Hotelmeisterschulen - Übersicht Anbieter

Ausbildung zum Hotelmeister IHK

8 Angebote (ca. 72 Orte/Termine) vorhanden.
Onlineweiterbildung Hotelbetriebswirt (staatlich geprüft)

Zu Hause flexibel weiterbilden - Qualifizieren Sie sich online für Managementpositionen oder die Selbstständigkeit in Hotellerie und Gastronomie ohne Ihre berufliche Tätigkeit zu unterbrechen.

SRH Hotel-Akademie Dresden
Kursbewertung

11.600,00Bruttopreis

01.10.2017 - 31.03.2021
01097 Dresden

Hotelmeister IHK (m/w)

Der Hotelmeister hat in einem gastronomischen Betrieb die gesamte Verantwortung für die Leitung des Hotels und die komplette Organisation eines Hotelbetriebes. Ein qualifizierter, exzellent ausgebildeter Meister in einem Betrieb kann hohe Positionen

Eckert Schulen
Kursbewertung

3.452,00Bruttopreis

23.10.2017 - 15.03.2018
93128 Regenstauf

Restaurantmeister IHK, inkl. AEVO in Rostock

geprüfter/e Restaurantmeister/in Rostock in Vollzeit. Dieser Kurs kann auch ohne AEVO gebucht werden. Dann würden Sie entsprechend 1 Woche später beginnen. Sie können auch den Wirtschaftsbezogenen Teil (WBQ mit 350 Std.) und den Handlungsbezogenen Teil

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH
Kursbewertung 4,7 / 5

4.740,00umsatzsteuerfrei

11.12.2017 - 23.04.2018
18069 Rostock

Geprüfte/r Hotelmeister/in (mit AEVO), Kompaktkurs

geprüfter/e Hotelmeister/in Rostock in Vollzeit. Dieser Kurs kann auch ohne AEVO gebucht werden. Dann würden Sie entsprechend 1 Woche später beginnen. Sie können auch den Wirtschaftsbezogenen Teil (WBQ mit 350 Std.) und den Handlungsbezogenen Teil (HQ

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH
Kursbewertung

4.640,00umsatzsteuerfrei

11.12.2017 - 23.04.2018
18069 Rostock

Hotelbetriebswirt (m/w)

Aufstieg in Hotellerie & Gastronomie - mehr Verantwortung - Schichtdienst Adé - verbessertes Einkommen - Wechsel in andere Aufgabenbereiche & Branchen - Alternative zum Bachelor-Studium: CHANCENBRINGER WEITERBILDUNG - ALS STAATLICH GEPRÜFTER HOTELBETRIEBSWIRT

Eckert Schulen
Kursbewertung

9.000,00Bruttopreis

11.09.2018 - 24.07.2020
93128 Regenstauf

Weiterbildung Restaurantmeister IHK (m/w) in Regenstauf

Die Ausbildung / Weiterbildung zum Restaurantmeister IHK (m/w) findet in unserer Schule am Standort Regensburg statt. Sie dauert Vollzeit ca. 4,5 Monate

Eckert Schulen
Kursbewertung

3.344,00Bruttopreis

24.10.2018 - 14.03.2019
93128 Regenstauf

Staatlich geprüfter Hotelbetriebswirt in München

Weiterbildung zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt in Vollzeit in München. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für die Weiterbildung in München sowie 1.000,- Geschenk vom Staat nach bestandener Prüfung !

Bayerische Akademie für Außenwirtschaft e.V.
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

Auf Anfrage
80687 München

Staatl. Gepr. Hotelbetriebswirt / Hotelbetriebswirtin

Hotelbetriebswirt/innen übernehmen gehobene und leitende Positionen in Hotellerie und Gastronomie. Sie sind zunächst als Assistent/in, später mit leitender Funktion in verwaltenden und führenden Positionen unter anderem in folgenden Bereichen tätig:

DIDACT
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

Auf Anfrage
80687 München

Restaurantmeister, Meisterschule in der Gastronomie

Hotelmeister Fernstudium

Die Prüfungen zum Restaurantmeister und zum Hotelmeister werden jeweils vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt. Die Vorbereitung auf die Meisterprüfung in der Gastronomie wird von zahlreichen Akademien angeboten. Die Weiterbildung zum Hotelmeister oder Restaurantmeister kann hier auch in einem Fernstudium bzw. Fernlehrgang absolviert werden. Für viele Berufstätige oft die beste Lösung.
 

Restaurantmeister Ausbildung

Der Restaurantmeister leitet, verantwortet und organisiert einen gastronomischen Betrieb im Bereich Restaurant. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderm Mitarbeiterführung, Einkauf und Kalkulation, sowie Hygienemanagement, Qualitätsmanagement bis hin zu Marketing.

Die Einzelheiten können den Detailangaben der Meisterschulen entnommen werden oder durch direkte Anfragen geklärt werden.
 

Hotelmeister werden 

Zu den Aufgaben eines Hotelmeisters gehören unter anderem folgende Bereiche:
  • Leitung und Organisation eines Hotels, auch Restaurants
  • Betriebswirtschaft (BWL)
  • Einkauf von Waren und Dienstleistungen, sowie Kalkulation
  • Mitarbeiterführung, Dienstpläne
  • Hygienemanagement
  • Qualitätsmanagement (QM)
  • Marketing

Welche Voraussetzungen braucht man für die Weiterbildung zum Hotelmeister oder Restaurantmeister?

Zur Prüfung sind bestimmte Reihenfolgen der Prüfungsteile Pflicht. Somit müssen die Prüfungen wie folgt abgelegt werden:

Am Anfang steht der 1. Teil - zur schriftliche Prüfung der wirtschaftlichen Qualifikation wird zugelassen, wer mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in Hotel oder Gastronomie erworben hat. Lehr- und Ausbildungszeiten werden hierbei mitgerechnet.

Zum Teil 2, der "handlungsspezifischen Prüfung" wird zugelassen, wer den Teil 1 bereits bestanden hat und ein weiteres Jahr Berufspraxis nachweisen kann.

Zur "praktischen Prüfung / Qualifikation" wird man zugelassen, wenn die Teile 1 und 2 bestanden sind und ein Praxisjahr in Hotel oder Gastronomie nachgewiesen werden können.

Zum Schluß folgt dan noch der AdA-Schein - die Ausbildung der Ausbilder nach AEVO -
 

Gibt es eine Übersicht zu Schulen, welche die Vorbereitung auf die Prüfung zum Hotelmeister bzw. Restaurantmeister anbieten?

Die beste Übersicht zu Meisterschulen für Hotel und Gastronomie / Restaurant findet man vermutlich hier bei FORTBILDUNG24.com. Ansonsten bieten die meisten Akademien der IHK`s ebenfalls die Vorbereitungskurse zum Hotelmeister oder Restaurantmeister sowie einige Fernstudium- Anbieter an.
 

Was verdient ein Hotelmeister?

Je nach Berufserfahrung, Größe des Hotels oder des Gastronomiebetriebes liegt das Gehalt der Hotelmeister im Schnitt bei ca. 3.200,-- € Brutto. Das Einstiegsgehalt direkt nach der Hotel-Meisterschule kann hier aber auch deutlich niedriger sein.


Unter Seminare vergleichen in Hotelmeister & Restaurantmeister finden Sie 8 Kurse mit 72 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe