Energieberater Ausbildung

Energieberater Kurs, Schulung, Lehrgang und Weiterbildung

173 Angebote (ca. 1557 Orte/Termine) vorhanden.
Fehlerhafte Heizkostenabrechnungen erkennen und korrigieren (F-0803-152)

Seit 1.7.1984 muss die Heizkostenabrechnungsverordnung angewendet werden. Hausverwaltungen stehen hierbei zwischen den Fronten Heizkostenabrechnungsfirmen und Mieter/Nutzer. Die gerichtlichen Auseinandersetzungen nehmen zu. Auch die allgemeine Unsicherheit

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Kursbewertung

370,00Bruttopreis

19.10.2017
83620 Westerham be...

Interner Energieauditor Modul 1: DIN EN ISO 50001 Energiemanagementsysteme

Im Vordergrund der Schulung steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.

concada GmbH
Kursbewertung

1.129,31Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
44139 Dortmund

Energieberater für Baudenkmale

Energieberater für Baudenkmale sind Partner des Förderprogramms KfW-Effizienzhaus Denkmal. Sie unterstützen Bauherren, entwickeln denkmalverträgliche Energiekonzepte und erarbeiten KfW-Förderanträge.

Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld e.V.
Kursbewertung

1.790,00Bruttopreis

19.10.2017 - 10.02.2018
46348 Raesfeld

Mit Unternehmervollmacht richtig vorsorgen


Rund 90 Prozent der Menschen haben keine Vorsorgevollmacht, etwa 75 Prozent keine Patientenverfügung. Kaum ein Selbständiger oder Unternehmer verfügt über eine Unternehmervollmacht. Wie sorgt man richtig vor?
 

Anzeige
Infos & Kontakt
Auffrischungsseminar für KMB-Schein Inhaber/innen

==Neue Regelungen für erdberührte Bauwerksabdichtungen - DIN 18533 - DIN 18195 - DIN 18195 Beiblatt 2 - DIN 18514 - Manuskript PMBC-Richtlinien - Manuskript FPD-Richtlinien Definition / Begriffe Wassereinwirkklassen (WX-E) Rissklassen

Handwerkskammer Bildungszentrum Münster
Kursbewertung

225,00Bruttopreis

ausgezeichnet

21.10.2017
48163 Münster

Projektmanagement für regenerative Energien

Dieses Modul bietet Ihnen die sinnvolle Kombination mehrerer Einzelmodule, die Fachleute aus den jeweiligen Gebieten unterrichten. Sie werden in die Lage versetzt, Projekte für regenerative Energie leitend in Planung und Ausführung umzusetzen. Sie erhalten

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

23.10.2017
99423 Weimar

Messung und Verifizierung nach ISO 50015

Ab Oktober 2017 wird bei Audits von ISO 50001-Systemen eine Verbesserung der Energieeffizienz durch messbare Ergebnisse im Vergleich zur energetischen Ausgangsbasis gefordert. Das Verifizieren des Erfolgs von Energieeffizienzmaßnahmen kommt in der praktischen

GUTcert Akademie
Kursbewertung

1.498,21Bruttopreis

23.10.2017 - 24.10.2017
12435 Berlin

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) - Teil 2

Kälteanlagen - Einführung in den Aufbau von Kälteanlagen - Technik und Auslegung - Bewertung von Kälteanlagen - Regelung von Kälteanlagen - Effizienzanalyse bei der Erzeugung, der Verteilung und dem Verbrauch von Kälte - Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.320,90Bruttopreis

23.10.2017 - 25.10.2017
22525 Hamburg

Energiemanagement-Beauftragte/-r DIN EN ISO 50001:2011 (DEKRA) - Expertentraining

Die Teilnehmer lernen den Aufbau eines dem Unternehmen angepassten Energiemanagement-Systems zur Erreichung der Zertifizierungsfähigkeit. Sie lernen, ihre Erfahrungen in Qualitäts- oder Umweltmanagement-Systemen auf das Energiemanagementsystem anzuwenden.

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

1.297,10Bruttopreis

ausgezeichnet

23.10.2017 - 24.10.2017
66113 Saarbrücken

Fortbildung - Brennpunkt Feuchteschutz und Bauwerksabdichtung

Diese Schulung zu den Themen Abdichtung, Dränung und Dämmung geht ausführlich auf das neue Regelwerk ein. Diese Weiterbildung für Planer, Architekten oder Bausachverständige findet in Nürnberg, Ulm, Augsburg, Bamberg, Bad Neuenahr statt.

Bernhard Remmers Akademie
Kursbewertung

195,00umsatzsteuerfrei

24.10.2017
90402 Nürnberg

Energiekennzahlen und Einflussfaktoren nach ISO 50006, ISO 50047 & ISO 50015

Ab Oktober 2017 gelten strengere Vorgaben für die ISO 50001-Zertifizierung. Dieser Kurs erklärt anschaulich, wie die neuen Anforderungen von Unternehmen umgesetzt werden können, um die Zertifizierung zu sichern. (Themen: Grundlagen und Anwendungsbereiche

GUTcert Akademie
Kursbewertung

2.259,81Bruttopreis

25.10.2017 - 27.10.2017
12435 Berlin

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) -Prüfung-

Grundlagen des Energierechts - und des damit verbundenen Steuerrechts, Energiemanagement auf Basis der DIN EN ISO 50001, Energieeffizienz beim Einsatz von Technik

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

309,40Bruttopreis

25.10.2017
22525 Hamburg

Update Bauwerks- und Dachabdichtungen

Das Seminar stellt die für im Hochbau tätigen Planer und Ausführenden wesentlichen Änderungen der drei Abdichtungsnormen vor, die im Wohnungs- und Gewerbebau überwiegend maßgeblich sind: die für Flachdachabdichtungen, Abdichtungen erdberührter Bauteile

id Verlags GmbH
Kursbewertung

399,00Bruttopreis

26.10.2017
68165 Mannheim

Energieeffizienz in Gebäuden

Einführung in das strategische Energiemanagement

Umweltinstitut Offenbach GmbH
Kursbewertung

395,00Bruttopreis

27.10.2017
63065 Offenbach

Gebäudeenergieberater/in

Die besondere Stärke des Lehrgangs besteht darin, dass gewerkeübergreifend praktisch anwendbares Know-how für alle Bau- und Haustechnikgewerke vermittelt wird.  Die Inhalte: Bauphysik,  Bauwerk und Baukonstruktion,  Technische

Handwerkskammer Hannover
Kursbewertung

1.650,00Bruttopreis

27.10.2017 - 19.06.2018
30175 Hannover

Energieberater/-in, Vor-Ort-Beratung

Angesichts des Trends zum Energiesparen und dementsprechender Regelungen – wie beispielsweise die Energieausweispflicht für Wohngebäude – ist die fachgerechte Energieberatung eine moderne berufliche Herausforderung. Energieberater/-innen informieren im

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

30.10.2017
46483 Wesel

Gebäudeenergieberater/-in

Klimaschutz und Energieeffizienz gewinnen gerade vor dem Hintergrund aktueller klima- und energiepolitischer Zielsetzungen an Bedeutung. Zunehmende Verbrauchernachfragen und umfangreiche Gesetzgebungen, aber auch die Einführung des Energieausweises tragen

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

30.10.2017
39576 Stendal

Minderung von Energiesteuern und gesetzlichen Abgaben zur Reduzierung der Energiekosten

Steuerrückerstattungsansprüche entsprechend Stromsteuergesetz bzw. entsprechend Energiesteuergesetz: Voraussetzungen, Kalkulation, Antragsstellung - Prüfung möglicher Rückerstattung an gezahlter Konzessionsabgaben auf die Nutzung von E-Stromnetzen bzw.

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
Kursbewertung

320,00umsatzsteuerfrei

02.11.2017
86609 Donauwörth

Energiekosten senken in Produktion und Gebäudetechnik.

Energieeffizienz-Maßnahmen einleiten mit der Erfahrung aus Best-Practice-Beispielen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

618,80Bruttopreis

03.11.2017
22527 Hamburg

Energieaudit DIN EN 16247/ISO 50002 für EDL-G und für BAFA "Energieberatung Mittelstand" (EBM)

Energiedienstleistungsgesetz (EDL -G) und Energieberatung im Mittelstand (EBM) SpaEfV, BesAR EEG, industrielle und kommunale Energieeffizienz-Netzwerke Zeitrahmen, Vorgaben und Zusatzanforderungen zur DIN EN 16247-1 DIN EN 16247-1 bis -5 (Fokus: -1):

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

523,60Bruttopreis

03.11.2017
10969 Berlin

Lehrgang Energieberater

Energieeinsparung unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten wird immer wichtiger. Energieberatung sowie Analysen der Energieeffizienz sind deshalb wichtiger Part zeitgemäßen Bauens und Sanierens. Weiterbildungen zu Themen der Gebäudeenergieberatung können Ingenieuren und Architekten neue Tätigkeitsschwerpunkte eröffnen.


Energieeinsparung und Energieeffizienz

Spätestens seit der Wärmeschutzverordnung sowie der Energieeinsparverordnung wird beim Bauen und Sanieren großer Wert auf Energieeffizienz gelegt. Wichtige Themen der Branche sind:
  • Verbrauch von Energie
  • Einsparung von Energie
  • Umwandlung von Energie
  • Rückgewinnung von Energie

Aufgaben eines Energieberaters

Energieberater und -beraterinnen informieren Privathaushalte oder Wirtschaftsbetriebe über einen umweltschonenden und sparsamen Energieeinsatz. Dabei wird sowohl auf wirtschaftliche wie auch auf technische Aspekte geachtet. Energieberater kommen in erster Linie bei Sanierungsmaßnahmen, Modernisierungs- oder Neubauvorhaben zum Einsatz. Sie prüfen die technischen Gegebenheiten in Bezug auf Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Klimaanlagen, analysieren die Energieeffizienz und erarbeiten ein passendes Energiekonzept.
 

Energieberater Kurse

Mit einer Weiterbildung zum Energieberater setzt der Teilnehmer auf eine zukunftsorientierte Qualifikation, die ihn in die Lage versetzt, private Wohngebäude energetisch zu durchleuchten. Teilnehmer einer Energieberater-Weiterbildung eignen sich Kenntnisse von der Angebotserstellung bis hin zu einer branchenübergreifenden Energieberatung an. Energieeffizienz-Weiterbildungen für Architekten und Ingenieure thematisieren z.B.:
  • Bauphysikalische Zusammenhänge des energiesparenden Bauens und Wohnens
  • Heizung, Wärme- und Feuchteschutz
  • Luftdichtheit
  • Schallschutz
  • Brandschutz

Zukunftsperspektiven in der Gebäudeenergieberatung

Energieberater und -beraterinnen finden ihr Auskommen in Energieberatungsunternehmen sowie in Ingenieur- und Architekturbüros. In der öffentlichen Verwaltung, bei Energieversorgern und in Verbraucherorganisationen tun sich ebenfalls Betätigungsfelder für Energieberater auf.
Da die Energieberatung vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sowie von Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird, können sich Energieberater auf positive Berufsaussichten einstellen.


Unter Seminare vergleichen in Gebäudeenergieberatung, Energieeffizienz finden Sie 173 Kurse mit 1557 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe