Seminare für jede Branche

Weiterbildungsangebote im Bereich IT-, Vertrags- und Datenschutzrecht

190 Angebote (ca. 1710 Orte/Termine) vorhanden.

IT-Grundlagen für Datenschutzbeauftragte - mit Fachkundenachweis

Als Datenschutzbeauftragter müssen Sie insbesondere auch die automatisierte Verarbeitung von personenbezogenen Daten bewerten können. Aufgrund einer signifikanten Zunahme der IT-gestützten Datenverarbeitung müssen Datenschutz-beauftragte mittlerweile

Bitkom Servicegesellschaft mbH  
23.02.2017 - 24.02.2017
10117 Berlin

  • 1.416,10Bruttopreis
Kursbewertung

Juristische und organisatorischn Fragen bei der E-Mail- und Internetnutzung

Rechtliche Grundlagen der elektronischen Kommunikation - Regelungen aus TKG (Telekommunikationsgesetz) usw. - Grundpflichten und Stellung des Unternehmens - Fernmeldegeheimnis Nutzungsmöglichkeiten und rechtliche Gefahren der Nutzung - Datenmanipulation,

Bechtle AG
23.02.2017 - 24.02.2017
68219 Mannheim

  • 1.808,80Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutz bei Cloud Computing

Herausforderung für Betriebe - was Sie wissen müssen: Zusammenspiel Vertragsrecht, Datenschutz, IT-Sicherheit & Compliance Cloud Computing – Begriffsbestimmungen: Versionen - Dedicated oder Standard, Typen von Cloud Computing - Public oder Private Relevanz

Bechtle AG
24.02.2017
68219 Mannheim

  • 904,40Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheitswesen (mit ECDL Modulen E-Health und IT-Sicherheit)

Im hochsensiblen Bereich des Gesundheitswesens spielen Datenschutz und Datensicherheit eine immer wichtigere Rolle. Für jeden Mitarbeiter, der hierbei mit der IT in Berührung kommt, sollten die Inhalte von E-Health und IT-Sicherheit präsent sein und zu

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
27.02.2017
39638 Gardelegen

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Datenschutzbeauftragte/r - Fachkundenachweis (40 UE)

Ziel dieser Weiterbildung ist es, dass Sie die Grundlagen zum Mitarbeiter- und Patienten- / Bewohner-Datenschutz erhalten. Weiterhin sollen Sie danach in der Lage sein, die Probleme im betrieblichen Datenschutz zu erkennen und Lösungsansätze zur praktischen

HÖHER Management GmbH
27.02.2017
30519 Hannover

  • 420,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

IT-Recht / Schutzrechte

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die rechtlichen Problematiken der Neuen Medien. Es werden in diesem Zusammenhang Probleme und Sicherung von Schutzrechten dargestellt und diskutiert."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
27.02.2017 - 28.02.2017
20354 Hamburg

Kursbewertung

Datenschutzbeauftragter (TÜV)

Teil 1 - Rechtliche Grundlagen Einführung in das Datenschutzrecht - Gegenstand des Datenschutzrechts - Anwendbares Recht im Überblick - Grundgesetzliche und europarechtliche Bezüge - Anwendungsbereich des BDSG - Abgrenzung BDSG, TKG, TMG, BetrVG - Begriffe,

TÜV NORD Akademie
28.02.2017 - 03.03.2017
50679 Köln

  • 2.070,60Bruttopreis
Kursbewertung

Kompaktseminar betrieblicher Datenschutz

Es werden alle notwendigen Grundlagen vermittelt um die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten erfüllen zu können. Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer eine CD mit allen wichtigen Informationen, Vorlagen und Unterlagen, die Sie als

tacticx GmbH
01.03.2017
20357 Hamburg

  • 593,81Bruttopreis
Kursbewertung 4,7 / 5

Wirtschaftsrecht online, Master of Laws (LL.M.)

Wer heute eine juristisch-betriebswirtschaftliche Doppelqualifikation vorweisen kann, ist in vielen Bereichen der Wirtschaft sehr gefragt – die Einsatzgebiete sind vielfältig: Wirtschaftsjuristen arbeiten als Mediator, Unternehmensberater,

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.03.2017



  • 195,00Bruttopreis
Kursbewertung

Wirtschaftsrecht online Bachelor of Laws (LL.B.)

Der Online-Studiengang Wirtschaftsrecht ist besonders auf den juristischen Schwerpunkt ausgerichtet und immer und überall vom Internet aus abrufbar.

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.03.2017



  • 99,00Bruttopreis
Kursbewertung

Online-Recht und Social Media-Recht

Eine Unternehmenswebseite gehört mittlerweile zum Standard. Viele Unternehmen und Organisationen nutzen inzwischen Soziale Netzwerke. Zudem nehmen die Marketingaktivitäten im Internet ständig zu.  Doch wie sieht es mit der Rechtssicherheit im Internet

IFM Institut für Managementberatung GmbH
01.03.2017 - 02.03.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Ausbildung externer Datenschutzbeauftragter

Der externe Datenschutzbeauftragte muss branchenübergreifend arbeiten und Kunden unterschiedlicher Unternehmensgröße beraten können. Dieses Seminar bereitet Sie auf Ihre zukünftige Aufgabe vor und vermittelt die notwendige Fachkunde.

tacticx GmbH
02.03.2017
20357 Hamburg

  • 593,81Bruttopreis
Kursbewertung 4,7 / 5

Datenschutzbeauftragter (TÜV) -Prüfung-

Rechtliche Grundlagen, Datenschutz -Organisation, IT-Sicherheit

TÜV NORD Akademie
03.03.2017
50679 Köln

  • 309,40Bruttopreis
Kursbewertung

MCSA - MCSA: MS Windows Server 2016 - Komplettausbildung

Diese Ausbildung richtet sich an Administratoren, Supporter und Entwickler von Microsoft Windows Server 2016. Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate)

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
06.03.2017 - 20.03.2017
99084 Erfurt

Kursbewertung

MCSA - MCSA: MS SQL Server 2016 Database Development - Komplettausbildung

Diese Ausbildung richtet sich an Entwickler im Bereich Microsoft SQL Server 2016. Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): Microsoft SQL Server 2016

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
06.03.2017 - 12.03.2017
3007 Bern

Kursbewertung

IT-Recht - Die zehn EVB-IT Verträge – Überblick und Vertiefung

10 Verträge in drei Tagen. Ein Überblick mit Übungen und Vertiefungen für Einsteiger und Fortgeschrittene! Zielgruppe: Beschaffer für IT-Leistungen, IT-Anbieter, IT-Projektleiter, Rechtsanwälte, Justitiare. Dieser Workshop gibt einen Überblick über

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
06.03.2017 - 08.03.2017
80686 München

Kursbewertung

IT-Recht - Vergaberecht intensiv für die Praxis unter Berücksichtigung des neuen Vergaberechts 2017

Zielgruppe: Beschaffer der öffentlichen Hand, Leiter von Vergabestellen, Projektleiter und Rechnungsprüfer mit Grundkenntnissen im Vergaberecht. Die Teilnehmer lernen – aufbauend auf ihren vorhandenen Grundkenntnissen – den rechtlichen Rahmen, in dem

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
06.03.2017 - 07.03.2017
51149 Köln

Kursbewertung 4,3 / 5

Datenschutzbeauftragter

Viertägiger Lehrgang im Sinne des § 4f des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Erlangung der Fachkunde zum Datenschutzbeauftragten

Umweltinstitut Offenbach GmbH
06.03.2017 - 09.03.2017
63065 Offenbach

  • 990,00Bruttopreis
Kursbewertung

IT-Recht kompakt Rechtssicherheit zur Vorbeugung von Kosten und Haftungsrisiken in der IT

Einführung in das IT -Recht - Darstellung der verschiedenen thematischen Felder - Darstellung der Verantwortlichkeiten TKG-Telekommunikationsgesetz - Fernmeldegeheimnis - Nutzungsmöglichkeiten von Daten TMG-Telemediengesetz - Auswertungsmöglichkeiten

TÜV NORD Akademie
08.03.2017
80339 München

  • 737,80Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutz und -sicherheit im Internet

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die Gefahren, die es im Internet gibt. Es werden Ihnen Möglichkeiten und Aspekte zum Schutz vor Angriffen vermittelt."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
08.03.2017 - 09.03.2017
10405 Berlin

Kursbewertung
Aktuelle Fragestellungen im IT-RechtDas IT-Recht (Informationstechnologierecht) beschäftigt sich mit rechtlichen Sachverhalten aus der Informationstechnologie. Häufig werden auch die (teils veralteten) Begriffe Computerrecht, EDV-Recht, Informationsrecht, Internetrecht, Onlinerecht, Multimediarecht und Softwarerecht verwendet. Im Zeitalter der digitalen Kommunikation ist außerdem das Datenschutzrecht ein Kerngebiet des IT-Rechts.
 
Der Begriff IT-Recht wird vordergründig seit 2006 verwendet, als der Titel „Fachanwalt für Informationstechnologierecht“ in § 14 FAO eingeführt wurde. Bereits in den 1990er Jahren war der Begriff „Computerrecht“ gebräuchlich, welcher sich später zum „EDV-Recht“ wandelte. Mit Aufkommen des Internets wurde die Bezeichnung „Multimediarecht“ eingeführt. Alle Teilbereiche lassen sich heute unter dem Begriff „Informationstechnologierecht“ zusammenfassen.
 
Das IT-Recht umfasst folgende Bereiche:
  • Vertragsrecht der Informationstechnologien, einschließlich der Gestaltung individueller Verträge und AGB,
  • Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs, einschließlich der Gestaltung von Provider-Verträgen und Nutzungsbedingungen (Online-/Mobile Business),
  • Grundzüge des Immaterialgüterrechts im Bereich der Informationstechnologien, Bezüge zum Kennzeichenrecht, insbesondere Domainrecht,
  • Recht des Datenschutzes und der Sicherheit der Informationstechnologien einschließlich Verschlüsselungen und Signaturen sowie deren berufsspezifischer Besonderheiten,
  • Das Recht der Kommunikationsnetze und -dienste, insbesondere das Recht der Telekommunikation und deren Dienste,
  • Öffentliche Vergabe von Leistungen der Informationstechnologien (einschließlich e-Government) mit Bezügen zum europäischen und deutschen Kartellrecht,
  • Internationale Bezüge einschließlich Internationales Privatrecht,
  • Besonderheiten des Strafrechts im Bereich der Informationstechnologien,
  • Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung.


Unter Seminare vergleichen in IT-Recht, Vertragsrecht, Datenschutzrecht finden Sie 190 Kurse mit 1710 unterschiedlichen Terminen in den Städten Hamburg, Erfurt, Hannover, Köln, Mannheim usw.