Arbeitsschutzbeauftragter

Schulungen Gesundheits, Arbeits & Brandschutz

657 Angebote (ca. 5913 Orte/Termine) vorhanden.
Beauftragter / Fachkundiger nach Gefahrstoffverordnung.

Gefährdungsbeurteilung und Gefahrstoffmanagement rechtssicher umsetzen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

1.404,20Bruttopreis

18.10.2017 - 20.10.2017
70565 Stuttgart

Laserschutzbeauftragter im betrieblichen Alltag.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Bayerischen Laserzentrum (blz).

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

583,10Bruttopreis

18.10.2017
90431 Nürnberg

Aufgaben, Risiken und Pflichten für Anlagenverantwortliche gemäß DGUV

Aufgaben, Risiken und Pflichten für Anlagenverantwortliche gemäß DGUV Vorschrift 3.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

737,80Bruttopreis

18.10.2017
81925 München

Aufrechterhaltung der Asbest-Sachkunde nach TRGS 519, Anlage 3 und Anlage 4

Fortbildungspflicht nach der neuen TRGS 519 - Bundesweit staatlich anerkannter eintägiger Fortbildungslehrgang nach Anlage 5 der neuen TRGS 519 (Stand: Januar 2014)

Umweltinstitut Offenbach GmbH
Kursbewertung

395,00Bruttopreis

18.10.2017
63065 Offenbach

Sicherheitsbeauftragte/-r - Fortbildung

Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, in dem

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

357,00Bruttopreis

ausgezeichnet

18.10.2017
42107 Wuppertal

TRGS 519: Fortbildung zur Sachkunde nach Nr. 2.7 Anlage 3 Behördlich anerkannter Lehrgang nach TRGS 519 Anlage 5

Asbest - Verwendung und Eigenschaften - Asbestprodukte und ihre Verwendung (""neue"" Fundstellen) - Gesundheitsgefahren und Aktuelles aus dem Berufskrankheitengeschehen Aktuelles aus Vorschriften- und Regelwerk, insbesondere - Asbestverbot nach der

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

464,10Bruttopreis

18.10.2017
39120 Magdeburg

SCC Dok. 18 - Schulung für Mitarbeiter/-innen mit bestimmten Voraussetzungen - Forderungen an Arbeits- und Umweltschutz

SCC ist ein Managementsystem, das Sie als Auftragnehmer* (C = Contractor) in den Mittelpunkt stellt. Ihre Auftraggeber stellen Anforderungen an Ihr Unternehmen, zu denen auch die Einhaltung von Forderungen an den Arbeits- und Umweltschutz, insbesondere

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

416,50Bruttopreis

ausgezeichnet

18.10.2017
66113 Saarbrücken

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Rechtliche Anforderungen, Begriffsbestimmungen Notwendigkeit des Brandschutzes Brandschutztechnische Anforderungen Grundsätzliche brandschutztechnische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen Brandschutzklappen/Bauformen Grundsätzliche Anforderungen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

18.10.2017
70563 Stuttgart

Grundlehrgang: Befähigte Person zur Prüfung von Hebebühnen

Befähigte Personen zur Prüfung von Arbeitsmitteln müssen mit einschlägigen Arbeitsschutz-, Unfallverhütungsvorschriften, Richtlinien und allgemein anerkannten Regeln der Technik soweit vertraut sein, dass sie den arbeitssicheren Zustand bewerten können.

TÜV Akademie GmbH
Kursbewertung

708,05Bruttopreis

18.10.2017 - 19.10.2017
04109 Leipzig

SCC Dok. 18 - Schulung für Mitarbeiter/-innen - Forderungen an den Arbeits- und Umweltschutz

SCC ist ein Managementsystem, das Sie als Auftragnehmer (C = Contractor) in den Mittelpunkt stellt. Ihre Auftraggeber stellen Anforderungen an Ihr Unternehmen, zu denen auch die Einhaltung von Forderungen an den Arbeits- und Umweltschutz, insbesondere

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

541,50Bruttopreis

ausgezeichnet

18.10.2017
28279 Bremen

Leitern und Tritte prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

Gewerblich genutzte Leitern und Tritte müssen in regelmäßigen Zeitabständen (in der Regel jährlich) wiederkehrend durch eine befähigte Person auf ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden. In der Ausbildung der DEKRA Akademie stehen der Erwerb von Grundlagen-

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

357,00Bruttopreis

ausgezeichnet

18.10.2017
06116 Halle (Saale...

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Übersicht über das geltende Regelwerk/die Betriebssicherheitsverordnung - Betreiberpflichten/Anforderungen an die Befähigte Person in der Umsetzung der Prüfung nach ASR A1.7 Sicherheitsanforderungen DIN-Normen - Gefahrenanalyse und Begutachtung nach

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

18.10.2017
18107 Rostock

Prüfen elektrischer Anlagen, Betriebs- und Arbeitsmittel, nach DIN VDE 0100-600, 0105-100, 0113, 0660 und 0701-0702

Rechtssichere Prüfungen nach Produkt-und Arbeitsschutzrecht und DIN EN 61439 (VDE 0660-600), DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) sowie DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0701-0702 Prüfungen sind wesentliche Bestandteile bei der Herstellung und

VDE VERLAG GMBH
Kursbewertung

720,00Bruttopreis

18.10.2017 - 19.10.2017
10625 Berlin

TRGS 519: Fortbildung zur Sachkunde nach Nr. 2.7 Anlage 4 Behördlich anerkannter Lehrgang nach TRGS 519 Anlage 5

Asbest - Verwendung und Eigenschaften - Asbestprodukte und ihre Verwendung (""neue"" Fundstellen) - Gesundheitsgefahren und Aktuelles aus dem Berufskrankheitengeschehen Aktuelles aus Vorschriften- und Regelwerk, insbesondere - Asbestverbot nach der

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

464,10Bruttopreis

18.10.2017
39120 Magdeburg

Weiterbildung Brandschutzhelfer (m/w)

Weiterbildung / Ausbildung zum Brandschutzhelfer in Osnabrück, Düsseldorf, Wuppertal, Augsburg, Ludwigshafen, Norderstedt, Passau, Gera, Würzburg, Nürnberg Die neue Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 "Maßnahmen gegen Brände" vom, November

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung 4,5 / 5

261,80Bruttopreis

ausgezeichnet

18.10.2017
49377 Vechta

Asbest für Einsteiger

Eintägige Einführung in die TRGS 519

Umweltinstitut Offenbach GmbH
Kursbewertung

395,00Bruttopreis

18.10.2017
63065 Offenbach

Brandschutzhelfer Grundseminar

Schwere Brände verursachen nicht nur Personen- und Vermögensschäden, sie können die gesamte Existenz eines Unternehmens gefährden. Die Vermeidung folgenschwerer Brände hängt wesentlich von der Wirksamkeit der Brandschutzmaßnahmen und -einrichtungen ab.

ITC Graf GmbH
Kursbewertung

284,41Bruttopreis

18.10.2017
89520 Heidenheim

REACh- Beauftragter

Eintägiges Seminar zur effizienten und sicheren Umsetzung der Anforderungen der REACh-Verordnung

Umweltinstitut Offenbach GmbH
Kursbewertung

395,00Bruttopreis

18.10.2017
63065 Offenbach

Asbest Kurzlehrgang

Eintägige Unterweisung

Umweltinstitut Offenbach GmbH
Kursbewertung

398,00Bruttopreis

18.10.2017
63065 Offenbach

Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz

Weitebrildung Arbeitsschutzbeauftragter


Da durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 657 Kurse mit 5913 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe