Seminare für jede Branche

Umweltschutz und Ökologie

253 Angebote (ca. 2277 Orte/Termine) vorhanden.

Genehmigungsverfahren nach Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) - Fortbildung Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

Grundlagen, immissionsschutzrechtliche Anforderungen - BImSchV - 9. BImSchV - TA Luft UVP als Bestandteil im Genehmigungsverfahren - Scoping-Termin - FFH-Verträglichkeit Anforderungen an den Lärmschutz - TA Lärm Ermittlung und Bewertung von Geruchsimmissionen

TÜV NORD Akademie
28.02.2017
30519 Hannover

  • 571,20Bruttopreis
Kursbewertung

ISMS-Beauftragter Energieversorgung (VDE), Ausbildung zum Internal Auditor (ISO/IEC 27001 und ISO/IEC 27019)

Der Gesetzgeber hat mit der Novelle des EnWG 2011 in §11 eine Verpflichtung der Energienetzbetreiber zum angemessenen Schutz der Systeme, die für den Netzbetrieb verwendet werden, gegen Bedrohungen der IT-Sicherheit aufgenommen. Die Bundesnetzagentur

VDE VERLAG GMBH
28.02.2017 - 02.03.2017
10625 Berlin

  • 2.201,50Bruttopreis
Kursbewertung

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) -Prüfung-

Grundlagen des Energierechts - und des damit verbundenen Steuerrechts, Energiemanagement auf Basis der DIN EN ISO 50001, Energieeffizienz beim Einsatz von Technik

TÜV NORD Akademie
01.03.2017
33609 Bielefeld

  • 309,40Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung zum/zur Umweltschutztechniker/-in in Hannover

Die Technikerschule / Weiterbildung zum staatlich geprüften Umweltschutztechniker in Hannover ist ein 2-jährigen Bildungsgang und beinhaltet den Erwerb der Fachhochschulreife.

Ludwig Fresenius Schulen GmbH
01.03.2017 - 28.02.2019
30159 Hannover

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Sachkunde für die Dichtheitsprüfung von Leitungen, Kanälen und Anlagen für Abwasser - Dichtheitsprüfung von Abwasserkanälen, Kleinkläranlagen, abflusslosen Gruben, Haltungen, Schächten und einzelnen Verbindungen

Einführung in Rechtsvorschriften und Regelwerke rechtliche Grundlagen, u.a. Wasserhaushaltsgesetz Normen und technische Regeln, u.a. DIN EN 1610, DIN 1986, DIN EN 12056, DWA-A 139, ATV-DVWK A142, DWA ATV-M 143-6 Verantwortlichkeiten

BFW Bau Sachsen e. V.
01.03.2017 - 03.03.2017
04347 Leipzig

  • 840,00Bruttopreis
Kursbewertung

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) - Teil 1

Managementsysteme im Überblick - Intentionen, Anwendungsbereiche, Synergien, grundlegender Aufbau - EMAS - Überblick und Bedeutung aus energiepolitischer Sicht - Integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen (DIN EN ISO 14001) - Bedeutung

TÜV NORD Akademie
01.03.2017 - 03.03.2017
45127 Essen

  • 1.320,90Bruttopreis
Kursbewertung

Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte

Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV

concada GmbH
02.03.2017 - 03.03.2017
44139 Dortmund

  • 1.129,31Bruttopreis
Kursbewertung

Sachkunde Abscheideranlagen Überwachung nach DIN EN 858 + DIN 1999-100

Den Sachkundenachweis Abscheideranlagen - Lehrgang zur Überwachung nach DIN EN 858 + DIN 1999-100 können Sie beim TÜV in zahlreichen Orten ablegen. Z.B. in München, Köln, Berlin, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Kassel, Köln, Bremen und vielen weiteren.

TÜV NORD Akademie
02.03.2017
18107 Rostock

  • 499,80Bruttopreis
Kursbewertung

Fortbildung für Umweltmanagement-Auditoren und Umweltmanagement-Beauftragte

1. Tag Umwelt -, Energie- und Sicherheitsrecht aktuell - Überblick über rechtliche Strukturen (Strafrecht, Haftungsrecht, Verwaltungsrecht) - Anforderungen an die betriebliche Organisation - Darstellung relevanter rechtlicher Änderungen - Umsetzung in

TÜV NORD Akademie
02.03.2017 - 03.03.2017
10969 Berlin

  • 1.059,10Bruttopreis
Kursbewertung

Die neue ISO 14001:2015 Auswirkungen auf bestehende Umweltmanagementsysteme

Die neue Struktur der ISO 14001:2015 Was bedeutet ""High Level Structure""? Inhaltliche Änderungen - Das neue Kapitel 4: Kontext der Organisation - Stärkung des Stakeholder-Ansatzes - Einbeziehung des Produktlebenszyklus und der Wertschöpfungskette

TÜV NORD Akademie
02.03.2017
30519 Hannover

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Leichtflüssigkeits-Abscheideranlagen nach DIN 1999-100 - Sachkunde

Abscheideranlagen müssen in regelmäßigen Abständen entleert und gereinigt werden. Das vorgeschriebene Reinigungsintervall entspricht aber oft nicht dem tatsächlichen Anfall an abgeschiedenen Stoffen. Auf der Basis länderspezifischer Regelungen ist deshalb

DEKRA Akademie GmbH
02.03.2017
86156 Augsburg

  • 333,20Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,0 / 5

Energierecht aktuell: Energiesteuergesetz, Stromsteuergesetz, KWKG, EEG und EnEV

Übersicht über Energiekosten - Wie setzt sich der Preis zusammen und was kann ich beeinflussen? - Sind alle Kostenbestandteile immer zu zahlen - was gilt bei Kraftwerken, Kundenanlagen usw.? - Wesentliche Unterschiede bei Strom und Erdgas - was ist zu

TÜV NORD Akademie
02.03.2017
30519 Hannover

  • 535,50Bruttopreis
Kursbewertung

Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeitsmanagement

Corporate Social Responsibility (CSR) hat die Wirtschaftswelt in Bewegung gebracht. Die Rolle und die Verantwortung von Unternehmen in der Gesellschaft werden durch CSR neu definiert. Es zählen nicht mehr allein klassische Erfolgsfaktoren wie Qualität,

IFM Institut für Managementberatung GmbH
02.03.2017 - 03.03.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Externe/-r Umweltauditor/-in

Die vergangenen Jahre haben bei der Bevölkerung ein zunehmendes Umweltbewusstsein geprägt. Damit einher erfolgt bei vielen Unternehmen eine Fokussierung auf ihre soziale Verantwortung. Eine Vielzahl dieser Unternehmen will das Bewusstsein der Kunden nutzen

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
06.03.2017
26382 Wilhelmshave...

Kursbewertung

Energieeffizient Bauen und Sanieren, Aufbaukurs

Dieser Kurs behandelt alle Schwerpunktdetails energetischer Sanierungen an Gebäuden und haustechnischen Anlagen für Planung, Ausführung und Kontrolle. Er vermittelt Inhalte zur Durchführung sachkundiger Baubetreuung, Bauüberwachung und Qualitätssicherung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
06.03.2017
47058 Duisburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Sachkundenachweis Eigenüberwachung von Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen

In diesem Lehrgang erwerben Sie den Sachkundenachweis, um die Eigenüberwachung an Leichtflüssigkeitsabscheidern nach der DIN EN 858-2 durchführen zu können. Der Sachkundenachweis berechtigt, den Entsorgungszyklus von 6 Monate auf 5 Jahre zu erweitern.

Handwerkskammer Potsdam, Zentrum für Gewerbeförderung Götz
06.03.2017 - 09.03.2017
14550 Groß Kreutz ...

  • 199,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Interner Umweltauditor/ Umweltbetriebsprüfer

Aufbau und Weiterentwicklung von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001 und EMAS. Durchführung von Audits nach ISO 19011

Umweltinstitut Offenbach GmbH
06.03.2017 - 09.03.2017
63065 Offenbach

  • 1.275,00Bruttopreis
Kursbewertung

Chemikalien-Verbotsverordnung - Umfassende Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV - Vorbereitung auf die Prüfung

Die Abgabe bestimmter gefährlicher Stoffe, Gemische, Biozid-Produkte und Pflanzenschutzmittel an Privatpersonen, die nach der CLP-Verordnung wie folgt gekennzeichnet sind, darf nur durch einen Sackkundigen erfolgen. Gefahrenpiktogramm GHS06 (Totenkopf

DEKRA Akademie GmbH
06.03.2017 - 10.03.2017
12105 Berlin

  • 1.082,90Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Umweltmanagementbeauftragte(r)

Fit für die Umsetzung und die Weiterentwicklung von Umweltmanagementsystemen nach DIN EN ISO 14001 und EMAS

Umweltinstitut Offenbach GmbH
06.03.2017 - 07.03.2017
63065 Offenbach

  • 620,00Bruttopreis
Kursbewertung

Störfallbeauftragter nach § 58a BImSchG Behördlich anerkannter Fachkundelehrgang nach § 7 der 5. BImSchV

Rechtliche Grundlagen Arten und Hierarchie der Rechtsvorschriften Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten - Chemikaliengesetz (ChemVerbotsV, GefStoffV) - Katastrophenschutzrecht, Brandschutzrecht (Landesrecht) - Gerätesicherheitsgesetz - Technische

TÜV NORD Akademie
06.03.2017 - 08.03.2017
30519 Hannover

  • 1.368,50Bruttopreis
Kursbewertung
Umwelt-Naturschutz-KursUmweltschutzmaßnahmen verfolgen das Ziel, die natürliche Lebensgrundlage aller Lebewesen zu erhalten. Im umfangreichen Feld der Ökologie werden sowohl einzelne Teilbereiche wie Boden, Wasser, Luft oder Klima fokussiert als auch die Wechselwirkungen der einzelnen Bereiche.

Umweltschutz versus Naturschutz

Die Ziele von Umwelt- und Naturschutz sind identisch, doch lassen sich trotzdem einige Unterschiede zwischen den beiden Disziplinen feststellen. Während Naturschützer eher gegen Eingriffe in die Natur plädieren, befürworten Umweltschützer in der Regel die nachhaltige Nutzung von natürlichen Ressourcen. Das gemeinsame Ziel der beiden Disziplinen ist die Vermeidung von Schäden für die Biosphäre.

Aufgaben des Umweltschutzes

Folgende Handlungsfelder sind beim Umweltschutz von besonderer Bedeutung:

Klimaschutz: Ziel des Klimaschutzes ist es, der globalen Erwärmung entgegenzuwirken bzw. ihre Folgen abzumildern. Hierzu strebt man eine Verringerung von Treibhausgasen an und fördert die Erhaltung von Ozeanen und Wäldern.

Waldschutz: Wälder und Baumbestände sollen vor jeglichen Schäden bewahrt werden. Der Waldschutz zielt dabei sowohl auf den Schutz vor Schädlingen und negativen Umwelteinflüssen ab als auch vor Waldrodung. Der Wald soll als Lebens- und Erholungsraum geschützt werden.

Gewässerschutz: Sowohl Oberflächengewässer als auch Grundwasser sollen vor Verschmutzung geschützt werden. Die Reinhaltung des Wassers als Ökosystem, Ressource und Trinkwasser ist damit eine wichtige Aufgabe des Umweltschutzes.

Gesundheit des Menschen schützen

Umweltschützer sehen den menschliche Gesundheit vor allem durch Lärm oder Luftverschmutzung gefährdet. Um die Gesundheit des Menschen ins Zentrum der Bestrebungen zu stellen, ist eine regionale Betrachtung der Sachlage notwendig. Während in einigen Teilen der Welt die Versorgung mit sauberem Trinkwasser eine wichtige Rolle spielt, sind in anderen Gebieten Lärm- oder Geruchsbelästigungen Gegenstand des Umweltschutzes.
 
Hier finden Sie:
  1. Weiterbildungen und Kongresse zu Umweltthemen, Ökologie und Umweltschutz, Klimaschutz.
  2. Seminare zu Energienutzung, Energieeffizienz und anderen Energie-Themen in Unternehmen (Rohstoffe, CO2-Ausstoß, etc.)
Unternehmen sowie Organisationen oder Einrichtungen können sich bei Fortbildung24 über ökologische Themen informieren und ihr Umweltmanagement gezielt ausbauen.

Vergleichen Sie die wichtigsten Seminare und Lehrgänge nach Inhalte, Starttermine, Orte und Preise. Bitte wenden Sie sich an uns, falls Sie ein Thema, einen Kurs oder Umwelt-Seminar in diesem Bereich oder in Ihrer Region vermissen. Wir recherchieren für Sie kostenlos!

Unter Seminare vergleichen in Umweltschutz und Ökologie finden Sie 253 Kurse mit 2277 unterschiedlichen Terminen in den Städten Rostock, Leipzig, Hannover, Essen, Bielefeld, Dortmund usw.