Arbeitsschutzbeauftragter

Schulungen Gesundheits, Arbeits & Brandschutz

765 Angebote (ca. 6885 Orte/Termine) vorhanden.
Befähigte Person / Sachkundiger für kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore.

Sachkunde für den sicheren Umgang mit kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.059,10Bruttopreis

18.12.2017 - 19.12.2017
51105 Köln

Fachbauleiter Brandschutz (TÜV) (Spezialmodul).

Umsetzung spezifischer brandschutztechnischer Anforderungen in der Praxis.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.154,30Bruttopreis

18.12.2017 - 22.12.2017
22527 Hamburg

Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) - Präsenzphase III.

Anwendung und Vertiefung des Basiswissens zur sicherheitstechnischen Fachkunde - Fortsetzung der Ausbildungsstufe I.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.570,00umsatzsteuerfrei

18.12.2017 - 26.01.2018
50933 Köln

Arbeitsschutz und Unfallverhütung: Befähigte Person zum Prüfen austauschbarer Kipp- und Absetzbehälter

Gesetze und Verordnungen - u. a. Betriebssicherheitsverordnung Richtlinien und anerkannte Regeln der Technik - EG-Richtlinien und Normen Arbeitsschutzvorschriften Unfallverhütungsvorschriften - u. a. DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1), DGUV Regel

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

18.12.2017
51063 Köln

Arbeitsschutzmanagement-Auditor (TÜV)

Auditgrundlagen - Auditarten und Anwendungsbereiche - Allgemeine Anforderungen an Managementsystemaudits - Schnittstellen zu den speziellen Anforderungen mit Umweltmanagementsystemen - Normative Verweise, Grundsätze und Definitionen Auditplanung und

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

1.773,10Bruttopreis

18.12.2017 - 21.12.2017
50679 Köln

Sicherheitsbeauftragte/-r - Fortbildung

Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, in dem

DEKRA Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

357,00Bruttopreis

ausgezeichnet

18.12.2017
51465 Bergisch Gla...

Sicherheitsbeauftragte/-r - Erstschulung

Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, indem sie

DEKRA Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

714,00Bruttopreis

ausgezeichnet

18.12.2017 - 19.12.2017
01187 Dresden

Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte

Eintägiger Lehrgang zur Aktualisierung der Fachkunde mit Zertifikat

Umweltinstitut Offenbach GmbHsale_descr
Kursbewertung

398,00Bruttopreis

18.12.2017
63065 Offenbach

Sachkundevermittlung zur Prüfung von brandschutztechnischen Wanddurchbrüchen gem. § 2 (7) BetrSichV und TRBS 1203

Grundlagen der Abschottung Rechtliche Grundlagen DIN EN und VDS Definition raumabschließende Wände/Brandwände Pflichten der Errichterfirma/Kennzeichnung/Dokumentation Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis/Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Sonderlösungen

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

18.12.2017
22525 Hamburg

Datenschutz - EU-Grundverordnung (EU-DSGVO) UND Informationssicherheit Was Informationssicherheitsbeauftragte jetzt wissen sollten!

Datenschutz und Informationssicherheit - Worum geht es beim Datenschutz? - Mehr Vertrauen bei Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Partnern durch Datenschutz - Schutzbedarf und Schutzziele des Datenschutzes - Assets, Angreifer und Risiken aus der Perspektive

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

595,00Bruttopreis

18.12.2017
39120 Magdeburg

Fachkunde Gefahrstoffe: Gefahrstoffbeauftragter, Lehrgang in Offenbach, Hamburg

Dreitägiger Fachkundelehrgang für ein sicheres Gefahrstoffmanagement gemäß GHS/CLP, REACh und Gefahrstoffverordnung

Umweltinstitut Offenbach GmbHsale_descr
Kursbewertung

979,00Bruttopreis

18.12.2017 - 20.12.2017
63065 Offenbach

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

Der Unternehmer* ist laut Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet, nur ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel (Arbeitsmittel) einzusetzen, von denen keine elektrische Gefährdung ausgeht bzw. diese hinreichend begrenzt

