Arbeitsschutzbeauftragter

Schulungen Gesundheits, Arbeits & Brandschutz

808 Angebote (ca. 7272 Orte/Termine) vorhanden.
Hersteller unbefeuerter Druckgeräte: Umsetzung der DIN EN 13445

Anwendungsnormen für Druckgeräte - Regelwerk AD 2000 - Druckgeräterichtlinie - DIN EN 13445 Qualitätsanforderungen an Hersteller, Verfahren und Personal - Beschaffenheitsanforderungen - Werkstoffe, einschließlich ASME Sect. II - Sprödbruchkonzept im

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

583,10Bruttopreis

21.08.2017
06116 Halle (Saale...

Asbestsanierung gemäß TRGS 519 Anlage 3

Viertägiger staatlich anerkannter und bundesweit gültiger Sachkundelehrgang (Asbestschein) nach TRGS 519 plus Zusatztag (wahlweise): Ausbildung zum fachkundigen Umgang mit Geräten, Schutzeinrichtungen und Körperschutzmitteln (Gerätefachkunde)

Umweltinstitut Offenbach GmbH
Kursbewertung

1.390,00umsatzsteuerfrei

21.08.2017 - 24.08.2017
63065 Offenbach

Spezialist für Asbestsanierungen in der Schweiz | EKAS 6503

Anerkannt von der SUVA (Schweizerische Unfallversicherungsanstalt) - Fünftägiger Lehrgang nach EKAS-Richtlinie 6503 - Asbest (Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit)

Umweltinstitut Offenbach GmbH
Kursbewertung

1.885,00umsatzsteuerfrei

21.08.2017 - 25.08.2017
4001 Basel

Lehrgang Brandschutzbeauftragter

Kompakt und praxisnah zum Qualifikationsnachweis

FORUM Verlag Herkert GmbH
Kursbewertung

2.017,05Bruttopreis

21.08.2017 - 04.10.2017
20095 Hamburg

Sicherheitsbeauftragte/-r - Erstschulung

Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, indem sie

DEKRA Akademie GmbH - Frankfurt Main
Kursbewertung

714,00Bruttopreis

ausgezeichnet

21.08.2017 - 22.08.2017
36043 Fulda

Regalanlagen prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person für die Sichtprüfung

Die neue DIN EN 15635 ist seit dem 01.08.2009 gültig und definiert unter anderem die wöchentliche Sichtprüfung sowie die jährliche Überprüfungen für ortsfeste Regalsysteme aus Stahl sowie verstellbare Palettenregale. Eine Beschädigung des Regalsystems

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung 4,5 / 5

297,50Bruttopreis

ausgezeichnet

21.08.2017
44379 Dortmund

Faserstäube bei Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten - Erlangung der Fachkunde nach TRGS 521

Fünftägiger Lehrgang - Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle und künstlichen Mineralfasern (KMF)

Umweltinstitut Offenbach GmbH
Kursbewertung

1.590,00umsatzsteuerfrei

21.08.2017 - 25.08.2017
63065 Offenbach

Qualifizierung im Gesundheitsbereich - Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz gemäß § 18a RöV für medizinische Fachangestellte

Dieser Kurs ist nach den Kriterien der Röntgenverordnung § 18a aufgebaut und bereitet optimal auf den (Wieder-)Einstieg in den Berufsalltag vor. Dem theoretischen Unterricht folgt ein praktisch-theoretischer Teil von 90 Stunden am Standort eines unserer

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

21.08.2017
13581 Berlin

Brandschutzhelfer - Evakuierungshelfer - Räumungshelfer Gemäß § 10 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und ASR A2.2

Aufgaben, Rechte, Pflichten und Verantwortung Rechtliche Grundlagen: ArbSchG, ArbStättV, ASR A2.2 und DGUV -Information 205-023 Vorbeugender baulicher Brandschutz Ziele des Brandschutz, der Räumung und Evakuierung als Teil des betrieblichen Brandschutzes

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

21.08.2017
39120 Magdeburg

Asbest-Sachkundelehrgang für die Prüfung, Wartung und den Ausbau von Brandschutzklappen

Bundesweit staatlich anerkannter Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde nach den Technischen Regeln für Gefahrstoffe, TRGS 519, Anlage 3

Umweltinstitut Offenbach GmbH
Kursbewertung

1.390,00umsatzsteuerfrei

21.08.2017 - 24.08.2017
63065 Offenbach

Brandschutzbeauftragter (TÜV) gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Gemäß der vfdb -Richtlinie 12-09/01 umfasst die Ausbildung inklusive Prüfung 64 Unterrichtseinheiten. Rechtliche Grundlagen - Baurecht, Musterbauordnung, Landesbauordnungen, Sonderbauvorschriften, Brandschutzrecht Brandlehre/Löschlehre - Chemische und

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

2.784,60Bruttopreis

21.08.2017 - 29.08.2017
28199 Bremen

Arbeitssicherheit & Brandschutz an Schaltanlagen: Grundlehrgang für Schalthandlungen

Einführung in die gesetzlichen Grundlagen und Normen, Bestimmungen und Richtlinien für Schaltanlagen Brandschutz Hinweise zu Erste -Hilfe-Maßnahmen Auswertung von Unfällen und Havarien Schutztechnik Funktion und Aufbau von Schaltanlagen Netzformen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.368,50Bruttopreis

21.08.2017 - 24.08.2017
30519 Hannover

Zertifizierter Betrieblicher Gesundheitsmanager Modul 3 – Medizinische Grundlagen

Unsere Ausbildung zum „Zertifizierten Betrieblichen Gesundheitsmanager" umfasst 6 Module. Jedes Modul behandelt ein abgeschlossenes Themengebiet und ist einzeln buchbar. Nach dem Besuch aller 6 Module findet eine Online-Prüfung (Modul 7) statt. Wenn Sie

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.428,00Bruttopreis

21.08.2017 - 22.08.2017
14482 Potsdam

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Überblick

Das betriebliche Gesundheitsmanagement bezeichnet das systematische Vorgehen zur Förderung und Aufrechterhaltung der Gesundheit von Mitarbeitern. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sollte dem betrieblichen Gesundheitsmanagement eine wichtige Rolle

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.428,00Bruttopreis

21.08.2017 - 22.08.2017
70178 Stuttgart

Fachkraft für Arbeitssicherheit Modul aus Referent/in f. Arbeitssicherheit, Umwelt, Qualität

Fachkräfte für Arbeitssicherheit sind eine wichtige Stütze des innerbetrieblichen Arbeitsschutzsystems. Sie werden vom Unternehmer schriftlich bestellt und haben die Aufgabe, den Unternehmer und die weiteren für den betrieblichen Arbeitsschutz und die

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburg
Kursbewertung

4.369,00Bruttopreis

21.08.2017 - 05.12.2017
21079 Hamburg

ASiR Grundlehrgang - Sicheres Arbeiten an hochgelegenen Arbeitsplätzen

Sicherheitsstandards bei Arbeiten an Antennenträgern müssen jederzeit rechtssicher erfüllt werden. Dieses Seminar vermittelt die Kenntnisse, die zur Erfüllung der berufsgenossenschaftlichen Vorschriften notwendig sind. Die erfolgreiche Teilnahme berechtigt

concada GmbH
Kursbewertung

2.320,50Bruttopreis

22.08.2017 - 25.08.2017
91469 Hagenbüchach

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Rechtliche Anforderungen, Begriffsbestimmungen Notwendigkeit des Brandschutzes Brandschutztechnische Anforderungen Grundsätzliche brandschutztechnische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen Brandschutzklappen/Bauformen Grundsätzliche Anforderungen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

22.08.2017
38112 Braunschweig

Regalanlagen prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person (Regalinspekteur)

Die neue DIN EN 15635 ist seit dem 01.08.2009 gültig und definiert unter anderem die wöchentliche Sichtprüfung sowie die jährliche Überprüfungen für ortsfeste Regalsysteme aus Stahl sowie verstellbare Palettenregale. Eine Beschädigung des Regalsystems

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung 4,3 / 5

535,50Bruttopreis

ausgezeichnet

22.08.2017 - 23.08.2017
44379 Dortmund

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte

Gemäß DGUV V 3 und der TRBS 1201 „Prüfung von Arbeitsmitteln“ ist der Unternehmer für das Prüfen der elektrischen Anlagen, Betriebsmittel und Arbeitsmittel verantwortlich. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die juristische und fachliche Sicherheit

TÜV Akademie GmbH
Kursbewertung

470,05Bruttopreis

22.08.2017
07545 Gera

Gefahrstoffbeauftragter Koordinator für modernes Gefahrstoffmanagement

EU -Chemikalienrecht - GHS/CLP: Umstellung der Kennzeichnung von Gefahrstoffen - REACH: Stoffregistrierungen, Expositionsszenarien, SVHC Stoffe - Umsetzung in deutschen Unternehmen Aufbau des Chemikalienrechtes in Deutschland - Chemikaliengesetz, Chemikalienverbotsverordnung,

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.249,50Bruttopreis

22.08.2017 - 24.08.2017
04356 Leipzig

Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz

Weitebrildung Arbeitsschutzbeauftragter


Da durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 808 Kurse mit 7272 unterschiedlichen Terminen in den Städten Arbeitsschutzbeauftragter Offenbach, Arbeitsschutzbeauftragter Hamburg, Arbeitsschutzbeauftragter Fulda, Arbeitsschutzbeauftragter Dortmund, Arbeitsschutzbeauftragter Magdeburg, Arbeitsschutzbeauftragter Hannover, Arbeitsschutzbeauftragter Potsdam, Arbeitsschutzbeauftragter Stuttgart, Arbeitsschutzbeauftragter Braunschweig, Arbeitsschutzbeauftragter Gera, Arbeitsschutzbeauftragter Leipzig, Arbeitsschutzbeauftragter Halle (Saale), Arbeitsschutzbeauftragter Basel, Arbeitsschutzbeauftragter Berlin, Arbeitsschutzbeauftragter Bremen, Arbeitsschutzbeauftragter Hagenbüchach usw.