mit Wundauflagen.

Situationsgerecht die ideale Wundauflage auswählen und sicher anwenden.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

249,90Bruttopreis

28.09.2017
60439 Frankfurt am...

Umgang mit Problemen, Konflikten und Belastungen in der Altenpflege

Inhalte Die moderne Altenpflege wird als Dienstleister betrachtet und sieht sich damit gestiegenen Anforderungen und Erwartungen von ihren „Kunden“ ausgesetzt. Im Seminar werden die damit verbundenen Probleme, Konflikte und Belastungen benannt und

Arbeiter-Samariter-Bund
Kursbewertung

107,10Bruttopreis

28.09.2017
04289 Leipzig

Gymnastik und Bewegung für Menschen mit Demenz

Bewegung in Gruppen hält nicht nur den Körper, sondern auch den Geist rege und fördert das Gemeinschaftsgefühl. Allerdings neigen Menschen mit Demenz dazu, je weiter die Erkrankung voranschreitet, körperlich zu versteifen.

Bildungszentrum Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Kursbewertung

115,00Bruttopreis

28.09.2017
70176 Stuttgart

Weiterbildung PDL - Pflegedienstleitung in Augsburg

Pflegefachkräfte besetzen und bedienen als verantwortliche Führungskräfte wichtige Schnittstellen in der modernen Gesundheitswirtschaft.

Berufsbildungszentrum (BBZ) Augsburg gGmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

28.09.2017 - 28.06.2019
86159 Augsburg

Altenpflege

Altenpflege ein wachsender Bereich

Berufe in der Altenpflege sind enorm wichtig für die Gesellschaft. Soziale Dienstleistungen – ob in Erziehung oder Pflege – tragen entscheidend zum Funktionieren einer Gesellschaft bei. Die Qualität der Altenpflege beruht auf der Qualifikation der einzelnen Pflegekräfte. Eine profunde Ausbildung legt den Grundstein. Hinzu kommt kontinuierliche Fortbildung zu Fachthemen in der Pflege.
 

Weiterbildungen in der Altenpflege

Die Altenpflege eröffnet zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Dank gezielter Lehrgänge kann man sich nicht nur fachlich schulen, sondern auch neue Positionen erreichen.
 

PDL Ausbildung

Als Pflegedienstleitung ist man im mittleren Management verortet und verantwortet die Leitung eines Pflegedienstes bzw. einer Abteilung. Betriebswirtschaftliches Know-how ist hier ebenso gefragt wie Kenntnisse der Mitarbeiterführung. Die PDL-Ausbildung findet über eine Weiterbildung statt. Voraussetzung ist die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger, zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder zum Gesundheits- und Krankenpfleger.
 

Praxisanleiter Weiterbildung

Ein Praxisanleiter ist verantwortlich für die Anleitung der Auszubildenden. Neben der fachtheoretischen Ausbildung in der Schule erhalten die Pflegeschüler vom Praxisanleiter praktische Anweisungen in der ambulanten oder stationären Altenpflegeeinrichtung. Um Praxisanleiter zu werden, muss man über eine berufspädagogische Zusatzqualifikation verfügen, die man sich mittels einer Weiterbildung aneignen kann.
 

Pflegehelfer Ausbildung

Pflegehelfer, die auch als Pflegeassistenten oder Gesundheitsassistenten bezeichnet werden,  werden in einer dualen Ausbildung theoretisch und praktisch geschult. Altenpflegehelfer übernehmen Aufgaben in der Pflege und Versorgung der Bewohner der Altenpflegeeinrichtung. Zu ihrem Aufgabenfeld gehören ebenso soziale sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten.
 

Alltagsbegleiter Ausbildung

Der Beruf des Alltagsbegleiters oder Betreuungsassistenten wurde geschaffen, um dem Personalmangel in der Pflege entgegenzuwirken. Die Weiterbildung dauert vier bis sechs Monate und schult die Teilnehmer im Umgang mit älteren Personen und Personen mit Demenz.
 

Fortbildungen in der Altenpflege

Wer in der Altenpflege arbeitet, muss sich ständig weiterbilden. In Lehrgängen und Schulungen lernen die Teilnehmer theoretisches Wissen und praktische Handgriffe, um den Pflegealltag effizienter zu gestalten.
 

Expertenstandards Pflege

Pflegefachkräfte sind verpflichtet, jährlich an einer fachspezifischen Fortbildung teilzunehmen. Mit den so genannten Expertenstandards in der Pflege soll die Qualität der Pflege und des Gesundheitsbereichs gewährleistet werden.
 

Weiterbildung Pflegeplanung

Planung und Dokumentation nehmen in der Altenpflege einen großen Bereich ein. Um diese Tätigkeiten möglichst effizient zu gestalten, empfehlen sich Kurse und Weiterbildungen in der Pflegeplanung. Auf diese Weise lernt man, sinnvolle und durchdachte Schicht- und Einsatzpläne zu gestalten.
 

Wundmanagement Ausbildung

In der Alten- und Krankenversorgung sind chronische Wunden ein wichtiges Thema. In gezielten Seminaren zur Wundversorgung lernen die Pflegekräfte, wie man diese behandelt und Schmerzen der Patienten und pflegebedürftigen Personen lindern kann. Dank einer Wundmanagement Ausbildung kann man sich zum Wundexperten weiterbilden.
 

Demenz Ausbildung

Wie geht man mit demenzkranken Personen um? Welche Ratschläge gibt man deren Angehörigen? Das tägliche Arbeiten mit Demenzpatienten ist für viele Pflegefachkräfte belastend und anstrengend. In einer Demenz-Ausbildung lernt man, konstruktiv mit der Situation umzugehen, eignen sich Therapiemethoden für Demenzkranke und erfährt, wie man die Betreuung erfolgreich gestalten kann.
 

Ausbildung in der Seniorenberatung

Viele ältere Menschen und deren Angehörige fühlen sich unsicher und machen sich Sorgen, was die Zukunft bringt. In einer Ausbildung zum Seniorenberater lernt man, gezielt mit diesen Ängsten umzugehen und den älteren Menschen und deren Familie mit Rat und Tat zur Seite zu stehen


Unter Seminare vergleichen in Altenpflege finden Sie 542 Kurse mit 4878 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe