Sanitär, Heizung, Klima

Sanitär, Heizung, Klima, Kältetechnik: aktuelle Kurse

225 Angebote (ca. 2025 Orte/Termine) vorhanden.
Technische Regeln Trinkwasserinstallation

Das technische Regelwerk im Bereich Planung, Bau und Betrieb von Trinkwasser-Installationen in Gebäuden (TRWI) ist in den vergangenen Jahren zunehmend komplexer geworden. Dem Anwender steht seit 2011 die komplette europaweit geltende Normenreihe

Handwerkskammer Schwerinsale_descr
Kursbewertung

2.100,00Bruttopreis

12.12.2017 - 14.03.2018
19053 Schwerin

Technisches Wasserrecht für den effektiven Gewässerschutz

Ein­tä­gi­ges Fort­bil­dungs­se­mi­nar für Ge­wäs­ser- und Um­welt­schutz­be­auf­trag­te

Umweltinstitut Offenbach GmbHsale_descr
Kursbewertung

398,00Bruttopreis

14.12.2017
63065 Offenbach

Fit für die Gesellenprüfung Anlagenmechanik (SHK)

Vorbereitungskurs Bereiten Sie sich optimal auf Ihre Gesellenprüfung vor: Dieser Kurs wiederholt und vertieft Ihre erlernten handwerklichen Fertigkeiten.   Lehrgangsthemen Rohrverarbeitung Anschlusstechniken Elektrische Grundlagen

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmundsale_descr
Kursbewertung

210,00Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
44139 Dortmund

Mit Unternehmervollmacht richtig vorsorgen


Rund 90 Prozent der Menschen haben keine Vorsorgevollmacht, etwa 75 Prozent keine Patientenverfügung. Kaum ein Selbständiger oder Unternehmer verfügt über eine Unternehmervollmacht. Wie sorgt man richtig vor?
 

Anzeige
Infos & Kontakt
Rückkühlwerke - Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen Nach der VDI 2047 Blatt 2

Einführung in die VDI 2047 Blatt 2 Aufbau und Funktionsprinzipien von Verdunstungskühlanlagen Relevante hygienische Grundlagen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Verdunstungskühlanlagen Relevante Grundlagen der Mikrobiologie, insbesondere Vorkommen

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

14.12.2017
33609 Bielefeld

Gas-Brennwertgeräte Logamax Anlagentyp GB112, 122, 132, 152, 162

In unserem Intensiv-Kurs für die Gas-Brennwertgeräte von Logamax erfahren Sie, wie Sie Anlagen des Typs GB112, 122, 132, 152 und 162 in Betrieb nehmen und warten. Sie lernen sämtliche Bauteile und deren Anordnung kennen und können nach Abschluss des Kurses

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburgsale_descr
Kursbewertung

185,00Bruttopreis

15.12.2017
21079 Hamburg

WHG-Grundkurs

Grundlagen - Wasserhaushaltsgesetz (WHG) - Anlagenverordnung AwSV - Technische Regeln wassergefährdender Stoffe (TRwS) Wassergefährdende Stoffe - Wassergefährdungsklassen - Gefährdungsmerkmale nach Betriebssicherheitsverordnung Baurechtliche Anforderungen

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

18.12.2017
30519 Hannover

Wärmepumpentechnik

Wärmepumpen tragen zur Energieeinsparung und zur Reduzierung von CO2-Emissionen bei. Die Wärmepumpe ist ein System für kostenbewusstes und umweltfreundliches Heizen. Die steigende Nutzung von Umweltwärme durch den Einsatz von Wärmepumpen zählt zu den

IBB Institut für Berufliche Bildung AGsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

18.12.2017
13581 Berlin

Betriebsbeauftragte/r für Gewässerschutz Modul aus Referent/in f. Arbeitssicherheit, Umwelt, Qualität

Grundlehrgang zum Erwerb der Fachkunde im Sinne von §§ 64-66 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG).

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburgsale_descr
Kursbewertung

725,00Bruttopreis

18.12.2017 - 21.12.2017
21079 Hamburg

WHG-Fachkurs: Arbeiten an Behältern und Rohrleitungen

Lageranlagen - Aufbau von ober-/unterirdischen Behältern - Domschächte - Auffangräume Abfüll- und Umschlaganlagen - Abfüllplätze an Tankstellen - Eigenverbrauchstankstellen HBV-Anlagen - Anlagen zum Herstellen, Behandeln und Verwenden von wassergefährdenden

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

19.12.2017
30519 Hannover

Kältemaschine ? Gefährdungsbeurteilung und Prüfung vor Inbetriebnahme, Kälteanlagen und Wärmepumpen rechtskonform in Betrieb nehmen und nutzen

Sie erhalten einen überblick über die gesetzlichen Grundlagen für eine Gefährdungsbeurteilung. Nach der neuen Betriebssicherheitsverordnung muss fast immer eine Gefährdungsbeurteilung verfasst werden. Bei manchen Geräten kann die Gefährdungsbeurteilung

VDE VERLAG GMBHsale_descr
Kursbewertung

500,00Bruttopreis

20.12.2017
25337 Hamburg

Schwimmbadbauer (TÜV). Staatl. anerkannter Fernlehrgang.