DEKRA Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung 4,6 / 5

773,50Bruttopreis

ausgezeichnet

18.12.2017 - 19.12.2017
33605 Bielefeld

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl Gemäß DIN EN 15635

Rechtliche Grundlagen, Gesetze, DIN -Normen und technische Regeln - ArbSchG, BetrSichV, TRBS 1203: Befähigte Person, DIN EN 15635: Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl - Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen - DGUV Regel 108-007 (bisherige BGR 234)

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

1.047,20Bruttopreis

18.12.2017 - 19.12.2017
28199 Bremen

Sachkunde Leitern und Tritte - Sachkundeprüfung nach BGI 694

Der Sachkundenachweis für Leitern und Tritte nach BGI 694. Termine für diese Sachkundeprüfung im Umgang mit Tritten und Leiter finden Sie in fast allen Großstädten wie z.B. in München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Hannover, Bremen, Frankfurt, Stuttgart,

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

18.12.2017
30519 Hannover

Brandschutz: Fachkraft für Feststellanlagen nach DIN 14677

Feuerschutz - und Rauchschutzabschlüsse sowie Feststellanlagen Rechtliche Grundlagen, MBO und LBO Anforderungen an Rettungswege DIBt-Richtlinien und weitere Regelwerke Inhalte der DIN 14677 Pflichten des Betreibers/des Instandhalters gemäß DIN 14

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

1.059,10Bruttopreis

18.12.2017 - 19.12.2017
33609 Bielefeld

Asbestarbeiten - Sachkunde TRGS 519, Anl. 4C - ASI-Arbeiten an Asbestzementprodukten + geringen Umfangs - Erstschulung

Wenn Ihr Betrieb Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten durchführen möchte, bei denen die Arbeiter mit Asbestprodukten umgehen müssen, ist Vorsicht geboten. Der Gesetzgeber hat deshalb den Arbeits- und Gesundheitsschutz geregelt; das Stichwort

DEKRA Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

618,80Bruttopreis

ausgezeichnet

18.12.2017 - 19.12.2017
37079 Göttingen

Zertifizierter Betrieblicher Gesundheitsmanager Modul 1 – Grundlagen

Unsere Ausbildung zum „Zertifizierten Betrieblichen Gesundheitsmanager" umfasst 6 Module. Jedes Modul behandelt ein abgeschlossenes Themengebiet und ist einzeln buchbar. Nach dem Besuch aller 6 Module findet eine Online-Prüfung (Modul 7) statt. Wenn Sie

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.428,00Bruttopreis

18.12.2017 - 19.12.2017
60327 Frankfurt am...

Zertifizierter Betrieblicher Gesundheitsmanager Modul 6 – Kompetenzen des BGM

Unsere Ausbildung zum „Zertifizierten Betrieblichen Gesundheitsmanager" umfasst 6 Module. Jedes Modul behandelt ein abgeschlossenes Themengebiet und ist einzeln buchbar. Nach dem Besuch aller 6 Module findet eine Online-Prüfung (Modul 7) statt. Wenn Sie

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.428,00Bruttopreis

18.12.2017 - 19.12.2017
70178 Stuttgart

Sachkunde-Prüfung Regalanlagen DIN EN 15635 und BetrSichV.

Erledigen Sie die Pflichtprüfungen von Regalanlagen zukünftig in Eigenregie.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

719,95Bruttopreis

19.12.2017
51105 Köln

Umgang mit Asbest und künstlichen Mineralfasern (KMF) in Entsorgungs- und Transportunternehmen

Staatlich anerkannter zweitägiger Sachkundelehrgang für Abbruch- und Instandhaltungsarbeiten an Asbestzementprodukten (Asbestschein) sowie für die die Lagerung, den Transport und die Abfallentsorgung gem. TRGS 519 Anlage 4c

Umweltinstitut Offenbach GmbHsale_descr
Kursbewertung

695,00umsatzsteuerfrei

19.12.2017 - 20.12.2017
80331 München

Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz

Weitebrildung Arbeitsschutzbeauftragter


Da durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 765 Kurse mit 6885 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe