Gestalter im Handwerk

Ausbildung zum Gestalter im Handwerk: Kursanbieter finden

2 Angebote (ca. 18 Orte/Termine) vorhanden.
Gestalter im Handwerk - 1,5 Jahre Vollzeit

Gesellen und Meister aus verschiedenen handwerklichen Berufen, Absolventen handwerksähnlicher Ausbildungen, Studienabbrecher mit handwerklicher Vorbildung

Handwerkskammer Bildungszentrum Münster
Kursbewertung

6.900,00Bruttopreis

ausgezeichnet

20.08.2018 - 14.02.2020
48163 Münster

Gestalter im Handwerk

Inhalte Kunst-, Design- und ArchitekturgeschichteGrundlagen der Gestaltungslehre: z.B. Freihandzeichnen, 2D- und 3D-Gestaltung, ModellbauFarblehre, Farbgestaltung und FarbwahrnehmungMaterialkunde und MaterialtechnikenBetriebswirtschaftliche Themen: z.B.

Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
Kursbewertung

7.499,00Bruttopreis

ausgezeichnet

17.09.2018 - 19.12.2020
70499 Stuttgart

Mit Unternehmervollmacht richtig vorsorgen


Rund 90 Prozent der Menschen haben keine Vorsorgevollmacht, etwa 75 Prozent keine Patientenverfügung. Kaum ein Selbständiger oder Unternehmer verfügt über eine Unternehmervollmacht. Wie sorgt man richtig vor?
 

Anzeige
Infos & Kontakt
Gestalter im Handwerk

Schulung Gestalter im Handwerk

 
Bei der Weiterbildung "Gestalter im Handwerk" eignet man sich vielfältige gestalterische Kenntnisse an und optimiert damit die Wettbewerbsfähigkeit seines Betriebs. Gestalter im Handwerk profitieren von der Fortbildung, indem ihre Designkompetenz maßgeblich zunimmt. Sie können ihr Angebot dank der Fortbildung erweitern und den Kunden nicht nur maßgeschneiderte, sondern auch in hohem Maße kreative Lösungen für sämtlichen Handwerksarbeiten anbieten. Als Gestalter im Handwerk agiert man auf Augenhöhe mit Architekten und Designbüros.
 

Aufgaben von Gestaltern im Handwerk

 
Bevor Produkte, Objekte oder Räume individuell entworfen werden, muss der Gestalter im Handwerk seine Kunden umfassend beraten. Ebenso wichtig ist die Konzeption und Dokumentation seiner Arbeit. Der Gestalter im Handwerk kann seine Entwürfe entweder selbst umsetzen oder die Umsetzung durch ein Handwerksunternehmen betreuen.
 

Ausbildung zum Gestalter im Handwerk

 
Wer gestalterisch aktiv werden möchte und daher die Aufstiegsfortbildung "Gestalter im Handwerk" anstrebt, muss eine Meisterprüfung im Handwerk, eine einschlägige Gesellenprüfung oder eine Abschlussprüfung mit Berufspraxis vorweisen.  Die Weiterbildung erfolgt in der Regel an einer Gestaltungsakademie oder bei der Handwerkskammer.
Erfahrene Dozenten aus Handwerk und Kunst vermittelt theoretische wie auch praktische Kenntnisse, zum Beispiel:
  • Ideen entwickeln und zeichnerisch darstellen
  • Farben- und Formensinn
  • Konzeptionelles Arbeiten
  • Präsentation vor dem Kunden
  • Produktentwicklung
  • Kundenberatung
Das Studium zum Gestalter im Handwerk baut auf den bereits gesammelten Erfahrungen und Kenntnissen im erlernten Gewerk auf. Gemeinsam mit Handwerkern aus verschiedenen Berufen macht man sich mit Design, Gestaltung und Kreativität vertraut.


Unter Seminare vergleichen in Gestalter im Handwerk finden Sie 2 Kurse mit 18 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe