IT-Recht Weiterbildungen

IT-Recht - Seminare und Kurse vergleichen

96 Angebote (ca. 864 Orte/Termine) vorhanden.
IT-Recht - EVB-IT Systemlieferungsvertrag

Zielgruppe: Beschaffer von IT.Leistungen, IT-Anbieter, Systemhäuser, Rechtsanwälte Justitiare. Ausbildungsziel: Dieser Workshop stellt die technischen und rechtlichen Besonderheiten des komplexen EVB-IT Systemlieferungsvertrages dar. Dieser Vertrag räumt

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
26.06.2017 - 27.06.2017
10963 Berlin

Kursbewertung
IT-Sicherheit für den Datenschutzbeauftragten

Die Wirtschaft ist in Alarmstimmung: Hackerangriffe, Datenklau und Cyberattacken nehmen zu und können Unternehmen nicht nur nachhaltig schädigen, sondern auch den Ruf ruinieren. In diesem Kurs besprechen wir mit Ihnen Krisenszenarien aus organisatorischer

kraft-akademie gmbh
26.06.2017
12055 Berlin

  • 495,00Bruttopreis
Kursbewertung
Zertifizierung zum IT-Forensik CERT-Spezialist: IuK Forensik, Incident-Response & IT-Recht

Einleitung und Beispiele aus der Praxis Definition von IuK-Forensik Herausforderungen Statistiken zu Cyberkriminalitaet Aktuelle Faelle von Cyberkriminalitaet Fallbeispiele aus der Praxis Uebung zum Einstieg Verschiedene Arten von IT-Forensik Die Sicht

CBT Training & Consulting GmbH
26.06.2017 - 29.06.2017
81925 München

  • 3.439,10Bruttopreis
Kursbewertung
IT-Recht - Verpflichtende elektronische Auftragsvergabe - Rechtsgrundlagen, IT-Lösungen, Implementierung (e-Vergabe)

Zielgruppe: Öffentliche Einkäufer, die erstmals den Vergabeprozess elektronisch durchführen sollen, Öffentliche Einkäufer, die sich für die neuen elektronischen Verfahren der elektronischen Auktion und des dynamischen Beschaffungssystems interessieren,

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
27.06.2017
51149 Köln

Kursbewertung 4,8 / 5
IT-Vertragsrecht für Nichtjuristen -

Struktur des Vertragsrechts / Grundlagen für Verträge und Schaffung von AGB Vollständigkeit der Rechtsordnung Vertragsfreiheit und ihre Schranken AGB-Recht und Wirksamkeit von AGB-Regelungen Rechtsfolgen bei Unwirksamkeit Vorrang der Individualvereinbarung

WBS TRAINING AG
28.06.2017 - 29.06.2017
44135 Dortmund

  • 1.404,20Bruttopreis
Kursbewertung
IT-Grundlagen für Datenschutzbeauftragte Informationstechnologie im Datenschutz-Umfeld

Netzwerkkomponenten -Server (z. B. Mailserver, Internetserver, Proxyserver) -Clients (z. B. PC, mobile Clients, Thin Client) -Hardware (z. B. Router, Switch, Firewall, USV) -Mobile Geräte (z. B. Laptop, externe Datenträger, Smartphones) Netzwerke -Netzwerkdienste

TÜV NORD Akademie
28.06.2017 - 29.06.2017
10969 Berlin

  • 1.082,90Bruttopreis
Kursbewertung
IT-Recht - Beschaffung in Forschung und Lehre

Zielgruppe: Einkäufer aus Forschungseinrichtungen und Verkäufer von Lieferanten können sich hier ein umfassendes Wissen aneignen. Das Vergaberecht wird ständig weiterentwickelt, deshalb sollten die Anwender stets auf dem aktuellen Kenntnisstand sein.

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
29.06.2017 - 30.06.2017
51149 Köln

Kursbewertung 4,4 / 5
IT-Recht - Vorbereitung und Durchführung des Vergabeverfahrens

Zielgruppe: Dieses Praxisseminar richtet sich an Angehörige von Vergabestellen. Eines der entscheidenden Dokumente eines Vergabeverfahrens ist die Leistungsbeschreibung. Diese bildet die Grundlage für die Erstellung der Angebote, der Bewertung der Angebo

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
29.06.2017
80686 München

Kursbewertung
IT-Verträge rechtssicher verhandeln -

Vertragsvorbereitungen Ziele bei der Vertragsgestaltung: Vermeiden und Abklären von Risiken zur Konfliktvermeidung Professionelle Formulierungen für Angebote und Verträge Absicherungen und zielgerichtete Regelungen für Angebote und Verträge Rechtsgrundlagen

WBS TRAINING AG
29.06.2017
02625 Bautzen

  • 940,10Bruttopreis
Kursbewertung
IT-Recht / Schutzrechte

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die rechtlichen Problematiken der Neuen Medien. Es werden in diesem Zusammenhang Probleme und Sicherung von Schutzrechten dargestellt und diskutiert."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
29.06.2017 - 30.06.2017
10405 Berlin

Kursbewertung
Datensicherheit und Datenschutz: IT-Sicherheit

Die gesetzlichen Anforderungen an Unternehmen im Rahmen der IT-Sicherheit werden immer komplexer. Neben den rechtlichen Grundlagen werden konkrete Beispiele besprochen und Anleitungen für technische und organisatorische Umsetzung gegeben.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
30.06.2017
81669 München

  • 390,00Bruttopreis
Kursbewertung
Wirtschaftsrecht online Bachelor of Laws (LL.B.)

Der Online-Studiengang Wirtschaftsrecht ist besonders auf den juristischen Schwerpunkt ausgerichtet und immer und überall vom Internet aus abrufbar.

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.07.2017



  • 99,00Bruttopreis
Kursbewertung
Datensicherheit und Datenschutz: Struktur des IT-Grundschutzkataloges

Rechtliche Grundlagen für die Anforderungen an die Datensicherheit Struktur des IT-Grundschutzkataloge und der Standards des BSI Vorgehen bei der Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen PDCA-Zyklus Erfassung der IST-Situation in der Praxis Übergeordnete

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
04.07.2017
86159 Augsburg

  • 350,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Update IT-Sicherheit - EU-Datenschutz-Grundverordnung: Das sind die Neuerungen

Update IT-Sicherheitsgesetz - EU-Datenschutz-Grundverordnung: Das sind die Neuerungen

Verband für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V.
04.07.2017
70372 Stuttgart

  • 450,00Bruttopreis
Kursbewertung
Datenschutz und -sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnik Sicherer Umgang mit Smartphone, Internet, Cloud und Co.

Daten im Web 2.0 ­ Neue Recherche -Möglichkeiten: Methoden und Tools ­ Nutzung sozialer Netzwerke durch Unternehmen und ihre Mitarbeiter: Möglichkeiten und Gefahren Cloud Computing ­ Datenspeicherung, Datenaustausch/-synchronisierung ­ Nutzung von Programmen

TÜV NORD Akademie
05.07.2017
28199 Bremen

  • 595,00Bruttopreis
Kursbewertung
Arbeitnehmerdatenschutz. Live-Online-Training.

Gesetzeskonformer Umgang mit Bewerber- und Beschäftigtendaten.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
07.07.2017



  • 70,21Bruttopreis
Kursbewertung
EU-Datenschutz-Grundverordnung. Live-Online-Training.

Änderungen im Datenschutz: vom Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur EU-DSGVO. Das Wichtigste in Kürze.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
07.07.2017



  • 101,15Bruttopreis
Kursbewertung
IT-Recht - EVB-IT Erstellungsvertrag

Zielgruppe: Beschaffer für IT-Leistungen, IT-Anbieter, IT-Projektleiter, Rechtsanwälte, Justitiare. Dieser Workshop stellt die technischen und rechtlichen Besonderheiten des EVB-IT Erstellungsvertrages dar, der am 09.07.2013 als neuer Mustervertrag für

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
10.07.2017 - 11.07.2017
80686 München

Kursbewertung
IT-Recht - Das neue Vergaberecht 2016/2017 – das Wichtigste für die Praxis

Zielgruppe: Beschaffer der öffentlichen Hand und Körperschaft des öffentlichen Rechts. Das neue Vergaberecht 2016 bringt tiefgreifende Änderungen mit sich. Die Vergabepraxis ab den EU-Schwellenwerten muss sich auf ein fast komplett neues Regelwerk einste

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
10.07.2017
10963 Berlin

Kursbewertung
IT-Recht - Beachtung preisrechtlicher Vorschriften bei der Vergabe von IT-Leistungen

Zielgruppe: Beschäftigte in Vergabestellen, Rechnungsprüfung und Controlling. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen nach dem Besuch dieses Seminars die wesentlichen, bei Vergabe öffentlicher Aufträge zu berücksichtigenden preisrechtlichen Bestimmunge

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
10.07.2017
51149 Köln

Kursbewertung
Aktuelle Fragestellungen im IT-Recht

IT-Recht Schulung


Das IT-Recht (Informationstechnologierecht) beschäftigt sich mit rechtlichen Sachverhalten aus der Informationstechnologie. Häufig werden auch die (teils veralteten) Begriffe Computerrecht, EDV-Recht, Informationsrecht, Internetrecht, Onlinerecht, Multimediarecht und Softwarerecht verwendet. Im Zeitalter der digitalen Kommunikation ist außerdem das Datenschutzrecht ein Kerngebiet des IT-Rechts.
 
Der Begriff IT-Recht wird vordergründig seit 2006 verwendet, als der Titel „Fachanwalt für Informationstechnologierecht“ in § 14 FAO eingeführt wurde. Bereits in den 1990er Jahren war der Begriff „Computerrecht“ gebräuchlich, welcher sich später zum „EDV-Recht“ wandelte. Mit Aufkommen des Internets wurde die Bezeichnung „Multimediarecht“ eingeführt. Alle Teilbereiche lassen sich heute unter dem Begriff „Informationstechnologierecht“ zusammenfassen.
 
Das IT-Recht umfasst folgende Bereiche:
  • Vertragsrecht der Informationstechnologien, einschließlich der Gestaltung individueller Verträge und AGB,
  • Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs, einschließlich der Gestaltung von Provider-Verträgen und Nutzungsbedingungen (Online-/Mobile Business),
  • Grundzüge des Immaterialgüterrechts im Bereich der Informationstechnologien, Bezüge zum Kennzeichenrecht, insbesondere Domainrecht,
  • Recht des Datenschutzes und der Sicherheit der Informationstechnologien einschließlich Verschlüsselungen und Signaturen sowie deren berufsspezifischer Besonderheiten,
  • Das Recht der Kommunikationsnetze und -dienste, insbesondere das Recht der Telekommunikation und deren Dienste,
  • Öffentliche Vergabe von Leistungen der Informationstechnologien (einschließlich e-Government) mit Bezügen zum europäischen und deutschen Kartellrecht,
  • Internationale Bezüge einschließlich Internationales Privatrecht,
  • Besonderheiten des Strafrechts im Bereich der Informationstechnologien,
  • Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung.


Unter Seminare vergleichen in IT-Recht, Vertragsrecht, Datenschutzrecht finden Sie 96 Kurse mit 864 unterschiedlichen Terminen in den Städten IT-Recht in München, IT-Recht in Köln, IT-Recht in Dortmund, IT-Recht in Bautzen, IT-Recht in Augsburg, IT-Recht in Stuttgart, IT-Recht in Berlin, IT-Recht in Bremen usw.