Externenprüfung Fitness

Vorbereitungskurse für die Externenprüfung zum Fitnesskaufmann / Fitnesskauffrau

2 Angebote (ca. 18 Orte/Termine) vorhanden.
Externenprüfung zum/zur Sport- und Fitnesskaufmann/-frau

* Kaufmännische Steuerung von Sport- und Fitnessaktionen * BWL * Rewe * VWL * Marketing * Angebotsentwicklung und Verkauf * Trainingsplanung und Beratung * Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer

COMCAVE.COLLEGE GmbHsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

11.12.2017
42103 Wuppertal

Sport- und Fitnesskaufmann/-frau - Vorbereitung auf die Externenprüfung

Der Lehrgang dient der Vorbereitung auf die Externenprüfung nach §45 Abs. 2 BBiG im Ausbildungsberuf Sport- und Fitnesskaufmann/-frau. Die individuelle Vorbereitung auf die Abschlussprüfung wird nach einer ausführlichen persönlichen Bildungsberatung

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

22.01.2018 - 23.11.2018
60594 Frankfurt am...

Externenprüfung Fitnesskaufmann

Externenprüfung in der Fitnessbranche

Körperliche Fitness wird in Zeiten zunehmender Computerarbeit immer wichtiger. Die Fitnessbranche zählt darum zu den Wachstumsmärkten. Zahlreiche Quereinsteiger arbeiten als Fitnesstrainer, Aerobic- oder Yogatrainer bzw. in Sportvereinen; viele sind sogar mit planerischen Tätigkeiten betraut und übernehmen das Management des Fitnessstudios oder anderer Fitnesseinrichtungen. Die Externenprüfung bietet den Angestellten die Möglichkeit, ihren Berufsabschluss als Fitnesskaufmann oder Fitnesskauffrau nachzuholen.
 

Vorbereitung auf Externenprüfung

Um sich bestmöglich auf die Externenprüfung vorzubereiten, sollte man eine Schulung besuchen. Solche Kurse werden von IHKs oder Akademien als Vollzeit- oder Teilzeit-Lehrgänge angeboten. Es fallen in der Regel mehrere tausend Euro Lehrgangsgebühren an, jedoch lohnt sich die Investition, da man sich im Kurs gezielt auf Prüfungsthemen vorbereitet und Fragen rasch und unkompliziert mit den anderen Teilnehmern oder mit den Dozenten klären kann. Zudem ist eine staatliche Unterstützung möglich.
 

Inhalte der Externenprüfung im Fitnessbereich

Inhaltlich orientieren sich die vorbereitenden Kurse an der eigentlichen Externenprüfung. Teilnehmer aus der Fitnessbranche werden zum Beispiel in folgende Themen eingeführt:
  • BWL und Rechnungswesen
  • Marketing und Werbung
  • Kundenberatung und -betreuung
  • Trainingsplanung und -beratung
  • Arbeit in Verbänden und Vereinen
  • Leistungsabrechnung
  • Betriebssicherheit von Sporteinrichtungen; Arbeitsschutz
  • Qualitätssicherung


Unter Seminare vergleichen in Externenprüfung Fitness finden Sie 2 Kurse mit 18 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe