Elektrotechnik, Elektronik Weiterbildung

Schulungen und Weiterbildungmöglichkeiten in der Elektroindustrie

271 Angebote (ca. 2439 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung Industriemeister Elektrotechnik in München, Traunreut und Mühldorf

Die Weiterbildung Industriemeister Elektrotechnik ist ein weit verzweigtes Gebiet. Vertiefen Sie Ihre Fachkompetenz in der Ausbildung zum Elektrotechniker in der Industrie. Termine für diese Weiterbildung bieten wir in München, Mühldorf am Inn und Traunreut.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
23.06.2017 - 11.05.2019
83022 Rosenheim

  • 5.480,00Bruttopreis
Kursbewertung
Aktuelle VDE-Bestimmungen für die verantwortliche Elektrofachkraft.

Für einen sicheren und vorschriftsgemäßen Betriebsablauf bei elektrischen Anlagen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
26.06.2017 - 27.06.2017
51105 Köln

Kursbewertung
Radar Signal Processing: Fundamentals, Applications, and Advanced Topics

The CCG seminar provides a comprehensive overview of the basics of radar with an emphasis on the role of signal processing and application of these fundamentals to mature, advanced, and developmental radar modes.

Carl-Cranz-Gesellschaft e.V.
26.06.2017 - 30.06.2017
82234 Oberpfaffenh...

  • 2.240,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Weiterbildung in der Elektrotechnik – Industriemeister bei DEKRA

Elektrotechnik boomt. Dennoch ist der Konkurrenzdruck auf dem Arbeitsmarkt groß. Optimieren Sie jetzt Ihre Jobaussichten im Bereich Elektrotechnik mit einer fachspezifischen Weiterbildung oder einem Meisterbrief. Wir beraten Sie gerne!
 

Anzeige
Infos & Kontakt
Kalman-Filterung: Grundlagen, Anwendungen, neue Trends

Zunächst werden in dem CCG-Seminar die nötigen Grundlagen (Filterung, Zustandsraumdarstellung, lineare Systeme, stochastische Prozesse) wiederholt bzw. eingeführt.

Carl-Cranz-Gesellschaft e.V.
26.06.2017 - 29.06.2017
82234 Oberpfaffenh...

  • 1.870,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) In Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen

Gesetzliche Vorschriften Aufgaben und Pflichten nach - DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) - DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3) - VDE 0105-100 - VDE 1000-10 - Betriebssicherheitsverordnung einschl. der TRBS Übertragung von Unternehmerpflichten

TÜV NORD Akademie
26.06.2017 - 27.06.2017
28199 Bremen

  • 999,60Bruttopreis
Kursbewertung
Lichtwellenleiter (LWL) Messtechnik, Workshop in Ostfildern

Die Teilnehmer/-innen lernen, die Messtechnik für optische Nachrichtenübertragungssysteme sinnvoll anzuwenden und Fehler bei der Messung zu vermeiden. Sie sind in der Lage, die Messtechnik richtig...

Technische Akademie Esslingen e.V.
26.06.2017 - 30.06.2017
73760 Ostfildern

  • 2.500,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
IT-Recht - Verpflichtende elektronische Auftragsvergabe - Rechtsgrundlagen, IT-Lösungen, Implementierung (e-Vergabe)

Zielgruppe: Öffentliche Einkäufer, die erstmals den Vergabeprozess elektronisch durchführen sollen, Öffentliche Einkäufer, die sich für die neuen elektronischen Verfahren der elektronischen Auktion und des dynamischen Beschaffungssystems interessieren,

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
27.06.2017
51149 Köln

Kursbewertung 4,8 / 5
Zuverlässigkeitssicherung elektronischer Komponenten und Systeme

Schwerpunkte des Seminars:> Einführung> Kenngrößen der Zuverlässigkeit, Berechnung von Beispielen, Übungen> Zuverlässigkeitsprüfungen/Umweltsimulationstests/Qualifikationsabläufe/Erprobung> De...

Technische Akademie Esslingen e.V.
27.06.2017 - 28.06.2017
73760 Ostfildern

  • 1.030,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Elektromagnetismus - Grundlagen und Praxis

Der industrielle Bedarf an elektromagnetischen Antrieben (rotatorisch, translatorisch) ist ungebrochen groß. Demzufolge steigt auch der Bedarf an Fachkräften, die über ein derartiges spezifisches ...

Technische Akademie Esslingen e.V.
27.06.2017 - 28.06.2017
73760 Ostfildern

  • 1.030,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
DIN EN 60335-1 (VDE 0700-1):2012-10 Elektrogeräte für Haushalt und Gewerbe

Was müssen Hersteller von elektrischen Haushaltsgeräten beachten und unternehmen, damit ihre Produkte den gesetzlichen und normativen Anforderungen genügen? Vor welchem Hintergrund ist die DIN EN 60335-1 zu sehen? Wie arbeitet man mit der DIN EN 60335-1?

VDE VERLAG GMBH
28.06.2017 - 29.06.2017
63069 Offenbach/M.

  • 760,00Bruttopreis
Kursbewertung
Kurzschlussstromberechnung – Berechnung in Drehstromnetzen DIN EN 60909-0 (VDE 0102)

Jede elektrische Anlage muss nicht nur dem normalen Betriebszustand genügen, sie ist auch für Störfälle auszulegen und muss sowohl im Normalbetrieb als auch unter gestörten Bedingungen sicher funktionieren. Daher sind elektrische Anlagen so zu dimensionieren,

VDE VERLAG GMBH
29.06.2017 - 30.06.2017
90475 Nürnberg

  • 760,00Bruttopreis
Kursbewertung
Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik (IHK) in Vollzeit, Weiterbildung an der bsw-Fachschule für Technik Leipzig

Der Industriemeister ist eine erfolgsversprechende Aufstiegsfortbildung für gewerblich-technische Fachkräfte mit Berufserfahrung.

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
03.07.2017 - 17.11.2017
04178 Leipzig

  • 5.200,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Grundlagenseminar Servoantriebe

Basiswissen und regelungstechnische Zusammenhänge

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
03.07.2017 - 04.07.2017
83024 Rosenheim

  • 1.535,10Bruttopreis
Kursbewertung
Weiterbildung TETRA-Funktechnik: digitaler Bündelfunk

Schwerpunkte des Seminars:> Professional Mobile Radio PMR-Grundlagen> TETRA Grundlagen und Überblick> Grundlagen der Funkübertragung> TETRA Netzwerk-Architektur und Schnittstellen> Peripheral...

Technische Akademie Esslingen e.V.
03.07.2017 - 04.07.2017
73760 Ostfildern

  • 960,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Elektrotechnisch unterwiesene Person Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Grundlagen der Elektrotechnik/Grundgesetze des elektrischen Stromkreises Gesetzliche Grundlagen Messung elektrischer Größen/einfache Rechenbeispiele Gefahren des elektrischen Stromes Schutzmaßnahmen gegen den elektrischen Schlag Netzformen Tätigkeiten

TÜV NORD Akademie
05.07.2017
22525 Hamburg

  • 571,20Bruttopreis
Kursbewertung
Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) Jahresschulung - Fortbildung Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10 und DGUV Vorschrift 1 und 3

Gefahren und deren Vermeidung durch Routine Tätigkeiten einer EUP Fünf Sicherheitsregeln mit Praxisbeispielen Gefahren des elektrischen Stroms Schutzmaßnahmen und -einrichtungen gegen die Gefahren des elektrischen Stroms Arbeitsmethoden und -schutz

TÜV NORD Akademie
06.07.2017
22525 Hamburg

  • 452,20Bruttopreis
Kursbewertung
EU Grid Codes: Anforderungen an Anlagen im Verteil- und Übertragungsnetz.

Modul Technik 1: Technische Anforderungen an Anlagen mit erweiterten dynamischen Fähigkeiten und Betriebsbereichen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
06.07.2017
04129 Leipzig

  • 892,50Bruttopreis
Kursbewertung
Jährliche elektrotechnische Sicherheitsunterweisung für EuP und EffT

Vermeidung von Unfällen. Sichere Umsetzung der Anforderungen nach DGUV, DIN EN 50110 und BetrSichV.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
10.07.2017
90431 Nürnberg

Kursbewertung
Vollzeitlehrgang: Gpr. Industriemeister Elektrotechnik IHK

Geprüfte Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik IHK, Aufstiegsfortbildung, Vollzeit

LFM - Lehrinstitut für Meisterberufe GmbH
10.07.2017 - 03.06.2018
44787 Bochum

  • 4.500,00Bruttopreis
Kursbewertung
Grundseminar EMV und Oberschwingungen, Teil 2 zum EMV Sachkundigen (VdS)

Vermittlung von Kenntnissen der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV). Behandelt werden die Themen: EMV-Gesetz und Richtlinie, Störgrößen, ihre Quellen und Auswirkungen, Kopplungsarten, Maßnahmen zur EMV in Installationen und Schaltanlagen, Planungsgrundlagen,

VDE VERLAG GMBH
10.07.2017 - 14.07.2017
63067 Offenbach/M.

  • 1.520,00Bruttopreis
Kursbewertung

Elektronik Weiterbildung

 
Die Bandbreite, die das Berufsfeld Elektrotechnik abdeckt ist, groß. Komplexe elektronische Anlagen nach individuellen Kundenwünschen wie Automatisierungstechniker sie entwickeln sind nur ein Teilbereich diese variantenreichen Berufs. Die Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf (Elektroniker oder IT-Systemelektroniker) und die Zusatzqualifikation zum staatlich geprüften Techniker für Elektrotechnik sind Basis für das Berufsziel Elektrotechniker. Während der Zusatzqualifikation findet die Spezialisierung statt. Ein Vollstudium dauert im Normalfall zwei Jahre, während die berufsbegleitende Variante vier Jahre erfordert.
 

Elektrotechniker Einsatzgebiete

Große internationale Firmen wie beispielsweise die Siemens AG beschäftigen Elektrotechniker im Bereich Vertrieb. Diese Tätigkeit setzt neben analytischen Denken und betriebswirtschaftlichen Wissen, Verhandlungsgeschick, gute Umgangsformen und Englischkenntnisse voraus. Der Elektrotechniker mit Schwerpunkt Qualitätssicherung hingegen führt ein Fachkräfteteam, das Messungen und Installationen zur Qualitätssicherung durchführt. 


Unter Seminare vergleichen in Elektroindustrie finden Sie 271 Kurse mit 2439 unterschiedlichen Terminen in den Städten Elektronik Weiterbildung in Rosenheim, Elektronik Weiterbildung in Köln, Elektronik Weiterbildung in Ostfildern, Elektronik Weiterbildung in Nürnberg, Elektronik Weiterbildung in Leipzig, Elektronik Weiterbildung in Hamburg, Elektronik Weiterbildung in Bochum, Elektronik Weiterbildung in Oberpfaffenhofen, Elektronik Weiterbildung in Bremen, Elektronik Weiterbildung in Offenbach/M. usw.