Anbieter für Steuerseminare / Steuerrecht vergleichen

Steuerseminare und Kurse zum Thema Steuerrecht

374 Angebote (ca. 3366 Orte/Termine) vorhanden.
Seminar: Digitale Rechnungen und E-Invoicing unter Berücksichtigung des neuen ZUGFeRD-Verfahrens

Zum Thema Digitale Rechnungen und E-Invoicing sind in vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Gerade die Optimierung des Prozesses von der Bestellung, Leistungsannahme, Rechnungsprüfung bis zur Bezahlung und Buchung sollten hier im Vordergrund stehen,

Verlag Dashöfer GmbHsale_descr
Kursbewertung 5,0 / 5

654,50Bruttopreis

23.02.2018
70794 Stuttgart

Energierecht aktuell: Energiesteuergesetz, Stromsteuergesetz, KWKG, EEG und EnEV

Übersicht über Energiekosten - Wie setzt sich der Preis zusammen und was kann ich beeinflussen? - Sind alle Kostenbestandteile immer zu zahlen? - Was gilt bei Kraftwerken, Kundenanlagen usw.? - Wesentliche Unterschiede bei Strom und Erdgas - was ist

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

535,50Bruttopreis

26.02.2018
80339 München

Bilanzanalyse und Bilanzpolitik nach BilMoG

Seminar Bilanzanalyse und Bilanzpolitik nach BilMoG

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

26.02.2018 - 27.02.2018
30519 Hannover

Juristische und steuerrechtliche Fragen im Private Equity

Seminar Juristische und steuerrechtliche Fragen im Private Equity

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

26.02.2018 - 27.02.2018
30519 Hannover

Internationale Rechnungslegung / IFRS

Ziel ist es, den Teilnehmern fundierte Grundlagen der IAS/IFRS zu vermitteln und diese in praktisches Können zu transferieren. Sie werden in die Lage versetzt, die erforderlichen Umstellungsmaßnahmen von HGB zu IAS/IFRS zu verstehen und praktisch umzusetzen."

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

26.02.2018 - 28.02.2018
10405 Berlin

Bilanzbuchhalter/-in

Die berufsbegleitende Weiterbildung zum/r IHK-geprüften Bilanzbuchhalter/-in nach dem neuen Rahmenlehrplan von 2016 ermöglicht den beruflichen Aufstieg im betrieblichen Rechnungswesen. Im Lehrgang wird betriebswirtschaftliches, handels- und steuerrechtliches

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

4.250,00Bruttopreis

27.02.2018 - 20.02.2020
90443 Nürnberg

Weiterbildung: Konzernrechnungslegung nach BilMoG / HGB neu

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz hat nicht nur den Ansatz und die Bewertung von Vermögensge­genständen im Einzelabschluss völlig neu geregelt, auch der Konzernabschluss ist von den umfangreichen Neuregelungen, wie z. B. BilRUG-Änderungen und geänderter

Verlag Dashöfer GmbHsale_descr
Kursbewertung

618,80Bruttopreis

27.02.2018
80335 München

Fonds-Besteuerung aktuell: Die Reform der Investmentbesteuerung

Intransparente Besteuerung von Publikums-Fonds - Steuerpflichtige Fonds-Einkünfte und Befreiungen - Ausschüttungen, Vorabpauschale und Veräußerungsgewinne - Aktien- und Immobilienteilfreistellung - Anwendungsvoraussetzungen für Spezial-Investmentfonds

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.059,10Bruttopreis

27.02.2018
60314 Frankfurt/Ma...

Elektronische Rechnungen 2018

Steuer- und Handelsrecht sicher erfüllen, Prozesse optimal organisieren

FORUM Verlag Herkert GmbHsale_descr
Kursbewertung

755,65Bruttopreis

27.02.2018
10115 Berlin

Weiterbildung Sachzuwendungen an Arbeitnehmer

Sachzuwendungen an Arbeitnehmer sind immer aus der Sicht der Lohnsteuer und der Umsatzsteuer zu beurteilen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie richtig verfahren. Lohnsteuer fällt nur dann an, wenn die Sachzuwendungen als steuerpflichtiger Arbeitslohn

Verlag Dashöfer GmbHsale_descr
Kursbewertung

618,80Bruttopreis

27.02.2018
45133 Essen

Weiterbildung: Anhang und Konzernlagebericht nach HGB neu

Aktueller Schwerpunkt des Seminars ist der Lagebericht bzw. Konzernlagebericht. Die Anforderungen an die Erstellung und Prüfung des Lageberichts haben in den vergangenen Jahren immer mehr zugenommen, v.a. durch folgende Aspekte:DRS 20 Konzernlagebericht

Verlag Dashöfer GmbHsale_descr
Kursbewertung

690,20Bruttopreis

27.02.2018
81929 München

Steuerentlastungen zur Energie- und Stromsteuer und Prüfungen der Hauptzollämter

Gesetz zur Änderung des Energie - und Stromsteuergesetzes mit Wirkung zum 01.01.2018 (Bundestagsbeschluss vom 01.06.2017) NEU - Änderung der Energie- und Stromsteuer-Durchführungsverordnung mit Wirkung 01.01.2018, veröffentlicht am 08.01.2018 Neue Anforderungen

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

559,30Bruttopreis

28.02.2018
33609 Bielefeld

Bilanzen – lesen, verstehen, interpretieren

Kennzahlen professionell beurteilen und vergleichen

FORUM Verlag Herkert GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.541,05Bruttopreis

28.02.2018 - 01.03.2018
10115 Berlin

Steuerrecht: Grundkurs StB-Examen, Steuerberaterprüfung

Ihr großes Ziel ist die Steuerberaterprüfung. Dieses Examen ist schwierig und angstbesetzt, vor allem da es so viel zu lernen gibt. Wenn Sie sicher bestehen wollen, gibt es nur eine sinnvolle Strategie: Fangen Sie frühzeitig an und schließen Sie Ihre

Freiburg School of Business and Law GmbHsale_descr
Kursbewertung

495,00Bruttopreis

01.03.2018 - 11.10.2018



Bilanzbuchhalter/-in

Bilanzbuchhalter/-innen sind gesuchte Spezialisten im Rechnungswesen. Oft besetzen sie leitende Positionen im Unternehmen. Bilanzbuchhalter sind für das betriebliche Rechnungswesen verantwortlich und haben damit eine überaus verantwortungsvolle Position.

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

8.167,50Bruttopreis

01.03.2018 - 31.12.2019
37603 Holzminden

Professionelle Finanzbuchhaltung

Seminar Professionelle Finanzbuchhaltung

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

01.03.2018 - 02.03.2018
22111 Hamburg

Seminar Bilanzanalyse und Bilanzpolitik nach BilMoG

Welche Herausforderungen das aktuelle BilMoG bereit hält und wie Sie als Unternehmer diesen Herausforderungen begegnen - das ist Bestandteil des Seminars Bilanzanalyse und Bilanzpolitik nach BilMoG in München, Stuttgart, Nürnberg, Düsseldorf, Köln, Leipzig,

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

01.03.2018 - 02.03.2018
22111 Hamburg

Finanzen und Steuern Grundlagen

Seminar Finanzen und Steuern Grundlagen

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

01.03.2018 - 02.03.2018
22111 Hamburg

Steuerfachangestellte/-r

Komplexität, häufige Veränderung sowie Gestaltungs- und Wahlrechtsintensität des nationalen wie internationalen Steuerrechts führen dazu, dass viele Steuerpflichtige eine Unterstützung bzgl. der Planung steuerrelevanter Sachverhalte und der Durchführung

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

14.888,16Bruttopreis

01.03.2018 - 31.12.2019
37603 Holzminden

Doppik / Kommunales Rechnungswesen - Bilanzierung und Jahresabschluss

Die Umstellung der kommunalen Verwaltungen auf die kaufmännische Buchführung wird derzeit vollzogen. Immer drängender stellen sich damit Fragen zur laufenden Bilanzierung und zum Jahresabschluss. Dieses Seminar vermittelt das nötige Fachwissen für die

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.249,50Bruttopreis

01.03.2018 - 02.03.2018
60327 Frankfurt am...

Steuerseminare, Weiterbildung für Steuerberater

Steuerseminare / Grundlage Steuern

Als Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer muss man nicht nur sehr genau arbeiten, sondern sich auch sehr gut mit steuerrechtlichen und buchhalterischen Grundlagen auskennen. Es gibt alleine 27 Rechtsrubriken in Deutschland nach denen das Steuerrecht aufgeteilt wird. darunter die bekanntesten wie Umstatzsteuergesetz, Grundsteuergesetz, Gewerbesteuergesetz, KFZ-Steuergesetz. Weniger bekannt ab hier mal erwähnt sind z.B. das rennwett- und Lotteriegesetz, Energiesteuergesetz, Biersteuergesetz oder Schaumweinsteuergesetz.

Somit umfasst alleine die Grundlagen zum Steuerrecht ein breites Spektrum....

 

Steuerberater Tätigkeiten und Abrechnung

Ein Steuerberater ist sowohl für Firmen als auch für Privatkunden bei der Gestaltung der Steuererklärung, der Jahresabschlüsse und der  Steuererklärungen zuständig. Außerdem vertritt er seinen Kunden vor dem Finanzamt bzw. Finanzgericht, wenn es um steuerliche Angelegenheiten geht. Er hat dazu das Recht mit einem eigens für Steuerberater geschaffenen Entgeltabrechnung der StBVV (Steuerberatervergütungsverordnung) seine Leistungen abzurechnen. Diese sind Wer Steuerberater werden möchte, muss entweder ein Studium, oder eine kaufmännische Ausbildung mit anschließend langjähriger Berufstätigkeit vorweisen können. Anschließend muss er eine Steuerberaterprüfung absolvieren, ehe er in diesem Bereich tätig werden kann.
 

Steuer - Seminare, Schulungen und Weiterbildung

Darüber hinaus gibt es noch etliche Seminare und Workshops zu Steuerthemen, die für die tägliche Arbeit von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern hilfreich und nützlich sind. Dazu zählen auch BWL, Immobilienrecht und juristische Themen. Insbesondere aber bedeutet ein Job in der Steuerberatung, dass Mitarbeiter wie Lohnbuchhalter, Bilanzbuchhalter, Steuerfachangestellt und der Steuerberater selbst immer auf dem aktuellen Stand der Gestze sein müssen. Dazu sind regelmäßige Schulungen, Seminare und Kurse zum aktuellen Steuerrecht quasi Pflicht - heute auch lebenslanges lernen oder weiterbilden genannte.
 

Steuern und Steuergesetze - Herkunft und Bedeutung

Die Grundbedeutung des Wortes Steuer ist Beihilfe oder Stütze. Das Steuergesetz ist eine staaliche Rechtsnorm und im Grundgesetz verankert. In der heutigen Sprachge bezeichnet Steuern allerdings Finanzleistungen die von Bund, Ländern und Kommunen erhoben werden. Steuern werden von Bund, Ländern oder Kommunen erhoben, um Einnahmen zu erzielen und müssen abgegeben werden, ohne dass eine direkte Leistung dafür erfolgt.

Der Arbeitsbereich zum Thema Steuern findet sich unter anderem im privaten Sektor als auch im öffentlichen Sektor, sprich bei Staat oder in der Gemeinde. Es werden viele verschiedene Arbeitsplätze für Fachpersonal dazu angeboten. Z.B. Steuerberater, Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte oder Tätigkeiten im Steuerrecht und in der Lohnbuchhaltung sind nur einige davon.
 

Steuern und Finanzen in Unternehmen

In Unternehmen sind transparente Gehaltsabrechnungen / Lohnbuchhaltung und Steuerzahlungen von hoher Bedeutung. Lohnbuchhalter eines Unternehmens sind Sie für Gehaltsabrechnungen, Gehaltshöhe, Urlaubsanträge und verschiedene Verwaltungstätigkeiten im Bereich der Steuern verantwortlich. Sie müssen dabei auch Gesetze zu Versicherungspflicht (Einkommensgrenzen zur Privatversicherung) und andere Kriterien beachten. Damit müssen Mitarbeiter und Steuerfachleute hier immer auf dem akltullen Wissenstand sein.

Zum Thema Steuern ändern sich Verwaltungs- und Rechtsvorschriften ständig, so dass eine kontinuierliche Weiterbildung und ständige Schulungen der Steuerfachangestellten und Steuerberatern von großer Bedeutung sind. Mitarbeiter im Bereich Steuern, Lohnbuchhaltung und Controlling müssen ständig durch Seminare und Kurs über aktuelle Änderungen im Steuerrecht und Steuergesetz informiert bleiben.
 

Seminare zu Steuern - notwendige, berufliche Weiterbildungen

Auf FORTBILDUNG24.de finden und vergleichen Sie Anbieter für Weiterbildungen und Seminare zum Thema Steuern und Steuerrecht. Damit bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Informieren Sie sich über Kurse und Seminare rund um das Thema Steuern - Steurrecht und Steuergesetze und vertiefen Sie Ihr Wissen bei der Steuerabrechnung, Lohnbuchhaltung oder zum aktuellen Steuergesetz.

Dabei können Sie sich auch allgemein über Seminare, Kurse und Weiterbildungen in Wirtschaft, Finanzen und Versicherungen oder spezieller Schulungen im Rechnungswesen/Buchhaltung informieren.
 

Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Steuerseminare | Weiterbildung Steuerrecht finden Sie 374 Kurse mit 3366 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe