Gesundheit Medizin, Pflege

Ayurveda-Kurse und -Seminare in Ihrer Nähe

49 Angebote (ca. 441 Orte/Termine) vorhanden.
Ayurveda hat sich längst im Repertoire zahlreicher Heilpraktiker etabliert. Vor allem die spezielle Ernährungslehre nach den Prinzipien Ayurvedas verhilft vielen Menschen zur mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit. Ayurveda-Kurse und Ayurveda-Ausbildungen finden Sie bei Fortbildung24.

Was ist Ayurveda?

Die Bezeichnung Ayurveda stammt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie "Wissen vom Leben". Unter Ayurveda versteht man also eine Lehre, die sich auf die Gesundheit des Menschen konzentriert. Das Besondere an der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda ist die Ausrichtung auf physische, mentale, emotionale und spirituelle Aspekte eines Organismus. Therapien, welche auf Ayurveda basieren, sind eine Kombination aus medizinischen Erfahrungswerten sowie philosophischer Betrachtungsweise.

Ayurveda-Kurse für Ernährung und inneres Gleichgewicht

Zentrale Elemente Ayurvedas sind folgende:
  • Ernährungslehre
  • Ayurveda-Massage
  • Spirituelles Yoga
  • Pflanzenheilkunde
Vor allem die Ernährungslehre nach Ayurveda erfreut sich auch in westlichen Breitengraden großer Beliebtheit. Zentrale Annahme dieser individuellen Form von Diät ist, dass Gesundheit und Krankheit von einem inneren Gleichgewicht abhängen, welches durch äußere Einflüsse ins Ungleichgewicht geraten kann. Die Nahrungsaufnahme muss daher speziell auf die Bedürfnisse des einzelnen Ayurveda-Ernährungstypen abgestimmt werden.
Grundlegende ayurvedische Ernährungsrichtlinien:
  • Folgende Geschmacksrichtungen mit dem Essen zu sich nehmen: süß, scharf, salzig, sauer, bitter und herb
  • Ausschließlich warme oder heiße Getränke zu sich nehmen
  • Frische Lebensmittel der Saison verwenden
  • Niemals in Eile oder im Stehen essen
  • Ausschließliche Nahrungsaufnahme bei Hungergefühl
  • Niemals satt essen, sondern stets zuvor die Mahlzeit beenden
  • Erneute Nahrungsaufnahme erst nachdem die vorangegangene Mahlzeit verdaut wurde
 
Ayurveda-Ausbildung und Seminare

Da die ayurvedische Ernährungslehre immer mehr nachgefragt wird, bietet sich ein Ayurveda-Kurs bzw. eine Ayurveda-Ausbildung an. In solchen Weiterbildungsangeboten lernen die Teilnehmer die spirituelle Lehre Ayurvedas kennen, eignen sich Diagnostik und Behandlungsmethoden der indischen Heilkunst an und erhalten umfassende Einführungen in die Ayurveda-Ernährungstypen. Massagetechniken gehören ebenso zum Gegenstand einer Ayurveda-Ausbildung wie die Ernährungslehre und Pflanzenheilkunde.

Unter Seminare vergleichen in Ayurveda-Ausbildung und -Seminare finden Sie 49 Kurse mit 441 unterschiedlichen Terminen in den Städten Erfurt, Gießen, Nürnberg, Düsseldorf, Siegen, Karlsruhe, Villingen-Schwenningen usw.
weiterlesen

Ayurvedische Ganzkörpermassage

Ayurveda heißt übersetzt "das Wissen vom Leben". Dabei werden alle Lebensbereiche wie Ernährung, Körperpflege, Heilkunde und Leben im Einklang mit den Rhythmen des Tages und der Jahreszeiten sowie den beliebten Öl- und Garshan-Seidenhandschuhmassagen

Paracelsus Schule Erfurt
08.12.2016 - 09.12.2016
99084 Erfurt

  • 255,00Bruttopreis
Kursbewertung

AlmYURVEDA: Die praktische Anwendung der Naturapotheke für Mensch und Tier

Die Alpen sind mit ihren Kräutern und Heilpflanzen eine wahre NATUR-APOTHEKE. Sie bieten alles, was eine Behandlung für die innere Balance fordert: Wohlbefinden von Kopf bis Fuß für Mensch und Tier. AlmYURVEDA basiert auf dem Wissen des indischen Ayurveda,

Paracelsus Schule Gießen
16.12.2016 - 17.12.2016
35390 Gießen

  • 260,00Bruttopreis
Kursbewertung

Abhyanga - Ayurvedische Ganzkörpermassage - die Königin der Ölmassagen

Die ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage ist die am häufigsten praktizierte Therapie im Ayurveda und wird auch als ?Königin der Ölmassagen? bezeichnet. Ihre regelmäßige Anwendung bietet die optimale Möglichkeit, die Gesundheit zu stärken und führt zu einer

Paracelsus Schule Nürnberg
17.12.2016 - 18.12.2016
90443 Nürnberg

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung

Qualifizierte Heilpraktiker-Ausbildung bei Paracelsus


Größe, Erfahrung und Qualität sprechen für Paracelsus: Entscheiden Sie sich für Europas führende Heilpraktikerschule und profitieren Sie von einer umfassenden und flexiblen Ausbildung.
Ergreifen Sie mit Paracelsus Ihren Traumberuf!

Anzeige
weitere Infos

Ayurvedische Ernährung (IST)

Mit der Weiterbildung Ayurvedische Ernährung erfahren Sie, wie Sie sich und anderen mit einer konstitutionsgerechten Ernährung gesund halten. Denn Nahrung gilt im Ayurveda als Medizin. Wer eine stabile Gesundheit haben möchte, sollte auf

IST-Studieninstitut GmbH
01.01.2017 - 01.04.2017



  • 207,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ayurvedische Diagnostik (IST)

Das Rezept ist einfach: Mit der ayurvedischen Diagnostik helfen Sie sich und anderen wieder, in Balance zu kommen. Teilnehmer dieser Weiterbildung eignen sich das Wissen an, durch die Bestimmung der Konstitutionen Disharmonien ausgleichen zu können.

IST-Studieninstitut GmbH
01.01.2017 - 01.06.2017



  • 345,00Bruttopreis
Kursbewertung

AYURVEDA ? eine Ausbildung, die berührt

Ayurveda, die älteste und vielfältigsteHeilkunde der Welt ist, ein ganzheitliches Gesundheitskonzept für Körper, Geist und Seele mit vielen Facetten, die den Menschen berühren, von innen wie außen, von Kopf bis Fuß. Ein Teil dieses Wissens möchte

Paracelsus Schule Siegen
04.01.2017 - 07.01.2017
57078 Siegen

  • 460,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ayurveda-Massagen

Ayurveda - die indische Lehre vom langen Leben - hat das Ziel, den Menschen wieder in einen harmonischen Einklang mit sich selbst und der Natur zu bringen. Das Ziel ist, den Ausgleich der drei grundlegenden, inneren Temperamente (Doshas) durch Nahrungsmittel,

Paracelsus Schule Karlsruhe
05.01.2017
76133 Karlsruhe

Kursbewertung

Ayurveda kompakt

Ayurveda bietet wundervolle und gut nutzbare Anwendungen zur Entspannung, Stressvermeidung und Burnout-Prophylaxe, mit denen Sie Ihr Praxisangebot gut erweitern können. Erlernen Sie bewährte, speziell auf den Bereich Stress und Entspannung zugeschnittene

Paracelsus Schule VS-Villingen
06.01.2017 - 08.01.2017
78050 Villingen-Sc...

  • 350,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ganzheitliche Körperarbeit - Heilkraft der ayurvedischen Massage

Ayurveda, die indische Lehre vom langen Leben, umfasst ein weites Feld an Behandlungsmethoden zur Prävention und Heilung, um den Menschen wieder in einen harmonischen Einklang mit sich selbst und der Natur zu bringen. Ziel ist der Ausgleich der drei grundlegenden

Paracelsus Schule Tübingen
12.01.2017 - 15.01.2017
72072 Tübingen

  • 490,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ayurveda Ganzkörpermassage

Ayurveda ist die indische Heilkunst, eingebettet in Jahrtausende alte Traditionen. Ayurveda bedeutet das Wissen vom langen, gesunden und glücklichen Leben. Inhalt des Seminars ist es, den Teilnehmern die Grundlagen dieser Philosophie zu vermitteln

Paracelsus Schule Freilassing
13.01.2017
83395 Freilassing

Kursbewertung

Kostenfreier Infoabend: Fachausbildung z. Ayurvedaberater/in / -therapeut/in

In der kompakten Fachausbildung, die wir Ihnen heute vorstellen wollen, erwerben Sie grundlegende Kenntnisse über die ayurvedischen Prinzipien - durch eigene, intensive Erfahrung und Anwendung. Sie erlernen traditionelle Behandlungsmöglichkeiten, die

Paracelsus Schule Berlin
16.01.2017
10789 Berlin

Kursbewertung

Garbhini Abhyanga - Ayurvedische Schwangerenmassage

Eine Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit im Leben einer Frau. Diese Zeit fordert viel Aufmerksamkeit für Mutter und Kind. Die Garbhini Ahyanga unterstützt das Wohlbefinden der Mutter und des Kindes. Verspannungen lösen sich, Immunsystem und Nerven

Paracelsus Schule Tübingen
19.01.2017 - 21.01.2017
72072 Tübingen

  • 350,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ayurvedische Gesichtsmassage

Entspannung und Verjüngung für Körper und Seele Seminarinhalte: - Basiswissen des Ayurveda und der drei Doshas - Bestimmung der konstitutionsgerechten Massageöle - Praxis der Ayurvedischen Gesichtsmassage - Tiefenentspannung und innerer Ausgleich

Paracelsus Schule Tübingen
21.01.2017 - 22.01.2017
72072 Tübingen

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung

Grundlagen der ayurvedischen Ernährung

Ayurveda ist die Lehre für ganzheitliches Wohlbefinden und Gesundheit. Sie hat ihren Ursprung im asiatischen Raum, in und um Indien und Sri Lanka. Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda: ?Das Wissen vom (langen) Leben?. Für eine ayurvedische Ernährung sind

Paracelsus Schule München
03.02.2017
80335 München

  • 85,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ayurveda-Massage

Ayurveda, die indische Lehre vom langen Leben, umfasst ein weites Feld an Behandlungsmethoden zur Prävention und Heilung, um den Menschen wieder in einen harmonischen Einklang mit sich selbst und der Natur zu bringen. Ziel ist der Ausgleich der drei grundlegenden

Paracelsus Schule Würzburg
11.02.2017 - 26.02.2017
97080 Würzburg

  • 490,00Bruttopreis
Kursbewertung

Marma-Vitalpunktmassage - Ayurvedische Energiemassage

Damit wir gesund bleiben, muss Prana, unsere Lebensenergie, frei in unseren Kanälen fließen können. Durch Verletzungen, Stress, dauerhaft schlechte Körperhaltung und seelische Probleme kann der Fluss von Prana beeinträchtigt werden. Die Stimulation der

Paracelsus Schule Tübingen
11.02.2017 - 12.02.2017
72072 Tübingen

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ayurveda-Basiskurs (Garshana – Ayurvedische Seidenhandschuhmassage)

Die Garshana ist eine trockene Reibemassage mit Seidenhandschuhen. Sie hat eine durchblutungsfördernde und straffende Wirkung, stimuliert den Stoffwechsel und Kreislauf, strafft das Bindegewebe und wirkt sich positiv auf Cellulitis aus.

Wellness-Kosmetik-Schule Bad Kötzting
13.02.2017 - 15.02.2017
93444 Bad Kötzting

  • 285,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Ayurveda kompakt ? die Heilkunde Indiens zur Burnout-Prävention

Ayurveda ist die Heilkunde Indiens und bedeutet übersetzt ?Wissenschaft vom Leben?. Sie bietet für Menschen die im Bereich Entspannung, Gesunderhaltung, Therapie, Stressvermeidung und Burnout -Prophylaxe arbeiten, hilfreiche Ansätze und Anwendungen

Paracelsus Schule Göttingen
20.02.2017 - 04.03.2017
37073 Göttingen

  • 730,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ayurvedische Massagetechniken

Ayurveda, die indische Lehre vom langen Leben, umfasst ein weites Feld an Behandlungsmethoden zur Prävention und Heilung, um den Menschen wieder in einen harmonischen Einklang mit sich selbst und der Natur zu bringen. Ziel ist der Ausgleich der drei grundlegenden,

Paracelsus Schule Tübingen
23.02.2017
72072 Tübingen

Kursbewertung

Ayurveda Ganzkörpermassage - Grundlagen

Ayurveda ist die indische Heilkunst, eingebettet in eine Jahrtausende alte Tradition. Ayurveda bedeutet das Wissen vom langen, gesunden und glücklichen Leben. In diesem Grundlagenseminar lernen Sie diese Philosophie kennen und erhalten viele hilfreiche

Paracelsus Schule Landshut
04.03.2017
84036 Landshut

Kursbewertung
Ayurveda hat sich längst im Repertoire zahlreicher Heilpraktiker etabliert. Vor allem die spezielle Ernährungslehre nach den Prinzipien Ayurvedas verhilft vielen Menschen zur mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit. Ayurveda-Kurse und Ayurveda-Ausbildungen finden Sie bei Fortbildung24.

Was ist Ayurveda?

Die Bezeichnung Ayurveda stammt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie "Wissen vom Leben". Unter Ayurveda versteht man also eine Lehre, die sich auf die Gesundheit des Menschen konzentriert. Das Besondere an der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda ist die Ausrichtung auf physische, mentale, emotionale und spirituelle Aspekte eines Organismus. Therapien, welche auf Ayurveda basieren, sind eine Kombination aus medizinischen Erfahrungswerten sowie philosophischer Betrachtungsweise.

Ayurveda-Kurse für Ernährung und inneres Gleichgewicht

Zentrale Elemente Ayurvedas sind folgende:
  • Ernährungslehre
  • Ayurveda-Massage
  • Spirituelles Yoga
  • Pflanzenheilkunde
Vor allem die Ernährungslehre nach Ayurveda erfreut sich auch in westlichen Breitengraden großer Beliebtheit. Zentrale Annahme dieser individuellen Form von Diät ist, dass Gesundheit und Krankheit von einem inneren Gleichgewicht abhängen, welches durch äußere Einflüsse ins Ungleichgewicht geraten kann. Die Nahrungsaufnahme muss daher speziell auf die Bedürfnisse des einzelnen Ayurveda-Ernährungstypen abgestimmt werden.
Grundlegende ayurvedische Ernährungsrichtlinien:
  • Folgende Geschmacksrichtungen mit dem Essen zu sich nehmen: süß, scharf, salzig, sauer, bitter und herb
  • Ausschließlich warme oder heiße Getränke zu sich nehmen
  • Frische Lebensmittel der Saison verwenden
  • Niemals in Eile oder im Stehen essen
  • Ausschließliche Nahrungsaufnahme bei Hungergefühl
  • Niemals satt essen, sondern stets zuvor die Mahlzeit beenden
  • Erneute Nahrungsaufnahme erst nachdem die vorangegangene Mahlzeit verdaut wurde
 
Ayurveda-Ausbildung und Seminare

Da die ayurvedische Ernährungslehre immer mehr nachgefragt wird, bietet sich ein Ayurveda-Kurs bzw. eine Ayurveda-Ausbildung an. In solchen Weiterbildungsangeboten lernen die Teilnehmer die spirituelle Lehre Ayurvedas kennen, eignen sich Diagnostik und Behandlungsmethoden der indischen Heilkunst an und erhalten umfassende Einführungen in die Ayurveda-Ernährungstypen. Massagetechniken gehören ebenso zum Gegenstand einer Ayurveda-Ausbildung wie die Ernährungslehre und Pflanzenheilkunde.