PDL Weiterbildungen

Weiterbildung Pflegedienstleitung

38 Angebote (ca. 342 Orte/Termine) vorhanden.
Pflegedienstleitung Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP) Staatlich anerkannte Weiterbildung

​FACHKRAFT FÜR LEITUNGSAUFGABEN ​IN DER PFLEGE (FLP) / PFLEGEDIENSTLEITUNG Nächster Kursstart: 12. März 2018 Ziel dieser Weiterbildung ist die Übernahme von Führungsverantwortung zu ermöglichen, um den wechselnden Anforderungen professionell zu begegnen

medicon pflegeakademie hannoversale_descr
Kursbewertung 4,9 / 5

4.780,00umsatzsteuerfrei

12.03.2018 - 24.10.2019
Einstieg noch möglich
30177 Hannover

Pflegedienstleitung einer stationären und ambulanten Senioren-/Pflegedienstleitung - gem § 71 SGB XI Abs. 1 u. 2

DER WEG VON DER FACHKRAFT ZUR FÜHRUNGSKRAFT… … ist in den seltensten Fällen einfach und beginnt oft schon mit schwierigen Entscheidungsfragen: Kann ich das überhaupt? Traue ich mir das zu? Wie kann ich das schaffen? Bei

BAK - Die Bildungsakademie Dortmund GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.880,00umsatzsteuerfrei

16.04.2018 - 04.11.2019
Einstieg noch möglich
59555 Lippstadt

Pflegedienstleitung/ Leitung einer Station oder Funktionseinheit (720 UE )

Ziel der Weiterbildung ist es, die qualifizierten Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen zu vermitteln, die Sie befähigen komplexe Management- und Leitungsaufgaben in verschiedenen Bereichen der Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen zu übernehmen.

HÖHER Management GmbHsale_descr
Kursbewertung 4,3 / 5

3.990,00umsatzsteuerfrei

25.05.2018
70376 Stuttgart

Aufbaukurs Pflegedienstleitung/ Leitung einer Station oder Funktionseinheit (264 UE / zzgl. Praktikum)

Ziel der Weiterbildung ist es, aufbauend auf Ihre bereits absolvierte Qualifizierung zur Pflegediestleitung oder Verantwortlichen Pflegefachkraft das breite Anforderungsprofil einer Heimleitung/Einrichtungsleitung aufzunehmen und Sie auf ihre diese Aufgaben

HÖHER Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.800,00umsatzsteuerfrei

25.05.2018
70376 Stuttgart

Ausbildung zur leitenden Pflegekraft - Weiterbildung Basiskurs PDL

Die Weiterbildung zur leitenden Pflegekraft findet berufsbegleitend statt. Seminare finden in München, Ingolstadt, Nürnberg, Kempten, Rosenheim, Bad Staffelstein statt.

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste - DAA - mbHsale_descr
Kursbewertung

2.990,00Bruttopreis

11.06.2018 - 27.06.2019
85049 Ingolstadt

Pflegedienstleitung (PDL)

Gemäß §71 SGB XI müssen leitende Pflegefachkräfte über eine Weiterbildung mit mindestens 460 Stunden verfügen, damit diese als Führungskraft in Pflegeeinrich-tungen eingesetzt werden dürfen. Die Ausbildung ist so konzeptioniert, dass die Ausbildung nebenberuflich

Akademie Futurum Qualitas GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.662,11Bruttopreis

11.06.2018 - 29.08.2018
10963 Berlin

Lehrgang zur Pflegedienstleitung I

Eine 460-stündige Weiterbildung zur Leitung eines ambulanten Pflegedienstes (PDL) befähigt Sie auch zur Leitung einer Tagespflege. Dieser PDL-Lehrgang ist nach den aktuellen Maßstäben und Grundsätzen nach § 113 SGB XI für die Leitung von allen Kassen

LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbHsale_descr
Kursbewertung 4,7 / 5

2.650,00umsatzsteuerfrei

11.06.2018 - 05.12.2018
50679 Köln

Nachqualifizierungsmaßnahme von Altenpfleger/innen als Voraussetzung für die Weiterbildung zur PDL

Sie möchten neue anspruchsvolle Aufgaben übernehmen und sich zur Pflegedienstleitung weiterbilden? Nach Landesrecht dreijährig ausgebildete Altenpflegerinnen und Altenpfleger können als verantwortliche Pflegedienstleitung in Krankenpflegediensten zugelassen

LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbHsale_descr
Kursbewertung

520,00umsatzsteuerfrei

12.06.2018 - 12.07.2018
50679 Köln

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung in der stationären und ambulanten Altenhilfe

Verkürzte Weiterbildung gemäß § 2 der Weiterbildungsverordnung zur Pflegedienstleitung in der stationären und ambulanten Altenhilfe, staatlich anerkannt

F+U Akademie für Wirtschafts- und Sozialmanagementsale_descr
Kursbewertung

3.250,00Bruttopreis

18.06.2018 - 16.04.2019
69115 Heidelberg

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung in der stationären und ambulanten Altenhilfe

Leitung eines Pflegedienstes, staatlich anerkannt

F+U Akademie für Wirtschafts- und Sozialmanagementsale_descr
Kursbewertung

6.480,00Bruttopreis

25.06.2018 - 14.03.2019
69115 Heidelberg

Pflegedienstleitung/ Leitung einer Station oder Funktionseinheit (724 UE / zzgl. Praktikum) Fachbereich ambulante Leitung

Ziel dieser Weiterbildung ist es, die qualifizierter Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen zu vermitteln, die Sie befähigen komplexe Management- und Leitungsaufgaben in verschiedenen Bereichen der Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen zu übernehmen.

HÖHER Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

4.961,00umsatzsteuerfrei

26.06.2018
86161 Augsburg

Weiterbildung PDL - Pflegedienstleitung Aufbaukurs

Weiterbildung zum Pflegedienstleiter als Aufbaukurs für leitende Pflegekräfte. Gemäß der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes AVPfleWoqG vom 27. Juli 2011

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste - DAA - mbHsale_descr
Kursbewertung

1.717,00Bruttopreis

02.07.2018 - 30.04.2019
85049 Ingolstadt

Pflegedienstleiter (TÜV).

Weiterbildung zum Pflegedienstleiter (PDL) an den Standorten in Nürnberg, Düsseldorf, Krefeld, Köln

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

4.645,00umsatzsteuerfrei

30.08.2018 - 10.10.2020
47807 Krefeld

Pflegedienstleiter ambulante Pflegedienste (TÜV).

Für Leitungsaufgaben qualifizieren. Mit optionaler Zusatzqualifikation Qualitätsbeauftragter (TÜV).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.310,00umsatzsteuerfrei

30.08.2018 - 15.08.2020
47807 Krefeld

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung nach DKG-Richtlinien Pflegemanagement in Krankenhäusern, Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten

Leitung eines Pflegedienstes nach DKG-Richtlinien

F+U Akademie für Wirtschafts- und Sozialmanagementsale_descr
Kursbewertung

10.220,00Bruttopreis

10.09.2018 - 02.11.2021
69115 Heidelberg

Verantwortliche Pflegefachkraft nach SGB XI Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (PDL) eines ambulanten Pflegedienstes

Verantwortliche Pflegefachkraft nach SGB XI

F+U Akademie für Wirtschafts- und Sozialmanagementsale_descr
Kursbewertung

3.480,00Bruttopreis

10.09.2018 - 31.10.2019
69115 Heidelberg

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung in der stationären und ambulanten Altenhilfe

Leitung eines Pflegedienstes, staatlich anerkannt

F+U Akademie für Wirtschafts- und Sozialmanagementsale_descr
Kursbewertung

6.480,00Bruttopreis

10.09.2018 - 28.07.2020
69115 Heidelberg

Pflegedienstleitung einer ambulanten Senioren-/Pflegediensteinrichtung - gem. § 71 SGB XI Abs. 1 + § 132a SGB V

DER WEG VON DER FACHKRAFT ZUR FÜHRUNGSKRAFT… ist in den seltensten Fällen einfach und beginnt oft schon mit schwierigen Entscheidungsfragen: Kann ich das überhaupt? Traue ich mir das zu? Wie kann ich das schaffen? Bei der Weiterbildung „Pflegedienstleitung

BAK - Die Bildungsakademie Dortmund GmbHsale_descr
Kursbewertung 4,3 / 5

3.210,00Bruttopreis

19.09.2018 - 22.04.2020
56073 Koblenz

Weiterbildung PDL - Pflegedienstleitung in Augsburg

Pflegefachkräfte besetzen und bedienen als verantwortliche Führungskräfte wichtige Schnittstellen in der modernen Gesundheitswirtschaft. Mitarbeiterführung, Kundenorientierung und wirtschaftliches Denken sind Eckpfeiler, die Ablauf

Berufsbildungszentrum (BBZ) Augsburg gGmbHsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

27.09.2018 - 19.06.2020
86159 Augsburg

PDL Weiterbildung in Rostock

Die Fortbildung zur Pflegedienstleitung wird berufsbegleitend Angeboten. Im Lehrgang ist außerdem die Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung enthalten.

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbHsale_descr
Kursbewertung

2.950,00Bruttopreis

01.10.2018 - 27.09.2019
18069 Rostock

Pflegedienstleitung

Pflegedienstleitung Ausbildung

Bei der Pflegedienstleitung handelt es sich um eine leitende Funktion (meist einer Person) in Pflegeeinrichtungen (Altenpflege, Krankenpflege, Kinderpflege). Diese Tätigkeit ist nicht zu verwechseln mit einer Fachkraft zur Leitung einer Funktionseinheit (Wohnbereichsleiter bzw. Heimleiter). Der / die PDL ist vielmehr dem mittleren Management tätig und verantwortet die Leitung eines gesamten Pflegedienstes. Zu den Aufgabengebieten zählen Planung und operatives Geschäft, also betriebswirtschaftliche Tätigkeiten, Qualitätssicherung (Einhaltung der Expertenstandards Pflege), Personalmanagement, Marketing, die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen uvm. Der Pflegedienstleiter ist direkt der Geschäftsführung von Pflegediensten und Pflegeinstitutionen unterstellt. Diese können in allen pflegerischen Bereichen tätig sein, wie Altenpflege, Krankenpflege und Kinderpflege.

Bei der Berufsbezeichnung "Pflegedienstleiter" handelt es sich um einen  gesetzlich nicht geschützten Begriff. Eine PDL-Weiterbildung wird von vielen privaten Bildungseinrichtungen angeboten, die sich auf Pflegeseminare und Weiterbildungen im Pflegebereich spezialisiert haben.
Einzig die Pflegedienstleitung im Krankenhaus (ambulante und/oder stationäre Pflegeeinrichtungen), die sogenannte "ausgebildete Pflegefachkraft", die eine ständige Verantwortung für die Pflegeeinrichtung tragen, müssen nach §71 Abs. 3 SGB XI einen dieser staatlich geprüften Berufsabschuss vorweisen: Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger


Aufgabenfeld PDL

Die PDL leitet den pflegerischen Dient in einem Krankenhaus, einem Pflegeheim, Altenheim oder eines ambulanten Dienstes. Dabei sind nicht nur fachliche Kenntnisse wichtig, sondern darüber hinaus auch Wissen in puncto Verwaltung und Organisation. Folgende Aufgaben fallen für eine Pflegedienstleitung an:
  • Personalmanagement inklusive Disziplinaraufsicht. Unter Personalmanagement fallen Personalplanung und -steuerung sowie Personalentwicklung und individuelle Förderung der Mitarbeiter. Außerdem werden Aufgaben wie Mitarbeitermotivation und Teamentwicklung immer wichtiger.
  • Planung und Organisation, beispielsweise die Gestaltung von Dienstplänen oder das Verfassen von Dienstanweisungen.
  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Gesundheitswesen: Pflegemodelle müssen umgesetzt und Konzepte erstellt werden. Pflegedokumentation und die Beratung von Angehörigen ist ebenso erforderlich.
  • Warenwirtschaft und Controlling: Auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden von einer Pflegedienstleitung gefordert. So müssen sie Abrechnungen mit den Krankenkassen vornehmen, für eine reibungslose Lagerhaltung sorgen und Jahresberichte vorlegen.

Auch interessant:

Wohnbereichsleitung Weiterbildung
Heimleitung Weiterbildung

Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Pflegedienstleitung (PDL) finden Sie 38 Kurse mit 342 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe