Arbeitsschutzbeauftragter

Schulungen Gesundheits, Arbeits & Brandschutz

649 Angebote (ca. 5841 Orte/Termine) vorhanden.
Mobbing - erkennen, verstehen und gegensteuern

Umgangssprachlich ausgedrückt bedeutet Mobbing, dass jemand – zumeist am Arbeitsplatz – fortgesetzt geärgert, schikaniert, in passiver Form als Kontaktverweigerung mehrheitlich gemieden oder in anderer Weise in seiner Würde verletzt wird. Eine allgemein

DEKRA Akademie GmbH
23.06.2017
33605 Bielefeld

  • 180,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Sprinklerwärter-Seminar

Gesetzliche Grundlagen Aufbau und Bestandteile von Wasserlöschanlagen Bauarten von Wasserlöschanlagen Trinkwasserschutz Wirkungsweisen von Wasserlöschanlagen Betreiben von Wasserlöschanlagen - Wartung von Wasserlöschanlagen Zusammenspiel

TÜV NORD Akademie
23.06.2017
50679 Köln

  • 571,20Bruttopreis
Kursbewertung
Asbestspezialist für die Schweiz in 1œ Tagen

1 œ -tägiger „Passerellenkurs“ zum Erwerb der Qualifikation zum Spezialist für Asbestsanierungen in der Schweiz (EKAS 6503), wenn bereits in Deutschland die Sachkunde nach TRGS 519 erworben wurde

Umweltinstitut Offenbach GmbH
23.06.2017 - 24.06.2017
63065 Offenbach

  • 495,00Bruttopreis
Kursbewertung
Leitern und Tritte prüfen - Fortbildung für befähigte Personen

Befähigte Personen/Sachkundige, die gewerblich genutzte Leitern und Tritte regelmäßig prüfen, sind zur Weiterbildung verpflichtet. Dieses Seminar erfüllt die Anforderungen nach TRBS 1203 sowie VDI 4068.

DEKRA Akademie GmbH - Frankfurt Main
23.06.2017
64283 Darmstadt

  • 214,20Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Arbeitsschutz-Fortbildung: Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gesetzliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten Prüffristen nach DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3) und BetrSichV Erkennen der Gefahren des elektrischen Stromes Kennzeichnungen elektrischer Betriebsmittel Neue Grenzwerte der DIN VDE 0701 -0702

TÜV NORD Akademie
23.06.2017
10969 Berlin

  • 571,20Bruttopreis
Kursbewertung
Fortbildung für Laserschutzbeauftragte - neue TROS Laserstrahlung

Ziel des Seminars:Insbesondere Laserschutzbeauftragte sollen über die Neuerungen bei den Rechtsvorschriften sowie über die Änderungen bei den Aufgaben von Laserschutzbeauftragten informiert werde...

Technische Akademie Esslingen e.V.
23.06.2017
73760 Ostfildern

  • 380,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Ladungssicherung - Prüfungsvorbereitung für Lagerberufe

Vorbereitung zur praktischen Facharbeiterprüfung

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
23.06.2017 - 24.06.2017
89231 Neu-Ulm

  • 95,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Asbest-Gerätefachkunde

Ausbildung zur befähigten Person (Gerätefachkundiger) für die sicherheitstechnische Prüfung der Arbeitsmittel bei Tätigkeiten mit Asbest und anderen Schadstoffen gem. TRGS 519, 2.16

Umweltinstitut Offenbach GmbH
23.06.2017
63065 Offenbach

  • 398,00Bruttopreis
Kursbewertung
Lagerung von Gefahrstoffen

Seminar zu den rechtlichen Vorgaben und der praktischen Umsetzung gemäß Technischer Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 510 und der neuen Kennzeichnungsregeln gemäß GHS- / CLP-Verordnung

Umweltinstitut Offenbach GmbH
23.06.2017
63065 Offenbach

  • 398,00Bruttopreis
Kursbewertung
Explosionsschutz im Betrieb Anforderungen, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutzdokument

Rechtliche Grundlagen - Aktuelle Änderungen des nationalen Regelwerkes - Aktueller Stand der TRBS im Explosionsschutz - Begriffe und Definitionen Beurteilung der Explosionsgefahr und Maßnahmen des Explosionsschutzes Auswahl und Kennzeichnung von Betriebsmitteln

TÜV NORD Akademie
23.06.2017
06116 Halle (Saale...

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung
Brandschutzbeauftragte/-r - Fortbildung mit Schwerpunkt Führen von Brandschutzunterlagen

In verschiedenen Unternehmen werden Brandschutzbeauftragte direkt oder indirekt gesetzlich gefordert damit der Brandschutz organisiert und gelebt wird. Der Brandschutzbeauftragte hat vielfältige Aufgaben zu lösen. Er muss seine Arbeit weitgehend selber

DEKRA Akademie GmbH
23.06.2017
01187 Dresden

  • 460,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Regalanlagen prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person (Regalinspekteur)

Die neue DIN EN 15635 ist seit dem 01.08.2009 gültig und definiert unter anderem die wöchentliche Sichtprüfung sowie die jährliche Überprüfungen für ortsfeste Regalsysteme aus Stahl sowie verstellbare Palettenregale. Eine Beschädigung des Regalsystems

DEKRA Akademie GmbH
24.06.2017 - 01.07.2017
51381 Leverkusen

  • 535,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,3 / 5
Weiterbildung Brandschutzhelfer (m/w)

Weiterbildung / Ausbildung zum Brandschutzhelfer in Osnabrück, Stuttgart, Düsseldorf, Wuppertal, Halberstadt, Karlsruhe, Reutlingen, Augsburg, Ludwigshafen, Norderstedt Die neue Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 "Maßnahmen gegen Brände"

DEKRA Akademie GmbH
24.06.2017
51643 Gummersbach

  • 261,80Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,5 / 5
Regalanlagen prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person für die Sichtprüfung

Die neue DIN EN 15635 ist seit dem 01.08.2009 gültig und definiert unter anderem die wöchentliche Sichtprüfung sowie die jährliche Überprüfungen für ortsfeste Regalsysteme aus Stahl sowie verstellbare Palettenregale. Eine Beschädigung des Regalsystems

DEKRA Akademie GmbH
24.06.2017
51381 Leverkusen

  • 297,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,5 / 5
Brandschutz- und Evakuierungshelfer gemäß § 10 ArbSchG und ASR A2.2.

Übernehmen Sie Verantwortung mit der Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer nach § 10 ArbSchG und ASR A2.2.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
26.06.2017
51105 Köln

Kursbewertung
Fachplaner Brandschutz (TÜV) (Spezialmodul).

So planen Sie Brandschutz professionell und frühzeitig mit ein.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
26.06.2017 - 30.06.2017
90431 Nürnberg

Kursbewertung
SCC-Prüfungsvorbereitung für Mitarbeiter mit Prüfung (SCC-Dok. 018).

1-tägige Vorbereitung auf die anerkannte Zertifikatsprüfung für Mitarbeitende mit abgeschlossener dt. Berufsausbildung.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
26.06.2017
51105 Köln

Kursbewertung
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SIGE-Koordinator) nach Baustellenverordnung

Dreitägiger Lehrgang zum Erwerb der Koordinatorenkenntnisse nach den Regeln für Arbeitsschutz auf Baustellen, RAB 30, Anlage C.

Umweltinstitut Offenbach GmbH
26.06.2017 - 28.06.2017
63065 Offenbach

  • 1.190,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Arbeits- und Gesundheitsschutz Teil 2

In Teil 2 des Seminars befassen wir uns mit neuen Entwicklungen des Arbeitsschutzes ebenso wie mit älteren Arbeitnehmern und dem Thema Mobbing. Gemeinsam bearbeiten wir konkrete Praxisfälle aus Ihrem Umfeld.

md-mentoring
26.06.2017 - 27.06.2017
40764 Langenfeld

  • 891,31Bruttopreis
Kursbewertung
Brandschutzbeauftragter

Siebentägige Ausbildung in zwei Teilen (4+3 Tage) nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaften (DGUV-Information 205-003) und der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb-Richtline 12-09/1)

Umweltinstitut Offenbach GmbH
26.06.2017 - 29.06.2017
63065 Offenbach

  • 1.920,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz

Weitebrildung Arbeitsschutzbeauftragter


Da durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 649 Kurse mit 5841 unterschiedlichen Terminen in den Städten Arbeitsschutzbeauftragter in Bielefeld, Arbeitsschutzbeauftragter in Köln, Arbeitsschutzbeauftragter in Offenbach, Arbeitsschutzbeauftragter in Darmstadt, Arbeitsschutzbeauftragter in Ostfildern, Arbeitsschutzbeauftragter in Neu-Ulm, Arbeitsschutzbeauftragter in Dresden, Arbeitsschutzbeauftragter in Nürnberg, Arbeitsschutzbeauftragter in Berlin, Arbeitsschutzbeauftragter in Halle (Saale), Arbeitsschutzbeauftragter in Leverkusen, Arbeitsschutzbeauftragter in Gummersbach, Arbeitsschutzbeauftragter in Langenfeld usw.