Private Pools und Schwimmbäder bauen. Mit nachgewiesener Fachkompetenz.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

2.493,05Bruttopreis

01.01.2018 - 31.12.2019
01979 Lauchhammer

Meisterkurs Installateur + Heizungsbauer Teile I und II, Vollzeit

Teil I - Fachpraxis Projektierung S/H/K/L (Entwurf und Planung manuell / Berechnung und Kalkualtion mit EDV) Montage- und Servicearbeiten Teil II - Fachtheorie Sicherheits- und Instandhaltungstechnik Anlagentechnik Auftragsabwicklung Betriebsführung

Handwerkskammer Konstanzsale_descr
Kursbewertung

6.350,00Bruttopreis

08.01.2018 - 06.07.2018
78628 Rottweil

Meisterkurs für Installateure und Heizungsbauer in Vollzeit

Teil I - Fachpraxis -Meisterprüfungsprojekt -Situationsaufgabe Teil II - Fachtheorie -Sicherheits- und Installationstechnik -Anlagentechnik -Auftragsabwicklung -Betriebsorganisation und Betriebsführung

HandWERK gemeinnützige GmbHsale_descr
Kursbewertung

4.950,00Bruttopreis

08.01.2018 - 15.06.2018
28219 Bremen

SHK-Servicetechniker

Inhalte Allgemeine technische Grundlagen ElektrotechnikPhysikalische und chemische Grundlagen der VerbrennungstechnikHeizungstechnik (inkl. Abgastechnik)SanitärtechnikGesetze, Verordnungen u. technische RegelnGerätetechni TrinkwassererwärmungÖlfeuerung

Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgartsale_descr
Kursbewertung

2.999,00Bruttopreis

ausgezeichnet

09.01.2018 - 07.07.2018
70499 Stuttgart

WHG-Fachkurs: Arbeiten an Biogas- und JGS-Anlagen

Technischer Aufbau Rechtliche und technische Grundlagen Anforderungen an Behälter Anforderungen an Rohrleitungen Anforderungen an die Rückhaltung Anforderungen an Siloflächen Gefährdungen aus anderen Rechtsbereichen In unserem Fachkurs im Bereich

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

09.01.2018
22525 Hamburg

Möbelfachkraft für festgelegte Tätigkeiten - Modul Sanitär.

Überzeugen Sie als Fachkraft für Möbel mit professionellem Service bei Abluft, Sanitärinstallationen und Schallschutz.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

708,05Bruttopreis

11.01.2018 - 12.01.2018
51105 Köln

Fachbezogenes Gasschweißen mit Prüfung nach ISO 9606-1 und ISO 9606-2

Der Teilnehmerkreis dieses Lehrgangs umfasst sowohl absolute Anfänger als auch gute Schweißer, die noch keine Schweißerprüfung abgelegt haben. Je nach Wissensstand und Handfertigkeit werden die Teilnehmer in unterschiedliche Ausbildungsstufen eingeteilt.

Gewerbe Akademie Freiburgsale_descr
Kursbewertung

1.399,00Bruttopreis

13.01.2018 - 22.02.2018
77652 Offenburg

Sachkundiger für RLT – Hygieneschulung nach VDI 6022 B.

Erlernen Sie die Durchführung einfacher Hygieneinspektionen an raumlufttechnischen Anlagen gemäß VDI 6022 B.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

731,85Bruttopreis

15.01.2018
10117 Berlin

Meisterausbildung Teile I und II - Installateur und Heizungsbauer

Vorbereitungskurse zum Abschluss "Meister im Installateur und Heizungsbauerhandwerk". Veranstaltungsort ist das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig in Borsdorf.

Handwerkskammer zu Leipzigsale_descr
Kursbewertung

6.943,00umsatzsteuerfrei

15.01.2018 - 28.10.2018
04451 Borsdorf

Geprüfte/r Muffenmonteur/in (AGFW FW 603) Wiederholungsprüfung

Um die Qualität der Montage sicherzustellen, muss ein geprüfter Muffenmonteur seine Fertigkeiten in regelmäßigen Abständen nachweisen. Die letzte Prüfung darf nicht länger als ein Jahr zurückliegen, um an der Wiederholungsprüfung teilnehmen zu können.

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburgsale_descr
Kursbewertung

375,00Bruttopreis

18.01.2018
21079 Hamburg

SHK Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten im SHK

 
Selbstverständlich ist das höchste Ziel als Installateur im Sanitär und Heizungsbau die Meisterschule / Meisterprüfung SHK. Es gibt aber auch zahlreiche, weitere Qualifikationen und Sachkundenachweise, die Ihren Job sichern sowie das Gehalt steigern können.
 

Wichtige Beispiele / Sachkundenachweise dazu sind:

Ebenso ist die Spezialisierung zur SHK-Fachkraft eine lohnenswerte Weiterbildung. Dabei gibt es viele Spezialgebiete wie z.B.
 

SHK-Fachkraft für

  • Solarthermie
  • Komfort-Klimatechnik
  • Regenwassernutzungsanlagen
  • Badplanung und Badsanierung
  • Pellets und Biomasse
  • Senioren- und Behindertengerechte Installationen
  • Gebäude-Energieberater

Was verdient man als SHK-Meister, Geselle oder in der Ausbildung?
 

SHK-Gesellen und Anlagenmechaniker:

 
Als Geselle und Anlagenmechaniker verdient man in Deutschland (bundesweit) im Durchschnitt ca. 2.350,-- € brutto. Auch hierbei spielen Alter, Berufserfahrung, Betriebsgröße und Bundesland eine wichtige Rolle.

 

Gehalt in der Ausbildung / Azubi SHK:

 
Das Durchschnittsgehalt während der Ausbildung im SHK Handwerk betrug in den letzten Jahren:
  • im 1. Ausbildungsjahr ca. 600 Euro brutto
  • im 2. Ausbildungsjahr ca. 650 Euro brutto
  • im 3. Ausbildungsjahr ca. 700 Euro brutto
  • im 4. Ausbildungsjahr ca. 750 Euro brutto
Das Gehalt für Meister im Bereich Heitzung Sanitär fällt meist wesentlich höher aus.


Unter Seminare vergleichen in Sanitär, Heizung, Klima, Kältetechnik finden Sie 225 Kurse mit 2025 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe