Weitere Branchen

Kurse für Kettensägen und Motorsägen

4 Angebote (ca. 36 Orte/Termine) vorhanden.
Kettensägen-LehrgangOb in der Agrar- und Forstwirtschaft, im Landschafts- und Gartenbau oder im kommunalen Bereich: Mit der Arbeit mit Kettensägen ist ein nicht unerhebliches Gefahrenpotenzial verbunden. 

Um Unfälle und Gesundheitsschäden zu vermeiden, ist es wichtig, im Führen der Kettensäge geschult zu sein und um die Gefahren Bescheid zu wissen. Des Weiteren darf ein Unternehmer nur Versicherte für Arbeiten mit der Motorsäge einsetzen, die persönlich und fachlich für diese Tätigkeit geeignet sind.

Kettensägen-Kurse sind daher absolut notwendig, wenn es darum geht, sich auf forstwirtschaftliche Arbeiten vorzubereiten. In den hier angebotenen Kursen lernen Sie die sachgerechte Bedienung der Motorkettensäge. Von Aufbau und Funktion der Schneidgarnitur über das Schärfen der Sägeketten bis hin zur praktischen Schnittführung erfahren Sie in einem praxisorientierten und fundierten Lehrgang alles zur sicheren Handhabung der Kettensäge.

Darüber hinaus können Sie sich in Kettensägen-Lehrgängen nützliche Methoden der Seilklettertechnik aneignen und üben den praktischen Motorsägeneinsatz an Bäumen oder Baumkronen. Auch der Einsatz von Hubarbeitsbühnen und mechanischen Leitern oder Gerüsten will trainiert sein.
Lehrgänge im Umgang mit der Kettensäge sind wichtig, um die Gefahren mit der Motorsäge korrekt einzuschätzen. Der Schulungsteilnehmer muss daher lernen, den Einfluss von Witterungsbedingungen und Sichtverhältnissen korrekt einzuschätzen, Sicherheitsabstände im Gefahrenbereich zu wahren und vieles mehr. 

Unter Seminare vergleichen in Kettensägen-Lehrgänge finden Sie 4 Kurse mit 36 unterschiedlichen Terminen in den Städten Berlin-Johannisthal, Brandenburg, Großräschen, Dresden usw.
weiterlesen

Ausbildung zum Motorsägenführer für gewerbliche Arbeiten.

Schulung zum sicheren Umgang mit der Motorsäge in Theorie und Praxis mit Erwerb der Bedienberechtigung.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
05.12.2016 - 09.12.2016
12487 Berlin-Johan...

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Befähigungsnachweis Motorsägenführer/-in

Voraussetzung für das Führen von Motorsägen ist ein Nachweis der fachlichen Eignung gemäß der berufsgenossenschaftlichen Vorschrift GUV-I 8624. Sie erwerben im Lehrgang den hierzu notwendigen Motorsägenführerschein.

Handwerkskammer Potsdam, Zentrum für Gewerbeförderung Götz
08.12.2016
14770 Brandenburg

  • 159,00Bruttopreis
Kursbewertung

Sicherer Umgang mit Motorkettensägen

Der Umgang mit einer Motokettensäge ist in vielen Berufen erforderlich. Jedoch ist nicht nur die Sensibilisierung für die Gefahren ein angestrebtes Ziel, sondern auch der Erhalt eines Bescheids, welcher zu bundesweiten Baumfällarbeiten berechtigt. zu

Handwerkskammer Cottbus
24.04.2017 - 28.04.2017
01983 Großräschen

  • 389,00Bruttopreis
Kursbewertung

Motorkettensägen bedienen - Modul B Baumfällung und Aufarbeitung nach DGUV Information 214-059

Arbeiten, die mit Motorsägen ausgeführt werden, sind mit einem hohen Gefahrenpotenzial verbunden. Um Unfälle und Gesundheitsschäden zu vermeiden, darf der Unternehmer* nur Versicherte für Arbeiten mit der Motorsäge einsetzen, die persönlich und fachlich

DEKRA Akademie GmbH
Auf Anfrage
01067 Dresden

  • 365,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Ob in der Agrar- und Forstwirtschaft, im Landschafts- und Gartenbau oder im kommunalen Bereich: Mit der Arbeit mit Kettensägen ist ein nicht unerhebliches Gefahrenpotenzial verbunden. 

Um Unfälle und Gesundheitsschäden zu vermeiden, ist es wichtig, im Führen der Kettensäge geschult zu sein und um die Gefahren Bescheid zu wissen. Des Weiteren darf ein Unternehmer nur Versicherte für Arbeiten mit der Motorsäge einsetzen, die persönlich und fachlich für diese Tätigkeit geeignet sind.

Kettensägen-Kurse sind daher absolut notwendig, wenn es darum geht, sich auf forstwirtschaftliche Arbeiten vorzubereiten. In den hier angebotenen Kursen lernen Sie die sachgerechte Bedienung der Motorkettensäge. Von Aufbau und Funktion der Schneidgarnitur über das Schärfen der Sägeketten bis hin zur praktischen Schnittführung erfahren Sie in einem praxisorientierten und fundierten Lehrgang alles zur sicheren Handhabung der Kettensäge.

Darüber hinaus können Sie sich in Kettensägen-Lehrgängen nützliche Methoden der Seilklettertechnik aneignen und üben den praktischen Motorsägeneinsatz an Bäumen oder Baumkronen. Auch der Einsatz von Hubarbeitsbühnen und mechanischen Leitern oder Gerüsten will trainiert sein.
Lehrgänge im Umgang mit der Kettensäge sind wichtig, um die Gefahren mit der Motorsäge korrekt einzuschätzen. Der Schulungsteilnehmer muss daher lernen, den Einfluss von Witterungsbedingungen und Sichtverhältnissen korrekt einzuschätzen, Sicherheitsabstände im Gefahrenbereich zu wahren und vieles mehr.