Seminare für jede Branche

Weiterbildungsangebote im Bereich IT-, Vertrags- und Datenschutzrecht

196 Angebote (ca. 1764 Orte/Termine) vorhanden.

Wirtschaftsrecht online, Master of Laws (LL.M.)

Wer heute eine juristisch-betriebswirtschaftliche Doppelqualifikation vorweisen kann, ist in vielen Bereichen der Wirtschaft sehr gefragt – die Einsatzgebiete sind vielfältig: Wirtschaftsjuristen arbeiten als Mediator, Unternehmensberater,

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.05.2017



  • 195,00Bruttopreis
Kursbewertung

Wirtschaftsrecht online Bachelor of Laws (LL.B.)

Der Online-Studiengang Wirtschaftsrecht ist besonders auf den juristischen Schwerpunkt ausgerichtet und immer und überall vom Internet aus abrufbar.

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbH
01.05.2017



  • 99,00Bruttopreis
Kursbewertung

Online-Marketing-Recht in der Praxis

Eine Fülle an Gesetzen regelt inzwischen den elektronischen Geschäftsverkehr sowie die Publikation von Websites und Webanwendungen. Dies betrifft u. a. die Domainbezeichnung, urheber- und markenrechtliche Probleme bei Verlinkungen und Inhalten und setzt

bsw - Beratung, Service & Weiterbildung GmbH
02.05.2017
01156 Dresden

  • 390,00Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutzbeauftragte/r - Fachkundenachweis (40 UE)

Ziel dieser Weiterbildung ist es, dass Sie die Grundlagen zum Mitarbeiter- und Patienten- / Bewohner-Datenschutz erhalten. Weiterhin sollen Sie danach in der Lage sein, die Probleme im betrieblichen Datenschutz zu erkennen und Lösungsansätze zur praktischen

HÖHER Management GmbH
02.05.2017
01723 Dresden

  • 420,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Vergaberecht in der Praxis Bieterstrategien bei Ausschreibungen von Dienst- und Lieferleistungen

Grundlagen, Anwendungsbereich und Rechtsquellen des Vergaberechts - Grundsätze der Vergabe und Verfahrensarten - Ausschreibungspflicht des öffentlichen Auftraggebers - Vergaberechtsreform 2016: Überblick über die relevanten Änderungen im Vergaberecht

TÜV NORD Akademie
02.05.2017
80339 München

  • 618,80Bruttopreis
Kursbewertung

IT-Recht / Schutzrechte

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die rechtlichen Problematiken der Neuen Medien. Es werden in diesem Zusammenhang Probleme und Sicherung von Schutzrechten dargestellt und diskutiert."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
02.05.2017 - 03.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte

Jedes Unternehmen ist gesetzlich verpflichtet einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, wenn mehr als 9 Personen an der automatisierten Erhebung/Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten beteiligt sind.Unser Intensiv-Seminar

IFM Institut für Managementberatung GmbH
02.05.2017 - 04.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Datenschutz und -sicherheit im Internet

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die Gefahren, die es im Internet gibt. Es werden Ihnen Möglichkeiten und Aspekte zum Schutz vor Angriffen vermittelt."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
02.05.2017 - 11.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

SAP® Datenschutz für Datenschutzbeauftragte

Der Datenschutzbeauftragte hat die Aufgabe, die Wahrung und Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz zu gewährleisten und zu prüfen. Vorabkontrollen der SAP®-Systeme und die Überwachung der ordnungsgemäßen Programmanwendung stellt insbesondere

IFM Institut für Managementberatung GmbH
02.05.2017 - 11.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Online-Recht und Social Media-Recht

Eine Unternehmenswebseite gehört mittlerweile zum Standard. Viele Unternehmen und Organisationen nutzen inzwischen Soziale Netzwerke. Zudem nehmen die Marketingaktivitäten im Internet ständig zu.  Doch wie sieht es mit der Rechtssicherheit im Internet

IFM Institut für Managementberatung GmbH
02.05.2017 - 11.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

IT-Recht kompakt - Wichtiges Praxiswissen rund um die IT

Kompaktwissen zu allen aktuellen IT-rechtlichen Fragen

FORUM Institut für Management GmbH
03.05.2017 - 04.05.2017
80339 München

  • 1.999,20Bruttopreis
Kursbewertung

Datenschutz im Marketing und bei Werbemaßnahmen Datenschutzkonformer Umgang mit Kundendaten

Personenbezogene Daten im Marketing - Persistente ID-Cookies, Profilbildung, Pseudonyme Nutzung - Darstellung der Auffassung der europäischen Artikel 29 Gruppe Datenerhebung zu Marketingzwecken - Zulässigkeit mit und ohne Kenntnis des Betroffenen

TÜV NORD Akademie
03.05.2017
33609 Bielefeld

  • 595,00Bruttopreis
Kursbewertung

IT-Recht - IT-Beschaffertage 2017

Die IT-Beschaffertage sind die Plattform für Beschaffer aus ganz Deutschland. Erfahrene Experten werden über den vergaberechtskonformen IT-Einkauf referieren. Zielgruppe: Bundes- und Landesbehörden, Öffentlich-rechtliche Einrichtungen, Stadt-, Kreis-

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
04.05.2017 - 05.05.2017
51149 Köln

Kursbewertung

Datenschutz und -sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnik Sicherer Umgang mit Smartphone, Internet, Cloud und Co.

Daten im Web 2.0 - Neue Recherche-Möglichkeiten: Methoden und Tools - Nutzung Sozialer Netzwerke durch Unternehmen: Möglichkeiten und Gefahren - Mitarbeiter in Sozialen Netzwerken: Möglichkeiten und Gefahren Cloud Computing - Datenspeicherung - Datenaustausch/-synchronisierung

TÜV NORD Akademie
04.05.2017
22525 Hamburg

  • 595,00Bruttopreis
Kursbewertung

Gebührenrecht für Familienrechtler - Online

Familienrechtliche Änderungen im RVG, z. B.: ƒNeuregelungen zur Terminsgebühr ƒAuswirkungen der „eingeschränkte Tätigkeit“ ƒÄnderungen bei einstweiligen Anordnungen ƒNeuregelung von Verfahrenskosten-

ARBER seminare
04.05.2017



  • 99,00Bruttopreis
Kursbewertung

MCSA - MCSA: MS Windows Server 2016 - Komplettausbildung

Diese Ausbildung richtet sich an Administratoren, Supporter und Entwickler von Microsoft Windows Server 2016. Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate)

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
08.05.2017 - 22.05.2017
1060 Wien

Kursbewertung

MCSA - MCSA: MS SQL Server 2016 Database Development - Komplettausbildung

Diese Ausbildung richtet sich an Entwickler im Bereich Microsoft SQL Server 2016. Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur Zertifizierung zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): Microsoft SQL Server 2016

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
08.05.2017 - 14.05.2017
48163 Münster

Kursbewertung

IT-Recht - Inhouse-Geschäfte – vertikale und horizontale Kooperationen

Zielgruppe: Entscheider in Vergabestellen und IT, Organisatoren. Nach dem Besuch dieses Seminars kennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeiten und die Wirtschaftlichkeit gemeinsamen Handelns bei Vergabe von Aufträgen und gemeinsamen Betrieb

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
08.05.2017
10963 Berlin

Kursbewertung

IT-Recht - EVB - IT in Theorie und Praxis Basisseminar

(mit den neuen EVB-IT Überlassung Typ A und Pflege S) Die EVB-IT (Ergänzende Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT-Leistungen) sind die Einkaufbedingungen der öffentlichen Hand im IT-Bereich. Bis heute liegen 7 Vertragstypen vor, welche die

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
08.05.2017 - 09.05.2017
80686 München

Kursbewertung 4,2 / 5

IT-Recht - Vorbereitung und Durchführung des Vergabeverfahrens

Zielgruppe: Dieses Praxisseminar richtet sich an Angehörige von Vergabestellen. Eines der entscheidenden Dokumente eines Vergabeverfahrens ist die Leistungsbeschreibung. Diese bildet die Grundlage für die Erstellung der Angebote, der Bewertung der Angebo

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
08.05.2017
51149 Köln

Kursbewertung
Aktuelle Fragestellungen im IT-RechtDas IT-Recht (Informationstechnologierecht) beschäftigt sich mit rechtlichen Sachverhalten aus der Informationstechnologie. Häufig werden auch die (teils veralteten) Begriffe Computerrecht, EDV-Recht, Informationsrecht, Internetrecht, Onlinerecht, Multimediarecht und Softwarerecht verwendet. Im Zeitalter der digitalen Kommunikation ist außerdem das Datenschutzrecht ein Kerngebiet des IT-Rechts.
 
Der Begriff IT-Recht wird vordergründig seit 2006 verwendet, als der Titel „Fachanwalt für Informationstechnologierecht“ in § 14 FAO eingeführt wurde. Bereits in den 1990er Jahren war der Begriff „Computerrecht“ gebräuchlich, welcher sich später zum „EDV-Recht“ wandelte. Mit Aufkommen des Internets wurde die Bezeichnung „Multimediarecht“ eingeführt. Alle Teilbereiche lassen sich heute unter dem Begriff „Informationstechnologierecht“ zusammenfassen.
 
Das IT-Recht umfasst folgende Bereiche:
  • Vertragsrecht der Informationstechnologien, einschließlich der Gestaltung individueller Verträge und AGB,
  • Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs, einschließlich der Gestaltung von Provider-Verträgen und Nutzungsbedingungen (Online-/Mobile Business),
  • Grundzüge des Immaterialgüterrechts im Bereich der Informationstechnologien, Bezüge zum Kennzeichenrecht, insbesondere Domainrecht,
  • Recht des Datenschutzes und der Sicherheit der Informationstechnologien einschließlich Verschlüsselungen und Signaturen sowie deren berufsspezifischer Besonderheiten,
  • Das Recht der Kommunikationsnetze und -dienste, insbesondere das Recht der Telekommunikation und deren Dienste,
  • Öffentliche Vergabe von Leistungen der Informationstechnologien (einschließlich e-Government) mit Bezügen zum europäischen und deutschen Kartellrecht,
  • Internationale Bezüge einschließlich Internationales Privatrecht,
  • Besonderheiten des Strafrechts im Bereich der Informationstechnologien,
  • Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung.


Unter Seminare vergleichen in IT-Recht, Vertragsrecht, Datenschutzrecht finden Sie 196 Kurse mit 1764 unterschiedlichen Terminen in den Städten Hamburg, München, Dresden, Köln, Bielefeld usw.