Sicherheitsfachkraft Ausbildung

Ausbildung zum Personenschützer

82 Angebote (ca. 738 Orte/Termine) vorhanden.
15-Tage-Kurs zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO

Der Lehrgang bereitet Sie auf die Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO und der Bewachungsverordnung bei der IHK vor.

Verband für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V.
Kursbewertung

1.390,00Bruttopreis

19.10.2017 - 10.11.2017
70372 Stuttgart

Sachkundenachweis gemäß §34a Gewerbeordnung - Weiterbildung Wachpersonal

Unterrichtung / Unterweisung der Sachkunde im Bewachungsgewerbe für Bewachungspersonal - Gesetzl. Unterrichtung gemäß §34a Gewerbeordnung. Seminare und Termine in Kempten, Memmingen, Donauwörth, Augsburg

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
Kursbewertung

440,00umsatzsteuerfrei

23.10.2017 - 27.10.2017
86609 Donauwörth

Sachkundenachweis nach §34a Gewerbeordnung (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung

Um eine Tätigkeit im Bewachungsgewerbe aufnehmen zu können, ist der Sachkundenach- weis bei der IHK zu erwerben. Mit diesem Seminar werden für Teilnehmer mit ausreichender Praxis im Objekt- und Werkschutz die Grundlagen zur Ablegung der IHK-Sachkundeprüfung

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

828,00Bruttopreis

ausgezeichnet

23.10.2017 - 17.11.2017
18437 Stralsund

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121 Ehemaliger Aufzugswärter

Aufgaben der Beauftragten Person für den Betrieb von Aufzugsanlagen gemäß Betriebssicherheitsverordnung und TRBS 3121 Geschichtliche Entwicklung Was ist ein Aufzug? Unterschiedliche Bauarten - Treibscheibenaufzug - Direkter hydraulischer Aufzug -

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

25.10.2017
18107 Rostock

Vorbereitung auf die Sachkunde gem. § 34a GewO 531 UE

Im Sicherheitsgewerbe / öffentlichen Bereichen ist der Nachweis einer Sachkunde gemäß § 34a GewO erforderlich. Nur durch diese abgelegte Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) sind Sie berechtigt in allen Bereichen

log-o consult GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

26.10.2017 - 26.01.2018
50679 Köln

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft - Modul 1

Seminarziel Die Intensiv-Schulung zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung besteht mit je 5 Tagen á 9 Unterrichtseinheiten aus den Lehrgängen GSK1 bis 4. Den Teilnehmern wird sowohl der Lehrstoff, der in § 3 der Prüfungsordnung

Bayerischer Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

30.10.2017 - 04.11.2017



Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Grundlage für einen verbesserten Arbeitsschutz

Überblick zu den gesetzlichen Grundlagen im Arbeitsschutz Verordnungen und Regelwerke zum Arbeitsschutz Ziele der Betriebssicherheitsverordnung Grundlegende Aspekte der Verordnung und deren Anhänge - Anwendungsbereich, Begriffsbestimmungen - Gefährdungsbeurteilungen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

06.11.2017
38112 Braunschweig

Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit IHK Vorbereitung auf die Aufstiegsfortbildung

Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit IHK

BFZ Betriebswirtschaftliches Fortbildungszentrum
Kursbewertung

6.564,00Bruttopreis

06.11.2017 - 13.04.2018
10969 Berlin

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft - Modul 2

Seminarziel Die Intensiv-Schulung zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung besteht mit je 5 Tagen á 9 Unterrichtseinheiten aus den Lehrgängen GSK1 bis 4. Den Teilnehmern wird sowohl der Lehrstoff, der in § 3 der Prüfungsordnung

Bayerischer Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

06.11.2017 - 10.11.2017



Vorbereitungslehrgang "Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft", Teil 1

Der Lehrgang besteht aus den aufeinander aufbauenden Modulen 1 bis 4 (jeweils 5 Tage á 10 Unterrichtseinheiten). Modul 4 ist ausschließlich zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung konzipiert. Der Lehrgang ist nach AZAV zertifiziert und kann durch die Agenturen

Verband für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V.
Kursbewertung

720,00Bruttopreis

06.11.2017 - 10.11.2017
70372 Stuttgart

Unterrichtung Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO

Zweck der Unterrichtung ist es, die im Bewachungsgewerbe tätigen Personen, über die für die Ausübung des Gewerbes notwendigen rechtlichen und fachlichen Grundlagen zu unterrichten sind, so zu befähigen, dass sie mit den entsprechenden

IHK Bodensee-Oberschwaben
Kursbewertung

425,00Bruttopreis

06.11.2017 - 10.11.2017
88250 Weingarten

Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO Crash-Kurs

Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO

BFZ Betriebswirtschaftliches Fortbildungszentrum
Kursbewertung

323,00Bruttopreis

06.11.2017 - 10.11.2017
10969 Berlin

Vorbereitung auf die Sachkunde gem. § 34a GewO 243 UE

Im Sicherheitsgewerbe / öffentlichen Bereichen ist der Nachweis einer Sachkunde gemäß § 34a GewO erforderlich. Nur durch diese abgelegte Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) sind Sie berechtigt in allen Bereichen

log-o consult GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

07.11.2017 - 14.12.2017
45307 Essen

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Rechtliche Anforderungen, Begriffsbestimmungen Notwendigkeit des Brandschutzes Brandschutztechnische Anforderungen Grundsätzliche brandschutztechnische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen Brandschutzklappen/Bauformen Grundsätzliche Anforderungen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

09.11.2017
30519 Hannover

Vorbereitungskurs Sachkundeprüfung § 34a GewO

EDV-Grundlagen (Lernsystem-Einführung. Word, Internet) Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung Gewerberecht Datenschutzrecht BGB Straf-und Verfahrensrecht Umgang mit Menschen (Verhaltensregeln, Kommunikation, Konfliktmanagement/ Deeskalationstechniken,

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

14.11.2017 - 15.12.2017
60594 Frankfurt am...

Waffensachkundelehrgang/Praktisches Schießen/Waffensachkundeprüfung gemäß § 7 WaffG

Die Waffensachkundelehrgänge mit der Sachkundeprüfung nach § 7 WaffG des VSW-BW sind gemäß § 3 (2) AWaffV staatlich anerkannt und bundesweit gültig. Die Sachkundeprüfung nach § 7 WaffG ist die Voraussetzung zum Erlangen des Waffenscheins oder der Waffenbesitzkarte

Verband für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V.
Kursbewertung

290,00Bruttopreis

14.11.2017 - 16.11.2017
70372 Stuttgart

Modulare kaufmännische Qualifizierung: Veranstaltungs- und Personenschutz mit Ersthelferschein (Dozentengeleitete Teilzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz * Brandschutz * Evakuierungen und sonstige Notfallmaßnahmen * Ersthelfer * Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik * Grundlagen der Versammlungsstättenverordnung * Detektivausbildung Warenhaus / Ermittlungswesen

COMCAVE.COLLEGE GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

15.11.2017 - 22.01.2018
42103 Wuppertal

Modulare Qualifizierung für Akademiker: Veranstaltungs- und Personenschutz mit Ersthelferschein (Dozentengeleitete Teilzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz * Brandschutz * Evakuierungen und sonstige Notfallmaßnahmen * Ersthelfer * Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik * Grundlagen der Versammlungsstättenverordnung * Detektivausbildung Warenhaus / Ermittlungswesen

COMCAVE.COLLEGE GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

15.11.2017 - 22.01.2018
42103 Wuppertal

Modulare Qualifizierung für Akademiker: Veranstaltungs- und Personenschutz mit Ersthelferschein (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz * Brandschutz * Evakuierungen und sonstige Notfallmaßnahmen * Ersthelfer * Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik * Grundlagen der Versammlungsstättenverordnung * Detektivausbildung Warenhaus / Ermittlungswesen

COMCAVE.COLLEGE GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

15.11.2017 - 22.01.2018
42103 Wuppertal

Modulare kaufmännische Qualifizierung: Veranstaltungs- und Personenschutz mit Ersthelferschein (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz * Brandschutz * Evakuierungen und sonstige Notfallmaßnahmen * Ersthelfer * Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik * Grundlagen der Versammlungsstättenverordnung * Detektivausbildung Warenhaus / Ermittlungswesen

COMCAVE.COLLEGE GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

15.11.2017 - 22.01.2018
42103 Wuppertal

Ausbildung Sicherheitskraft

Eine Sicherheitsfachkraft (umgangssprachlich Security) legt seine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab. Die Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft bzw. Prüfungsvorbereitung kann bei der IHK oder von einer anderen dafür spezialisierten Akademie erfolgen.
 

Personenschutz, Objektschutz, Werkschutz & Sicherheitsdienst

Die Ausbildung einmal bestanden finden sich die Sicherheitsfachkräfte im Personenschutz, Objektschutz und im Werkschutz wieder und sind entweder direkt angestellt oder werden durch einen Sicherheitsdienst beschäftigt.
 

Personenschutz

Der Personenschutz ist für die Sicherheit einer bestimmten Person, der sogenannten Schutzperson, zuständig und schützt vor Angriffen und Übergriffen wie Entführungen, Attentate usw.
 

Objektschutz

Der Objektschutz bewacht Objekte und gewährleistet dadurch deren Sicherheit. Er soll Störer, Kriminelle, Saboteure oder Feinde daran hindern, die schutzbefohlenen Objekte zu zerstören, diese einzunehmen oder deren Funktion zu beeinträchtigen.
 

Werkschutz

Beim Werkschutz handelt es sich um einen internen Dienstleister (sog. Sicherheitsdienst) eines Unternehmens. Er gewährleistet die Ordnung und Sicherheit aufrecht zu erhalten, indem er Gefahren und Schäden vom Unternehmen und seinen Mitarbeitern fern hält und abwendet.


Sicherheitsdienst

Sicherheitsdienste stellen den Auftraggebern (Unternehmen, öffentliche Institutionen, Privatpersonen) ihre Dienstleistungen in den Bereichen Objektschutz, Personenschutz und Veranstaltungen zur Verfügung.


Unter Seminare vergleichen in Objektschutz, Personenschutz, Sicherheitsdienst finden Sie 82 Kurse mit 738 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe